Du bist hier: Campus Angebote / Yoga / 

Yoga Vidya e. V.

Yoga Vidya betreibt als gemeinnütziger Verein Europas größte Yoga und Ayurveda Seminarhäuser mit jährlich mehr als  2300 Seminaren, Aus- und Weiterbildungen.
Wir bieten ein reichhaltiges Programm von Kur- , Wellness-  und Urlaubsmöglichkeiten in Kombination mit Yoga und Ayurveda im Teutoburger Wald, im Westerwald, an der Nordsee, im Allgäu und in Indien an. Unsere Gäste schätzen unsere biologische Küche und das gute Preis/Leistungsverhältnis.

Was ist Yoga?

Viele Menschen verbinden mit dem Wort Yoga entweder Gesundheit und Fitness oder anmutig wirkende Körperstellungen und Entspannung. Das stimmt, aber Yoga umfasst noch viel mehr.

1. Das Wort Yoga, manchmal auch "Joga" geschrieben, kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet "Einheit, Harmonie". Die Praxis des Yoga bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Sie führt zu einer Bewusstwerdung der ursprünglichen Einheit und Verbundenheit mit dem gesamten Kosmos.
Yoga

2. Yoga umfasst auch die Techniken, um diese Einheit zu erreichen. Wir nutzen Yoga für mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie. Der ideale Einstieg ist das Hatha Yoga. Es bietet viele Instrumente wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation. Im weiteren Sinne gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

 3. Im Yoga gibt es verschiedene Richtungen. Bei Yoga Vidya lernen Sie den ganzheitlichen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda. Dieser Yoga vereint verschiedene traditionelle Yoga Wege für die Förderung der ganzen Persönlichkeit des Menschen. 

Nach oben

Wer kann Yoga üben?

Grundsätzlich kann jeder Yoga üben: Kinder und Senioren, Frauen und Männer, Gesunde und Erkrankte. Denn je nach körperlicher Verfassung und Lebensumstände können Übungen angepasst werden. Falls Sie Beschwerden haben, lassen Sie sich zunächst von Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten beraten. Nehmen Sie doch dafür unseren Yoga Vidya Übungsplan zur Hand.

Wie sieht eine Yogastunde aus?

Bei Yoga Vidya beginnen viele mit einer offenen, kostenlosen Probestunde. Eine klassische Yogastunde dauert eineinhalb Stunden. Zu Hause gehen auch 30 oder 60 Minuten. Um erst einmal Abstand vom Alltag zu gewinnen, beginnt die Stunde mit einer kurzen Anfangsentspannung. Dann folgen Atemübungen (Pranayama), um die Energien zu aktivieren und zu harmonisieren. Gleichzeitig trainiert Pranayama Ihr Lungenvolumen und verhilft zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Körpers. 

Yogastunde für Anfänger - SonnengrußDanach kommen vorbereitende Aufwärmübungen und die eigentlichen Yoga-Stellungen, die den Hauptteil der Yogastunde ausmachen.

In die Yoga-Stellungen gehen Sie langsam und bewusst mit tiefer, gleichmäßiger Bauchatmung. Sie halten die Übung ganz konzentriert und lösen sie dann in ruhigen Bewegungen wieder auf.

Zum Abschluss können Sie in einer ausführlichen Tiefenentspannung wunderbar loslassen. Mit neuer Kraft und Energie gehen Sie zurück in den Alltag.

Neugierig geworden?

Die Gastgruppenbetreuung berät Sie gerne.

Nach oben

Kontakt

Seminarhaus Shanti
Campus Yoga Vidya e.V.

Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg
Gastgruppenbetreuung
Tel.: 05234 / 87-2332
Fax: 05234 / 87-2334
E-Mail: gastgruppen(at)yoga-vidya.de