Du bist hier: Dresden / Workshops / 

Workshop Angebot 2019

Lebendige Stille - mit Achtsamkeit in tiefe Meditation finden mit Evelin Kramm

Samstag den 16. Februar - 14.00 bis 18.00 Uhr

Ein Tropfen fällt in eine Wasserschale. Stille. Der Klang eines Gongs breitet sich in Wellen aus. Stille. Die Atemzüge werden tiefer und länger. Stille. Der Körper entspannt sich. Der Geist kommt zur Ruhe. Stille. Wir werden diesen Nachmittag in stiller Meditation verbringen. Bewusstes Atmen und meditatives Gehen, sanfte Dehnungen aus dem Yin Yoga sowie Mudras (spezielle Haltungen der Finger) werden uns helfen, die Stille lebendig zu gestalten. Geeignet sowohl als Einstieg für Beginner als auch als Auffrischung und Vertiefung einer bestehenden Achtsamkeitspraxis. Bitte bringe bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Evelin Kramm - Yogalehrerin, Tanztherapeutin, Soziotherapeutin mit langjähriger Erfahrung in psychosomatischer Rehabilitation praktiziert seit 2006 buddhistische Achtsamkeitsmeditation und MbSR (Mindfulness based Stress Reduction) nach Jon Kabat Zin

Preis: € 43 - YLA € 32

>> zur Anmeldung

Workshop Wochenende mit Andrei Lobanov

Andrei Lobanov ist Gründer der ersten offiziellen Yoga-Schule in Russland (1983).
Er ist Arzt, Yogatherapeut, Psychotherapeut. Rektor der „Akademie für traditionelle Systeme der Heilung und Entwicklung des Menschen“, der führenden allgemeinbildenden Einrichtung für die Ausbildung der Yogalehrer in Russland seit 1989. Er ist Verfasser von über 30 Programmen zur Heilung, Entwicklung und Ökologie des Menschen, von Bildungskursen, die vom Bildungsministerium genehmigt sind, von methodischen Hilfsbüchern, Artikeln und Blogs. Anhand seiner Erfahrung mit Yoga seit 1978 hat Andrej Lobanow ein universelles System für die natürliche Entwicklung erarbeitet.

Das Yoga LAM System hilft dem Menschen, seine sämtlichen Strukturen – den Körper, den Verstand, die Gefühle – zu steuern und im Einklang mit sich und der Umwelt leben zu lernen.
Wir konnten Andrei Lobanov für zwei Workshops bei uns in Dresden gewinnen.

Trance Atem Kriyas - 3-Tages Workshop mit Andrei Lobanov

Freitag den 8. März – 18.00 - 21.00 Uhr
Samstag den 9. März - 10.00 - 13.00Uhr
Sonntag den 10. März - 10.00 – 13.00 Uhr

Die Trance Atem Kriyas wurde vom indischen Meister Babaji Haidakhan an seine westlichen Schüler weitergegeben, unter anderen an Andrei Lobanov.
Andrej Lobanov, der selbst als Psychotherapeut tätig war, ist seit Jahrzehnten mit den Techniken dieses Meisters und seiner Schüler vertraut und hat daraus seinen eigenen Stil entwickelt.
Die Trance Atem Kriyas können dir helfen, tiefsitzende Blockaden zu lösen. Ins Unterbewusste Verdrängtes kann hervorgeholt und verarbeitet werden. Durch die Beseitigung von Blockaden kann auch deine Yoga-Praxis enorme Fortschritte machen.

Die Tage können einzeln gebucht werden.

Der Freitag dient als Einführung und Vorbereitung.

Eine Teilnahme am Freitag ist somit notwendig für eine Teilnahme am Samstag oder Sonntag.

Preise:

Freitag € 30 - YLA € 21; Samstag € 38 - YLA € 30; Sonntag € 38 - YLA € 30

Alle drei Tage € 90 - YLA € 63

>> zur Anmeldung

Yoga LAM - Yogatherapie der Wirbelsäule - 2-Tages Workshop mit Andrei Lobanov

Samstag den 9. März - 14.00 – 18.00 Uhr und Sonntag den 10. März – 14.00 – 18.00 Uhr

In unserem 2-Tages Workshop Yoga LAM erlernen Sie eine Methodik der Arbeit mit der Wirbelsäule, die es ermöglicht, deren Gesundheit auf allen Ebenen – der physischen und psychoenergetischen - wiederherzustellen. Sie üben spezielle Gymnastiken für die Wirbelsäule ein, lernen die Methoden
der Arbeit mit Muskel- und psychoener- getischen Blöcken, Kriyas und psychophysische Übungen kennen, deren Wirksamkeit durch mehr als 30 Jahre Erfahrung bei der Anwendung bestätigt wurde. Alle Übungen sind einfach und für Menschen jeden Alters zugänglich und erfordern keine spezielle
Körperschulung.

Preis beide Tage:

€ 95 - YLA € 68 Der Samstag kann einzeln gebucht werden Preis nur Samstag € 49 - YLA € 35

>> zur Anmeldung

ASANA INTENSIV mit Ramadhuta & Musik von Axel Kabbe

Samstag den 16. März - 15.00 bis 18.00 Uhr

Intensives Praktizieren für eine tiefe Erfahrung: Asana ist das Sanskrit-Wort für Sitz oder Körperhaltung, es bedeutet eine bestimmte Haltung längere Zeit hindurch bequem
und entspannt einzunehmen. Damit das gelingt, braucht es eine gute und dem eigenen Körper angepasste Ausrichtung sowie einen bewussten Atem. Ab 3 Minuten wird
Asana energetisch interessant, ab 5 Minuten tief und ab 10 Minuten machtvoll, so schreibt Sukadev Bretz in „Die Kundalini Energie erwecken“. In diesem Workshop vertiefst
du deine Praxis durch exakte Ausführung und längeres Halten. Du kannst dich dabei von der Gruppenenergie unterstützen lassen. Der Workshop wird von Axel Kabbe und
seinen zauberhaften Klängen begleitet.

Preis: € 30 - YLA € 21

>> zur Anmeldung

Yin Yoga Workshop: Mit guter Energie in den Frühling

Samstag den 06. April - 15.00 bis 18.00 Uhr

In der chinesischen Medizin ist der Frühling Holz-Zeit. Im Element Holz breitet sich die Energie aus, so dass etwas Neues entstehen kann. Die Natur erwacht und blüht. Im Rhythmus mit der Natur wollen auch wir eine ausgewogene Holz-Energie in uns fließen haben. Eine Energie, dich sich in Motivation und Entscheidungsfreude manifestiert. Dem Element Holz werden Leber- und Gallenblasen-Meridiane zugordnet. In diesem Workshop unterstützen dich ausgewählte Yin-Yoga-Positionen in Verbindung mit einer Meditation, mit guter Energie in den Frühling zu starten. Auch wunderbar als Detox-Praxis geeignet! 

Im Yin Yoga werden die Positionen für mehrere Minuten lang am Boden gehalten, um die tieferen Schichten des Bindegewebes zu dehnen. Auf körperlicher Ebene werden dadurch unsere Gelenke mobilisiert und das Skelettsystem gestärkt. Energetisch gesehen, stimuliert Yin Yoga die Meridiane und bringt dadurch das Qi, unsere Lebensenergie, wieder ins Fließen. Alle Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Dozentin Katrin Knauth - über mich: Meine Leidenschaft gilt dem Yin Yoga. Ich habe das große Glück, immer wieder von wunderbaren Lehrern zu lernen. Bislang habe ich mehr als 500 Stunden Yin Yoga Training bei Sarah Powers, Bernie Clark, Jo Phee, Josh Summers, Biff Mithoefer und Wolfgang Riedl absolviert. Seit 2011 gebe ich mein Yogawissen in offenen Stunden, Workshops, Retreats und inzwischen auch in Ausbildungen weiter.

Preis: € 38 - YLA € 30 

>> zur Anmeldung

KOCHKURS - indisch, vegetarisch, yogisch mit Kornelia Wolfram

Sonntag den 07. April - 09.30 bis 14.30 Uhr

Maximal 12 Teilnehmer - Mit gemeinsamen Essen.

Im theoretischen Teil werden die Qualitäten unserer Lebensmittel aus konventioneller und yogischer Sicht erläutert, die wichtigsten indischen Gewürze in Anwendung und Wirkung vorgestellt, praktische Ratschläge für die Umstellung von Ernährungsgewohnheiten gegeben, sowie auf eure Fragen eingegangen.
Im praktischen Teil werden am Kochtopf praktische Grundlagen, zeitsparende Tipps und Tricks für Menschen im Hier und Heute vermittelt. Die Vielfalt der Gerichte umfasst Curry, Raita, Dhal, Pakoras, Reis, Gewürztee und Lassi.
Den Abschluss bildet der gemeinsame Genuss der Köstlichkeiten!

Dozentin: Anahita Kornelia Wolfram ist Ayurveda-Köchin, Ernährungsberaterin und Yoga Lehrerin mit Leib und Seele. Ihr allumfassendes Wissen zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gibt Sie mit Freude und Präzision weiter.

Preis: € 49

>> zur Anmeldung

Workshop Woche mit Venkatesha Zaremba

Venkatesha sammelte bereits in frühester Kindheit Erfahrungen mit Yoga und anderen Techniken. Mit Liebe, Einfühlungsvermögen, Leichtigkeit, an den richtigen Stellen fordernd und dennoch humorvoll vermittelt er auch anstrengende Übungen und schwierige Inhalte kompetent und engagiert.

Energieschutz und Energiekultivierung mit Venkatesha

Mittwoch den 01. Mai - 10.00 – 17.00 Uhr

Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr mit 90 min Mittagspause

Du lernst mit einfachen Yogatechniken einen wirksamen Schutz vor Energieverlusten. Besonders für Menschen, die mit Körperenergien arbeiten oder viel mit Menschen zu tun haben (Lehrer, Pflegeberufe, etc.), aber auch für sensible Menschen ist es wichtig Energieverluste zu stoppen und dadurch Erschöpfung, Müdigkeit und Reizbarkeit vorzubeugen.
Lerne mit einfachen Techniken deine Positivität im Alltag aufrecht zu erhalten.

Seminarinhalte:

•Thema Abgrenzung: meine Grenzen kennen und lieben lernen
•Thema Begegnung und Austausch: was von außen auf mich einströmt
•Methoden um meine persönlichen Bedürfnisse zu erkennen und zu vertreten
•Einblick in die feinstoffliche Anatomie: Haupt-, Neben-Chakras, Nadis, Prana usw.
•Wahrnehmungsübungen um feinere Energien erfahrbar zu machen
•Yogapraxis zur Energiehygiene, Reinigung und Schutz
•effektive Schutztechniken im Alltag
•Meditationen für Schutz und Heilung

Preis: € 58

>> zur Anmeldung

Asana Intensiv & Power of Pranayama mit Venkatesha

Freitag den 03. Mai - 18.30 - 22.00 Uhr

Ein praktischer Workshop mit Yogastunde und Meditation. Erfahre die wundervollen und machtvollen Techniken des Pranayama.

Themen:
- Pranayama mit bestimmter Zielsetzung
- klarer Geist, Beruhigung, Energetisierung, Erwärmung/Abkühlung
- Pranayama in den Asanas, in der Meditation und in der Entspannung
- Variationen der Pranayamas und deren Wirkungen.

Für Übende und Lehrende ab Mittelstufen Niveau geeignet.

Preis:  € 35 - YLA € 25

>> zur Anmeldung

Reise ins Wir - Tantra Seminar mit Bhavani und Venkatesha

Sonnanbend und Sonntag, den 04. und 05. Mai

Seminarzeiten:
Samstag 12.00 - 18.00 Uhr und 19.30 - 22.00 Uhr
Sonntag 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 16.30 Uhr

Ob nun "frisch verliebt", oder bereits "lang vertraut" — der traditionelle Tantra bietet eine Fülle an Techniken um ein erfüllteres Liebesleben auf allen Ebenen zu entwickeln und zu erweitern. Ekstatische Erfahrungen als Weg im Wir. Du lernst z.B. die Herzensverbindung zu stärken und energetische Blockaden zu lösen. Machtvolle Rituale und Mantras, Yogaübungen, Atemtechniken und Meditationen verhelfen euch - nicht nur im Bett - zu tiefer Verbundenheit und Mitgefühl für einander. Übungen für Achtsamkeit, Chakraaktivierung, Harmonisierung sexueller Energien und für die körperliche, geistige und emotionale Gesundheit runden den Tantra als spirituellen Weg ab.

Bereits nach einen Seminarwochenende kann man körperlich und emotional deutlich Veränderungen wahrnehmen.

Alle Übungen für Zuhause werden im Seminar bekleidet und im festem Paargefüge angeleitet.

Preis:  € 140

>> zur Anmeldung

Kinderyoga unterrichten - ein Workshop für PädagogInnen, YogalehrerInnen, Eltern und Interessierte mit Nitya Nicolle Ruhner

Samstag, den 11. Mai, 15.00 bis 18.00 Uhr

Yoga mit Kindern ist längst nichts Unbekanntes mehr. Kinder lieben es, sich wie ein Hund zu dehnen, wie ein Löwe zu brüllen oder wie eine Schlange zu zischeln. Es gibt mittlerweile zahlreiche wissenschaftliche Studien die belegen, das Yoga auch für Kinder sehr gut geeignet ist. Es verbessert die Körperhaltung, fördert Gleichgewicht, Konzentration und Motorik. In dem oft stressigen Alltag eines Kindes, kann Yoga helfen zu entschleunigen.
In diesem Workshop erlernst du Bewegungs- und Entspannungs-Sequenzen für Kinder, die du in deinem privaten oder auch in einen Kindergarten- oder Schulalltag integrieren kannst. Wir werden gemeinsam den Sonnen- und Mondgruß für Kinder praktizieren. Du wirst Achtsamkeits- und Partnerübungen, Fantasiereisen und Massagen für Kinder und Yogaspiele kennenlernen. Kinderyoga-Artikel werden vorgestellt. Und das Schönste ist, beim Yoga geht es nicht um Leistung, es gibt keine Verlierer oder Gewinner, dafür aber viel Spaß und Freude!

Nicolle Ruhner (Nitya) ist Yogalehrerin, unterrichtet Kinder und Jugendliche in Kitas, Schulen und eigenen Kursen und ist als Referentin deutschlandweit unterwegs. Sie liebt es, sich zu bewegen, zu entspannen und
in die absolute Ewigkeit einzutauchen.

Preis: € 30 - YLA € 21

>> zur Anmeldung

Gesunde Schultern – Mobile Brustwirbelsäule – Teil I mit Sven Schmieder

Samstag den 25. Mai - 15.00 bis 19.00 Uhr

Ein steifer und enger Brustkorb, ein schmerzender Nacken und verspannte Schultern – wer kennt sie nicht diese unangenehmen Baustellen des Körpers? In diesem Workshop schauen wir uns die oberen Bereiche des Körpers genauer an und erfahren wie eng sie miteinander in Verbindung stehen. Um diese lästigen Schmerzen zu beseitigen, benötigt es oftmals nur kleine Änderungen und Übungen, sowie das nötige Maß an Geduld, Selbstverantwortung und Selbstliebe.

Dich erwarten übungsreiche und interessante Yogastunden, in denen Theorie und Praxis nicht zu kurz kommen. In einer fließenden Yogapraxis werden wir das neue Wissen gleich anwenden können. Sie werden dir zu neuer Freiheit und fortgeschrittenen Yogapraxis verhelfen.

Wertvolle Impulse setzen

Ohne es bewusst zu wissen, vernachlässigen oder überstrapazieren wir  gewisse Partien der Schultern oder benachbarte Bereiche. Folge dessen wundern wir uns über Schmerzen, Verspannungen und verfolgen eine Yogapraxis, die von Kompensationen geprägt ist. Diese Schmerzen und Baustellen behindern uns nicht nur im Alltag, sondern sie engen obendrein unser Herz ein und rauben uns wertvolle Lebensqualität. Soweit muss es erst gar nicht kommen!  

Mit Hilfe einer angepassten Praxis und Ausrichtung, effektiven und spiraldynamischen Übungen, können wir wertvolle Impulse setzten, die uns zu einem stabilen und flexiblen Schultergürtel, wie auch zu einer mobilen Brustwirbelsäule verhelfen.

Nutze die Chance und verbessere nachhaltig deine Yogapraxis und deinen Alltag mit dem gesammelten Wissen! Ich freue mich eure Anmeldungen und das gemeinsame Üben mit euch!

Preis: € 38 - YLA € 30

Teil 1 und Teil 2: € 70 - YLA 55

>> zur Anmeldung

Gesunde Schultern – Mobile Brustwirbelsäule – Teil II mit Sven Schmieder

Sonntag den 26. Mai - 10.00 bis 13.00 Uhr

Angelehnt an den ersten Workshop „Gesunde Schultern – Mobile Brustwirbelsäule“, werden wir die behandelte Thematik erweitern und vertiefen. Sobald wir die einfachen und auch wichtigen körperlichen Zusammenhänge zwischen Schultern, Brustwirbelsäule, Brustkorb und den benachbarten Körperregionen verstanden haben, können wir gezielt darauf aufbauen – d.h. konkret die Integration unsere Körpermitte und Halswirbelsäule bei den Bewegungen unseres Brustkorbs, der Schultern und Arme. Aktiv werden wir zudem die Brustwirbelsäule und den Brustkorb bewegen, verdrehen und spiralig verschrauben. Dadurch gewinnen wir wertvolle Mobilität, die den Schultern und auch den benachbarten Körperregionen, wie der Hals- und Lendenwirbelsäule zu Gute kommen wird.

Eine nachhaltige und auch fortgeschrittene Yogapraxis

Sind die Bewegungen leicht, flüssig und ungezwungen, können wir aktiv an der Stabilisierung der Schultern arbeiten – davon profitieren nicht nur unsere Yoga-Stützhaltungen und  Armbalancen, sondern auch die ganz normalen Alltagsbewegungen. Das Brett sowie den herauf- und herabschauenden Hund können wir mit stabilen und ausgerichteten Schultern sicher halten und durchführen. Mit gesunden Schultern verbessern wir nicht nur unser Körpergefühl nach schmerzlichen Erfahrungen, sondern gewinnen auch wertvolles Vertrauen in eine nachhaltige und auch fortgeschrittene Yogapraxis.

Dich erwarten übungsreiche und interessante Yogastunden, wo Theorie und Praxis sinnvoll miteinander verbunden werden. In der anschließenden fließende Vinyasa-Yogapraxis werden das neue Wissen gleich anwenden können.

Erweitere Dein Wissen zu Gunsten einer verbesserten Praxis. Melde Dich am besten gleich an, um die Schultern, Nacken und die Brustwirbelsäule wieder ins Gleichgewicht zu bringen! Sichere also dein Platz in diesem Workshop!

Preis: € 38 - YLA € 30

Teil 1 und Teil 2: € 70 - YLA 55

>> zur Anmeldung

Yin Yoga & Self Care Workshop

Samstag den 15. Juni - 15.00 bis 18.00 Uhr

Was kann ich tun, um mich mehr um mich selbst zu kümmern, mehr für mich zu sorgen? Stichwort: Self Care. Entschleunigen, Natur und Stille sind gut. Yin Yoga ist auch eine wunderbare Möglichkeit, sich eine kleine Auszeit zu nehmen. Laut der chinesischen Medizin gilt es, das Element Erde zu stärken, wenn wir uns nähren und gut für uns sorgen wollen. Das Element Erde verkörpert unsere Mitte und all das, was uns innerlich verwurzelt und aus dieser Sicherheit heraus zu mehr Leichtigkeit verhilft. In diesem Yin Yoga Workshop üben wir eine auf die Milz- und Magenmeridiane abgestimmte Sequenz in Verbindung mit einer Meditation.    

Im Yin Yoga werden die Positionen für mehrere Minuten lang am Boden gehalten, um die tieferen Schichten des Bindegewebes zu dehnen. Auf körperlicher Ebene werden dadurch unsere Gelenke mobilisiert und das Skelettsystem gestärkt. Energetisch gesehen, stimuliert Yin Yoga die Meridiane und bringt dadurch das Qi, unsere Lebensenergie, wieder ins Fließen. Alle Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Dozentin Katrin Knauth - über mich: Meine Leidenschaft gilt dem Yin Yoga. Ich habe das große Glück, immer wieder von wunderbaren Lehrern zu lernen. Bislang habe ich mehr als 500 Stunden Yin Yoga Training bei Sarah Powers, Bernie Clark, Jo Phee, Josh Summers, Biff Mithoefer und Wolfgang Riedl absolviert. Seit 2011 gebe ich mein Yogawissen in offenen Stunden, Workshops, Retreats und inzwischen auch in Ausbildungen weiter.

Preis: € 38 - YLA € 30 

>> zur Anmeldung

Yin Yoga Workshop: Die Kunst des Loslassens

Samstag den 09. November - 15.00 bis 18.00 Uhr

Was kann ich tun, um mich mehr um mich selbst zu kümmern, mehr für mich zu sorgen? Stichwort: Self Care. Entschleunigen, Natur und Stille sind gut. Yin Yoga ist auch eine wunderbare Möglichkeit, sich eine kleine Auszeit zu nehmen. Laut der chinesischen Medizin gilt es, das Element Erde zu stärken, wenn wir uns nähren und gut für uns sorgen wollen. Das Element Erde verkörpert unsere Mitte und all das, was uns innerlich verwurzelt und aus dieser Sicherheit heraus zu mehr Leichtigkeit verhilft. In diesem Yin Yoga Workshop üben wir eine auf die Milz- und Magenmeridiane abgestimmte Sequenz in Verbindung mit einer Meditation.    

Im Yin Yoga werden die Positionen für mehrere Minuten lang am Boden gehalten, um die tieferen Schichten des Bindegewebes zu dehnen. Auf körperlicher Ebene werden dadurch unsere Gelenke mobilisiert und das Skelettsystem gestärkt. Energetisch gesehen, stimuliert Yin Yoga die Meridiane und bringt dadurch das Qi, unsere Lebensenergie, wieder ins Fließen. Alle Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Dozentin Katrin Knauth - über mich: Meine Leidenschaft gilt dem Yin Yoga. Ich habe das große Glück, immer wieder von wunderbaren Lehrern zu lernen. Bislang habe ich mehr als 500 Stunden Yin Yoga Training bei Sarah Powers, Bernie Clark, Jo Phee, Josh Summers, Biff Mithoefer und Wolfgang Riedl absolviert. Seit 2011 gebe ich mein Yogawissen in offenen Stunden, Workshops, Retreats und inzwischen auch in Ausbildungen weiter.

Preis: € 38 - YLA € 30 

>> zur Anmeldung

SEMINARE & RETREATS 2019 auf dem ANANDA HOF bei Dresden

Der liebevoll sanierte Dreiseitenhof bietet Platz für Seminare und Retreats. Mitten in der herzöffnenden Natur, in familiärer Atmosphäre, erlebst du Gemeinschaft mit Gleichgesinnten.

So kannst du tief in Deine Yogapraxis eintauchen.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

HIER - Informationen - Workshops - Seminare - Retreats 2019

Yoga Vidya Dresden

Wir sind für Dich da:

Centerleitung:

Michael Lawrenz-Halbig &

Darshini Ulrike Neidel

Adresse:

Yoga Vidya Zentrum Dresden GbR

Jordanstr. 8 HH

D-01099 Dresden

Tel.: 0351 810 63 51

E-Mail:

kontakt(at)yoga-dresden.com

Bankverbindung:

Commerzbank Dresden

Empfänger: Yoga Vidya Zentrum Dresden GbR

IBAN:

DE13 8504 0000 0209 0439 00    

BIC: COBADEFFXXX




Yoga Lehrer Ausbildung

ab 14.01.2019, 2 Jahre

Einstieg bis 25. März 2019 möglich

Gesamtkosten für 730 UE auf Anfrage

Informationsabend:

Freitag 05.10.2018

Freitag 09.11.2018

Freitag 14.12.2018

Montag 07.01.2019

jeweils ab 18.30 Uhr