Du bist hier: Center / Essen / Einführung / Meditation

Was ist Meditation?

Das Wort kommt vom Lateinischen „meditatio“,  „Nachdenken, Nachsinnen“ – manchmal wird es auch abgeleitet von Lateinisch „medium“, „Mitte, Mittelpunkt“. Und das ist es genau, was wir in der Meditation machen wollen: Wir wollen zu unserer Mitte, unserem tieferen Kern kommen.

Ziel der Meditation ist vollkommene Bewusstheit und Achtsamkeit im Hier und Jetzt, ohne konkrete Gedankeninhalte. Auf dem Weg dahin gibt es verschiedene Schritte und Konzentrationstechniken, die uns dabei helfen wollen, den Geist zur Ruhe zu bringen. Ist der Geist vollkommen fokussiert, kommen wir zum Zustand vollkommener Gedankenstille – vollkommene Bewusstheit ohne einen konkreten Gedankeninhalt. Dann ruhen wir in unserem wahren Wesen, erfahren Glück und inneren Frieden.

Wenn du eine Einführung in die Meditation erhalten möchtest, kannst Du HIER eine Kurs buchen.

Warum meditieren?

Meditation hilft zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe und Freude im Alltag und zu einem gesünderen Lebensstil. Das ist heute vielfach in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

Für viele Menschen gehört regelmäßige Meditation inzwischen zu ihrem festen Tagesprogramm – zur Psychohygiene sozusagen. Und das hat einen guten Grund – gerade in unserer heutigen stressigen Zeit mit ihren Unwägbarkeiten und zahllosen Ablenkungen ist es besonders wichtig, dass wir uns irgendwie erden.

Sitzhaltung für die Meditation

Versuche, eine Sitzhaltung zu finden, in der du möglichst angenehm, ruhig und aufrecht sitzen kannst. Dann kann der Geist leichter zu Ruhe kommen und ist weniger durch die Körperhaltung abgelenkt.

Wenn du bequem auf dem Boden sitzen kannst, zum Beispiel im Schneidersitz oder auf den Fersen, dann setze dich so hin. Wenn das für deine Knie oder deinen Rücken nicht angenehm ist, setze dich auf einen Stuhl. Das Wichtigste ist, dass du überhaupt praktizierst und dich die Sitzhaltung dabei nicht behindert.

Nach oben

Ein Weg zur täglichen Praxis:

Auch wenn Meditieren von außen nur als schweigendes und bewegungsloses Sitzen wahrgenommen wird, steckt deutlich mehr dahinter. Eine ausführliche Einweisung und ein schrittweiser begleiteter Einstieg sind daher hilfreich und empfehlenswert.

Yoga Vidya bietet ein umfangreiches Angebot an Artikeln rund um Meditation. Das Meditieren kannst du in einem einfachen Meditations-Grundkurs oder in Seminaren praktisch erlernen.

HIER findest du viele Informationen rund um das Thema Meditation. Eine Auswahl an Literaturempfehlungen und Weblinks helfen dir dabei, die Meditation in deinen Alltag zu integrieren.

Nach oben