Yoga Vidya Masterclass ab 01.03.2024

Herzlich Willkommen in unserem neuen Yoga Vidya Masterclass, einer Weiterbildung für Yogalehrer*innen. Die Weiterbildung ist als Workshopreihe konzipiert, so dass Du immer wieder Anstöße für Deine Yogapraxis bekommst. Einmal im Monat kommt die Masterclass zu einer oder zwei Doppelstunden zusammen, für Meditation, Vorträge und Praxis. Aber es ist nicht nur eine Workshopreihe, sondern auch eine kleine Yoga-Gemeinschaft, die gemeinsam diese Workshops besucht und sich in der gemeinsamen Yogapraxis unterstützt.

Du kannst Mitglied in dieser Masterclass werden und bist automatisch für alle Workshops angemeldet. Die Anmeldung zur Masterclass erfolgt über das Kontaktformular.  Der Monatsbeitrag für die Masterclass beträgt 35 € / 30 € ermäßigter Beitrag. Die Mitgliedschaft beginnt am 01.03.24. Monatliche Kündigung ist möglich.

Du kannst aber auch einzelne Veranstaltungen buchen (Einzelbuchungen).  Kosten bei Einzelbuchung der Workshops ohne Masterclass-Mitgliedschaft:  45 € / 40 € ermäßigt.

Folgende Termine der Masterclass sind in Vorbereitung:

  • 16. März: Ayurveda Detox Tag;  Einzelbuchung hier.
  • 17. März: Puja mit Sitaram;  Einzelbuchung hier. 
  • 06. April: "Frei von Ärger, Angst und Selbstzweifeln - Vedanta Tagesretreat“ mit Swami Tatvanarupa; Einzelbuchung hier.
  • 05. Mai: Hormonyoga-Workshop mit Ruth; Einzelbuchung hier.
  • 09. Juni: „Yogastunden kreativ gestalten“ mit dem Buchautor Dieter; Einzelbuchung hier.
  • 07. Juli: "Du bist das Plazebo" (Dispenza) mit Dhira, Einzelbuchung hier.
  • 15. September: Faszien-Yoga-Workshop mit Ganga; Einzelbuchung hier;
  • 15. September: Konzert mit Kalyani und Samuel; Einzelbuchung Konzert hier.
  • 20. Oktober: Yin-Yoga-Workshop mit Shubhada; Einzelbuchung hier.
  • 10. November: Meditations-Workshop mit Dieter; Einzelbuchung hier.

Masterclass-Mitglieder benötigen keine Einzelbuchungen und sind für alle Workshops automatisch angemeldet. Die Anmeldung für die Masterclass erfolgt über das Kontaktformular. 

 Wir freuen uns auf Dich !

 

Ayurveda Detox Tag am 16.03.24

Du möchtest mehr über Ayurveda erfahren und jetzt im Frühjahr mit dem Wissen aus dem Ayurveda deinem Körper und Geist etwas Gutes tun und die Reinigungsprozesse in deinem Körper unterstützen? Einen richtigen “Frühjahrsputz” für deinen Körper machen? Und auch lernen, was du alles tun kannst, um auch langfristig gesünder zu leben? Und du möchtest dieses Erlebnis in einer wundervollen Gemeinschaft teilen?

Dann ist der Ayurveda-Detox-Tag genau das Richtige für dich. Denn nicht nur die Reinigungsübungen, sogenannte Kriyas, sondern auch die Ayurvedische Küche helfen dir dabei. Du bekommst Mittel und Techniken an die Hand, um alte Strukturen zu lösen und kannst praktisch und ganz spielerisch dieses wunderbare Wissensgebiet Ayurveda angehen und erkunden.

Du wirst feststellen, dass dir der Ayurveda Detox Tag unwahrscheinlich viel Leichtigkeit, Kraft und neue Energie schenkt.

Es wird auch empfohlen, am Tag zuvor nur leichte Speisen zu essen. Genauere Infos bekommst du vorab noch von uns.

Über Krishnashakti:

Kishnashakti begleitet dich mit langjährigem Wissen aus dem Ayurveda durch deinen Ayurveda Detox Tag. Sie ist Yogalehrerin (BVY), Ayurvedamasseurin ( Weiterbildung in Marmapunkt- und ayurvedische Lymphmassage ) ayurvedische Ernährungsberaterin und hat zahlreiche Aus- und Weiterbildung gemacht, wie beispielsweise spezialisierung in ayurvedischer Heilkräuterkunde und Weiterbildung ayurvedische Frauengesundheit. Seit 2015 nimmt sie an jährlichen Ashramaufenthalten in Indien mit intensiver spiritueller Praxis teil. Dabei vertieft sie immer mehr ihr Wissen im Studium des Sanskrit und der Vedischen Mantrarezitationen. Sie führt mit Begeisterung indischer Rituale wie Puja und Homa aus. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Ayurveda, Yoga, insbesondere mit Swakriya Yoga - mit den Elementen der Natur und gibt dieses Wissen mit Offenheit und Freude in ihren Seminaren und Ausbildungen weiter.

Tagesablauf (10:00 bis ca. 15:00 Uhr)

  • Wir starten mit ein paar wichtigen theoretischen Grundlagen aus dem Ayurveda und dem ayurvedischen Fasten sowie der yogischen Reinigungstechniken.
  • Asana-Praxis aus dem Ayuryoga zum Thema Detox
  • gemeinsame Mittagspause mit Ayurvedischer Fastensuppe, theoretischem Hintergrundwissen und praktischen Anwendungen (wie Leberwickel)
  • Vertiefung der Reinigungstechniken
  • Asana-Praxis und Abschluss

Ich freue mich, mit dir diesen Tag zu gestalten und diese wohltuenden Erfahrungen zu machen.

Was du mitbringen solltest:

  • 2x großes Handtuch
  • Wärmflasche
  • dicke Socken
  • Nasenspülkännchen (falls vorhanden)
  • Zungenschaber (falls vorhanden)

Hinweis:

Der Ayurveda Detox Tag ist für gesunde Erwachsene geeignet. Es ist nicht geeignet für schwangere und stillende Frauen, sowie Kinder.

Kosten: € 65 / € 60 *ermäßigt

Der Workshop findet an folgendem Termin statt:

16.03.2024, samstag, 10:00-15:00, Anmeldung hier

Puja mit Sitaram am 17.03.24

Indische Rituale und Rezitationen sind sehr berührend. Guru bedeutet Lehrer oder Meister und in unserer Tradition bei Yoga Vidya ist das Swami Sivananda. Die Guru Puja ist ein klassisches indisches Ritual zur Verbindung mit dem Göttlichen. Sie ist ein schönes Ritual zur Herzensöffnung und stärkt die Verbindung zu unserem Meister Swami Sivananda. In diesem Ritual werden Blüten und Wasser sowie Räucherstäbchen und Licht geopfert und alle Mantras gemäß Shri Karthikeyan rezitiert. Abschluss mit Arati, Meditation und Prasad. Blumenspenden sind sehr willkommen.

 

Über Sitaram:

Sitaram Kube ist unterrichtet in direkter Ausrichtung auf Swami Sivananda und dessen Lehre, ehemaliger Leiter des YV-Centers Köln, mehrere Indienaufenthalte bei Shri Kartikeyan. Er hatte dort Unterricht in der Rezitation vedischer Mantras, in Yoga-Philosophie, Indischen Schriften, Sanskrit und Bhakti Yoga. Mit seiner verständnisvollen Art erklärt er anschaulich jeden Teil der Puja und macht dieses Erlebnis dadurch für uns sehr greifbar, verständlich und lebensnah.

Kosten: € 25

Der Workshop findet an folgendem Termin statt:

17.03.2024, sonntag, 16:00-18:00, Anmeldung hier

Breathwork - Atem als Weg ab 22.03.24

Breathwork - Atem als Weg 

Themenwoche mit Judith Jyoti Shakti Mohr

Aus dem Pranayama bekannt ist unser Atem ein wahnsinnig starkes Tool, welches wir nicht nur benutzen können, um in Kontakt mit unserem Körper zu kommen und unser Nervensystem zu regulieren, wir können auch in ungewöhnliche, spirituelle Bewusstseinszustände eintauchen, die uns die meiste Zeit unseres Lebens verborgen bleiben („unconsciousness State of mind“). Viele Menschen beschreiben diesen Zustand als große Klarheit, Große Nächstenliebe und Frieden erleben nicht wenige.

 

Über Judith

Judith Mohr ist Lehrerin für Breathwork, Yoga und Tantra. Nach einem recht klassischen Karriereweg (irgendwas mit Medien und Führungspositionen) hat sie vor zwei Jahren den Ausstieg gewagt, ist um die Welt gereist und hat alle Weiterbildungen mitgenommen, die einen auf dem Weg in ein ausgeglichenes und glückliches Leben voranbringen können: Von diversen Atemtechniken des Breathwork, über Yoga, Tantra und Soundhealing, bis hin zur Somatic Therapie – der regulierenden Arbeit mit dem Nervensystem. Mit all diesen Eindrücken im Gepäck ist sie nun zurück in der Großstadt, um die Menschen zwischen Alltagsstress und anderen Krisen aus dem ewigen Kopfkarussell herauszuholen und in die heilsamen Fähigkeiten ihrer Körper einzuweihen. Dabei steht für sie immer im Fokus: ein sicherer Raum, in dem alles so sein darf, wie es ist. Denn auch wenn die Methoden vielseitig sind, geht es doch immer darum: annehmen, was da ist – und sich so zu lieben, wie man ist.

Deine Ticketoptionen:

  • Breathwork Themenwochen-Ticket 189€, ermäßigt 129€, alle Breathwork-Veranstaltungen vom 22.03.-27.03.2024 inklusive.
  • Breathwork Themenwochenende-Ticket 119€, ermäßigt 89€, alle Breathwork-Veranstaltungen vom 22.03.-24.03.2024 inklusive.
  • Du kannst auch einzelne Veranstaltungen aus der Reihe buchen, je nach Veranstaltung 0€-45€.

Termin der Themenwoche:

  • Fr. 22.03.2024 - 15:00-16:30 Uhr - Breathwork, Einführung in die wundersame Welt des Atems - kostenlos, Anmeldung hier.
  • Fr. 22.03.2024 - 17:00-20:00 Uhr - Breathwork, Praxis. Anmeldung hier.
  • Sa. 23.03.2024 - 10:00-12:00 Uhr - Breathwork - Polyvagaltheorie - Wie funktioniert unser Nervensystem? Was ist Stress genau und wie kann ich damit umgehen? Anmeldung hier.
  • Sa. 23.03.2024 - 16:00-19:00 Uhr - Breathwork, Praxis. Anmeldung hier.
  • So. 24.03.2024 - 10:00-12:00 Uhr - Breathwork - Trauma - Was bedeutet Trauma wirklich? Welche Formen gibt es und was sind meine Möglichkeiten? Anmeldung hier.
  • So. 24.03.2024 - 16:00-19:00 Uhr - Breathwork, Praxis. Anmeldung hier.
  • Mo. 25.03.2024 - 08:30-10:30 Uhr - Breathwork - Geschichte des Breathwork - welche Formen gibt es und für wen ist es geeignet? Anmeldung hier.
  • Mo. 25.03.2024 - 16:00-18:30 Uhr - Breathwork, Praxis. Anmeldung hier.
  • Di. 26.03.2024 - 08:30-10:30 Uhr - Breathwork - Offene Fragerunde und intensiver Austausch - Anmeldung hier.
  • Di. 26.03.2024 - 18:30-21:00 Uhr - Breathwork, Praxis. Anmeldung hier.
  • Mi. 27.03.2024 - 08:30-10:30 Uhr - Breathwork - eine intensive Körperarbeit. Was gibt es für mich zu wissen und zu beachten? Anmeldung hier.

Womancircle - Lebe deine Weiblichkeit am 24.03.24

Herzlich Willkommen in unserem neuen Womencircle!

Wir freuen uns, dass du dich für gemeinsame Meditation, Beisammensein und Austausch unter Frauen interessierst. Unser Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem du dich entfalten und deine Weiblichkeit leben kannst.

Unsere Visionen sind:

Wir geben dir Raum, dich zu entfalten.
Wir schaffen ein Miteinander, um voneinander zu lernen.
Wir leben Flinta* Empowerment.

Wir glauben daran, dass wir als Frauen gemeinsam stärker sind und dass wir uns gegenseitig unterstützen und ermutigen sollten. In unserem Womencircle möchten wir eine Atmosphäre schaffen, in der du dich sicher und geborgen fühlst und dich mit anderen Frauen verbinden kannst.

Über das Jahr verteilt, variieren unsere Themen. Von Yogastunden, Breathwork, Tanzen und anderen Workshop Elementen wird vieles geboten. 

Ziel ist es für uns mehr über die Aspekte des Weiblichen und über uns zu erfahren, zu lernen und Spaß zu haben. 

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen und gemeinsam mit dir zu wachsen. Wenn du Fragen hast oder mehr über unseren Womencircle erfahren möchtest, komme gerne einfach auf uns zu.

Im ersten Workshop werden wir dir Raum und Techniken an die Hand geben, deine Ziele, Wünsche und Visionen für 2024 ausmalen und einen wundervollen Fokus für dein Jahr setzen. 

Kosten: € 30 / € 25 *ermäßigt

Wenn du dich Zur Breathwork-Themenwoche für die gesamte Woche oder zum ganzen Wochenende angemeldet hast, ist der Womencircle für dich kostenfrei!

Der Workshop findet an folgendem Termin statt:

Sonntag, 24.03.2024 13-15 Uhr

Anmelden kannst du dich hier.

Yoga Vidya Masterclass: Frei von Ärger, Angst und Selbstzweifeln Vedanta-Tagesretreat mit Swami Tattvarupananda

Samstag, 06. April 2024 10:00 - 17:00 Uhr
Englisch mit deutscher Übersetzung von Shubhada Astrid Docter

Erforsche, wie du dich inmitten herausfordernder Emotionen wieder mit deinem inneren Kern, deinem wahren Selbst, verbinden und deinen Anker für Ruhe und Glück finden kannst - ein Prozess, der zwar nicht einfach ist, aber durchaus machbar. Schritt für Schritt, durch systematisches Wissen und Geschichten von Swami Tattvarupananda über die Kunst des Lebens, erhältst du Antworten auf Fragen wie:

  • Wie kann ich lernen, meine Gefühle nicht mehr zu bekämpfen, sondern sie besser wahrzunehmen und dann loszulassen?
  • Wie kann ich harmonische und respektvolle Beziehungen gestalten?
  • Wie kann ich Konflikten in mir und mit anderen begegnen?
  • Wie kann ich mich von Selbsturteilen, eigenen Einschränkungen und immer wiederkehrenden Reaktionsmustern befreien?

Entkomme dem Stress, der Trauer und der Isolation, befreie dich von Ärger, Angst und Selbstzweifeln, die uns davon abhalten, einfach und unbeschwert glücklich und zufrieden zu sein.

Nur wenn ich meine Yogapraxis aus dem Yogaraum in alle Lebensbereiche integriere, kann ich mich wirklich als Yogi/Yogini bezeichnen. In diesem Workshop stehen nicht primär yogische Fachbegriffe und philosophische Theorien im Vordergrund. Vedanta ist vielmehr eine Methode, die das Leben bereichert, wenn wir Yoga in unseren Alltag integrieren und bereit sind, den nächsten Schritt zu gehen.

 

Die Vorträge von Swami Tattvarupananda sind lebendig und praxisorientiert, durchdrungen von der Weisheit jahrelanger Erfahrung und der Gelassenheit eines Meisters. Seine klare, humorvolle und liebevolle Präsenz allein ist schon eine Quelle der Inspiration. Möchtest du mehr über Swami Tattvarupananda erfahren? Dann klicke hier.
 

Ablauf:
10:00 – 11:15 Uhr Vortrag
11:30 – 13:00 Uhr Yogastunde
13:00 – 14:30 Uhr Mittagspause
14:30 – 15:45 Uhr Vortrag
16:00 – 17:00 Uhr Mantra-Rezitation & Meditation, Tipps für den spirituellen Alltag, Q & A

€ 108 Normalpreis
€ 76 ermäßigt

Das Tages-Retreat ist Bestandteil unserer neuen Yoga-Vidya-Masterclass!!!

Zur Anmeldung hier.

Yogastunden kreativ gestalten - Variationen

Freue Dich auf den Workshop "Yogastunden kreativ gestalten". In diesem Workshop lernst Du, wie Du Deinen Yogastunden immer wieder einen neuen Inhalt geben kannst. Im Workshop "Variationen" zeige ich Dir, wie Du ganz klassisch in der Grundreihe bleibst und mit kleinen Zusätzen große Veränderung schaffst. Es gibt viele Yogaschüler, die gerade den klassischen Ablauf der Yoga Vidya Grundreihe lieben und dankbar sind, wenn Du ihnen im Rahmen der Grundreihe Abwechslung bieten kannst. Der Workshop geht 3 Stunden und ist aufgeteilt in ca. 75 Minuten Theorie und 90 Minuten Praxis, damit Du auch eine Stunde erleben kannst.

Es gibt noch einen zweiten Worshop zum Thema "Yogastunde kreativ gestalten", der sich primär mit Variationen durch neue Inhalte und neuen Asanas beschäftigt.

Kosten: € 45 / € 40 *ermäßigt

Der Workshop findet an folgendem Termin statt:

23.06.2024, sonntags, 10:00-13:00, Anmeldung hier

 

Yogastunden kreativ gestalten - neue Inhalte und Asanas

Freue Dich auf den Workshop "Yogastunden kreativ gestalten". In diesem Workshop, geht es tiefer hinein in das Verständnis, Asanas zu platzieren. Hier dient uns die Yoga Vidya Grundreihe als Gerüst und ich werde mit Dir zusammen Erkunden, wie die Vor- und Rückbeugen, Drehungen und weitere Asanas der Yoga Vidya Grundreihe variiert werden können. Desweiteren bekommst Du die Gelegenheit zu erfahren, wie Du in die Grundreihe weitere Asanas platzierst und die Asanas darin aufbaust. Der Workshop geht 3 Stunden und ist aufgeteilt in ca. 75 Minuten Theorie und 90 Minuten Praxis, damit Du auch eine Stunde erleben kannst.

Es gibt noch einen zweiten Worshop zum Thema "Yogastunde kreativ gestalten", der sich primär mit Variationen der Yoga Vidya Grundreihe beschäftigt.

Kosten: € 45 / € 40 *ermäßigt

Der Workshop findet an folgendem Termin statt:

06.10.24, sonntags, 10:00-13:00, Anmeldung hier.