Du bist hier: Frankfurt / Programm / Meditation und Satsang / 

Meditation und Satsang

Meditation ist die Kernpraxis des Yoga. Nutze die Kraft der inneren Ruhe. Erkenne den Kern Deines Wesens. Erfahre die mystische Einheit mit der gesamten Schöpfung.

Wir leiten jeden Sonntag von 19.15 Uhr bis 19.30 Uhr eine Meditation an und fahren mit einer stillen Meditation bis 19.45 Uhr fort (auch Anfänger sind willkommen). Direkt im Anschluss an die stille Meditation findet ein Satsang statt. Wir singen Mantras, begleitet von dem wunderschönen, durchdringenden Klang des indischen Harmoniums. In Geschichten und Gleichnissen kannst Du in die Philosophie des Yoga eintauchen. Der Satsang wird mit einer Lichtzeremonie (Arati) abgeschlossen.
(Beginn 19.15, Ende ca. 20.45 Uhr)


Die Meditation am Wochentag ist nur für Geübte geeignet (45 Minuten möglichst bewegungslos sitzen). Direkt im Anschluss an die stille Meditation findet ein Satsang statt. Wir singen Mantras, begleitet von dem wunderschönen, durchdringenden Klang des indischen Harmoniums. In Geschichten und Gleichnissen kannst Du in die Philosophie des Yoga eintauchen. Der Satsang wird mit einer Lichtzeremonie abgeschlossen.
(Beginn 7.00, Ende ca. 8.20 Uhr)

Ohne Voranmeldung und kostenlos (Blumen oder Spenden sind willkommen)

An den folgenden Sonntagen findet in 2017 k e i n Satsang statt:

14.04. - 17.04 (Fr-Mo) Ostern

30.04. - 01.05. (So-Mo) Tag der Arbeit

25.05. - 28.05. (Do-So) Christi Himmelfahrt

04.06. - 05.06. (So-Mo) Pfingsten

15.06. - 18.06. (Do-So) Fronleichnam