Du bist hier: Einsatzbereiche / Ressourcen stärken / Gelassenheit / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Gelassenheit

 

    gehen lassen

        fließen lassen

              führen lassen

 

Gelassenheit ist meistens das Ergebnis von Selbstreflexion und Lebenserfahrung.

Ganz egal wie jung oder alt Du bist: Du hast es geschafft, an diesen Punkt Deines Lebens zu kommen. Welche Ressourcen hast Du dafür gefunden? Wenn Du es bis hier geschafft hast, kannst Du es noch viel weiter schaffen.

Gelassenheit ist das Gegenteil von Anspannung, Starrheit und Anhaftung. Gelassenheit bedeutet, Dein Leben fließen zu lassen. Sie kommt von alleine, wenn Du lernst loszulassen von den Vorstellungen, wie die Welt, die Menschen, Dein Leben Deiner Meinung nach sein sollen. Du wirst gelassen, wenn Du Dich dem Höheren anvertraust und Dich von ihm führen lässt.

Nimm Dir einige Minuten Zeit und setze Dich an einen bequemen und ruhigen Ort. Schließe die Augen und schaue tief in Dich hinein. In Deinem bisherigen Leben gab es schon viele Situationen, in denen Du die Möglichkeit hattest, mit Gelassenheit zu reagieren. Schaue in Deine Vergangenheit. Wie hast Du auf ganz alltägliche Situationen reagiert? Wie war Deine Reaktion in den heiklen Momenten? Hättest Du Dir Hilfe gewünscht? Hast Du Hilfe bekommen, wenn ja, von wem oder was?

Durch liebevolle Selbstreflexion im Alltag hast Du die Möglichkeit eine tiefe Erfahrung von Gelassenheit zu machen.

Hier findest Du eine Entspannung von Shivakami, die innere Ruhe und Gelassenheit bewirkt: Entspannung im inneren Frieden

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Neues über Konzentration