Du bist hier: Trier / Kurse / 

Unsere Yoga Kurse

  • Kurse für Einsteiger
  • Hatha Yoga Mittelstufe sanft bis fordernd
  • Hatha Vinyasa/ Vinyasa Flow
  • NEU: Chakra Yoga
  • Yoga für den Rücken
  • Yoga für Kinder/Familien
  • NEU: Mantra Yoga
  • Yin Yoga
  • Dynamic Surf Yoga

Hatha Yoga – Mittelstufe sanft bis fordernd

Pranayama und Asanas für Leute mit Vorkenntnissen: Du lernst viele neue Variationen kennen und kannst  bekannte Asanas noch exakter aufbauen. Unsere Stunden haben bestimmte Schwerpunkten, so dass du dich ganz auf ein Thema einlassen kannst. Längeres Halten der Asanas mit Affirmationen und gesundheitlichen Informationen lassen Dich in die Yoga-Welt eintauchen. Und auftanken.

 

 

Yoga für den Rücken

Viele Yogapositionen sind sowohl zur Stärkung der Muskulatur als auch zur Dehnung und Entspannung förderlich. Auch die Gelenke werden schonend aktiviert. Durch Entspannungsübungen und Fokus auf tiefe Atmung wird die Regeneration angeregt. Regelmäßige Übungen können nachhaltig deine Rückengesundheit stärken und bei vorhandenen Problemen zur Linderung beitragen. Für Einsteiger und Erfahrene geeignet.

 

Hatha Vinyasa

Vinyasa Flow/ Hatha Vinyasa sind dynamischere und sportliche Varianten des Hatha Yoga entstanden aus der Tradition des Ashtanga Yoga. Verschiedene aufeinander aufbauende Asanas werden durch Bewegungen synchron mit der Atmung verbunden. Ähnlich wie beim bekannten Sonnengruß kannst du so in eine Bewegungsmeditation "hineinfließen".  Vorkenntnisse im Hatha oder Ashtanga Yoga sind von Vorteil. Beim Hatha Vinyasa ist das Tempo etwas langsamer als beim Vinyasa Flow.

 

Chakra Yoga

Yoga für deine Lebenskraft

Im Chakra-Yogakurs liegt der Fokus auf der Lösung von Blockaden im energetischen System. Die Lebensenergie fließt durch unser System und solange sie fließen kann, fühlen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes im „Flow“. Feinstoffliche Energiekanäle, die hier vor allem durch die traditionelle chinesische Medizin mit der Akupunktur bekannt sind, verlaufen durch den Körper und treffen sich in kleineren und größeren „Energiezentren“, ähnlich wie die Nerven in Knotenpunkten (Ganglien) zusammenlaufen. Diese Zentren werden im Yoga „Chakren“ genannt, was übersetzt Räder bedeutet. Ist der Energiefluß in den Chakren blockiert, wirkt sich das auf verschiedenen Ebenen aus: Physische und emotionale Probleme zeigen sich. Jedes der sieben Hauptchakren ist einem Ort im Körper mit den entsprechenden Organen sowie seelischen Themen zugeordnet. Jede Kurseinheit widmet sich jeweils einem Chakra und stärkt dort den Lebensfluß mit Hilfe von Yoga – und Atemübungen, Entspannung, Meditation und Mantras.

Yoga- Erfahrung ist von Vorteil.

Start am 13.08. um 18 – 19:30 Uhr

7 Einheiten für 80 Euro

Dynamic Surf Yoga

Das Yogaboard ist ein Balanceboard, dass durch die geschwungene Unterseite das Training intensiviert. Das Balancieren und Trainieren auf dem Board stärkt die Sinne für Gleichgewicht und bringt die Körperkontrolle auf ein neues Level. Je nach Untergrund und Stärke der Auflage (verschiedene Matten) wirkt der Balanceeffekt stärker oder schwächer und ist somit ideal für alle Yogapraktizierenden und Fitnessbegeisterte, egal ob Anfänger oder Profi.

Für Teilnehmer an unseren regulären Kursen bieten wir eine kostenlose Schnupperstunde an, ansonsten liegt die Kursgebühr bei 7€ für ein Drop-In und 55€ für eine 10er-Karte.

Yoga für Kinder von 5-8 und 9- 12 Jahren

Yoga-Kids-Kurs 1 (5 - 8 Jahre)

Zieh dir einfach lockere Kleidung an und freue dich auf eine entspannte und fantasievolle Zeit mit lustigen Bewegungsspielen, kindgerechten Yogaübungen, welche in ansprechende Geschichten verpackt sind, kreative und lustige Partnerübungen sowie Fantasiereisen und Stilleübungen.

Du bist auch als absoluter Yoga Einsteiger herzlich willkommen!

Die Berücksichtigungder individuellen Bedürfnisse der Kinder ist durch kleine Gruppen von 5 bis maximal 8 Teilnehmern gewährleistet!

Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich!

Dienstag, 15:15 - 16:15 Uhr

 

 

Yoga-Kids-Kurs 2 (9 - 12 Jahre)

Wir üben Yoga im Fluss, d.h. es werden mehrere Yogahaltungen aneinandergereiht. Dabei begleitet uns meistens Musik. Wir lernen Atemübungen, die überall (z.B. vor einem Test) anwendbar sind und Ruhe und Konzentration geben.

Die locker vermittelten Körperübungen (Asanas) fördern bewegliche und gesunde Körper und können Haltungsschäden positiv beeinflussen. Ganz nebenbei lernen wir den eigenen Körper/die eigenen Bedürfnisse bewusster wahrzunehmen und entwickeln mehr Selbstvertrauen und Achtsamkeit.Ich freue mich sehr, den Kindern leicht anwendbare Übungen für die Schule und den Alltagsstress mitgeben zu dürfen.

Du bist auch als absoluter Yoga Einsteiger herzlich willkommen! 

Die Berücksichtigungder individuellen Bedürfnisse der Kinder ist durch kleine Gruppen von 5 bis maximal 8 Teilnehmern gewährleistet! 

Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich!

Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr

 

Schwangerschaftsyoga

Schwangerschaftsyoga soll dir helfen, den Veränderungen in deinem Körper und deiner Seele ehrlich zu begegnen und dich auf das eigene Wohlbefinden zu konzentrieren. Mit Hilfe von Meditationen und Atemübungen kannst du den Kontakt zu deinem Kind vertiefen und dich effektiv auf die Schwangerschaft und Geburt vorbereiten. Schwangerschaftsyoga ist grundsätzlich für jede werdende Mutter geeignet, die sich körperlich fit fühlt und keine ernstzunehmenden Beschwerden hat. Erfahrungsgemäß ist das erste Trimester etwas labil, daher unterrichte ich werdende Mütter zwischen der 12 und 34. SSW. Bist du jedoch körperlich fit und hast bereits einige Yogapraxis hinter dir, kannst du auch schon im 1. Trimester zu meiner Yogastunde kommen. Generell gilt: Wenn du dir unsicher bist, ob Yoga das Richtige für deinen Körper, sprich bitte nochmal mit deiner Hebamme oder deiner Frauenärztin.

Ich freue mich auf Dich!

Dienstags, 19:45 -21 Uhr

 
10 er Karte: 120 Euro

5 er Karte: 60 Euro

Yogakurs in russischer Sprache

Ein klassischer Hatha Yoga Kurs für Anfänger in Russischer Sprache: in dem Kurs werden ausgewogene und sanfte Körperübungen mit Dehnung und Stärkung durchgeführt, sowie verschiedene Atemtechniken, Entspannung, kleine Meditationen und etwas über Yoga-Philosophie. Yoga hilft dir, die körperliche und innere Balance, sowie inneren Frieden in unserem modernen und hektischen Leben zu finden.

Mittwoch, 16:45 - 17:45 Uhr

 Anmeldung bei Daria: ivanova_daria@ymail.com

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine sehr sanfte und meditative Praxis. Die Asanas im Yin Yoga werden im Gegensatz zu den anderen Yoga-Arten ganz passiv ausgeführt und ohne Muskelkraft. Damit werden besonders die tieferen Schichten im Körper angesprochen. Die Übungen werden in der Regel zwischen 3 und 5 Minuten gehalten. Dadurch wird die Energie im Körper ausbalanciert, was nicht nur dem Körper, sondern auch dem Geist und der Seele gut tut. Yin Yoga ist eine gute Ergänzung zum stressigen Alltag. Yin Yoga bringt Ruhe und gibt gleichzeitig Energie.