Du bist hier: Kaiserslautern / Kurse / 

Kurs-Angebot

Verschiedene Level bieten den Vorteil, individuelle Bedürfnisse zu erfüllen und in der Übungsweise abzuwechseln. 

Yoga für den Rücken

Yoga für den Rücken ist ideal zum Anfangen und für alle die sanft üben möchten, Menschen mit Rückenbeschwerden, Bandscheiben-oder Nackenproblemen und für Schwangere. Die Praxis beinhaltet Atemübungen, Augenübungen, Schulter-Nackenübungen, Übungen zum stärken und entspannen des unteren Rückens, des Becken und Bauchraums. Brustkorb öffnende, die Haltung verbessernde Übungen. Bein- und Flankendehnungen, Gelenksübungen.

Yoga Anfänger/Mittelstufe

Anfänger/Mittelstufe richtet sich an Anfänger ohne Beschwerden und Geübte. Die Praxis wird an die Gruppe angepasst, daher werden auch Fortgeschrittene angesprochen. Geübt werden Atemübungen, vorbereitende Übungen, der dynamischen Sonnengruß und Yoga Stellungen.

Yin Yoga

Yin Yoga ist durch die passive Übungsweise sanft aber aufgrund des langen Haltens der Positionen gleichzeitig intensiv. Dabei kommen auch Hilfsmittel zum Einsatz wie: Yogarolle, Korkklotz, Gurt. Yin Yoga wirkt besonders regenerierend auf die Faszien, Gelenke, das Organ- und Energiesystem. Die meditative Übungsweise bietet einen idealen Ausgleich zu unserem aktiven Alltag, fördert innere Ruhe und gibt neue Energie

 

Entspannung

Alle Yogastunden beginnen mit einer Anfangsentspannung, welche 5 bis 10 Minuten dauert und enden mit einer 10-15 minütigen Tiefenentspannung. Dabei leiten wir unterschiedliche Techniken an, wie beispielsweise die Progressive Muskelentspannung, Autosuggestion, Bodyscan, Autogenes Training, Yoga Nidra, Entspannung oder Monochord, Visualisierung, Stille und Affirmationen.

 

Kurszeiten/ Preise/ Anmeldung