Du bist hier: Kaiserslautern / Kurse / Satsang / 

Satsang

Das Wort Satsang kommt aus dem Sanskrit und verbindet die beiden Begriffe „Sanga“ (Gemeinschaft, Zusammenkunft) und „Sat“ (Wahrheit, Sein, Realität).

Satsang findet einmal pro Monat statt. Wir meditieren, singen Mantras und hören eine inspirierende Lesung. Den Abschluss bildet die Lichtzeremonie "Arati". Satsang ist kostenlos, für Alle offen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Termine 2019:                                          

06.04., 04.05., 06.07., 03.08., 28.09., 09.11. jeweils um 09:45-10:45 Uhr

 

Inspirationen nach Swami Sivananda

Wenn Staub mit Wind in Berührung kommt, steigt er hoch in den Himmel. Wenn er mit schmutzigem Wasser zusammenkommt, wird er zu einem Haufen Schmutz. Wenn Luft mit Jasmin in Berührung kommt, verbreitet sie einen süßen Duft. Wenn sie mit Abfall zusammenkommt, riecht sie übel. Bringe einen Papagei mit einem schlechten Menschen zusammen, er wird zu fluchen beginnen. Hüte Dich also vor schlechter Gesellschaft.

Vollkommene Sicherheit und dauerhaften Frieden kann es in dieser Welt nicht geben, denn dies ist eine relative Ebene. Alle Dinge sind bedingt durch Zeit, Raum und Ursächlichkeit. Sie sind vergänglich.

In dem wir äußeren Ablenkungen entsagen, verwirklichen wir innere Glückseligkeit.

Nur ein Mensch mit Geduld, Ausdauer und eisernem Willen kann auf dem spirituellen Weg etwas erreichen.

Alle äußeren Tatsachen und Bedingungen stehen im Austausch mit dem inneren Wachstum der Seele.

Schütze die Tiere. Alles Leben sei Dir heilig. Dann wird diese Welt ein Paradies der Schönheit sein, ein Himmel des Friedens und der Stille.