Du bist hier: Yoga Schriften / Narada's Bhakti Sutras / 

Narada's - Bhakti Sutras - Erklärung einiger Sanskritbegriffe

Atman: Das wahre Selbst.

Bhakta: Jemand, der Bhakti, liebende Hingabe, zu Gott hegt.

Brahman: Die alldurchdringende, transzendentale, absolute persönliche und unpersönliche Wirklichkeit.

Devotee: Jemand, der sich einem spirituellen Pfad, einem Meister, Gott hingibt.

Guru: Spiritueller Führer und Lehrer, der den Schüler aus der Unwissenheit zur Erkenntnis führt.

Maya: Täuschung, Trug der Welt.

Rama: Inkarnation Vishnus, des Erhalters; Held des Ramayana.

Rishi: Heiliger Seher.

Shakti: Gott als Mutter des Universums, Personifikation der uranfänglichen Energie oder Kraft Brahmans, der dynamische Aspekt des Göttlichen.

Shrimad Bhagavatam: Eines der achtzehn Puranas, auch Bhagavata Purana genannt, welches die Inkarnationen Vishnus beschreibt, hauptsächlich aber das Leben Krishnas.

Vina: Indisches Saiteninstrument.

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung


Yoga Seminare
Entdecke die Vielfalt von
Yoga und Meditation
 
 Yoga Seminare

 

Yogalehrer werden?
4 Wochen intensiv
jeden Monat neu
 Yogalehrer Ausbildung


Die Community
Yoga Videos und Audios
Austausch mit Gleichgesinnten
 Mein.yoga-vidya.de


Yoga Vidya Blog
News von Yoga Vidya
Mantren, Inspiration, Rezepte
 Immer informiert


Yoga Wochenende
Günstige Einführungsseminare
Jedes Wochenende
 Online buchen


Sevaka gesucht
Hilf mit
in den Yoga Vidya Seminarhäusern
  Lerne uns kennen


Online Gewinnspiel
Frage beantworten
Yoga Seminar gewinnen (BM)
  Teilnehmen