Du bist hier: Darmstadt / Start / Gastlehrer / 

Unsere Gastlehrer für Deine Inspiration

Yoga ist so facettenreich. Wir möchten dir eine möglichst große Bandbreite vorstellen und laden daher regelmäßig interessante Gastlehrer zu uns ein. Damit du diese bereits im Vorfeld kennenlernen kannst, stellen wir sie Dir auf dieser Seite im Kurzportrait vor.

Susan Holze-Apell

 

Erfahrene, langjährige Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Heidelberg, Sivananda-YL-AB in Indien in 2000, viele Fort- und Weiterbildungen in beiden Bereichen mit den Schwerpunkten Ganzheitlichkeit und Alternativmedizin ( Orthobionomy, Craniosakral Therapie, Kinesiologie, TCM, Geistheilung, Yogatherapie, Hormonyoga, Lachyoga, Aerialyoga, Thaiyogamassage u.v.m.)

Neben meiner Tätigkeit in der Praxis mit Patienten und Yogaschülern gebe ich mein Wissen sehr gerne über Seminare oder auch als Übersetzerin von Seminaren weiter. 

Ich liebe es, aus dem Vollen zu schöpfen und für jedes Problem das richtige Werkzeug zu haben!

www.susanholze.de

Veronika Mahashakti Hug

Yogalehrerin verschiedener Traditionen seit 1995 (u. a. BYV, Shri Yogi Hari und Leela Mata / Sampoorna Yoga Florida); ganzheitliche Massagetherapeutin (Institut Wilms Frankfurt, jetzt Lanzarote), Klangschalen-Massage, Dorn-Breuss Methode, Fußreflexzonenmassage, kinästhetische

Nach oben

Wolfgang Becker

Wolfgang widmet sein Leben ausschließlich und intensiv dem Yoga. Seit mehr als 30 praktiziert er, seit über 20 Jahren unterrichtet er Yoga.

Aus seiner Arbeit mit verschiedensten Lehrern und Yogarichtungen hat er seinen eigenen Stil entwickelt. Heute leitet er das Progressive Yoga Studio in Frankfurt am Main. Auch langjährige Yogalehrer profitieren von seinen Unterrichtsstunden.

Nach oben

Dagmar Winter

Seit 1985 Unterrichtserfahrung in Konzernen und mittelständischen Unternehmen, Yogalehrerin (BYV), Entspannungskursleiterin, Coach für Stressmanagement und kann in ihrem Leben auf mehr als 230 Seminartage zurückblicken, die sie für Ihre eigene Weiter-Entwicklung absolviert hat. Ihre besondere Stärke ist es, Menschen zu motivieren Entscheidungen zu treffen und die ersten Schritte zu einem Veränderungsprozess einzuleiten. Sie baute 3 Fitnessclubs auf, leitete unzählige Sportgruppen und Seminare. Sie hat über 50 Länder bereist und hat nach einer langen Suche eine besondere Erfahrung gemacht. Schon als Kind hat es sie fasziniert, wie die Schöpfung das Wunderwerk Mensch geschaffen hat. Fragen wie das Leben funktioniert bekam sie lange nicht beantwortet. Bis sie Yoga kennenlernte. Dann machte sie tief in ihrem Herzen eine interessante Erfahrung. Das größte Ziel des Lebens ist es, in sich selbst anzukommen. Es gibt nichts zu erreichen, was interessanter und wertvoller ist. Diese Weisheit gibt sie unterhaltsam und alltagstauglich in ihren Seminaren und Yogakursen weiter. Eine besondere Liebe hat Dagmar zu Mantra Yoga entwickelt. In allen Yogastunden und Seminaren teilt sie diese Liebe mit ihren Teilnehmern. Sie hat 2 Bücher geschrieben. JOYMOCI ® – „Ab jetzt wird alles anders“ (Teil 1) und JOYMOCI ® – „Ein Neues Leben“ (Teil 2). Lasse dich von Dagmar inspirieren und freue dich darauf, Möglichkeiten zu finden, um im Alltag zur Ruhe zu kommen, in turbulenten Zeiten die Balance zu behalten und du selbst sein zu dürfen. 

Nach oben

Hörprobe:

 

 

Gaiatrees

 

Die Gaiatrees, Martin Hinze und Dana Anandana, touren seit 2012 mit (Mitsing-)Konzerten, Klangyogastunden und klangtherapeutischen Workshops/Seminaren durch Deutschland.
So tief wie sich die Wurzeln des Weltenbaums (Gaiatree) mit Mutter Erde verbinden und seine Äste dem Licht entgegen streben, so erdend können uns Mantren mit unserem Selbst und der Stille in uns vereinen und uns zugleich in beschwingte Höhen aufsteigen lassen.
Diese Harmonie zwischen Erdung und Ekstase lassen die Gaiatrees in ihren Konzerten lebhaft spürbar werden.
Ihre Vision: Menschen in heilsamen Kreisen zusammenzubringen, in denen sich das kreative Potential jedes Einzelnen mehr entfalten und eine tiefe Verbundenheit spürbar werden kann. Sie teilen, was sie am meisten lieben: die Musik, Klänge und das gemeinsame Singen von Mantren, Liedern aus aller Welt und ihren eigenen Chants.

Hier findest Du weitere Informationen:


Nach oben

Kavita Pippon

Yogalehrerin (BYV), erfahrene Leiterin von Senioren-, Kinder- und Jugendlichen Yogakursen, Homöopathin, Naturerlebnispädagogin und Reiki-Meisterin. Unterrichtet mit viel Herz und Spaß.

Nach oben

Maheshwara Illgen

ist Yoga Vidya Acharya, Meditationslehrer und langjähriger Ausbilder von Yogalehrern. Sein besonderes Interesse gilt der Meditation und dem Weg der Selbst-Erkenntnis (Vedanta). Er ist Diplom-Informatiker und Diplom-Wirtschaftsinformatiker und war lange im kaufmännischen Bereich und in der Wirtschaftsprüfung/Unternehmensberatung tätig. Bei Yoga Vidya leitete er das Zentrum in Frankfurt und das Seminarhaus im Westerwald. Mehrere intensive Studien-Aufenthalte in Indien. Seit Dezember 2013 ist er stellvertretender Leiter des Yoga Vidya Zentrums Speyer.

Nach oben

Maheshwara Lehner

Dipl. Biologe, Physiotherapeut, Ayurveda-Massage-Therapeut, Yogalehrer(BYV, ISYVC). Mit intensiven Ausbildungen im Bereich Yoga, Ayurveda und Gesundheit. Yogalehrer-Ausbildung mit Sukadev beim Bund der Yoga Vidya Lehrer und bei Swami Mahadevananda bei den Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Centers.Lebten fast 2 Jahre in den Ashrams der Sivananda Organisation und leitete dabei unter anderem das „Ayurvedic Rejuvenation Center“ der Yoga Farm in Grass Valley, Californien.

Nach oben

Michaela Hold

Nach 10 Jahren Ehe und Selbstständigkeit in der Sicherheitsbranche, ging Michaela ihren eigenen Weg weiter, der sie immer tiefer in die Zusammenhänge von Mensch, Natur, Umwelt und Tiere führte.

 

Durch eigenes Erleben erfuhr sie, wie wichtig ein ganzheitliches Gleichgewicht ist und dass wir immer mehr unseren Träumen und Herzenswünschen folgen.

 

Daher ist Michaela seit vielen Jahren mit großer Freude dabei, Menschen zu ihrem Potenzial zu führen und in ihrer Herzensöffnung zu unterstützen. Zahlreiche Rückmeldungen bestätigen dabei ihre Klarheit, Einfühlungsvermögen, Geduld und Herzenswärme, die in ihre Arbeit immer einfließen und wirken. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit sind freie und geführte (Familien-) Aufstellungen, mit deren Hilfe sie bei sich selbst viele Lebensthemen erfolgreich gelöst und umgesetzt hat.

 

Viele Ausbildungen (u.a. Familienstellen/Coaching, Yogalehrerin, ganzheitliche Massage, Holistic Pulsing, psych. Lebensberaterin, innere Kind Arbeit, uvm.) sowie ihre authentische Lebenserfahrung unterstützen Michaela in ihrer Arbeit mit den Menschen.

 

Ihr Motto: „bewegen-berühren-begeistern“ und „Werde zu der Veränderung, die du in der Welt sehen willst“

Nach oben

Monika Polk

Consultant for Interconnective  Development  (CID, nach Dr. C. Kessler), Yogalehrerin (SYS), Business Coach, Trainerin (Selbst- und Stressmanagement, Persönlichkeitsentwicklung), Dipl. Soziologin.

Shaktipriya Vogt

Yogalehrerin mit langjähriger Erfahrung. Lass’ dich von Shaktipriyas Energie und Begeisterung anstecken und tragen! Dank intensiver täglicher eigener Praxis strahlt sie viel Prana aus. Shaktipriya ist besonders spezialisiert auf das Unterrichten von Pranayama, Kundalini Yoga und natürlich Asanastunden.

Nach oben

Swami Nivedanananda

Swamiji ist in Kerala, Südindien geboren und aufgewachsen. Nach seiner Schulausbildung ist Swamiji schon sehr früh dem Sivagiri Sree Narayana Math in Kerala beigetreten und absolvierte dort 7 Jahre lang eine traditionelle Ausbildung in Sanskrit, Vedanta, Yoga Sutra, Gita, Tantrischen Puja und Ritualen. Das führte ihn dazu, schon sehr jung ein Mönchsgelübde abzulegen. Später absolvierte Swamiji die formelle Ausbildung der Sivananda Yoga Zentren mit Yogalehrer-Ausbildung und Fortgeschrittener Yogalehrer-Ausbildung. Während seines Aufenthalts im Sivananda Ashram Neyyar Dam unterrichtete er viele Hatha-Yoga-Klassen und Veda-Chanting. Viele seiner Freunde und Schüler erinnern sich liebevoll an ihn als Priester der Ashram Tempel mit allen täglichen Ritualen, die über 10 Jahre in seiner Verantwortung lagen. 2011 verließ Swamiji die Sivananda Ashrams und ist seitdem Lehrer, Pujari und Mitverwalter des Sivananda Yoga Vidya Peetham Trusts.