Workshops

Teilnahme auch Online über Zoom möglich.

Meditation- ein besseres Cannabis

Dienstag 27.02.2024 18:00-21:00 Uhr, mit Jurek, 35 €

Meditation, wie alle Drogen, hat mehrere zum Teil gefährliche Nebenwirkungen, die als unerwarteter Energieschub, geistige Klarheit, natürliches Selbstbewusstsein, Gefühle wie Zuversicht, Mut, Empathie, Gelassenheit, Verbundenheit mit belebter und unbelebter Materie auftreten können. Bei Vielmeditierern kommt es häufig zu dauerhaften Veränderungen in der Hirnstruktur die sogenannten Samadhi Zustand auslösen können. Ungeachtet dessen ist das Meditieren legal, rezeptfrei, sofort verfügbar.

In diesem Workshop erfährst du über die Vorteile des Meditierens, über Methoden, Techniken und Traditionen sowie die Anwendung im Alltag. In Meditationssitzungen lernst du Gedanken bekannter spiritueller Lehrer/innen verschiedener Glaubensrichtungen und ihre Wirkung auf dein Inneres kennen. Zudem lernst du etwas über die äußeren und inneren Hindernisse eines Meditierenden.

Anmelden

 

Yoga für die Augen

Freitag 15.03.24, 17:30-20:30 Uhr, mit Jurek, € 35

Der Workshop ist für Personen hilfreich, die ihre Sehkraft stärken möchten, unabhängig vom Alter und ob sie kurz- oder weitsichtig sind, an Astigmatismus, Schielen oder grauem Star etc. leiden. Neben einigen traditionellen yogischen Übungen, werden neuere Methoden vorgestellt, die durch ihre direkte Einwirkung auf das Gehirn als physiologischen Ursprung der Sehkraft, diese effektiv stärken. Vorsorglich angewandt, können die Methoden dem altersbedingten Sehkraftverlust entgegenwirken.

Auch mithilfe von gesunder Ernährung, ayurvedischen Kräutern und anderen Mitteln kann die Sehkraft gestärkt, die gereizten Augen entspannt und einige Beschwerden gelindert oder sogar beseitigt werden.

Anmelden

Yoga zur Stärkung und Entspannung des unteren Rückens

Dienstag 19.03.2024 18:00-21:00 Uhr, mit Jurek, 35 €

80% der Gesellschaft leidet in ihrem Leben unter Rückenschmerzen, 31% dauerhaft. Jährlich erleiden ca. 180 000 Menschen in Deutschland einen Bandscheibenvorfall, 60 Prozent davon in der LWS. Ich hatte meinen, der vor neunzehn Jahren eine fast vollständige Lähmung des linkes Fußes verursachte, mithilfe von Yoga, Schwimmen, Radfahren und Skilanglauf selbst geheilt.

In diesem Workshop wirst du über die häufigsten Ursachen und Symptome bei spezifischen Rückenbeschwerden erfahren, welche Übungen und Asanas den Rücken stärken und welche Yoga-Praxis schaden kann. Du lernst deinen Übungsplan beschwerdespezifisch selbst zu erstellen.

Anmelden

 

Chandra Namaskar - der Mondgruß

  • Dienstag 26.03., 18:30-21:30 Uhr, Online

Mit Annette, € 35/ YLA € 31

Der Mondgruß (Chandra Namaskar) ist eine wunderbare Ergänzung zum Sonnengruß (Surya Namaskar). Während im Sonnengruß die Bewegungen vor und rückbeugend ausgeführt werden, sind seitliche Bewegungen für den Mondgruß charakteristisch. Im Hatha Yoga gehört der Sonnengruß zur aktivierenden Sonnenenergie und der Mondgruß zur harmonisierenden Mondenergie.

Bei richtiger Ausführung fördert Chandra Namaskar innere Ruhe, Kreativität und Intuition. Du gewinnst Kraft und Flexibilität in den Beinen und Hüften und stärkst dein Gleichgewicht.

Du lernst die Grundstellungen korrekt aufzubauen, die dynamische Ausführung und den Atem mit der Übung zu verbinden. Variationen des Mondgrußes ergänzen und bereichern dein Üben zusätzlich.

Der Workshop enthält viel Praxis, Wissensvermittlung, einen schönen Übungsplan und Übungsanleitungen.

Teilnahme-Voraussetzung: Yoga-Erfahrung und regelmäßige Übungspraxis, gute körperliche Verfassung und gutes Körpergefühl.

Faszienyoga

Sonntag, 07.04.2024, 17:30-20:30 Uhr, mit Annette, € 35 (YLA/ Abo € 31)

Online und Vor-Ort in Neustadt.

Federn, Schwingen, Weit werden und Aufspannen. Diese vier Elemente des Faszienyoga vertiefen und unterstützen die klassische Asana-Praxis. Du erlernst den Faszienyoga-Sonnengruß, löst tief sitzende Verspannungen und entwickelst ein intensives Gefühl für deinen Körper. Faszienyoga wirkt: kräftigend, entgiftend, lösend und belebend. Gewebeflüssigkeit, Fett, Schlacken sowie unverarbeitete Gefühle und festgehaltene Emotionen, die im Bindegewebe gespeichert sind, können gelöst werden.

Dich erwartet vor allem viel Praxis, theoretische Wissensvermittlung, Infoblätter, Buch- und Webseitenempfehlungen. Es wird auch Selbstmassage geben, dafür benötigst du einen Faszienball oder Tennisball.

Yoga und Ayurveda bei Angstzuständen, Depressionen und Burnout

Dienstag 09.04.2024 18:00-21:00 Uhr, mit Jurek, 35 €

Die Realität in der wir leben ist für die meisten Menschen schwer zu ertragen, deshalb sucht jeder eine Form der Ablenkung, die jedoch die Ursachen nicht beseitigt. Vor allem sensible Menschen leiden unter verschiedenen Arten psychischer Beschwerden.

In diesem Workshop lernst du mithilfe fundierter Methoden, die du selbst anwenden wirst, den Geist und seine Funktionen kennen. Dies ermöglicht dir eine Art von Steuerung seiner Wünsche und Bedürfnisse zu entwickeln, auf die er selbst sowie das Ego immer weniger Einfluss nehmen können. Der Schlüssel liegt in der Beobachtung, Reflexion, Loslassen und Veränderung. Das Loslassen spielt dabei eine sehr wichtige Rolle, denn viele möchten etwas verändern ohne sich von alten Mustern, Vorstellungen etc. zu trennen, was nicht funktionieren kann.

Anmelden

 

Yoga Regenbogen: Hatha-Faszien-Yin Yoga, Meditation, Yoga-Nidra

Samstag 27.04.24, 10:00-13:00 Uhr, mit Jurek, € 35

So wie der Regenbogen aus einer Lichtquelle strahlend mit verschiedenen Farben die Augen und das Herz erfreut, erlebst du hier eine bunte Praxis des Yoga, deren Quelle die Liebe und deren Ausdruck: pure Freude ist.

Nach der Anfangsentspannung und Pranayama, dem Sonnengruß mit Variationen, beginnt die Asana-Praxis als Hatha und Faszien Yoga. Das erste Teil endet mit einer kurzen stillen Endentspannung und Meditation. Nach einer Tee-Pause folgt die Fortsetzung mit Yin Yoga und um den Weg zur Quelle des Lichts zurückzufinden, endet die Praxis mit Yoga-Nidra.

Anmelden

Yoga Wald Camp

Yoga pur an der frischen Luft inmitten des Waldes, viel Zeit um zur Ruhe zu kommen, dich zu spüren und dein Yoga zu vertiefen!

07.-08.09.2024, Samstag 10:30 Uhr bis Sonntag 09:30 Uhr, Selbstverpflegung, Pauschalpreis: € 65/Abo € 50/ Yogalehrer in der Ausbildung bei uns zahlen den halben Preis. 

Mit Yogapraxis für alle Stufen, Achtsamkeits-Übungen, Meditation, Mantrasingen, Waldbaden, Lagerfeuer.

Du kannst an einem oder beiden Tagen dabei sein und wenn du möchtest auf dem Platz im eigenen Zelt übernachten.
Es gibt ein Pavillon auf dem Platz zum Aufenthalt bei schlechtem Wetter und zum Lagerfeuer machen, sowie ein Waschhaus und Toiletten.

Einfache Versorgungseinrichtungen mit bewusst wenig Komfort führen ganz nah an die Elemente der Natur. Wasser zum Waschen wird selbst gepumpt, Holz für Lagerfeuer im Wald gesucht.

Ort: Biosphärenerlebniscamp Geiswiese

Leitung: Annette Essig & Jurek Kraus

Anmelden

 

Bankdaten

Annette Essig und Georg Kraus, GLS Bank, IBAN: DE72 4306 0967 6026 4227 00, BIC: GENODEM1GLS