Du bist hier: Andere Autoren / Kandar Anubhuti

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Vers 11

Kuugaa Enaen Kilaikoodi Azhap
Poogaavagai Meipporul Pesiyavaa
Naagaasala Velava Naalukavith
Thyaagaa Suraloga Sigaamaniye


Dass sich meine Verwandten versammeln und klagen „kuu-kaa“,
lass mich so nicht sterben –höre! Du gabst mir Upadesa der Höchsten Wahrheit;
O Dichter der vier Arten! O Velayudha!
O Herr in Nagasala! O Kronjuwel von Devaloka!


„O Herr, dessen Schrein (auf dem Hügel) in Nagasala steht! O Velayudha! O Gewährer der Kraft, die vier Arten von Poesie zu komponieren! O Kronjuwel von Devaloka! Was für ein Wunder: Du gabst mir Upadesa der Höchsten Wirklichkeit, was meinen Tod vermieden hat sowie die Gelegenheit für meine Verwandten sich zu versammeln und mit „kuu-kaa“ über meinem toten Körper zu klagen!“

Erklärung:

Nagasala ist ein anderer Name für Thiruchchenkodu. Thiruchchenkodu ist in der Nähe von Salem in Südindien und hat einen wunderschönen Hügel, mit einem Skanda-Tempel. Dies ist einer der wichtigen Orte, die von dem Heiligen besucht wurden und die er ins Herz geschlossen hatte. Das bezaubernde Bildnis Skandas und der Zauber des Tempels und dieses Ortes zogen den Heiligen so sehr an, dass er in einem Vers seines anderen Werkes Kandar Alankaaram sagt: „Oh wie schade, dass Brahma mich nicht mit viertausend Augen geschaffen hat, um Gott in Thiruchchenkodu zu sehen.“ Arunagiri hat viele Tiruppugazh- Lieder dem Lobe des Herrn dieses Ortes gewidmet, und hat hier von Gott die besondere Gabe bekommen, dass, wo immer er auch sei, wenn er „Kanda“ sagen und Ihn rufen würde, er vor ihm erschiene. So großartig ist der Ruhm des Herrn von Thiruchchenkodu.

Hätte Gott ihn nicht mit seinen Händen gehalten, als sich Arunagiri zur Sühne seiner Fehler vom Tempelturm stürzte, um Selbstmord zu begehen und hätte er ihm nicht Upadesa über die höchste Wahrheit gegeben (was wir in Vers 12 sehen werden) und ihn angewiesen, seinen Ruhm zu besingen, wäre Arunagiri wie jeder Sterbliche gestorben, was zur Versammlung der Öffentlichkeit und seiner Verwandten um seinen toten Körper geführt hätte, die ihn betrauert hätten. Gott hat ihn nicht nur davor bewahrt, sondern hat ihm auch die Fähigkeit geschenkt, Lieder zu seinem Lob zu komponieren und schließlich in seiner Essenz von Sat Chit Ananda zu ruhen. Darum sagt Arunagiri, dass Gott, der die Gabe gewährt, die vier Arten von Gedichten zu komponieren (die Arunagiri in verschiedenen Werken alle komponiert hat), ihm das höchste Geheimnis offenbart hat und auch die übliche Prozedur in Todesfällen abgewendet hat. Diese außergewöhnliche Begünstigung, die ihm von Gott geschenkt wurde, besingt Arunagiri voll Freude!

Aasu Kavi, Madhura Kavi, Chitthira Kavi und Visthaara Kavi sind die vier Arten von Poesie in der tamilischen Sprache. Aasu Kavi bedeutet, Gedichte sofort zu einem bestimmten Thema zu improvisieren. Verse voll süßer Musik zu singen, ist Madhura Kavi. Verse zu komponieren, die durch Zeichnungen ausgedrückt werden können, ist Chitthira Kavi. Visthaara Kavi sind kunstvolle lange poetische Werke (epische Gedichte). Murugan gilt als der Gott des Tamil, der die tamilische Sprache gegeben hat. Darum hat er die Macht, jemandem die Fähigkeit zu verleihen, alle vier Gedichtarten zu singen.

*

Das ist die weitere Anweisung des Guru an den Sucher. Obwohl ihm das Hitopadesa (Vers 8) des Guru unmittelbaren Trost gegeben hat, leidet der Aspirant unter der Anziehung der Sinnesobjekte und der Angst vor dem Tod (Verse 9 und 10). Angesichts dieses gestörten Geisteszustandes des Schülers gibt ihm der Guru nochmals Unterweisung über die höchste Wirklichkeit (d.h. das Selbst), wodurch er überzeugt wird, dass er jenseits des Todes geführt werden und dass dies die übliche Todesszene verhindern wird. Es ist nicht so, dass er den Tod überwunden hätte, aber die Anweisung des Gurus ist so machtvoll und überzeugend, dass er vorhersieht, dass er nicht wie ein gewöhnlicher Sterblicher verscheiden wird.

Nach oben

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung


Yoga Angebote

Unser Klassiker zum Einsteigen:

Yoga & Meditation Einführung


Yoga lernen im Urlaub:

Yoga Ferienwochen
 


Yoga wie es dir gefällt:

Ashram Individualgast
 


Ayurveda Angebote:

Alles zu Ayurveda & Ayurveda Vegan.


Yoga in deiner Nähe:

Suche dein Stadtcenter oder Ashram


Yoga Bücher online lesen:

Unser Bücherportal


Vegetarische Ernährung:

Infos & Rezepte
 


Yoga Angebote

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 429 Bewertungen auf ProvenExpert.com