Du bist hier: Sivananda / Göttliches Elixier / Vorwort des deutschen Herausgebers

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Göttliches Elixier

- Das letzte Werk Swami Sivanandas -

513 Verse für die Meditation

Vorwort des deutschen Herausgebers


„Göttliches Elixier“ ist das letzte Werk von Swami Sivananda. Swami Sivananda war einer der großen Meister des 20. Jahrhunderts, welche die Renaissance des Yoga einleiteten.

Geboren am 8. September 1887 ging er auf eine Missionsschule und kam so schon früh in Kontakt auch mit westlichem Gedankengut. Schon als Kind hatte er spirituelle Erfahrungen. Schon früh begann er mit Meditation und regelmäßigen spirituellen Praktiken. Sein ganzes Leben widmete er dem Dienst an anderen. Er studierte Medizin und erwarb Wissen in Ayurveda, Hatha Yoga Gesundheitstechniken und beschäftigte sich mit Naturheilkunde. Er wurde Arzt und wanderte nach Malaysia aus, wo er in verschiedenen Krankenhäusern den Menschen diente. Durch den intensiven Kontakt mit dem menschlichen Leiden entstand in ihm eine tiefe Sehnsucht, DAS zu erfahren, was jenseits allen Leidens ist, und dem menschlichen Leben seinen Sinn gibt. 1923 gab er seine medizinische Karriere auf, verließ Malaysia, zog nach Indien auf der Suche nach einem Meister. 1924 fand er in Swami Vishwananda seinen Meister, wurde von ihm in Sannyas (Mönchsstand) eingeweiht und erhielt den Namen Swami Sivananda. Swami Sivananda praktizierte das, was er später „Integral Yoga“ (ganzheitlichen Yoga) nannte: Meditation, Asanas, Pranayama, Tapas (Disziplin) in Verbindung mit selbstlosem Dienst, Entsagung, Gottesverehrung und Geisteskontrolle. Es wird angenommen, dass er Anfang der 30er Jahre Nirvikalpa Samadhi, das höchste Ziel des Yoga, die Selbstverwirklichung, erreichte. Angezogen von der Kraft seiner Persönlichkeit und seiner Liebe kamen viele Menschen zu ihm, um von ihm zu lernen und seine Ausstrahlung auf sich wirken zu lassen. Zu Swami Sivanandas Lebzeiten wurde sein Ashram zu einem der größten in Indien. Am 14.7.1963 verließ er seine sterbliche Hülle.

Swami Sivananda bildete viele Schüler aus. Kaum ein anderer Meister hatte so viele Schüler, die später selbst als Meister geehrt wurden. Er hatte seine eigene Weise, seine Schüler in Kontakt mit dem Höheren Selbst zu bringen: Er berührte ihr Herz durch sein eigenes Beispiel und seine Liebe. Er entwickelte ihr Verständnis des spirituellen Pfades, indem er ihnen über 200 Bücher schenkte. Er gab ihnen Aufgaben, die sie über sich selbst hinaus wachsen und Zuflucht bei Gott suchen ließen. Er sang selbstkomponierte und klassische Lieder, welche die Seele hörbar machten. Besonders starke Wirkung hatten auch seine kurzen Vorträge, die knapp direkt zum Herzen sprachen.

Das Buch „Göttliches Elixier“ ist also das letzte Werk dieses großen Meisters. Es besteht aus kurzen, prägnanten, bedeutungsschwangeren Sätzen, fast wie Sutras (Aphorismen). Jeder der Sätze eignet sich als Einleitung einer Meditation oder auch als Meditationsthema. Das ganze Buch kann wie ein Orakel genutzt werden: Wenn man eine wichtige Frage hat, kann man die Augen schließen, an Swami Sivananda denken, dann das Buch öffnen und mit dem Finger auf eine bestimmte Stelle tippen. Wenn Du dann die Augen öffnest, gibt der Meister Dir einen wichtigen Denkanstoß, mit dem Du Dein Problem/Deine Entscheidung angehen kannst. „Göttliches Elixier“ ist auch wunderbar, um morgens seinen Tag zu beginnen. Jeder Satz ist wie ein Schluck „göttliches Elixier“, welches den Tag transformiert. Ich wünsche Dir viel Herzensöffnung und tiefe Erkenntnisse mit diesem „Zaubertrank“ aus der Feder des großen Meisters.

Sukadev Bretz
1. Vorsitzender Bund der Yoga Vidya Lehrer

Nach oben

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung


Yoga Angebote

Unser Klassiker zum Einsteigen:

Yoga & Meditation Einführung


Yoga lernen im Urlaub:

Yoga Ferienwochen
 


Yoga wie es dir gefällt:

Ashram Individualgast
 


Ayurveda Angebote:

Alles zu Ayurveda & Ayurveda Vegan.


Yoga in deiner Nähe:

Suche dein Stadtcenter oder Ashram


Yoga Bücher online lesen:

Unser Bücherportal


Vegetarische Ernährung:

Infos & Rezepte
 


Yoga Angebote

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 430 Bewertungen auf ProvenExpert.com