Du bist hier: Netzwerk / Kooperationscenter / 

Kooperations-Center gründen

Möchtest Du gern selbständig ein eigenes Yoga-Vidya-Zentrum in Kooperation mit dem Haus Yoga Vidya leiten?

In einer Zeit der gesellschaftlichen Öffnung für alternative Heilmethoden, Weisheiten anderer Kulturen und echte gelebte und erfahrene Spiritualität kommt dem klassischen Yoga eine besondere Funktion zu. Durch Kurse in Volkshochschulen, Kirchengemeinden, Kliniken, Krankenkassen, Fitness-Studios etc. hat Yoga in den letzten Jahren eine große Breitenwirkung erfahren.

Jetzt ist es an der Zeit, durch Gründung weiterer Yoga-Vidya-Zentren den Menschen mehr Möglichkeiten für Yogapraxis zu geben. Der große Erfolg der in letzter Zeit neu gegründeten Yoga Vidya Kooperationszentren hat gezeigt, wie bekannt der Name „Yoga Vidya“ in Deutschland ist, wie gut unser Ruf ist und welche große Nachfrage nach qualifiziertem, systematischem und spiritualisiertem Yoga besteht.

Viele YogalehrerInnen möchten gerne ein eigenes Yoga-Center in ihrer Gegend eröffnen. Und seitens der SeminarteilnehmerInnen bei Yoga Vidya besteht der Wunsch, an ihrem Wohnort regelmäßig eine qualifizierte Yogaschule besuchen zu können. Deshalb haben alle von uns ausgebildeten YogalehrerInnen die Möglichkeit, in Kooperation mit dem Yoga Vidya e.V., ein eigenes Yoga Vidya-Zentrum zu eröffnen. Dieses Angebot steht übrigens auch YogalehrerInnen anderer Richtungen offen, die im Yoga Vidya- oder Sivananda-Stil unterrichten. Wenn Du noch keine Yogalehrerausbildung hast, beraten wir Dich gerne, wie Du bald die Voraussetzungen erfüllen kannst.

Eröffne Dein eigenes Yoga Vidya Kooperationszentrum!

Dies ist eine großartige Gelegenheit Dich mit dem deutschlandweiten – und bald vielleicht auch europaweiten Yoga Vidya-Netzwerk zu verbinden.

Eine Chance

  • sich mit einem bewährten Yoga-Konzept selbständig zu machen
  • spirituell und persönlich zu wachsen
  • gleichzeitig einer großen Idee weiter zum Durchbruch zu verhelfen und
  • der Menschheit allgemein einen Dienst zu erweisen.
  • Du kannst Dir eine selbständige Existenz schaffen mit einer guten Sache oder, falls Du schon selbständig bist, Dich in die Sicherheit und das Netz eines größeren Verbandes eingliedern.
  • Durch die Bündelung von Kräften, Ideen und Mitteln kann die Idee des Yoga am besten weitergegeben werden.

Vorteile:

  • Yoga Vidya hat in Deutschland einen guten und bekannten Namen (Qualität und Wiedererkennung)
  • Unterstützung und Beratung in allen Fragen des Unterrichtens, der Werbung, der Organisation
  • Hilfe bei der grafischen Gestaltung Deiner Werbung
  • Schaltung von Werbeanzeigen durch uns
  • Beilage Deiner Broschüren bei unseren Aussendungen (z.Z. 3x jährlich) in Deinem PLZ-Bereich
  • Beilage Deiner Broschüre bei Neuanfragen nach Infomaterial (durchschnittlich 600-700 Anfragen pro Woche deutschlandweit)
  • Eigene Homepage, die von uns zur Verfügung gestellt wird
  • Austausch mit anderen Yogalehrern und Seminarleitern
  • Gemeinsamkeit und Verbundenheit auf persönlicher und spiritueller Ebene
  • Netzwerk und Sicherheit einer größeren, gut eingeführten Organisation (Yoga Vidya e.V.) mit: 4 Seminarhäusern, 8 vereinseigenen Yogazentren, über 90 Kooperationszentren, Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV), der zweitgrößte deutsche Yogalehrer-Berufsverband, z.Z. monatlich 2.000.000 Zugriffe auf unsere Internetseite, monatlicher E-Mail Newsletter mit ca. 70.000 Abonnenten.

Wenn Du interessiert bist, kontaktiere uns unter:

service(at)yoga-vidya.de

Wir schicken Dir unverbindlich Informationsmaterial zu und beantworten weitere Fragen.

Eröffne Dein eigenes Yoga Vidya Mobil!

Das Yoga Vidya Mobil ist, wie der Name sagt, ein mobiles Yogakonzept. Du gehst / fährst vor Ort, z. B. in Schulen, Betriebe, Kliniken, Kindergärten, karitative Einrichtungen, Fitnessstudios, Wellnesshotels, VHS etc. und unterrichtest dort Yoga, Entspannung, Meditation und verwandte Themen.  

Hauptvorteile für Dich:

  • Du brauchst keine eigenen Räume.
  • Du brauchst keine großen Anfangsinvestitionen
  • Unternehmen zahlen in der Regel recht gut für Gesundheitsmaßnahmen dieser Art für ihre Mitarbeiter.
  • Du erreichst auch Menschen, die sonst eher nicht zum Yoga gehen würden..

Darüber hinaus hast du dieselben Voraussetzungen / Bedingungen / Ermäßigungen wie unsere klassischen Yoga Vidya Center ( s. oben)

Synergien optimal nutzen

Falls es schon ein Yoga Vidya Center vor Ort gibt, könnt ihr Euch ideal ergänzen:

  • Das Yoga Vidya Mobil deckt Anfragen von Unternehmen, Fitness Studios, Schulen und anderen regionalen Institutionen ab, welche das feste Center in der Regel aus personellen Kapazitätsgründen gar nicht bedienen kann. Das feste Center leitet solche Anfragen an Dich weiter.
  • Umgekehrt gibt es später bei deinen Kursen in den externen Einrichtungen des Öfteren Teilnehmer, die vom Yoga berührt sind und tiefer einsteigen oder mehr üben wollen. Diese kannst Du dann an das feste Center weiter verweisen.
  • Ein Yoga Vidya Mobil-Center ist auch an Orten möglich, wo es noch kein Yoga Vidya Center gibt!
  • Es ist ene gemeinsame Werbung vor Ort und evtl. auch bei den Aussendungen möglich.
  • Durch den starken Auftritt (ein festes und ein mobiles Yoga Vidya Center) macht ihr Eure Region zur Yoga-Kompetenzregion! Damit könnt ihr werben, auch im Internet. Und ihr seid viel präsenter und werdet besser wahrgenommen.

Yoga Vidya Kooperations-Ashram

Ein Hauptziel von Yoga Vidya ist die Verbreitung von Yoga auf internationaler Ebene, um so zur Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und dem spirituellem Wachstum von noch mehr Menschen in vielen Teilen der Welt beizutragen.

Um die Kräfte des Friedens und des Verständnisses auf der Erde zu stärken, möchte Yoga Vidya durch die Gründung von Yoga Vidya Ashrams im Ausland weitere Lichtpunkte im Lichtnetz der Erde schaffen. Sie sollen den Menschen die Möglichkeit geben, Yoga und Meditation in der Tradition von Swami Sivananda, Swami Vishnu-devananda und Sukadev zu üben, mit Spiritualität in Kontakt zu kommen, sich wohlzufühlen und ihre Ferien mit Yoga und Spiritualität verbringen zu können.

Einen solchen Ashram zu gründen ist eine wunderbare Wachstumsmöglichkeit für Yogalehrer/innen, die seit längerem ernsthaft auf dem Weg in unserer Tradition sind.

Fachliche und persönliche Voraussetzungen für die Gründung eines Yoga Vidya Kooperations Ashrams im Ausland können bei der Centerbetreuung erfragt werden: service(at)yoga-vidya.de

Vorteile für den Partnerashram

  • Zwei Wochen kostenloser Aufenthalt  im Ashram in Bad Meinberg mit Seminar-, Aus- / Weiterbildungsbesuch oder als Individualgast zur Regeneration und Inspiration.
  • 50% Rabatt auf alle Seminare.
  • Energetische, traditionelle Verbindung mit Yoga Vidya
  • Bewährtes Unterrichtssystem
  • kostenlose Internetpräsenz
  • Nutzung der English Community für den Austausch untereinander. Links von der Yoga Vidya Internetseite auf die Seiten des Yoga Vidya Zentrums- / Ashrams im Ausland; Bannerdarstellung
  • Einmal jährlich Besuch von einem erfahrenem Mitarbeiter im Yoga Vidya Partnerashram, der für Fragen Ansprechpartner ist, Unterstützung gibt, Supervision etc. macht                                                         
  • Vergünstigter Einkauf von Grundequipment für den Partnerashram. Die Grundausstattung stellt der Yoga Vidya für 3 Monate auf Kommissionsbasis zur Verfügung.
  • Vergünstigter Aufenthalt für eine Gruppe. Wenn der Partner-Ashram mit einer Gruppe von Schülern in den Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg kommt, erhält die Gruppe einen vergünstigten Preis. Nach Absprache evtl. auch englischsprachiges Programm (Yogastunde, Einführungsvor-träge) möglich. Es gibt dafür verschiedene Möglichkeiten.

    a) Du kommst mit einer Gruppe und gestaltest das gesamte Programm selbst.
    b) Du kommst mit einer Gruppe, gestaltest einen Teil des Programms, einen Teil gestaltet der Yoga Vidya e.V. (Ab 3 Teilnehmern ist der Ashramleiter kostenlos.)

                                      Übersicht bestehende Kooperationscenter >>>

Dein Ansprechpartner:

Shambhudas Laufer
Yogaweg 7
32805 Horn- Bad Meinberg
Tel.: 05234 / 87-2219
Fax: 05234 / 87-2222
mail: service(at)yoga-vidya.de

Kooperations-Center

Infos zur Gründung eines eigenen Yoga-Vidya-Zentrum in Kooperation mit dem Haus Yoga Vidya

Verbandsheft

Infos zum Verein, den Verbänden und dem Brahma Vidya Hilfswerk e.V. als PDF