Du bist hier: Entspannungsübungen / Laya Yoga Tiefenentspannung / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Laya Yoga Tiefenentspannung

Dies ist eine Einführung in die Tiefenentspannung aus dem Kundalini Yoga – Laya Yoga – eine Technik, um Spannungen abzubauen und für den Umgang und zur Transformation von negativem Denken. Laya Yoga Tiefenentspannung wirkt insbesondere über das Energiefeld. Yogis sprechen davon, dass der Körper durch Prana, durch Lebensenergie beherrscht bzw. gelenkt wird. Diese Lebensenergien können harmonisch fließen, das Feld kann weit sein, dann fühlst du dich gut und harmonisch. Die Lebensenergien könnten auch gestört sein, und dann fühlst du dich eher gestresst oder eingeengt, zusammengezogen.
Über positives Denken und gesunde Lebenseinstellung findest du bei Yoga Vidya viele Beiträge, aber es wird nicht ausreichen, dass du sagst `Ich sollte positiv denken!´. Das negative Denken hat auch seine Funktion, lerne hier wie du damit umgehen kannst.

Laya Yoga Tiefenentspannung aus dem Kundalini Yoga

Die Laya Yoga Tiefenentspannung ist eine Tiefenentspannungstechnik aus dem Kundalini Yoga, dem Yoga der Energie.

Im Kundalini Yoga heißt es: „Es ist Prana, Lebensenergie, die den physischen Körper und auch die Psyche steuert. Wenn du die Lebensenergie harmonisch fließen lässt, dein Energiefeld ausdehnst, dann kann auch der Körper und die Psyche entspannen.“
Die Laya Entspannung ist eine Entspannung, die insbesondere auf die Energiefelder wirkt. Es ist eine Entspannungstechnik, welche die einzelnen Energiefelder zum Strahlen bringen will. Laya heißt übrigens `auflösen´ - hier im Sinne von `Blockaden auflösen´. Laya heißt interessanter Weise auch `Ort´. Also sowohl `Ort´, als auch `auflösen´.

Nach oben

Wenn du Begrenzungen während der Tiefenentspannung auflöst, dann ist da ein Ort, der ausstrahlt. Stress hat mit Angst zu tun. Angst hat mit Enge zu tun. Verspannung kommt von `spannen´ und spannen heißt `zusammenziehen´. Muskeln verspannen sich, werden eng. Das Energiefeld zieht sich zusammen und diese Enge ist dann eben auch Angst. Depression heißt Niedergeschlagenheit und nieder heißt `nach unten´ und `zusammen´ und `klein´. Keiner würde sagen, dass er in einer Depression groß ist. Keiner würde sagen, dass er in der Angst ausgedehnt ist. Und so hilft die Laya Yoga Tiefenentspannung Blockaden aufzulösen, das Energiefeld strahlen und weit werden zu lassen – mindestens das subjektive Gefühl weit werden zu lassen. Mit Hilfe der Laya Yoga Tiefenentspannung lösen sich körperliche Verspannungen auf und in der Psyche macht sich Freude, Leichtigkeit und letztlich auch Liebe und Zusammengehörigkeitsgefühl breit.

Die Laya Yoga Entspannung kommt also aus dem Kundalini Yoga – Yoga der Energie. Laya Entspannung kommt aber auch aus dem Ayurveda-System. Ayurveda spricht nämlich von den sog. `Marmas´. Es gibt 2 Arten von Marmas:

  • Marmas im Sinne der 108 ayurvedischen Energiepunkte, die in den Marma-Massagen bearbeitet werden. Bei Yoga Vidya gibt es ja z.B. Marma Massage Ausbildungen, wo man diese Marma Massagen lernt.
  • die großen Marmas, also die Energiefelder, auf die die Laya Tiefenentspannung wirkt.


Laya Entspannung ist auch eine Grundlage der therapeutischen Technik die sich Vivation nennt. Vivation heißt so etwas wie `lebendig werden´. Verspannte Teile sind auch nicht so ganz lebendig, sie sind irgendwo abgekapselt oder fühlen sich nicht gut an. Die Laya Entspannung hilft dir, dich richtig lebendig zu fühlen.

Nach oben

Schritte der Laya Yoga Tiefenentspannung

Die Laya Entspannung hat folgende Schritte. Die Ersten und die Letzten sind die Gleichen, wie in jeder Tiefenentspannung.

1.    Schritt: Hinlegen oder hinsetzen. Man kann alle Tiefenentspannungen im Liegen oder im Sitzen machen.
2.    Schritt: Anspannen und loslassen.

Und dann folgen die eigentlichen Laya Techniken.

3.    Schritt: Mit dem Bewusstsein in die einzelnen Körperteile hinein.
4.    Schritt: Beim Einatmen in die energetische Mitte des jeweiligen Körperteils.
5.    Schritt: Beim Ausatmen von der energetischen Mitte heraus ausstrahlen.

Die Schritte 3 bis 5 führt man zuerst bei den einzelnen Körperteilen aus und danach macht man es mit dem ganzen Körper. Man geht in sein Zentrum als Ganzes beim Einatmen und lässt dann aus diesem Zentrum heraus ausatmend das Energiefeld sehr weit werden.

6.    Schritt: Du spürst Tiefe und Weite gleichzeitig.

Laya Entspannung im Sitzen ausgeführt, ist übrigens auch eine Form der Meditation. Nachher kommt man wieder zurück zur Atmung, kann einige Affirmationen wiederholen und sich dann aufsetzten.

Das waren die Schritte der Laya Tiefenentspannung. Probiere es gern selbst aus mit der nachfolgenden Anleitung – im Liegen. Du kannst diese aber auch gern im Sitzen machen, wie eine Meditation.

Nach oben

Video - Laya Yoga Tiefenentspannung

Weitere Praxis Videos - Laya Yoga Tiefenentspannung

hier findest du zusätzliche Praxis Videos, ohne Vortrag

6C - Laya Yoga Tiefenentspannung - im Sitzen

6D - Laya Entspannung für zwischendurch - Verspannungen schnell auflösen

Begegne der Angst mit Weite und löse so Beklemmungen und Angstgefühle auf:
6E - Laya Entspannung für zwischendurch- Angstgefühle umwandeln

Lerne mit der folgenden Technik leichten Alltagärger umzuwandeln in positive Kraft:
6F - Laya Entspannung für den Alltag - Ärger umwandeln

Die folgende Entspannungstechnik ist eine einfache Möglichkeit Schmerzen aufzulösen. Da Schmerz immer ein Signal des Körpers ist, das etwas nicht in Ordnung ist, prüfe zunächst die Notwendigkeit eines Arztbesuches.
6G - Laya Entspannung im Alltag - Schmerzen schnell auflösen

siehe auch:

Kursvideo 6. Woche - Kundalini Yoga Tiefenentspannung Laya Yoga - inkl. Vortrag: Transformation von negativem Denken

oder

Einzelvideos gesamter "Entspannungskurs für Anfänger"

Laya Yoga Tiefenentspannung aus dem Kundalini Yoga - Anleitung

Dieses ist eine Entspannung, um all´ deine Energiefelder zu aktivieren und lebendig zu machen.

Leitet Herunterladen der Datei einAnleitung Laya Yoga Tiefenentspannung - im Liegen als PDF

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Yoga Vidya Entspannung Podcasts