Du bist hier: Kinderyoga Übungen / Sonnengruß für Kinder / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Sonnengruß für Kinder

Der Sonnengruß ist eine der wichtigsten Kinderyoga Übungen. Der Sonnengruß ist eine Bewegungsabfolge, die aus 12 Bewegungen besteht. Ähnlich wie das Sonnenjahr 12 Monate umfasst, so hat auch der Sonnengruß, Surya Namaskar, 12 Bewegungen. Der Sonnengruß fördert die Beweglichkeit, die Koordination und macht einfach Spaß. Der Sonnengruß kommt dem Bewegungsbedürfnis der Kinder zugute und braucht wenig Platz. Denn Kinder können den Sonnengruß direkt auf der Matte üben.

Besonderheiten Sonnengruß für Kinder

Kinder können den Sonnengruß ganz klassisch üben. Da Kinder gerne aktiv sind, machen sie den Sonnengruß sehr gerne. Man nimmt bei Kindern normalerweise Abstand davon, den Sonnengruß zu exakt und genau anzusagen. Kinder wollen sich einfach bewegen. Bei größeren Kindern und Jugendlichen kann man den Sonnengruß dann auch mit mehr Details anreichern, mehr über die Wirkungen sprechen. Man kann für Kinder den Sonnengruß auch mit Geschichten anreichern. Kinder können den  Sonnengruß mal schneller, mal langsamer üben. Und man kann ins Sonnengebet auch die eine oder andere Variation einbauen. Natürlich kann man den Sonnengruß auch mit Mantras verbinden. Normalerweise fällt es Kindern leichter, wenn der Kinderyogalehrer, die Kinderyogalehrerin, den Sonnengruß mitmacht. Es kann aber auch eine besondere Herausforderung sein, die Kinder zu bitten, nur den Worten zu folgen.

Sonnengruß für Kinder – als Einzelübung und als Teil einer Yogastunde

Sonnengruß kann sowohl als einzelne Übung praktiziert werden als auch als Teil einer Yogastunde. Kinder können z.B. Sonnengruß als Aufwärmübung im Sportunterricht üben oder auch morgens zum Aufwachen. Normalerweise gehört zu einer Hatha Yogastunde auch der Sonnengruß dazu, typischerweise vor den Asanas, den Yoga Stellungen.

Einfache Ansagen Sonnengruß für Kinder

Hier die einfachen Ansagen für einen Sonnengruß, wie man ihn auch Kindern beibringen kann. Diese Ansagen sind nicht gedacht für Kinder zum Lernen des Sonnengrußes, sondern für Kinder, die den Sonnengruß schon können:

  1. Ausatmen, gebt die Hände vor der Brust zusammen
  2. Einatmen, hebt die Arme hoch und zurück
  3. Ausatmen, senkt die Arme, die Hände neben die Füße
  4. Einatmen, gebt das rechte Bein nach hinten, Knie auf den Boden Becken gesenkt, schaut nach oben
  5. Atem anhalten, gebt beide Beine nach hinten, Körper ganz gerade
  6. Ausatmen, gebt Knie, Brust und Stirn auf den Boden
  7. Einatmen, kommt zur Kobra, hebt Brust und Kopf hoch
  8. Ausatmen, kommt zu Hund, hebt das Becke, Brustkorb nach unten, Fersen nach unten
  9. Einatmen, gebt den rechten Fuß zwischen die Hände, rechtes Knie am Boden
  10. Ausatmen, beide Füße zwischen die Hände, streckt die Beine so weit wie möglich
  11. Einatmen hebt die Arme hoch und weit zurück
  12. Austatmen, senkt die Arme

Video: Yoga für Jugendliche - Sonnengebet mit Variatonen

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Seminare Yoga mit Kindern - Yogalehrer Weiterbildung