Du bist hier: Center / Dresden / Workshops

WORKSHOPS 2021

Hands On – Assistieren per Hand mit Sven Schmieder

Sonntag den 05. September 2021 - 14.00 bis 18.00 Uhr  

 

Das Ansagen der Yogahaltungen im Unterricht ist die eine Seite der Praxis. Das Umsetzten durch die Schüler im Unterricht ist die andere. Erlerne und erkenne durch zielgerichtete Korrekturen per Hand, Fehlhaltungen oder Ausweichbewegungen deiner Yogaschüler zu vermeiden. Gewinne dadurch Selbstvertrauen und verbes-sere deinen Yogaunterricht mit dieser Hilfsmethode. Besonders empfohlen auch zur Ergänzung der Yogalehrerausbildung. Dozent: Sven Schmieder, geb. 1977, studierter Bauingenieur, Vater zweier Töchter und wohnhaft in Dresden. Seine Wurzeln liegen im traditionellen Sivananda (2004) und Vinyasa Yoga (2006). Doch das heutige Yoga ist weit mehr als nur eine Stilrichtung, was er rasch erkannte. Ihn faszinieren die traditionalen Yogatexte und Lehren genauso, wie die Themen der Yogatherapie, Shiatsu, moderne Bewegungslehre oder die Spiraldynamik. All dieses Erfahrungen und Prägungen beein-flussen seine Art Yoga zu üben und zu lehren. Seit mehr als 10 Jahren gibt er sein Wissen in den regulären Yogakursen, zu Workshops, zu Yogareisen und innerhalb verschiedener Yogalehrerausbildungen mit Hingabe weiter.

Preis: € 45 – YLA € 35

Anmeldung: HIER

 

Yin Yoga & Die fünf Geister mit Katrin Knauth

Samstag den 02. Oktober 2021 - 15.00 bis 18.00 Uhr  

-- je nach aktueller Lage auch LIVE ONLINE ---

Im alten China sprach man davon, dass in jedem Yin-Organ ein Geist lebt. Shen, Hun, Po, Yi und Zhi werden diese Geister genannt. Sie repräsentieren aus Sicht der TCM die mentalen Aspekte unserer Yin-Organe. Shen ist z.B. der Geist unseres Herzens, der als Ausstrahlung bzw. als Lebensfreude zu erkennen ist. In diesem Yin Yoga Workshop explorieren wir die fünf Geister mit ausgewählten Yin-Yoga-Positionen.Im Yin Yoga werden die Positionen für mehrere Minuten lang am Boden gehalten, um die tieferen Schichten des Bindegewebes zu stimulieren. Auf körper-licher Ebene werden dadurch unsere Gelenke mobilisiert und die Knochen gestärkt. Energetisch gesehen, nährt Yin Yoga die Meridiane und bringt das Qi, unsere Lebensenergie, ins Fließen.

Alle Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Yin Yoga ist ein meditatives, ruhiges Yoga, das einen wunderbaren Ausgleich zu unserer überstimulierten Zeit bietet..

Dozentin: Katrins große Leidenschaft gilt dem Yin Yoga. Bislang hat sie selbst mehr als 800 Stunden Yin Yoga Training bei Sarah Powers, Bernie Clark, Jo Phee, Josh Summers und Biff Mithoefer absolviert. Seit 2011 gibt sie ihr Yoga-Wissen in offenen Stunden, Workshops, Retreats und Ausbildungen weiter.

Preis: € 38

Anmeldung: HIER

 

INNER JOURNEY - Hatha Yoga & Klangschalenmeditation mit Rudra Markus und Sudip

 

Sonntag den 03. Oktober 2021 - 10.00 bis 13.00 Uhr  

Markus und Sudip Budhathoki gestalten diesen Workshop gemeinsam. Markus ist Körpertherapeut und Yogalehrer und leitet dich durch kraftvolle Asanas mit Elementen aus dem Sivananda- als auch Forrest-Yoga, die deinen Körper öffnen und die Energie zum Fließen bringen. Sudip stammt aus Nepal und ist Klangschalen-Therapeut. Er bereichert den Yoga mit seiner einzigartigen Klangarbeit, die dich in die Klarheit des Geistes und eine tiefe Entspannung führt. Die Schwingungen der Klangschalen bringen das Wasser in deinen Zellen zum Schwingen und aktivieren diese heilsam. Du wirst es nicht nur hören, sondern auch am ganzen Körper spüren!

Preis: € 35

Anmeldung: HIER

 

Shamanic GonGline und Herz GonGline - Workshopwochenende mit Kosta / Hannover

Workshop Wochenende am 16./17. Oktober 2021   (Workshops einzeln buchbar)

Kosta geb. 1975 lebt in Hannover, wo er mit dem Mut und der Wärme seines Herzens eine wunderbare, dynamisch und kraftvolle Gemeinschaft geschaffen hat. Sein Unterrichtsstil ist geprägt von der Fähigkeit, Vertrauen, Humor und Leichtigkeit aufzubauen sowie der Bereitwilligkeit die eigenen Grenzen kennen zu lernen und zu erweitern.
Die bei ihm vor 2004 Diagnostizierte Multiple Sklerose konnte er mit Hilfe des Kundalini Yogas sehr gut in den Griff bekommen. Er arbeitet u.a. mit Krebs, MS und Sucht Patienten. Seit 2009 praktiziert Kosta intensiv Kundalini Yoga. 2014 machte er die Gongausbildung bei Nanak Dev, einem der letzten wahren großen Meister dieses Faches (der wiederum 38 Jahre lang Schüler von Yogi Bhajan war) sowie die Kundalini Yogalehrer-Ausbildung bei „Amrit Nam Sarova“ unter Kartha Singh.

Samstag den 16. Oktober 2021 - 14.00 bis 18.00 Uhr 

Shamanic GonGline mit Kosta / Hannover

Für die Einen ist es eines der abgefahrensten und intensivsten, "spacezigsten" Erlebnisse, die sie bis dato erfahren haben, für die Anderen eine der besten Möglichkeiten die Stimme Ihres Herzens (wieder-) zu entdecken. Für ganz Andere wiederum, ist es eine der besten Methoden den Alltag komplett hinter sich zu lassen und einzutauchen in die wunderbare berührende KLANGWELT des Gongs. Come and feel it.

Ablauf:
Nach einem, speziell für diese Erfahrung ausgewähltem Kundalini- Yogaset, wird es ein tiefgreifender, entspannender und vitalisierender Prozess sich seinen Schwingungen zu überlassen. Früher wurde gesagt, der Gong sei die Stimme Gottes.
Lege dich zurück und tue nichts mehr, außer in einem Raum zu sein, der ausgefüllt ist mit den Klängen und Vibrationen dieser beeindruckenden Stimme. Das Gong-Klangbad reinigt unser System und Du kannst Dich in den Schallwellen badend, mühelos in einen meditativen Zustand gleiten lassen. Der Klang des Gongs und die Energie der Gruppe erzeugen hierbei ein inter- vibratorisches eigenständiges elektromagnetisches Feld, indem Du Dich vollständig entspannen und neu definieren kannst. Der Gong kann Leben verändern!

Preis: € 49

Anmeldung: HIER

Sonntag den 17. Oktober 2021 - 10.00 bis 14.00 Uhr 

Herz GonGline mit Kosta / Hannover

Du brauchst dafür nix zu tun - Der Gong macht ALLES!
Der Glanz der menschlichen Seele kann nicht ausgedrückt oder bewertet werden. Unser Potenzial ist nahezu grenzenlos. Die natürliche Reise des Lebens ist rEvolutionär. Hierbei geht es um das ultimative Ziel unserer Seele, sich selbst zu erfahren. Auf diesem Weg ist es hilfreich, wenn wir uns unseren Ängsten stellen und dadurch den eigenen Horizont erweitern, damit unsere Begrenzungen mit dem "Überbewussten" verschmelzen. In diesen seltenen Momenten wird Inspiration geboren. Dies ist der ultimative Akt der Evolution in einem Moment, von Moment zu Moment. Der Gong bereitet den Weg für diese Erfahrungen.

In diesem *neuen* HERZ- GONGLINE Meditations-Format widmen wir uns dem Öffnen und dem Energetischen Massieren und
liebkosen unseres Herzens. In der ersten Hälfte wird es nach einem Warmup und einer feinen Kundalini Kriya einen Raum geben indem wir eine Schöne Meditation genießen, bei der das Thema Selbstliebe im Vordergrund steht.
Dann werden wir ein schönes Mantra dazu Chanten.
Wir diverse Verschiedene Warmup / Pranayama Übungen und eine Herzöffner Kriya (Übungsreihe) praktizieren.
Wir werden auch hier wieder mit der Hilfe der Mantratechnologie uns mit dem Liebkosen unseres Herzens und unserer Seele beschäftigen Am Ende wirst Du in den Genuss eines 45 minütigen liebevoll gespielten Gongklangbades kommen. Diese Meditation
ist für alle Altersklassen, Anfänger /Fortgeschrittene, Schwangere geeignet, die sich eine entspannte liebevolle Auszeit zur Regeneration und Neuausrichtung gönnen wollen.

Preis: € 49

Anmeldung: HIER

 

AchtsamkeitsWorkshop - "Akzeptanz als heilende Kraft" mit Evelin Kramm

Samstag den 30. Oktober 2021 - 14.00 bis 18.00 Uhr  

Du kennst das vielleicht auch: trotz intensiver Bemühungen erfüllen sich viele Hoffnungen nicht. Auch bei gesunder Lebensweise kommt es zu Krankheiten. Eine leidenschaftliche Liebe endet in einer Trennung.
Berufliche Ziele werden auch nach jahrelangen Anstrengungen oft nicht erreicht. Schmerzen können sich als erstaunlich therapieresistent erweisen. In meiner klinischen Praxis im Bereich der Psychosomatik arbeite ich seit vielen Jahren mit der Übung der Achtsamkeit. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn alle Anstrengungen nicht mehr zu fruchten scheinen, die Akzeptanz zu einer wohltuenden und befreienden Erfahrung werden kann.  Beobachten ohne zu urteilen, Wahrnehmen ohne etwas zu wollen ist eine in unserer Kultur ungewohnte Herangehensweise.
Sie bringt uns in Kontakt mit tieferen Schichten in uns und Kraftfeldern in unserer Umgebung. Wir werden an diesem Nachmittag versuchen, mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen, Meditation und Gespräch uns dieser Erfahrung zu öffnen.

Dozentin: Evelin Kramm - Yogalehrerin, Tanztherapeutin, Soziotherapeutin mit langjähriger Erfahrung in psychosomatischer Rehabilitation praktiziert seit 2006 buddhistische Achtsamkeitsmeditation und MbSR (Mindfulness based Stress Reduction) nach Jon Kabat Zinn.

Preis: € 43

Anmeldung: HIER

 

Yoga zur Aktivierung des Immunsystems mit Mahavishnu

Samstag den 13. November 2021 - 14.00 bis 18.00 Uhr  

Das Immunsystem ist unser wichtigster Schutzmechanismus, um Krankheitserreger abzuwehren oder zu eliminieren. So nimmt das ausgeklügelte System zuerst Erreger auf, produziert entsprechende Antikörper und bekämpft die unerwünschten Eindringlinge.
Diese Aufgaben können ordnungsgemäß durchgeführt werden, wenn das komplette Immunsystem im Zusammenspiel mit einer gestärkten Lebenskraft auf den 3 Ebenen unseres Seins harmonisch funktioniert. Genau wie wir auf die Hilfe des Immunsystems angewiesen sind, um gesund zu sein, müssen wir auch einen Beitrag zur körperlichen, geistigen und emotionalen Gesundheit leisten, damit das Immunsystem nicht geschwächt wird.

Aus yogischer Sicht steht das Immunsystem in enger Verbindung zum Manipura Chakra. Wir praktizieren eine Übungsreihe, die das Immunsystem auf dieser Ebene aktiviert. Weiterhin bekommst Du Anregungen auf den Weg, wie Du im Alltag mit Yoga und Ayurveda Dein Immunsystem positiv beeinflussen kannst. Du stärkst Dich auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene, damit das Immunsystem ausgewogen seinen Aufgaben nachkommen kann.

Dozent: Mahavishnu ist Yogalehrer, Freidenker, Weltenbummler und Familienvater. Nach längeren Auslandsaufenthalten und Yoga-Ausbildungen bei den Sivananda Yoga Vedanta Zentren in Indien sowie anderen Institutionen, kam 2001 die Rückkehr nach Deutschland. Seitdem fortlaufende Yoga-Unterrichtspraxis und Weiterbildungen innerhalb verschiedener Yogastile, Meditation Tantra und Naturheilkunde im Rahmen einer 3-jährigen Heilpraktiker-Ausbildung. 2005 Gründung Yoga Zentrum Dresden mit dem Übergang zum Yoga Vidya Zentrum 2011. Seit 2012 zertifizierter Ausbildungsleiter für Yoga-Lehrer Ausbildungen mit fortlaufenden Ausbildungsgruppen. Realisierung eines Yoga Landprojektes "Ananda Hof" als Platz für gelebte Spiritualität in herzöffnender Natur mit Gleichgesinnten in Gemeinschaft und Initiator des Ananda Spirit Festivals.
Mahavishnu ist Yoga-Acharya und spiritueller Lehrer mit über 20 Jahren Erfahrung und versteht es, Dich mit Liebe, Feinfühligkeit, Klarheit und Humor zu fordern und Deine Grenzen fast spielerisch zu transzendieren. Yoga passiert im Alltag und genau Jetzt!

Preis: € 45 - YLA € 35

Anmeldung: HIER

 

Deine Auszeit - Entspannung & Energieaufladung mit Bhavani Caro Raasch

Sonntag den 14. November 2021 - 10.00 bis 18.00 Uhr (mit 90min Mittagspause)

Du willst endlich mal wieder eine Pause, runterkommen, durchatmen? Dann nimm dir diesen Tag nur für dich, deine Auszeit. Finde zurück in die Stille in deinem Inneren. Verschiedene Entspannungstechniken helfen dir den Kopf mal wieder auszumachen. Sanfte Yoga Übungen lösen Verspannungen, durch Mantras, Klang, Atemtechniken und Tiefenentspannung gönnst du deinem ganzen System einen Kurzurlaub. Dein Geist kommt zur Ruhe, du findest neue Kraft, Positivität und Gelassenheit. 


Dozentin: Bhavani Caro Raasch ist Yogalehrerin, Ausbilderin, Kinderyogalehrerin, Mutter von drei Kindern und Masseurin, jedes einzelne davon aus tiefstem Herzen. Bhavani praktizierte bereits als Jugendliche Yoga und Capoeira, anschließend lebte sie 10 Jahre im Ausland. Ihre tiefe, offenherzige und warme Liebe zu den Menschen, der Natur und der Existenz spürt man ganz besonders in ihren Yogastunden und ihrem Gesang. Ihre gelassene und kraftvolle Ausstrahlung inspiriert und motiviert dich auf dem Weg die strahlenste Version deiner Selbst zu werden.

Preis: € 65 - YLA € 50

Anmeldung: HIER

 

Yin Yoga Workshop: Yin Yoga & Die fünf Hindernisse mit Katrin Knauth

Samstag den 27. November 2021 - 15.00 bis 18.00 Uhr  

Im Yin Yoga und während der Meditation sind wir körperlich still. Dennoch ist der Geist oft aktiv und wir werden mit gewissen Geisteszuständen konfrontiert. Diese werden im Buddhismus als die fünf Hindernisse bezeichnet. Dazu zählen Zweifel, Unruhe, Trägheit, Begehren und Abneigung. In diesem Yin Yoga Workshop erforschen wir anhand verschiedener Yin-Positionen die fünf Hindernisse und üben Techniken, diesen zu begegnen.

Im Yin Yoga werden die Positionen für mehrere Minuten lang am Boden gehalten, um die tieferen Schichten des Bindegewebes zu stimulieren. Auf körperlicher Ebene werden dadurch unsere Gelenke mobilisiert und die Knochen gestärkt. Energetisch gesehen, nährt Yin Yoga die Meridiane und bringt das Qi, unsere Lebensenergie, ins Fließen. Alle Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Yin Yoga ist ein meditatives, ruhiges Yoga, das einen wunderbaren Ausgleich zu unserer überstimulierten Zeit bietet.
.
Dozentin: Katrins große Leidenschaft gilt dem Yin Yoga. Bislang hat sie selbst mehr als 800 Stunden Yin Yoga Training bei Sarah Powers, Bernie Clark, Jo Phee, Josh Summers und Biff Mithoefer absolviert. Seit 2011 gibt sie ihr Yoga-Wissen in offenen Stunden, Workshops, Retreats und Ausbildungen weiter.

Preis: € 38

Anmeldung: HIER

 

Kochkurs - indisch, vegetarisch, yogisch mit Sven Rudolf Müller

Samstag den 28. November 2021 - 15.00 bis 20.00 Uhr  

Maximal 12 Teilnehmer, mit gemeinsamen Essen

Im theoretischen Teil werden die Qualitäten unserer Lebensmittel aus konventioneller und yogischer Sicht erläutert, die wichtigsten indischen Gewürze in Anwendung und Wirkung vorgestellt, praktische Ratschläge für die Umstellung von Ernährungsgewohnheiten gegeben, sowie auf eure Fragen eingegangen.
Im praktischen Teil werden am Kochtopf praktische Grundlagen, zeitsparende Tipps und Tricks für Menschen im Hier und Heute vermittelt. Die Vielfalt der Gerichte umfasst Curry, Raita, Dhal, Pakoras, Reis, Gewürztee und Lassi.
Den Abschluss bildet der gemeinsame Genuss der Köstlichkeiten mit Fragestellung!

Dozent: Sven Rudolf Müller ist Ayurveda-Koch, Ayurveda-Therapeut und Yoga Lehrer mit Leib und Seele. Sein allumfassendes Wissen zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gibt er mit Freude und Präzision weiter.

Preis: € 56 incl. gemeinsamer Mahlzeit und Materialkosten - (Anmeldung wird erst nach erfolgter Bezahlung der Workshopgebühr gültig)

Anmeldung: HIER

 

SEMINARE & RETREATS 2021 auf dem ANANDA HOF bei Dresden

Der liebevoll sanierte Dreiseitenhof bietet Platz für Seminare und Retreats. Mitten in der herzöffnenden Natur, in familiärer Atmosphäre, erlebst du Gemeinschaft mit Gleichgesinnten.

So kannst du tief in Deine Yogapraxis eintauchen.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

HIER - Informationen - Workshops - Seminare - Retreats 2021

 

Yoga Vidya Dresden

 

Wir sind für Dich da:

Centerleitung:

Michael Lawrenz-Halbig &

Darshini Ulrike Neidel

 

Adresse:

Yoga Vidya Zentrum Dresden GbR

Jordanstr. 8 HH

D-01099 Dresden

Tel.: 0351 810 63 51

 

E-Mail:
kontakt(at)yoga-dresden.com

 

Bankverbindung:

Commerzbank Dresden

Empfänger: Yoga Vidya Zentrum Dresden GbR

IBAN:

DE13 8504 0000 0209 0439 00    

BIC: COBADEFFXXX




 

Yoga Lehrer Ausbildung in Dresden 2022/23

 

Start: 19.01.2022 über 2 Jahre

Einstieg bis 26. März 2022 möglich

 

Gesamtkosten für 840 UE auf Anfrage

 

Informationsabende jeweils ab 18.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr:

08.10.2021

05.11.2021

10.12.2021

12.01.2022

Infotermin - Bitte persönlich vereinbaren!

Telefonische Beratung

0351 8 10 63 51