Du bist hier: Netzwerk / Berufsverbände

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Berufsverbände

Yoga Vidya ist eine sehr dynamische Kraft, die bei der Verbreitung der Lehren des Yoga und verwandten spirituellen Weisheitslehren, ganzheitlicher Lebensweise und ganzheitlicher Methoden der Gesunderhaltung und  -vorbeugung in Deutschland und Europa eine wichtige, aktive Rolle spielt. Werde durch deine Mitgliedschaft in den Yoga Vidya Berufsverbänden ein Teil dieses dynamischen Netzwerks, und hilf mit, Yoga und verwandte Übungssysteme noch mehr in der Öffentlichkeit und Gesellschaft zu etablieren.

Seitenübersicht

Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen (BYV)

Der BYV ist ein Berufsverband für Yogalehrende und Yogalehrende in Ausbildung. Mittlerweile ist er mit über 4600 Mitgliedern der zweitgrößte Yogalehrer*innenverband Deutschlands. Der BYV hat es sich zum Ziel gemacht, Yoga zum Wohle der Menschen zu verbreiten. Es ist dem BYV zudem ein großes Anliegen, das Interesse seiner Mitglieder durch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit zu vertreten. Über die Jahre wurden sechs Zweigverbände gegründet, um den Mitgliedern themenspezifisch Unterstützung zu bieten.

Berufsverband der Yoga Vidya Gesundheitsberater*innen, Kursleiter*innen und Therapeut*innen (BYVG)

Der BYVG ist ein Berufsverband für Kursleiter*innen, Berater*innen, Coaches, Heiler*innen verschiedenster alternativer ganzheitlicher Gesundheits-, beratender und heilender Berufe. Auch hier haben wir seit 2011 spezielle Zweigverbände für ausgebildete Meditationskursleiter*innen, Entspannungskursleiter*innen, Ayurvedaberater*innen und Masseur*innen gegründet. Wenn du davon überzeugt bist, dass gerade die alten indischen, fernöstlichen und auch vedischen Übungssysteme und Praktiken im Leben der heutigen Menschen besonders wichtig und hilfreich sind und du eine oben genannte Ausbildung absolviert hast, ist der BYVG der richtige Verband für dich.

Berufsverband der Yoga und Ayurveda Therapeut*innen (BYAT)

Der BYAT ist der richtige Verband für dich, wenn du therapeutisch auf dem Gebiet von Yoga, Ayurveda oder anderen verwandten Disziplinen tätig bist oder unterrichtest sowie wenn du Ärzt*in, Heilpraktiker*in oder Psychotherapeut*in bist. Durch den BYAT werden wissenschaftliche Studien auf dem Gebiet der therapeutischen Wirkung von Yoga und Ayurveda gefördert und wir legen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Kliniken und Lehrinstituten. Der BYAT ist Mitglied im europäischen Ayurveda-Dachverband (EUAA).

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung