Du bist hier: Mainz / Programm / Yogakurse / 


Die Praxiseinheiten in Kursen sind, im Gegensatz zu den offenen Stunden, aufeinander abgestimmt und ermöglichen so eine optimale Lernkurve. Die Teilnahme an allen Kursinhalten/Terminen wird empfohlen.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen und 2 Stunden vor dem Yoga keine schwere Mahlzeit essen.

Kurs Stufen

Die Kurse 1 und 2 dienen dazu die grundlegenden Yogastellung zu erlernen, der Kurs 3 festigt das Mittelstufen-Niveau.

 

Kosten & Dauer

Unsere Kurse dauern 8 Wochen und finden einmal wöchentlich für 90 min statt. Sie kosten 80 Euro / ermäßigt 70 Euro.

Während der Kursdauer gelten ermäßigte Preise für offene Stunden und versäumte Stunden kannst du in offenen Stunden nachholen. 

 

Bei der Anmeldung beachte bitte, dass wir nur begrenzte Plätze haben:

  • K = Kleiner Raum (bis zu 8 Personen)
  • G = Großer Raum (bis zu 20 Personen)
  • A = Raum außen (bis zu 6 Personen)
  • M = Meditationsraum (bis zu 16 Personen)

und daher dein Platz erst mit dem Eingang der Kursgebühr gesichert ist.

Präventionskurse

Die ZPP ist die Zentrale Prüfstelle Prävention, eine Kooperationsgemeinschaft zur kassenübergreifenden Prüfung von Präventionsangeboten nach § 20 Abs. 1 SGB V.  D.h. von der ZPP wird geprüft, ob die Kosten für einen Yogakurs von den Krankenkassen übernommen werden oder nicht. Grundsätzlich werden nur AnfängerInnen-Kurse übernommen.

Bei der ZPP führt der Yoga 1 Kurs den schlichten Titel: Hatha Yoga Kurs, da nur Kurse, die für AnfängerInnen offen sind, anerkannt werden. Aus diesem Grund können grundsätzlich keine weiterführenden Kurse zertifiziert werden.

In der Liste der Yoga 1 Kurse markieren wir die Präventionskurse mit einem Stern (*) am Wochentag. Ein Kurs ohne Stern kann zweierlei bedeuten, entweder ist die Kursleitung nicht zertifiziert oder sie steht noch nicht fest. Wichtig ist, dass wir mit dieser Markierung bürokratischen Gepflogenheiten Raum geben, es jedoch keine Wertung darstellt. In unserem Team befinden sich herausragende KursleiterInnen, die aufgrund ihres weltlichen-beruflichen Werdegangs keine Zertifizierung erlangen können. Yoga ist eben mehr als Bürokratie!

Kurse I Yoga in Mainz: Anfängerkurse

Dieser Kurs hilft dir zu entspannen und dich mit neuer Kraft und Positivität aufzuladen. Systematische, gründliche Einführung ins Yoga. Einfache Yogastellungen, energetisierende Atemübungen und Tiefenentspannung.
Wir empfehlen, nach dem Kurs direkt mit Yoga II (Aufbaukurs) weiterzumachen, da beide Kurse eine Einheit bilden. Meist schließt sich ein Aufbaukurs am gleichen Wochentag nahtlos an.

Beginn Ende von bis Raum
Mi 02.05.18 20.06.18 17:00 18:30 K
Mi 09.05.18 27.06.18 19:00 20:30 K
Mi 09.05.18 27.06.18 20:30 22:00 G
Do 17.05.18 12.07.18 18:45 20:15 A
*Mo 28.05.18 16.07.18 20:30 22:00 M
Mi 06.06.18 25.07.18 18:30 20:00 A
Do 07.06.18 26.07.18 20:30 22:00 M
*Mo 25.06.18 13.08.18 17:00 18:30 G
Di 19.06.18 07.08.18 18:45 20:15 K
Do 21.06.18 09.08.18 18:45 20:15 K
Mi 04.07.18 22.08.18 19:00 20:30 K
Mi 04.07.18 22.08.18 20:30 22:00 G
Do 09.08.18 27.09.18 20:30 22:00 M

Nach oben

Kurse II Yoga in Mainz: Aufbaukurse

Vertiefe deine Yogaerfahrung. Wir bauen die Grundstellungen aus, werden genauer, verfeinern die Tiefenentspannungs-techniken und erlernen die Aufladeübungen. Wir besprechen Entspannung und positives Denken. Einführung in die Meditation.

Beginn Ende von bis Raum
Mo 07.05.18 02.07.18 17:00 18:30 K
Mi 09.05.18 27.06.18 20:30 22:00 K
Di 12.06.18 31.07.18 16:45 18:15 K
Mo 11.06.18 30.07.18 20:30 22:00 K
Mi 04.07.18 22.08.18 17:00 18:30 K
Mi 04.07.18 22.08.18 20:30 22:00 K
Do 19.07.18 06.09.18 18:45 20:15 A

Nach oben

Kurse III Yoga in Mainz: Mittelstufe

Du hast die Grundstellungen erlernt und praktizierst Yoga bereits seit einiger Zeit. Die Stellungen werden länger gehalten und die Atemübungen ausgebaut zur Festigung des Mittelstufen-Niveaus.

* mit Stern markierte Kurse sind 5-Wochen-Kurse, die 50 Euro / ermäßigt 44 Euro kosten.

Beginn Ende von bis Raum LehrerIn
Mi 11.04.18 30.05.18 18:30 20:00 A
Mo 18.06.18 06.08.18 18:45 20:15 A

Nach oben

Pavanmuktasana - Kurs (nach Svami Satyananda)

mit Suryamitra

Do 12.04.18 – 24.05.18 18:45-20:15 (60€/52€)

für Anfänger und Fortgeschrittene

Lerne wie du deine Energien zum Fließen bringen kannst. Wir zeigen dir einfache Übungen der Pavanmuktasana Serien, die du leicht in den Alltag integrieren kannst – auch ohne Yogamatte.

Geist und Körper sind keine unabhängigen Einheiten, obwohl es eine Tendenz gibt dies zu glauben und auch häufig dementsprechend gehandelt und gelebt wird. Die grobstoffliche Form des Geistes ist der Körper und die feinstoffliche Form des Körper ist der Geist. Das Üben von Asanas integriert und harmonisiert diese beiden Elemente. Sowohl im Körper als auch im Geist bauen sich Spannungen oder Knoten auf. Jeder mentale Knoten hat einen physischen, muskulären Knoten und umgekehrt. Das Ziel von Asanas ist es, diese Knoten auf physischer Ebene zu durchdringen und Blockaden so aufzulösen. Dort wo der Energiefluss im Körper blockiert ist, sammeln sich Gifte an. Beginnt Energie dort wieder zu fließen, werden Gifte aus dem Körper entfernt.

Die Pavanmuktasana Serien 1 bis 3 nach Svami Satyananda sind sehr gut für Anfänger und Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet. Gleichzeitig geben sie fortgeschrittenen Yogapraktizierenden die Möglichkeit die Ebenen von Körper, Geist und Energiefluss tiefer zu durchdringen. Integraler Bestandteil der Pavanmuktasana Yogastunde sind Pranayama und Entspannung, die die Wirkungen der Asanas ergänzen und bei der Lösung von Verspannungen unterstützen.

anmelden