Du bist hier: Swadhisthana Chakra / 

Swadhistana ChakraDas Swadhisthana Chakra, auch Sexualchakra genannt, ist das zweite der sieben Chakras.

„Swa“heißt „eigen“, „adhisthana“ heißt Wohnung.

Andere Namen des Swadhisthana Chakras sind Adhishthana, Bhima, Shatpatra, Skaddala Padma, Swadhishthana, Wari Chakra, Medhra

Sitz des Swadhisthana Chakras

Der Sitz des Swadhisthana Chakra ist das Kreuzbein. Es hat als Kshetra das Schambein. Es steht auch in Verbindung mit den Geschlechtsorganen und wird deshalb auch als Sexualchakra bezeichnet.

Funktion und Symbolik des Swadhisthana Chakras

Dem Swadhisthana Chakra entsprechen die Geschlechtsdrüsen und das Beckengeflecht (Plexus Lumbosacralis).
Das Element ist Apas, das Wasser-Element. Die meisten Symbole des Sexualchakras stehen in Verbindung mit dem Wasser-Element.
Die zentrale Farbe des Swadhisthana Chakras ist weiß bzw. silbrig, eben wie das Wasser.
Das Yantra, also das Symbol, ist die Mondsichel.
Zentrales Bija Mantra ist „Vam“, durchaus dem deutschen „Wasser“ ähnlich.
Die sechs Blütenblätter sind rot bzw. orange und haben die Bija Mantras Bam, Bham, Mam, Yam, Ram, Lam.
SwadhistanagottBeherrschende Gottheit ist der auf dem Weltenmeer ruhende Narayana bzw. der aus dem Weltenmeer entspringende Brahma. Göttin ist Rakini.
Das Swadhisthana Chakra beherrscht die Bhuvar Loka bzw. die Pranamaya Kosha, die Energiehülle, in der Linga Sharira, also im Astralkörper.
Es beherrscht den Geschmackssinn, der ja mit Wasser in Beziehung steht.
Das Chakra-Tier ist der Krokodil-Fisch aus der indischen Mythologie.
Wirkt das Swadhisthana Chakra positiv, so werden folgende Eigenschaften stark: Hingabe, Loslassen, Liebe, Demut, Mitgefühl, Mitleid, Intuition, Fließen, Gottesliebe, Vertrauen.
Die Motivationen auf dieser Ebene sind Sex, Familie und damit die Arterhaltung.
Sexualität, Zärtlichkeit, Sinnlichkeit sind Erfahrungen auf der Ebene des Swadhisthana Chakras.
Unterbewusstsein und Instinkte werden dem Swadhisthana Chakra zugeordnet.

Nach oben

Aktivierung des Swadhisthana Chakras

Das Swadhisthana Chakra kann auf vielfältige Weise aktiviert werden:

  • Spezielle Swadhisthana Chakra Meditationen. Insbesondere Visualisierungen einer Quelle, einem Fluss, eines Wasserfalls
  • Affirmationen wie „Ich finde Zugang zur Quelle meiner Kreativität“, „Ich fließe mit dem Kosmischen Strom“
  • Spezielle Pranayamas
  • Mantras, wie die Bija Mantras des Swadhisthana Chakras, Achmanyam-Mantras, Ganga-Mantra, Wasser-Mantras
  • Asanas, insbesondere Paschimotthanasana, Matsyendrasana
  • Mula Bandha, Ashwini Mudra, Vajroli Mudra

Swadhisthana Chakra in anderen Traditionen

Das Swadhisthana Chakra wird im tibetischen Vajrayana auch als “Geheimer Ort” bezeichnet. Im Lataif System des Sufismus entspricht es „nafs“. Im Kabbalismus entspricht es der Sephirah Yesod.

Swadhisthana Chakra Meditationen

Nach oben

Seminare zum Thema Chakra

Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und...
Nada Yoga vermittelt Jahrtausende altes Wissen, wie Klang (Nada...
Du praktizierst verschiedene Atemtechniken und Meditationen und...
Satsang heißt zusammen kommen, um Wahrheit zu erfahren. "Sat" meint...
Die Chakra-Arbeit ist das Herzstück des Kundalini Yoga. In diesem...

Blogeinträge zum Thema Chakra

13. Juni 2018
Im Juli und August ist Hagit Noam wieder bei Yoga Vidya Bad Meinberg...
Yogastunde mit langem halten der Stellungen und Chakra-Konzentrationen...
Yogastunde mit langem Halten der Stellungen und...

Yoga Vidya Chakra Podcasts

Eine Übung, um das dritte Auge zu öffnen, Ajna Chakra zu aktivieren...
Um eine Herzensverbindung herzustellen, kann Shambhavi Mudra sehr...
Aktiviere die linke Hirnhälfte, öffne Pingala Nadi , stärke die...
Es ist recht einfach, Alltagsärger und Reizbarkeit umzuwandeln in...
Aktiviere die rechte Hirnhälfte, öffne Ida Nadi, stärke die...

Neues über Konzentration

27. Juni 2018
Verwurzele dich, nimm Erd-Energie auf, und lasse die Erdkraft nach oben fließen. Spezielle...
03. Januar 2018
Verbessere deine Konzentration mit einfachen und machtvollen Konzentrationsübungen. Und lerne...
02. November 2017
Brahmi (Bacopa monnieri), dt. Kleines Fettblatt oder Feenkraut, ist eine Sumpfpflanze aus Süd...
20. Juni 2017
Dies ist eine angeleitete Meditation, in der man lernen kann, sich selbst und anderen zu vergeben...
11. Mai 2017
Verhaftungslos sein, verhaftungslos handeln: Enthusiasmus muss gekoppelt werden mit Loslassen. So...