Du bist hier: Sukadev / Yoga Geschichten / 

Yoga Geschichten

Der Bettler und der Minister

Es war einmal ein Minister in einem indischen Königreich, der jeden Tag reich geschmückt mit seinem Pferd, das ebenfalls wunderschön geschmückt und mit einer edel verzierten Decke bekleidet war, zum Palast ritt. Der Minister selbst war immer prächtig gekleidet und mit Diamanten und Juwelen geschmückt. Ein alter Bettler war jeden Tag im Park und sah ihn vorbeikommen.

Nach ein paar Jahren sagte der Bettler einmal zum Minister: „Ich danke dir so sehr.“ Der Minister fragte: „Warum und wofür dankst du mir?“ Da antwortete der Bettler: „Du hast mich so reich beschenkt, vor allem mit deinen Juwelen.“ Der Minister fürchtete zunächst, er habe vielleicht Juwelen verloren und der Bettler habe sie gefunden. So fragte er: „Habe ich dir Juwelen gegeben?“ Da sagte der Bettler: „Nein, aber jeden Morgen und jeden Abend sehe ich dich so geschmückt mit all diesen Juwelen und in all deiner Pracht. Und das ist ein so schöner Anblick, an dem ich mich erfreue und Freude für den ganzen Tag daraus schöpfe.“

Der Bettler sieht die Juwelen, weil sie ihm nicht gehören und er selbst sie nicht trägt und kann sich daran erfreuen, während der Minister sie nicht sieht. Natürlich hätte der Bettler auch vor Neid erstarren können, nach dem Motto: „Er hat all diese Juwelen, und ich armer Schlumpf muss von Bettelgaben leben.“


Beratung und Anmeldung


Yoga Seminare
Entdecke die Vielfalt von
Yoga und Meditation
 
  Yoga Seminare

 

Yogalehrer werden?
4 Wochen intensiv
jeden Monat neu
  Yogalehrer Ausbildung


Die Community
Yoga Videos und Audios
Austausch mit Gleichgesinnten
  Mein.yoga-vidya.de


Yoga Vidya Blog
News von Yoga Vidya
Mantren, Inspiration, Rezepte
  Immer informiert


Yoga Wochenende
Günstige Einführungsseminare
Jedes Wochenende
  Online buchen


Sevaka gesucht
Mitarbeiten und Mithelfen
in den Yoga Vidya Seminarhäusern
   Lerne uns kennen


Online Gewinnspiel
Frage beantworten
Yoga Seminar gewinnen (BM)
  Teilnehmen