Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Meditation Aus-/ Weiterbildungen / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Meditation Aus-/ Weiterbildungen

Meditation ist wie ein Schlüssel für Positivität, inneren Frieden, Kreativität und Lebensfreude.

In unseren Aus- und Weiterbildungen lernst du, dich nach Innen zu wenden, deine Gedankenwelt zu beobachten und dich so besser kennen zu lernen.

Je besser du dich selber kennst, umso mehr kannst du in dir ruhen, Frieden empfinden und positiv in die Welt schauen. Je tiefer du in deinem Selbst verankert bist, umso mehr Lebensfreude wirst du empfinden. Je mehr du nach Innen gehst, umso mehr kannst du deine eigene Welt kreativ mitgestalten und dich nicht länger als Opfer der Umstände fühlen.

Trau dich, den Weg nach Innen, den Weg der Seele, zu gehen. Beginnen könntest du mit einer Ausbildung bei uns. Wir freuen uns auf dich!

Meditationsausbildungen

Meditationsweiterbildungen

Weitere Seminare zum Thema Meditation:

Ausblick

Dein so erworbenes Wissen kannst du sehr positiv und nützlich einsetzen für einen ganzheitlichen Lebensstil, zum besseren eigenen Wohlbefinden und zur Erhaltung oder Wiederherstellung deiner Gesundheit. Dank der Kombination von spezifischen Ausbildungsinhalten mit Yoga, Meditation und Mantra-Singen fühlst du dich am Ende nicht ausgelaugt und erschöpft, sondern aufgeladen, oft sogar erholter als nach einem Urlaub!

Seit 20 Jahren bildet Yoga Vidya als Europas führende Yogalehrer/innen Ausbildungseinrichtung nach einem bewährten System Yoga­lehrer aus. Dieses Konzept wurde erfolgreich auf andere Ausbildungsgänge übertragen. Alle Ausbildungen mit Abschluss und Zertifikat. Anerkannt vom Berufsverband der Yoga Vidya Gesundheitsberater, Kursleiter und Therapeuten (BYVG), bzw. Berufsverband der Yoga und Ayurveda Therapeuten (BYAT). Die meisten Ausbildungen sind als Bildungsurlaub anerkannt.

Nach oben

Allgemeine Informationen

Der Tagesablauf folgt dem bewährten Yoga Vidya Seminarablauf. Je nach Ausbildung gibt es kleinere Abweichun­gen. Die Workshops, Vorträge, Meditationen und Yogastunden sind weitgehend auf das jewei­lige Ausbildungsthema abgestimmt.

06:00 - 07:00 Pranayama (freiwillig)
07:00 - 08:00 Meditation, Mantrasingen, Vorlesung
ca. 08:05 - 11:00 Workshop / Yogastunde / Vortrag
ab 11:00 Brunch / ca. 45 Min. Mithilfe / Freizeit
ab 14:00 / 14:30 Vortrag / Workshop / Yogastunde
ab 18:00 Abendessen / ca. 45 Min. Mithilfe / Freizeit
20:00 - 21:00 Meditation, Mantrasingen, Vorlesung
ca. 21:05 - 22:00 Workshop (je nach Ausbilfung)

(Geringfügige Abweichungen sind möglich.)

Nach oben

Zertifikat und bitte beachten

Voraussetzung für das jeweilige Zertifikat ist die Teilnahme an allen zur Ausbildung gehörenden Veranstaltungen, einschließlich der Meditation und dem Mantrasingen, morgens und abends, den Yogastunden sowie ein erfolgreiches Bestehen der Prüfung(en), etc. 

An-/Abreise, Kursbeginn: Anreise am ersten Tag ab 13:00 Uhr, der Zimmerbezug ist ab 15:00 Uhr möglich. Yogastunde um 16:30 Uhr, ab 18:00 Uhr gibt es Abendessen und ab 20:00 Uhr ist der Kursbeginn. Abreise am letzten Tag ab ca. 12:30 Uhr. Es gibt einen Abhol- und Bringservice vom und zum Bahnhof in Horn-Bad Meinberg. Bei Ausbildungen ist es nicht möglich, später anzureisen, früher abzureisen, oder einen Tag zu verpassen. 

Karma Yoga:
Jede/r Teilnehmer/in hilft täglich ca. 45 Min. bei den Arbeiten im Haus. Der Dienst ("Seva") für andere ist ein wichtiger Aspekt für die persönliche Enwicklung. 

Bitte mitbringen: Bettwäsche und Handtücher (können für 5 € bzw. 2 € an der Rezeption auch ausgeliehen werden), Wecker, Hausschuhe, Schreibpapier, Stifte, Schnell­­hefter, Brillenträger: Hartschalen-Brillenetui. 

Freier Tag:
Bei Ausbildungen ab 7 Tage ist ein halber Tag pro Woche, bei längeren (ab 12 Tage) ein Tag pro Woche von ca. 9:00-20:00 unterrichtsfrei. An diesen Tagen finden nur Morgen- und Abendmeditation mit Vortrag statt (Teilnahmepflicht) sowie das freiwillige Pranayama (6:00-7:00).

Zertifikat: Bei vollständiger Teilnahme an allen Kurseinheiten und nach erfolgreichem Bestehen der Abschluss­prüfung erhältst du ein Zertifikat des jeweiligen Berufsverbandes (BYV, BYAT oder BYVG).

Bildungsurlaub, Bildungsprämien: Wir lösen Bildungschecks ein! Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Seite über NRW-Bildungschecks »

Nach oben

Hinweis zur Ausübung der Heilkunde

Ausbildungen berechtigen nicht zur „Ausübung der Heilkunde“ in Deutschland, wenn man die Zulassung durch die zuständigen staatlich-rechtlichen Organe noch nicht besitzt, also nicht niedergelassener Arzt, Psychologe oder Heilpraktiker bzw. Heilpraktiker Psychotherapie ist. Wenn du keine solche Zulassung hast, kannst du die Inhalte der Ausbildung im Wellness Bereich oder in Form von Gruppen-Angeboten anbieten, bei denen weder Diagnosen gestellt noch konkrete Beschwerden behandelt werden.

Warum Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung