Du bist hier: Koblenz / Kurse / spezielle Yogakurse / 

Yoga für den Rücken

Montag 16.30-18.00 Uhr

15.01.-12.03.2018

19.03.-14.05.2018

28.05.-16.07.2018

 

Mittwoch 16.30-18.00 Uhr

15.11.17-10.01.18

17.01.-07.03.2018

14.03.-02.05.2018

09.05.-27.06.2018

 

Spezielle Yogaübungen für den Rücken helfen, die Muskulatur des Rückens zu entspannen und zu kräftigen.

8 x 90 Minuten  Gebühr: 80 €, erm. 70 €

Yoga für Menschen 50Plus

Montag 16.30-18.00 Uhr

15.01.-12.03.2018

19.03.-14.05.2018

28.05.-16.07.2018

 

Mittwoch 16.30-18.00 Uhr

15.11.17-10.01.18

17.01.-07.03.2018

14.03.-02.05.2018

09.05.-27.06.2018

 

In diesem Kurs werden spezielle Übungen zur Mobilisierung der Gelenke, zur besseren Durchblutung der Muskulatur und der Organe geübt. Bewusste Atem- und Entspannungsübungen unterstützen Dein Wohlbefinden.

8 x 90 Minuten  Gebühr: 80 €, erm. 70 €

Yoga für Schwangere mit Dr. Jutta Lütjen

dienstags 18.30-20.00 Uhr

07.11.17-09.01.18

23.01.-20.03.2018

27.03.-22.05.2018

29.05.-17.07.2018

Ein Baby in sich heranwachsen zu fühlen, ist für viele werdende Mütter eine wunderbare Zeit - und gleichzeitig eine große Herausforderung. Denn dieses Abenteur kann auch durch unangenehme Begleiterscheinungen wie Schmerzen im unteren Rücken, Sodbrennen und schwere Beine begleitet sein. Außerdem fühlen sich viele Frauen zunehmend unbeweglicher.

Schwangerenyoga hält den Körper fit, dehnt und kräftigt ihn. Dabei entspannen Seele und Geist, sodass innere Ruhe und Kraft einkehren können. Du lernst deine Kraft und deine Fähigkeit zur Hingabe und zum Loslassen während des Yogas miteinander zu verbinden. Somit wirkt Yoga nicht nur unterstützend für eine angenehmere Schwangerschaft, sondern insbesondere auch für die Geburt.

Die Übungen entstammen dem traditionellen Yoga, sind aber entsprechend der besonderen Bedürfnisse von Schwangeren abgewandelt. Die Kursleiterin Dr. Jutta Lütjen legt besonderen Wert auf Übungen für den Beckenboden und zur Wirbelsäulenstreckung aber auch zur Stärkung der Beinmuskulatur, die das zusätzliche Gewicht trägt.

Im Yoga geht es grundsätzlich nicht um Höchstleistungen. Die Positionen werden immer nur so lange gehalten, wie es angenehm ist. Eine Übung, die unangenehm ist oder Beschwerden macht, wird einfach weggelassen. In jeder Übung findest du deine optimalen Haltung bei maximaler Entspannung. Zusätzliche Entspannungsübungen vertiefen die innere Ruhe und können ein Gefühl von Leichtigkeit vermitteln.

Die Yogaübungen für Schwangere fördern körperliches und mentales Wohlbefinden, Gelassenheit und die Kraft, sich selbstwirksam den Herausforderungen von Schwangerschaft und Geburt zu stellen.

Frau Dr. Lütjen hat unter anderem eine Yogatherapeutische Ausbildung und kann ganz individuell auf jede einzelne Schwangere und deren körperlichen Symptomatik, allgemeine Befindlichkeiten und Wünsche eingehen.

8 x 90 Minuten         Gebühr: 80 € (ab Januar 90 €)

 

 

 

Yoga für Kinder

neuer Kurs im Januar 2018

Yoga für Kinder fördert das Körpergefühl und die Motorik, entwickelt ein besseres Körperbewusstsein und schult dadurch auch die Wahrnehmung, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und die Fähigkeit zu lernen und vieles mehr.

Die yogischen Körperübungen werden beim Yoga für Kinder spielerisch ausgeführt und in ihrer ganzen Authentizität empfunden: Beim Einatmen wird der Körper zum Ballon, beim Auflockern zum Wackelpudding, der Löwe brüllt tatsächlich.

Im Yoga für Kinder ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das Körperempfinden wirkt sich auf die psychisch-emotionale Ebene aus und die psychisch-emotionale Ebene auf die körperliche. So wird ein Kind, das Yoga übt entspannter, gelassener, weniger hektisch oder etwa ADHS-gefährdert.

Vieles kann das Gleichgewicht eines Kindes beeinträchtigen: der Stress der Eltern, die Lautstärke im Kindergarten oder die Unruhe, die allein durch das In-der-Welt-Sein entsteht. - Yoga kann das wieder ausgleichen.

Kursgebühr: 8 Einheiten für 50 €