Seminare, Workshops & Vorträge

Für alle Seminare und Workshops ist eine Voranmeldung erforderlich.

Persönlichkeitsentwicklung im Yoga Für Yogalehrer und angehende Yogalehrer

Dieses Seminar möchte dich begleiten auf deinem eigenen Übungsweg und dir Unterstützung anbieten im täglichen Umgang mit Yoga – Unterrichtsgruppen und Einzelstunden.

Dabei beschäftigen wir uns mit folgenden Themen.:

• Spiritualität und Gesundheit

• Grundbedürfnisse kennen und Stress entgegenwirken

• Umgang mit Verantwortung, Kritik und Krisen

• Möglichkeiten und Grenzen im Yogaunterricht

• Fehlentwicklungen und Risiken auf dem Yoga Weg

Ganga Oetker ist Lehrerin, Yogalehrerin und Ausbilderin, Weiterbildungen in ayurvedischer Psychologie, Core Prozess Psychotherapie, Pranaheilen und Polarity. Ausbildung zum Heilpraktiker in Anatomie/Physiologie und

Pathologie.

138,- €, ermäßigt 128,- €, YLA-Teilnehmer 108,-€ - inkl. Mittagessen am Samstag- (kostenlose Übernachtung, von Samstag auf Sonntag) im Yoga-Center (Schlafsack) möglich.

Sa./So. 10./11. September (Sa. 09-18 Uhr, So. 09-14 Uhr)

Jetzt zum Workshop anmelden 

Einführung ins Harmonium-Spielen mit Shankara

Singst du gerne Mantras und möchtest lernen, wie du dich und Andere dabei mit dem Harmonium begleiten kannst? 
Harmonium-Spielen ist nicht schwierig! Du wirst spielerisch und mit einer großen Portion Freude an das Instrument herangeführt. Dabei wirst du erfahren, wie wichtig beim Musizieren Achtsamkeit und Leichtigkeit sind. Außerdem haben Glaubenssätze wie „Ich kann nicht singen" oder „Ich bin nicht musikalisch" hier schlichtweg keinen Raum. So ist das Harmonium-Spielen gleichzeitig auch eine spirituelle Praxis, die dich näher zu dir selbst bringt. Trau dich und überwinde deine eigenen Grenzen! 
Du wirst zunächst eine kurze Einführung in Aufbau und Funktionsweise des Harmoniums bekommen. Danach wirst du verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, Mantras und Lieder mit dem Instrument zu begleiten. Wir werden einfache Mantras lernen und zusammen spielen - dabei erweitern wir die Begleitung stufenweise, von Grund- und Bordun-Tönen über einfache Akkorde bis hin zum Melodiespiel. Es wird auch Raum für Fragen und zum Ausprobieren geben - ich gehe in der Gestaltung des Wochenendes gerne auf eure Wünsche ein.
Jede/r Interessierte kann teilnehmen, denn Kenntnisse von Akkorden & Harmonielehre werden in diesem Workshop NICHT vorausgesetzt - können aber hilfreich sein. Wenn du ein eigenes Harmonium hast, bringe es gerne mit, ansonsten werden Instrumente gestellt (max. 2 TeilnehmerInnen pro Harmonium).

Zaweimal mal Satsang (Mediation, Mantra-singen und Arati) runden das Wochenende ab.

Shankara Stefan Girgsdies ist seit 2007 als Yogalehrer und Ausbilder aktiv. In seinen Unterricht lässt er die Elemente der buddhistischen Achtsamkeits-Praxis einfließen. Mit der Heilmusik des Duos "Shamana OM" möchte er dazu ermutigen, ganz im Sein aufzugehen und zum Ursprung zurückzufinden – liebevoll, bewusst, herzoffen, achtsam: www.shamana-om.de

138,-€, ermäßigt 128,-€, YLA-Teilnehmer 108,-€ inkl. Mittagessen am Samstag (kostenlose Übernachtung, von Samstag auf Sonntag) im Yoga-Center (Schlafsack) möglich.

Sa./So. 29./30. Oktober (Sa. 09-17.30 Uhr, So. 09-14 Uhr)

Jetzt zum Workshop anmelden 

 

Yoga und Präzision - Achtsamkeit wird Schönheit

In diesem Workshop hauchst du deinen Hüften Lebensfreude ein.  Dich erwartet eine Yogaeinheit für Macher/innen, der Wege aufzeigt, welche gegangen werden wollen, neugierig,  freudvoll, schwitzend. Lass JA zu deinem Mantra werden. Löse die Muster auf, welche dich von dieser Einfachheit trennen! Mittels präziser Beschreibung von sagitaler- und frontal-spiraldynamischer Ausrichtung erhältst Du Klarheit über das „Wie“ in den Yoga Asanas für eine gesunde Funktionalität deines Körpers. Das Fine-Tuning bewirkt die Balance, die es braucht, um sich die Asanas in ihrer Tiefe erschließen zu können. Es entsteht eine Synthese von indischer Erfahrungsweisheit des klassischen Hatha Yoga und den Erkenntnissen der modernen Körperarbeit, welche deine Gelenke stabilisiert und Prana zum Fließen bringt. Das Ergebnis ist ein geschmeidiger Körper, ein flexibler Geist und die Erinnerung an einen intensiven, inspirierenden Workshop.

Seminarleiter Kay Hadamietz,ist ein erfahrener freiberuflicher Yoganomade und bildet in verschiedenen Städten Yogalehrer aus. Seine Workshops fordern, motivieren und inspirieren. Er hat das traditionsübergreifende integrale Konzept von Xperience Yoga mitentwickelt und betreut mit seiner Partnerin ein Yoga Projekt in Mexiko.. Stichworte: Präzision, Vielfalt, Humor, Herzöffnung, Vedanta, Yoga Personaltrainer, Meditationskursleiter, Ayurveda Gesundheitsberater, Capoeirista.

78,- €, ermäßigt 68,-€, YLA-Teilnehmer 58,-€ - inkl. Mittagessen

Sa. 19.11.2022 von 09:00 - 18:00 Uhr

Zum Workshop anmelden  oder E-Mail schreiben

 

Yogatherapie bei Herz-Kreislaufproblemen und Erkrankungen für Betroffene ohne Vorkenntnisse und als Weiterbildung für Yogalehrer/innen

Wenn Du unter Herz-, Kreislauf-Erkrankungen leidest, oder wenn es Dir schwer fällt, Dich herunterzufahren, Dein „Herz zu öffnen“ dann kannst Du aktiv etwas dagegen tun!

Mit Yogatherapie fürs Herz können körperliche und seelische Beschwerden nachhaltig behandelt werden.

In über 100 wissenschaftlichen Studien konnten positive therapeutische Effekte von Yoga auf das Herz-Kreislaufsystem nachgewiesen werden.

Lerne einen Yoga kennen, der Dich und Dein Herz zur Entspannung, Lebensfreude und Zentrierung führt, aber nachhaltig erkrankungsbedingte Symptome lindert. Du lernst auch Übungen kennen, die im Alltag, am Arbeitsplatz anwendbar sind.

Dr. med. Jasmina Mangala Končar-Zeh

Jasmina ist Fachärztin für Anästhesiologie. Sie war als Oberärztin im Herzzentrum Leipzig tätig. Jasmina ist eine sehr erfahrene Yogalehrerin (BYV), Yogatherapeutin (BYAT) und Business-Yogalehrerin

(BYV). Einfühlsam, humorvoll und wissenschaftlich fundiert schlägt sie in ihren Workshops eine Brücke zwischen Schulmedizin und Yogatherapie.

78,- €, ermäßigt 68,- €, YLA-Teilnehmer 58,- €

Sa. 03.12.2022 von 09-18 Uhr

Zum Workshop anmelden 

 

Benefiz-Workshop - Yoga für das Brahma Vidya Hilfwerk

Der Brahma Vidya Hilfswerk e.V. ist eine gemeinnütziger Verein zur finanziellen Unterstützung verschiedener sozialer Einrichtungen in Indien. So ermöglichen wir u.a. Kindern eine Schulausbildung die sich diese sonst nicht leisten können, sammeln Spenden für ein Hospiz in Rishikesh und ein Krankenhaus im Himalaya.

Am heutigen Tag kannst du Yoga üben und gleichzeitig Geld für unser Projekt spenden. Die gesamten Einnahmen des Workshops gehen an den Brahma Vidya e.V.

Schaue auch einfach mal auf unsere homepage; hilfswerk(at)yoga-vidya.de oder frage in unserem Center nach einer ausführlichen Broschüre.

Zum Workshop - Hatha-Yoga intensiv. Mit Asanas, Pranayama und Meditation

Spendenempfehlung: Ab 15,- €

Mi. 16.11. (Buß- und Bettag) 10-13 Uhr

Zum Workshop anmelden