2 Jahre Modulausbildung

Die Yoga Vidya 2 Jahre Yoga Ausbildung im Modulsystem hat einen besonders guten Ruf und das nicht umsonst! Du sammelst Erfahrung in ca. 810 Unterrichtseinheiten, welche du mit deinem Zertifikat vorweisen kannst. Diese Ausbildung entspricht dem 500 h Standard der Yoga Alliance. Darüber hinaus ist sie von der Krankenkasse anerkannt, worüber sich wiederum deine Schüler:innen freuen können.

Achtung! Diese Angaben gelten, wenn du deine Grundausbildung (4 Wochen Intensiv Ausbildung) ab dem 01.10.2020 begonnen hast, oder wenn du die 2 Jahre Yoga Ausbildung im Bausteinsystem inklusive der 200 Zeitstunden Unterrichtserfahrung als Yogalehrer:in vor dem 31.12.2020 abgeschlossen und es (leider) versäumt hast, bis zum 31.12.2020 einen Zertifizierungsantrag bei der ZPP zu stellen, um deinen Bestandsschutz zu aktivieren.

Wenn du deine Grundausbildung (4 Wochen Intensiv Ausbildung) bis zum 30.09.2020 begonnen und dich über den 31.12.2020 hinaus in einer laufenden 2 Jahre Yoga Ausbildung im Bausteinsystem befunden hast, dann gilt für dich die Übergangsregelung und du findest alle weiteren Informationen hier.

Für eine Krankenkassenanerkennung müssen ab dem 01.01.2023 wieder alle Aus- und Weiterbildungen im Präsenzformat absolviert werden.

OrtUEVoraussetzungenFörderungenZertifikat/Anerkennung

BM, WW, AL, NO

810YLA 200 UEBildungscheck
Bildungsurlaub

Yogalehrer:in (BVY – Level 4)
Yoga Alliance 500h (i)
krankenkassenanerkannt

Abkürzungen
BM Haus Bad Meinberg; WW Haus Westerwald; AL Haus Allgäu; NO Haus Nordsee; UE Unterrichtseinheiten; YLA Yogalehrer:innen Ausbildung; BYV Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer:innen  

Bestandteile der Modulausbildung

Die 2 Jahre Yoga Ausbildung im Modulsystem setzt sich aus fünf verschiedenen Modulen zusammen. Die Grundlage ist die 4 Wochen Intensiv Ausbildung, welche du je nach Belieben in 2x2 Wochen oder 4x1 Woche aufteilen kannst (bzw. eine mindestens gleichwertige, vom BYV anerkannten Yoga Ausbildung). Aufbauend auf diese besuchst du bestimmte Weiterbildungsmodule.

Absolventen 4 Wochen Ausbildung bei Yoga Vidya

2x 9-tägige Yoga Weiterbildung Intensiv oder 10 Weiterbildungswochenenden der Weiterbildungsreihe

Seminar „Gesundheitsförderung und Prävention“. Gibt es als Präsenzseminar und auch als E-Learning-Modul. Das E-Learning-Modul kostet ca. 150 € und kann über die Rezeption unter rezeption(at)yoga-vidya.de gebucht werden. 

Hausarbeit „Grundlagen von Didaktik, Methodik und Motivation“ (Lösen von Aufgaben im Umfang von ca. 5 DIN-A4-Seiten). Bitte wende dich an den Ausbildungsrat (ausbildung(at)yoga-vidya.de), damit dir die Unterlagen zugeschickt werden.

Yogalehrer:innen Weiterbildung "Intensiv Z" inkl. Abschlussprüfung. Du erhältst ein bei den Krankenkassen anerkanntes Zertifikat (mind. 810 Unterrichtseinheiten für alle 5 Module zusammen). Teilnahmevoraussetzung für Modul 5 ist der erfolgreiche Abschluss aller vorherigen Module.

Wenn du alle Module besucht hast, schreibe bitte eine formlose Email an ausbildungsrat(at)yoga-vidya.de, um dein Abschlusszertifikat zu beantragen. 

Absolvent:innen der Sivananda Yoga Vedanta Center

  • wie Absolvent:innen der Yoga Vidya 4 Wochen Ausbildung plus
  • Probestunde (80 € Prüfungsgebühr) plus
  • schriftliche Prüfung

Absolvent:innen anderer Traditionen

Ob nach einer Kurzausbildung, Yoga Übungsleiterausbildung oder einer anderen nicht von den Krankenkassen anerkannten Ausbildungen hast du die Möglichkeit, deine Ausbildung zur Yoga Vidya 2 Jahre Yoga Ausbildung im Modulsystem aufzustocken.

Nähere Informationen bekommst du auf Anfrage bei unserem Ausbildungsrat:

ausbildung(at)yoga-vidya.de

    Abschluss & Zertifikat

    Das Zertifikat

    Das Zertifikat der Yoga Vidya 2 Jahre Ausbildung im Modulsystem (BYV) (Level 4) hat einen besonders guten Ruf, da du hiermit ca. 810 Unterrichtseinheiten nachweisen kannst und eine zweijährige Gesamtaus- und Weiterbildungsdauer. Der Abschluss ist von den Krankenkassen für die Qualifikation als Yogalehrer:in anerkannt, so dass Teilnehmer:innen deiner Kurse diese im Rahmen der von den Kassen dafür vorgesehenen Kostenbeteiligung erstattet bekommen können. 

    Du kannst die Weiterbildungen selbstverständlich auch in kürzerem Zeitraum belegen, erhältst das Zertifikat für die 2 Jahre Modulausbildung allerdings trotzdem erst nach diesen zwei Jahren. Die Kurse über einen längeren Zeitraum zu verteilen ist ebenfalls möglich.

    Die Yoga Alliance

    Die Yoga Vidya Yoga Ausbildungen sind bei der Yoga Alliance registriert. Diese steht für einen bestimmten Qualitätsstandard. Bei ihr registrierte Yogalehrer:innen und –schulen genießen international hohes Ansehen. Das ist besonders interessant, wenn du international tätig werden willst. Nähere Infos zur Registrierung bei unserem Berufsverband erhälst du unter: 

    vicara(at)yoga-vidya.de

     

    Krankenkassenanerkennung & Zulassung

    Allgemeine Voraussetzungen

    Für die Krankenkassenzulassung wurden einige allgemeine Anforderungen formuliert:

    1. Die Dauer der Ausbildung ist von deinem Berufsabschluss abhängig: 

    • Wenn du einen staatlich anerkannten Studien- oder Berufsabschluss im Bereich Medizin, Pädagogik, Psychologie hast, bist du hinsichtlich der Yogalehrer/in Ausbildung von der 2-Jahres-Frist befreit und kannst dir zudem Teile deines Studiums/deiner Berufsausbildung über die ZPP anrechnen lassen. 
    • Wenn du keinen solchen Berufs-/Studienabschluss nachweisen kannst, muss die Dauer der Yogalehrer/in Ausbildung mind. 2 Jahre betragen und es müssen im Anschluss mind. 200 Zeitstunden Unterrichtserfahrung als Yogalehrer/in gesammelt werden. 

    2. Nähere Informationen findest du im Leitfaden Prävention

    3. Ab dem 01.01.2023 muss die Yogalehrer/in Ausbildung wieder vollständig im Präsenzformat absolviert werden.

     

    Weitere anerkannte Ausbildungen

    • 2 Jahres Yogalehrer/in Ausbildung in den Stadtcentern mit ca. 840 UE
    • 3 Jahres Yogalehrer/in Ausbildung mit ca. 920 UE

    Deine Teilnehmer:innen werden sich freuen, denn sie können dann Zuschüsse von ihrer Krankenkasse für deinen Yogakurs bekommen! Noch Fragen? Das Team vom Berufsverband hilft dir gerne weiter:

    berufsverband(at)yoga-vidya.de

    Nähere Infos und Beantragung der Zulassung unter:

    Zentrale Prüfstelle Prävention

    Unser Ashram in Bad Meinberg

    Ausbildungsgebühren

    Ob lauschig im Ashram, oder wild und frei im Grünen, je nach finanziellem Spielraum bieten wir dir vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten:

    Preisbeispiel 2023: 4-Wochen-Yogalehrer-Komplettkurs mit 3×9-tägiger Weiterbildung und 30 Std. Webinar:

     MZDZEZS/Z/Womo
    Komplettkurs2.553 €3.046 €3.557 €2.163 €
    Weiterbildungen2.259 €2.736 €3.225 €1.878 €
    Webinar 91 € 91 € 91 € 91 €
    Summe4.903 €5.873 €6.873 €4.132 €

    Abkürzungen
    MZ Mehrbettzimmer; DZ Doppelzimmer; EZ Einzelzimmer; S Schlafsaal; Z Zelt; Womo Wohnmobil

     

    Termine & Anmeldung

    9 Tage Intensiv Weiterbildung

    Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A5 - Atma Bodha - die Erkenntnis des Selbst


    Datum: 26.07.2024 - 04.08.2024
    Ort: Bad Meinberg
    Leiter: Maheshwara Mario Illgen, Ananta Heussler, Atman Shanti Hoche

    Yogalehrer Weiterbildung Intensiv F5 - Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst


    Datum: 26.07.2024 - 04.08.2024
    Ort: Bad Meinberg
    Leiter: Maheshwara Mario Illgen, Ananta Heussler, Atman Shanti Hoche

    Yogalehrer Weiterbildung Intensiv Z


    Datum: 26.07.2024 - 04.08.2024
    Ort: Bad Meinberg
    Leiter: Ramashakti Sikora

    10-Wochenend Weiterbildungen

    Hatha Yoga, Entspannung und Stress Management - Yogalehrer Weiterbildung


    Datum: 19.04.2024 - 21.04.2024
    Ort: Westerwald
    Leiter: Gopika Stalder

    Raja Yoga 1


    Datum: 24.05.2024 - 26.05.2024
    Ort: Nordsee
    Leiter: Anantadas Büsseler

    Raja Yoga 3


    Datum: 06.09.2024 - 08.09.2024
    Ort: Westerwald
    Leiter: Gopika Stalder

    Teilnahmebedingungen

    Grundkenntnisse in den Asanas und der Yoga-Philosophie sind notwendig, um zu wissen, was dich erwartet. Du brauchst aber nicht fortgeschritten zu sein, um teilnehmen zu können. Yoga-Neulingen und Unschlüssigen empfehlen wir, vor der Ausbildung an einem der Yogalehrer Vorbereitungsseminare teilzunehmen.

    Die Ausbildung ist intensiv und verlangt Disziplin. Die Vollständige Teilnahme an allen Kursen, Vorträgen und Workshops ist Pflicht. Fleisch, Fisch, Eier, Alkohol, Tabak, Drogen sind während der Ausbildung nicht erlaubt. Wir empfehlen, vor Ausbildungsbeginn Das große Yoga Vidya Hatha Yoga Buch zu lesen.

    Fragen & Antworten

    Yoga Vidya e.V., gegründet 1992, ist das größte Yogalehrer Aus- und Weiterbildungszentrum Europas und hat schon über 24.000 Yogalehrer erfolgreich ausgebildet. Wir sind ein gemeinnütziger, nicht kommerzieller Verein zur Verbreitung der Weisheitslehren (Vidya), Übungen und Techniken des klassischen ganzheitlichen Yoga.

    Alle Kursbeiträge kommen direkt der Arbeit des Vereins zugute. Etwaige Spenden sind von der Steuer absetzbar. Vidya heißt Wissen, Weisheit, Wissenschaft. So wollen wir Yoga in seiner ganzen Breite und Tiefe weitergeben - und Menschen dazu befähigen, Yoga kompetent und mit Freude weiterzugeben.

    Die meisten Ausbildungen stehen allen Menschen offen, die sich gründliche Kenntnisse in alternativen, ganzheitlichen Beratungs- und Behandlungsmethoden und verwandten Wissenschaften aneignen wollen. Sie sind auch dann für dich geeignet, wenn du dein Wissen nicht hauptberuflich einsetzen willst, sondern für dich persönlich tiefer in ein Gebiet der ganzheitlichen Gesundheit und Lebensweise einsteigen willst.

    Bei Yoga Vidya findest du ein einzigartiges Angebot an Ausbildungen mit einem ganzheitlichen Ansatz. Sie zeichnen sich aus durch:

    Leichtes Lernen durch organische Verbindung von Theorie und Praxis: In einer energetisch hoch aufgeladenen und geschützten Atmosphäre, weg vom Alltag, erfolgt Lernen auf allen Ebenen. Du kannst komprimiert in kurzer Zeit sehr viel mehr Neues auf nehmen, als du es vielleicht sonst gewöhnt bist.

    Integration von Yoga, Meditation und Mantra-Singen: Du bekommst die nötige Energie und Kraft, das Gelernte tatkräftig in die Praxis umzusetzen und anzuwenden. Und du erhältst die Ausstrahlung und das Charisma, die nötig sind, um andere erfolgreich zu beraten, ihnen zu helfen oder dein Wissen als Lehrender weiter zu geben.

    Wissen erwerben, Fachkompetenz steigern, Energie auftanken: Dank der Kombination von spezifischen Ausbildungsinhalten mit spirituellen Grundpraktiken des Yoga fühlst du dich am Ende nicht ausgelaugt und erschöpft, sondern aufgeladen, oft sogar erholter als nach einem Urlaub!

    Bewährtes erfolgserprobtes Konzept mit gutem Ruf: Seit 1993 bildet Yoga Vidya als Europas führende Yogalehrer Ausbildungseinrichtung nach einem bewährten System Yogalehrer aus. Dieses Konzept wurde erfolgreich auf andere Ausbildungsgänge übertragen.

    Hohe Qualitätsstandards: Die Ausbildungen werden von hoch qualifizierten Fachkräften geleitet, die selbst praktizieren und leben, was sie lehren. Dadurch fließt viel Lebensweisheit und praktisch anwendbares Wissen ein.

    Über 60.000 zufriedene Absolventen, deren Leben durch die Ausbildungen oft entscheidende, neue Impulse bekommen hat.

    Alle Ausbildungen mit Abschluss und Zertifikat. Unsere Ausbildungen finden in Zusammenarbeit mit der Akademie der Kulturen in NRW statt. Die meisten Ausbildungen sind als gesetzlicher Bildungsurlaub anerkannt. Besondere Förderung: NRW Bildungsschecks – berufliche Weiterbildung zum halben Preis!

    Günstige Inklusivpreise: Als gemeinnütziger Verein können wir hohe Qualität zu einmalig günstigen Preisen ermöglichen. Dabei sorgen über 280 engagierte Mitarbeiter/innen mit Liebe für einen harmonischen Aufenthalt.

    Integration durch Mithilfe: Ausbildungsteilnehmer helfen täglich 45 Min. im Haus mit. Das hilft, die Preise möglichst niedrig zu halten, und führt zu einem Gefühl familiärer Verbundenheit zwischen Mitarbeitern und Teilnehmern.

    Gelebte Gesundheit und Ökologie: Rauch- und alkoholfreies Haus. Photovoltaik-Strom und Wärmegewinnung in Kooperation mit dem benachbarten Betreiber einer Biogasanlage. Gesunde biologisch-vegane Vollwertkost. Unsere Küche in Bad Meinberg ist Deutschlands größte bio-zertifizierte Küche.

    Kinderbetreuung können wir in Bad Meinberg fast immer, im Westerwald, Allgäu und Nordsee auf Anfrage anbieten. Bitte zwei Wochen vorher anfragen. Wir klären dann, ob wir zu dem von dir gewünschten Zeitpunkt die Kapazität haben, um die Betreuung gewährleisten zu können und geben dir rechtzeitig Bescheid. In deinem Stadtcenter wird es individuell gehandhabt. Bitte frage dort an.

    Kinderbetreuungspreise im Seminarhaus
    1 Yogastunde 15 €
    2 Yogastunden 20 €

    Seminarzeiten
    während der Yogastunden und Vorträge 25 € (8:00-11:00 Uhr, 14:00/14:30-18:00 Uhr, 21:00-22:00 Uhr)

    Ganztags
    70 € (7:00-11:00 Uhr, 12:00-18:00 Uhr, 19:00-22:00 Uhr)
    (Die Ganztagsbetreuung ist nicht subventioniert, daher verhältnismäßig teuer.)

    Die von uns angebotenen Yoga Ausbildungen sind durch den Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer:innen (BYV) zertifiziert und allgemein anerkannt.

    Der BYV ist ein Zusammenschluss von Yogalehrer:innen, die sich dem klassischen, integralen Yoga verpflichtet fühlen. Der Verein ist führend in Europa bei der Ausbildung von Yogalehrer:innen und arbeitet schon lange erfolgreich mit dem Yoga Vidya e.V. zusammen.

    Genauere Informationen zu diesem und unseren weiteren Berufsverbänden findest du hier.

    In den Yoga Vidya Häusern Westerwald und Bad Meinberg sind fast alle Yoga Vidya Aus- und Weiterbildungen Veranstaltungen der Akademie der Kulturen NRW und darum für die Bundesländer Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Saarland als gesetzlicher Bildungsurlaub anerkannt. In unserer Seminarübersicht findest du sowohl eine ausführliche Auflistung aller in Betracht kommenden Seminare als auch den konkreten Hinweis auf den entsprechenden Seminarseiten. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an bildungsurlaub(at)yoga-vidya.de oder schaue hier.

    Unsere Aus-, Fort- und Weiterbildungen finden in Zusammenarbeit mit der Akademie der Kulturen NRW statt. Sie sind in den meisten Bundesländern als gesetzlicher Bildungsurlaub anerkannt. Außerdem kannst du in NRW den Bildungscheck einlösen. Genauere Informationen dazu findest du hier.