Du bist hier: Leipzig / Einführung / Meditation / 

Meditation

Das Wort Meditation kommt vom lateinischen „meditatio“ - nachsinnen, nachdenken, überlegen. 

In der Meditation geht es darum, den Geist zur Ruhe zu bringen.

Der Zustand in der Meditation lässt sich nur schwer erklären und muss selbst erfahren werden. Er ist ähnlich dem Tiefschlaf, nur dass Körper und Geist wach sind.

Meditationstechniken wurden in vielen Kulturen entwickelt. Aus medizinischer Sicht ist die Meditation sinnvoll um Stress abzubauen, sich zu entspannen und zur inneren Ruhe zu finden.

Meditation ist der Schlüssel für positive Energie, inneren Frieden, Kreativität und Lebensfreude. Sie ist jedem geduldig Übenden zugänglich.

In einem Meditationskurs erlernst du verschiedene Arten der Meditation: Lichtmeditation, Mantrameditation, Affirmationen, Energiemeditation, Achtsamkeits- und Chakrameditation.

» Meditationskurs «