Du bist hier: Frankfurt / Workshops / 

Lass einen Lotus in deinem Herzen erblühen - mit Matthias Steiner

Fr 14.12.2018 17.30-20.30 Uhr

Der Lotus steht in weiten Teilen Asiens als Sinnbild für Reinheit und Erleuchtung. Durch den tiefsten Schlamm findet er stets seinen Weg an die Oberfläche um in vollkommener Schönheit zu erblühen. Lass einen Lotus aus den Tiefen deines Herzens erblühen. Schenke deinem Herz Aufmerksamkeit und transformiere Kummer und Sorgen des Alltags in Reinheit, Weite und Liebe – zu einem wunderschönen Lotus in deinem Herzen.

An diesem Abend praktizierst du Asanas für die Öffnung deines Herzens und Hingabe um Herzensqualitäten wie liebende Güte, Mitgefühl, Dankbarkeit und Freude zu entwickeln. Unterstützt wird dein Weg durch die Klänge von Mantras, Gitarre und Harmonium. Die Gemeinschaft schließt mit der Meditation der liebenden Güte (Metta Meditation) - spüre so tiefe Herzenswärme gegenüber dir und deinen Mitmenschen. 

Workshopleiter: Matthias Steiner praktiziert seit 2012 Yoga und ist ausgebildeter Yogalehrer (BYV) und Meditationskursleiter (BYVG). Als Musiker bringt er gerne Mantras, Gitarre und Harmonium in seinen Unterricht mit ein.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yang meets Yin – Die Verbindung zwischen kraftvollem Tun und Loslassen mit Ajaipreet Kaur

 Fr 11.01.2019 18.00-20.30 Uhr 

Zu Beginn dieses Workshops aktivieren wir durch kraftvolle Hatha - Flow - Sequenz Kreislauf und Stoffwechsel. Über diese Yang- geprägte Yogapraxis wird die körpereigene Entgiftung angeregt und Muskulatur gekräftigt. Gleichzeitig wird die Sonnenenergie im Bauchraum angeregt, welche Grundlage für neues Selbstbewusstsein und Stärke ist. 

Im Anschluss gibst du deinem Körper durch langes, passives Halten von Yin- Yogapositionen die Zeit, sich langsam zu öffnen und einen meditationsähnlichen Zustand zu erfahren. Dies harmonisiert den Energie- Fluss im Körper und tiefere Schichten wie Faszien, Bindegewebe, Sehnen, Bänder werden gedehnt. Durch die Begleitung mit positiven Affirmationen kannst du dein inneres Potential entdecken. 

Workshopleiter: Ajaipreet Kaur ist Yogalehrerin (BYV) und Yin Yogalehrerin (BYV). Sie unterrichtet seit 2014 Yogakurse für den Rücken und Anfänger bis Fortgeschrittene bei Yoga Vidya Frankfurt und hat tiefgreifende Praxiserfahrungen im Kundalini Yoga aus der Tradition nach Yogi Bhajan. Ein besonderes Herzstück ist für sie Bhakti Yoga - das Singen von Mantras mit Gitarrenbegleitung.

Preis: EUR 28,- (Normalpreis) / 24,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 20,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) 

Zahlung bitte per Überweisung

Kundalini Yoga nach Swami Vishnu-Devananda mit Vimala Franziska Henschel

Fr 18.01.2019 17.30-20.30 Uhr

An diesem Abend werden wir drei Stunden Asanas, Pranayama, Mudras und Meditation aus dem Kundaliniyoga praktizieren. Nutze diese vertieften Techniken um Deine Energie zu spüren und zu lenken. Erfahre das Gefühl von gesteigertem Prana und freue Dich auf eine intensive Reinigung des energetischen Körpers.

Dieser Workshop gibt bereits Kundalini Yoga-Praktizierenden die Möglichkeit, Ihre Praxis noch weiter zu vertiefen und insbesondere auch Mudras zu praktizieren. Er ist auch für alle geeignet, die schon einige Zeit Hatha Yoga praktizieren und ihre Praxis bereichern wollen. Die Yoga Vidya Grundreihe, Kabalapathi und Wechselatmung sollten unbedingt bekannt sein.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

Preis: EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Lachyoga - Fitness für Dein Zwerchfell mit Govinda Matthias Meyer

Fr 25.01.2019 17.30-20.30 Uhr

Lachyoga verbindet die positiven Wirkungen des Lachens und des Yogas. Beim Lachyoga kommen wir über ausgelassene Interaktion mit anderen in den Flow, wobei Lachyoga bestens geeignet ist für Lachnudeln als auch für Verkopfte - und alle anderen die sich irgendwo dazwischen befinden. Während wir Lachyoga praktizieren, verwandelt sich das Lachen von ganz allein in echtes Lachen: Fröhlichkeit, die entspannt und glücklich macht.

Workshopleiter: Govinda Matthias Meyer ist Yogalehrer (BYV). Seine Yogastunden sind durchdrungen von meditativen Elementen und alter Yoga Weisheit, während er beim Lachyoga das innere Kind tanzen lässt.

Preis: EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Pranayama intensiv mit Vimala Franziska Henschel

Do 31.01.2019 19.00-21.00 Uhr

Wir alle benötigen laufend Kraft für den Alltag. Manchmal fühlen wir uns nach einem Arbeitstag regelrecht ausgelaugt. Aus yogischer Sicht ist dies ein deutliches Zeichen für die starke Regenerationsbedürftigkeit der Energien im Körper. Bist Du mit Kapalabhati und Wechselatmung vertraut und möchtest neue Atemtechniken für mehr Energie und Vitalität kennenlernen? Dann bist Du bei Vimala genau richtig :-) Abgeschlossen wird der Workshop mit einer Meditation.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

Preis: EUR 22,- (Normalpreis) / 18,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,50 (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Burnout erkennen und vorbeugen mit Simona Deckers

Fr 01.02.2019 17.30-20.30 Uhr

Die Gründe für Stress und Burn-Out sind abhängig davon, welcher Persönlichkeitstyp Du bist. Je nach Persönlichkeitstyp gibt es verschiedene Motive und Voraussetzungen, die zu Burn-Out führen. In diesem Workshop lernst Du, zu welchem Persönlichkeitstyp Du gehörst, was die Warnzeichen für Burn-Out bei Deinem Stress-Typ sind, und wie Du Burn-Out vorbeugen kannst. Du wirst Ursachen erkennen und Wege entdecken, die Dir aus einer Krise heraus helfen.

Workshopleiterin: Simona Deckers ist hauptberuflich Yogalehrerin (BYV), spirituelle Lebensberaterin (BYVG), Erfolgs- und Transformations-Coach, systemischer Coach und Stress- und Burn-Out Coach.

Es ist ihre Herzensaufgabe, Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten und sie zu unterstützen, Sinn und Erfüllung im Leben zu erfahren. www.shanticompany.com

Workshopleiter: Simona Deckers ist Yogalehrerin (BYV), spirituelle Lebensberaterin (BYVG), Erfolgs- und Transformations-Coach, CQM.

Preis: 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

HORMON-YOGA-Praxis-Workshop mit Angela Soy

Fr 08.02.2019 17.00-21.30 Uhr

Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues ist speziell auf die positive und balancierende Beeinflussung weiblicher Hormone ausgerichtet - vor allem zur Vorbeugung, Linderung und Beseitigung von Wechseljahresbeschwerden. Auch bei unerfülltem Kinderwunsch wurden mit dieser Übungsmethode gute Erfolge erzielt. Zudem hat Hormon-Yoga eine verjüngende Wirkung auf den weiblichen Organismus, schenkt mehr Energie, Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt eine schöne Yoga-Erfahrung. Der Workshop richtet sich an Frauen, die den kompletten Übungszyklus kennenlernen möchten, um diesen anschließend in einem fortgeschrittenen Kurs vertiefen zu können.

Hatha-Yoga-Vorkenntnisse hilfreich aber nicht unbedingt notwendig.

Workshopleiterin: Angela Soy ist Yogalehrerin (BYV) und Hormon-Yoga-Lehrerin (zertifiziert nach Dinah Rodrigues). Sie praktiziert intensiv Yoga seit 16 Jahren. Neben dem Hatha- und Hormon-Yoga gehören Rückenyoga und dynamische Yogaformen zu ihren Unterrichtsschwerpunkten.

Preis: 44,- (Normalpreis) / 38,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 31,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Aktivierung von Stoffwechsel und Immunsystem mit Dr. Rüdiger Ganapati Schepe

Fr  15.02.2019 17.30-20.30 Uhr 

Stoffwechselprobleme sind weitverbreitet. Wenn Du häufig frierst oder Du Dich allgemein schwach oder häufig einfach nicht motiviert fühlst, dann kann das an Deinem Stoffwechsel und an Deinem Immunsystem liegen. Im Workshop lernst Du einfache Übungen kennen, mit denen Du Deinen Stoffwechsel sowie Deine Immunabwehr stimulierst. Du bekommst auch einen Einblick, wie Du diese Übungen in Deinen Alltag einbauen kannst, um Stoffwechsel und Immunsystem anzuregen und ins Gleichgewicht zu bringen. Du benötigst für diesen Workshop keine Vorkenntnisse. 

Workshopleiter: Dr. Rüdiger Ganapati Schepe ist promovierter Physiker, Mathematiker, begeisterter Yogalehrer, Yogatherapeut und Heilpraktiker i.A. Wo es sich ergibt, schöpft er auch spontan aus seinem Erfahrungsschatz im Impro-Theater als Theaterpädagoge und gibt gern sein Wissen weiter.

Preis: EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Workshop-Reihe "Erfahre die spirituellen Wirkungen der 6 Yoga Wege", Episode 1: Bhakti Yoga - Der Weg der Hingabe und Herzöffnung - mit Matthias Steiner

Fr 22.02.2019 17.30-20.30 Uhr 

Gehe tief in das Innere deines Herzens und entwickle Hingabe um das Höhere zu erfahren. Du praktizierst an diesem Abend Asanas, Pranayama und Meditation als Opfergabe an die unendliche, ewige Schönheit. Voller Vertrauen, Demut und Sehnsucht das Funkeln des allumfassenden Lichtes in den Augen zu erfahren… Unterstützt wird dein Weg mit Mantras, Kirtans und Zitaten aus der Bhagavad Gita, dem „Gesang des Erhabenen“ – einer der zentralen Schriften des Hinduismus.

Vorkenntnisse im Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Matthias Steiner praktiziert seit 2012 Yoga und ist ausgebildeter Yogalehrer (BYV) und Meditationskursleiter (BYVG). Als Musiker bringt er gerne Mantras, Gitarre und Harmonium in seinen Unterricht mit ein.

Preis: EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) 

Zahlung bitte per Überweisung

Yin Yoga Frühlings-Special: Innehalten, loslassen und entgiften – mit Heide Lütkenhaus

Fr 01.03.2019 17.30-20.30 Uhr 

Der Frühling ist die Zeit des Loslassens und des Neubeginns. So wie die Natur langsam aus dem Winterschlaf erwacht, verspürt auch unser Körper das Bedürfnis innerlich auszumisten und Raum für Neues zu schaffen.

In diesem Yin Yoga Workshop möchte ich Dich zu einem „Frühlingsspaziergang“ auf körperlicher und mentaler Ebene einladen. Wir werden das Chi (die Lebensenergie) von Leber und Gallenblase stimulieren und so Blockaden lösen, harmonisieren und ausgleichen. Mit gezielten Yin Yoga Positionen werden wir vor allem die Körperinnen- und -außenseiten dehnen sowie Drehungen praktizieren, um die Entgiftungsprozesse im Deinem Körper zu unterstützen. Dein Stoffwechsel wird angeregt und Du kannst neue Energie schöpfen. Freue Dich auf erste Frühlingsgefühle mit Inspirationen und Tipps für Deinen „Yin Yoga Frühjahrsputz“ - nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf mentaler Ebene.

Dieser Workshop richtet sich an alle Yogaübenden, die mit Yin Yoga Entspannung suchen und ihren Blick nach innen vertiefen möchten. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Workshopleiter: Heide Lütkenhaus ist Yogalehrerin und Yin Yogalehrerin (BYV). Ihre besondere Leidenschaft gilt der achtsamen Praxis des Yin Yoga in Ergänzung zu eher yang-orientierten Einflüssen der heutigen Welt.

Preis: EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) 

Zahlung bitte per Überweisung

Spirituelles Coaching: Finde Deinen inneren Guru - mit Maryia

Fr 08.03.2019 17.30-21.00 Uhr

Du möchtest Deine Ziele klar erkennen und einen Weg finden, diese zu verwirklichen? Du möchtest für Deine augenblicklichen Lebensfragen Impulse erhalten? Du möchtest Deine kreative Intuition erwecken und neue Perspektiven für Dich eröffnen? In diesem Workshop verbinden wir Coaching-Techniken mit der Hingabe an die universelle göttliche Kraft – Shakti, welche dem Universum, Dir und all Deinem Handeln innewohnt. Du wirst in einem geschützten Raum einfache und wirkungsvolle Coaching-Techniken kennenlernen und anwenden und Dich durch spezielle Übungen mit der Saraswati Shakti, der universellen Kraft der Inspiration und Kreativität, verbinden. Bitte bringe gerne ein Thema mit, welches Du an diesem Abend angehen möchtest. 

Workshopleiterin: Maryia ist Yoga Vidya Acharya, Yogalehrerin (BYV)
und spiritueller Coach (BYVG).  Sie leitet das Yoga Vidya Zentrum in Frankfurt.

EUR 38,- (Normalpreis) / 32,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 27,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Alles, was du über Anatomie wissen wolltest, aber nie zu fragen wagtest – mit Hamsa Svend Bartnik

Fr 15.03.2019 17.30-20.30 Uhr

Im Hatha Yoga (Unterricht und Ausüben) kommen uns immer wieder Fragen und Gedanken über die Zusammenhänge des Körpers aus anatomisch-physiologischer Sicht. Was passiert eigentlich beim Atmen genau? Und wenn ich nun eine Yogastellung anders ausführe? Was mache ich, wenn ich eine Beschwerde soundso habe? Tut das nicht weh? Warum diese merkwürdigen Bewegungen - geht das nicht auch anders? Und welche Fragen wir uns da auch immer stellen. An diesem Termin ist die Möglichkeit das alles anzusprechen und zu erörtern. Eingeladen sind alle, die neugierig sind - Praktizierende und Lehrende! Bring deine Fragen mit, alle werden davon begeistert sein!

Workshopleiter: Hamsa Svend Bartnik ist Yogalehrer und -ausbilder, Yogatherapeut, spiritueller Lebensberater, in trad. chin. Medizin ausgebildet und Heilpraktiker in eigener Praxis. Er bildet sich laufend und seit vielen Jahren in unterschiedlichen Yoga- und Heiltraditionen weiter und vermittelt seine Erfahrungen und Wissen authentisch und lebensnah.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Achtsamkeitstag mit Samaneri Silavaddhani

So 17.03.2019 12.30-20.45 Uhr

Vipassana bedeutet intuitives, tiefgründiges Verstehen oder klares, wahrheitsgemäßes Sehen der wahren Natur aller körperlichen und geistigen Phänomene. Man trainiert den Geist und übt sich darin mehr und mehr in die Gegenwart zu kommen und „hier“, im gegenwärtigen Moment zu sein. Es bedeutet die Dinge zu sehen, wie sie wirklich sind. Häufig wird Vipassana auch mit Einsichts- oder Achtsamkeitsmeditation übersetzt. 

Genauere Informationen zum Tagesablauf findest Du hier.

"Inneren Frieden entwickeln" - Vortrag mit Samaneri Silavaddhani

So 17.03.2019 19.15-20.45

Die Welt ist in Aufruhr, wir sind in Aufruhr. In vielen Gegenden der Welt herrscht Unruhe, Unfrieden - manchmal sogar Krieg. Auch in uns herrscht manchmal Unruhe, Unfrieden und manchmal auch Krieg. Warum ist es so wichtig inneren Frieden zu entwickeln? Was sind Lösungsansätze aus buddhistischer Perspektive und was hat die Achtsamkeit damit zu tun - darum wird es in diesem Vortrag gehen. Dieser Vortrag gibt vertiefende Informationen für diejenigen, die am Achtsamkeitstag teilnehmen und ist gleichzeitig auch für diejenigen geeignet, die nur zum Vortrag kommen. 

Die Ehrwürdige Samaneri Silavaddhani beschäftigt sich seit 1997 mit dem Buddhismus; seit 2006 praktiziert sie Vipassana. Sie ordinierte Anfang 2010 in Thailand als Maechee mit dem Ehrwürdigen Phradharmamangalajarn (Phra Ajarn Tong Sirimangalo) als Mentor; im Juni 2012 folgte in Sri Lanka die Ordination zur Samaneri (Novizin).  Seit 2009 praktizierte sie regelmäßig im Wat Phradhatu Sri Chomtong Voravihara und wurde von Khun Thanat und Khun Kathryn Chindaporn angeleitet, sowie als Meditationslehrerin trainiert. Weiterhin organisierte sie Meditationskurse und Vorträge mit Phra Ajarn Ofer in Deutschland. Hierbei assistierte sie dem Lehrer und übersetzte.  Im Oktober 2014 wurde sie vom Ehrwürdigen Phra Ajarn Tong Sirimangalo als Meditationslehrerin autorisiert. Im Mai 2014 erhielt sie eine Ehrung für buddhistische Wohltäter auf regionaler Ebene der Provinz Chiang Mai und im Mai 2016 erhielt sie eine besondere Ehrung durch den Ehrwürdigen Phra Ajarn Tong Sirimangalo.  Von 2010 bis 2016 lebte sie in einem thailändischen-buddhistischen Tempel in der Nähe von Frankfurt (www.watthaigoetzenhain.npage.de) und im Sommer 2015 wurde sie vom Ehrw. Phra Ajarn Tong Sirimangalo damit betraut dabei, ein weiteres Vipassana-Meditationszentrum in Brandenburg aufzubauen (www.vipassana-dhammanikhom.de). 

Preis: um eine angemessene Spende wird gebeten (in bar!)

KEINE ANMELDUNG NOTWENDIG!

Indische ayurvedische Küche mit Mani

Fr 22.03.2019 17.30-21.30 Uhr

Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsearten und Linsengerichten sowie in deren Wirkungen auf den Körper. Wir werden gemeinsam ein leckeres und gesundes indisch-vegetarisches Menü zubereiten und genießen. Lass Dich überraschen...

Workshopleiter: Manikaran Goel ist in Nordindien aufgewachsen und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Ayurveda, Yoga und verschiedenen Disziplinen zur Selbstbewusstwerdung. 1995 kam er durch seine deutsche Frau nach Deutschland, wo sich viele Menschen u.a. an seiner Kochkunst erfreuen.

EUR 44,- (Normalpreis) / 38,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga mit Mantra und Harmonium-Begleitung mit Atmarama

Fr 29.03.2019 17.30-20.30 Uhr

Diese Hatha-Yogastunde mit Harmonium Begleitung kann Dir helfen, die 12 Haupt-Asanas der Yoga Vidya Grundreihe etwas länger zu halten, Dich zu öffnen und vom Kopf ins Herz zu kommen. Die in den Mantras wohnende göttliche Kraft kann sich in Dir auf wunderschöne Weise mit Asanas und Pranayama entfalten.Grundkenntnisse im Bereich Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Atmarama ist seit 2007 Yogalehrer (BYV) und seit 2012 Sevaka bei Yoga Vidya Frankfurt.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga für Schultern, Hals und Nacken - mit Govinda Matthias Meyer

Fr 05.04.2019 17.30-20.30 Uhr

Wir nutzen die wohltuenden Eigenschaften des Yogas für Körper und Geist, so dass Beschwerden in Schulter, Hals und Nacken sich auflösen können. Du wirst eine Vielzahl von speziellen Übungen kennenlernen, welche Du auch abseits der Yogamatte zu Hause oder bei der Arbeit praktizieren kannst. Neben der angestrebten Beschwerdefreiheit ist Yoga speziell für die Schulter eine gute Vorbereitung für die sichere Ausführung von fortgeschrittenen Asanas, wie z.B. Kopfstand, Skorpion und Handstand.

Der Worksphop ist nicht geeignet bei akuten Verletzungen der Halswirbelsäule oder Schleudertrauma etc. 

Workshopleiter: Govindas Hathayogastunden sind durchdrungen von meditativenen Elementen, alter Yoga Weisheit und modernen sportmedizinischen Erkenntnissen.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga Vidya Reihe bei Allergien und Heuschnupfen mit Jürgen König

Fr 12.04.2019 17.30-20.30 Uhr

Ist bei Dir das Frühjahr und der Sommer Heuschnupfenzeit? Dann ist diese Yogastunde richtig für dich! Allergien und Heuschnupfen sind eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe. Bei allen Arten von Allergien ist es wichtig die inneren Organe zu stimulieren um die Verdauung zu aktivieren und die Ausscheidungsprozesse anzuregen. Darüber hinaus enthält die Reihe Übungen für die Entspannung und zur Stärkung der Regeneration.

Workshopleiter: Jürgen König praktiziert seit 2008 regelmäßig Yoga, ist seit 2014 selbst Yogalehrer und liebt es durch Yoga immer wieder die innere Balance herzustellen und den Körper auf allen Ebenen fit und gesund zu erhalten.

Preis: EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga und Gongmeditation - Lasse Dich vom Gong in Deine Meditation tragen! Mit Petra Heller

Fr 26.04.2019 17.30-20.30 Uhr

Am Anfang einer längeren Gongmeditation ist es immer ratsam den Körper auf die Kraft und Schwingungen des Gongs vorzubereiten. Dies werden wir mit ausgesuchten Asanas, Mantras, Mudras und Atemübungen erreichen. Zu Beginn des Gongspiels steht eine wunderschöne Gong-Fantasie-Reise, die Dich mit den eventuell ungewohnten Klängen des Gongs vertraut macht. Die obertonreichen, meditativen Klänge des Gongs werden Dich entspannen und Stück für Stück mehr in eine tiefe Meditation führen. Über die Meditation hinaus können gut Spannungen und Blockaden körperlicher und seelischer Art gelöst und Selbstheilungskräfte mobilisiert werde. Jede Gongmeditation ist für jeden Teilnehmer etwas ganz Einzigartiges und wird immer wieder neu und anders erlebt.

Workshopleiterin: Petra Johanna Heller ist Yogalehrerin (BYV), Tibetische Klangbehandlerin (BYVG) und Gongspielerin nach Klangheilung von Sat Subagh. Sie beschäftigt sich außer mit Yoga, noch intensiv mit Gong, Klangschalen und Schwingungen. Ihre Stärke ist das meditative und energetische Yoga, dass Sie mit viel Lebensfreude vermittelt.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Faszientraining mit Yoga mit Narada

Fr 03.05.2019 17.30-20.30 Uhr

Das Bindegewebe, auch Faszien genannt, ist ein feines Netzwerk, das Muskeln und Organe umschließt und unseren Körper stabilisiert. Wer fit, beweglich und schmerzfrei durchs Leben gehen will, sollte etwas für seine Faszien tun, denn diese verfilzen und verkleben mit zunehmendem Alter z.B. durch einseitige Belastung. In diesem Workshop lernst Du Faszien mit Hatha Yoga zu trainieren und wie du diese Impulse in deinen Yoga Unterricht integrieren kannst. Grundkenntnisse im Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Narada ist Business Yogalehrer (BYV), spiritueller Lebensberater (BYVG), Systemischer-Berater (BYVG) und Change-Manager (IHK). Er unterrichtet Yoga mit viel Freude und versucht dabei, den praktischen Nutzen von Yoga für den Alltag in seinen Unterricht zu integrieren.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Workshop-Reihe „Vielfalt in die Yoga Vidya Grundreihe bringen“, Episode 1 – mit Dieter Fröhlich

Fr 10.05.2019 17.30-20.30 Uhr

In diesem Workshop werden wir uns speziell mit den Unterrichtstechniken der Yoga Vidya Grundreihe auseinandersetzen. Die Yoga Vidya Grundreihe ist eine perfekt aufeinander abgestimmte Abfolge von Asanas und viele Yogaschüler besuchen genau deshalb die Stunden bei Yoga Vidya. Welche Möglichkeiten gibt es dafür, den Yogaunterricht in Rahmen der Yoga Vidya Grundreiehe vielfältig zu gestalten? Yoga bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, spezielle Themen in den Unterricht zu bringen. Du wirst lernen wie Du mit verschiedenen Konzentrationshilfen (auf den Atem, Körper und Geist) Deine Yogastunden gestalten kannst ohne den Asana-Teil der Grundreihe verändern zu müssen. Der Workshop ist für Yogalehrer und Yogalehrer in der Ausbildung geeignet.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga für den Rücken mit Sylvia Nahrendorf-Nemetz

Fr 17.05.2019 17.30-20.30 Uhr

In diesem Workshop lernst Du die Yoga Vidya-Reihe für den Rücken kennen und weitere wohltuende Übungen, die Du in Deinen Alltag integrieren kannst. Ergänzt werden die Asanas durch Körperwahrnehmung, Pranayama und Tiefenentspannung. Yoga-Übungen, regelmäßig ausgeführt, können Rückenschmerzen vorbeugen, auf Stress und Muskelverspannungen beruhende Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen lindern oder beseitigen. Die sanften Übungen des Hatha-Yoga helfen, wieder zu einer bewussten und aufrechten Haltung, zu einer tieferen und ruhigeren Atmung sowie zu mehr innerer und äußerer Kraft und Lebensfreude zu kommen.

Wichtiger Hinweis: Bei gravierenden Problemen wie Bandscheibenvorfall, Unfällen, etc. sollten die Übungen nur in Zusammenarbeit mit Arzt/Physiotherapeut/Chiropraktiker ausgeführt werden.

Workshopleiterin: Sylvia Nahrendorf-Nemetz ist Yogalehrerin (BYV) und Entspannungskursleiterin (BYVG). Sie unterrichtet Yoga seit 2012 mit viel Freude & Begeisterung, mit dem Schwerpunkt Yoga für den Rücken. Sie möchte die wohltuende ganzheitliche Wirkung von Yoga weitergeben.

Preis: EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Vergebung, Heilung, Transformation mit Swami Tattva

Mi 22.05.2019 18.30-21.30 Uhr

Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative Kraft, wenn wir lernen zu vergeben. Du kannst in diesem Seminar gemeinsam mit Swami Tattvarupananda diesen Weg der Transformation mit Hilfe von Yoga und Vedanta beschreiten und neue Schritte auf dem Weg zu Heilung und Ganzheit gehen.

Swami Tattvarupananda aus Kerala, Südindien, ist direkter Schüler Swami Dayanandas, einem der bedeutendsten klassischen Vedantalehrer der Gegenwart. Swami Dayanandas Ashrams sind bekannt für ihre 3-Jahres-Vedanta Kurse und engagierte Sozialarbeit.

Workshopleiter: Swami Tattvarupananda führt ein kleines Gurukulam in Tiruvananthapuram, in dem begabte Kinder aus den ärmsten Familien gefördert werden. Swami Tattvarupa ist ein Meister der vedantischen Erzählkunst in Analogien und Geschichten und mit tiefgründigem Humor. Dabei geht es um Freiheit vom Selbst-Urteil, von den eigenen Begrenzungen, von Trauer und Isolation, von Wünschen und inneren Zwängen und schließlich von der Freiheit im alltäglichen Denken und Tun.

EUR 38,- (Normalpreis) / 32,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 27,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Kundalini Yoga nach Swami Vishnu-Devananda mit Vimala

Fr 24.05.2019 17.30-20.30 Uhr

An diesem Abend werden wir drei Stunden Asanas, Pranayama, Mudras und Meditation aus dem Kundaliniyoga praktizieren. Nutze diese vertieften Techniken um Deine Energie zu spüren und zu lenken. Erfahre das Gefühl von gesteigertem Prana und freue Dich auf eine intensive Reinigung des energetischen Körpers.

Dieser Workshop gibt bereits Kundalini Yoga-Praktizierenden die Möglichkeit, Ihre Praxis noch weiter zu vertiefen und insbesondere auch Mudras zu praktizieren. Er ist auch für alle geeignet, die schon einige Zeit Hatha Yoga praktizieren und ihre Praxis bereichern wollen. Die Yoga Vidya Grundreihe, Kabalapathi und Wechselatmung sollten unbedingt bekannt sein.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Leichtigkeit und Lebensfreude mit XXL Yoga - mit Sabine Tempel und Dr. Rüdiger Ganapati Schepe

Fr 07.06.2019 17.30-20.30 Uhr

Du bist XXL, fühlst Dich häufig nicht richtig fit, bist oft bedrückt oder wünscht Dir manchmal, jemand zu sein, der unbeschwert durch’s Leben geht? - Dann lass Dich in unserem Workshop inspirieren, mehr Energie zu gewinnen, Freude an Bewegung zu entwickeln und auch mal die Last des stressigen Alltags bei Seite zu legen. Yoga wird Dir dabei helfen, Perspektivwechsel vorzunehmen, Dich neu kennenzulernen, Eins zu sein mit Deinem Körper, Deinem Geist und Deiner Seele und dadurch auch Dein Selbstvertrauen zu stärken.

Im Workshop lernst Du Yogaübungen und Atemtechniken kennen, die an Deine individuellen Voraussetzungen angepasst werden und Dir helfen, Energie aufzubauen und dadurch Deine Vitalität zu steigern. Tipps rund um das Thema Ernährung runden den Workshop ab. Du bekommst einen guten ersten Einblick, was Du alles ändern kannst an Deinen Lebensgewohnheiten, um mit gestärktem Selbstvertrauen zu Leichtigkeit und Lebensfreude zu finden.

Workshopleiterin: Sabine Tempel ist Heilpraktikerin in eigener Naturheilpraxis TEMPELVEDA, Ayurveda-Medizinerin und Yogalehrerin. Einer ihrer Interessenschwerpunkte ist das Thema Yoga und Übergewicht.

Workshopleiter: Rüdiger Ganapati ist Physiker, Mathematiker, begeisterter Yogalehrer, Yogatherapeut und Heilpraktiker i.A. Wo es sich ergibt, schöpft er auch spontan aus seinem Erfahrungsschatz im Impro-Theater als Theaterpädagoge und gibt gern sein Wissen weiter.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Vegetarische ayurvedische Küche mit Netti

Fr  14.06.2019 17.30-21.30 Uhr 

Ayurvedisch zu leben und zu kochen heißt sich und seine Bedürfnisse zu erkennen und dafür eine ausgewogene Balance zu finden. Schmackhafte, leicht nachzukochende Gerichte, Gewürzmischungen und die eigene Herstellung von leckeren Zutaten sollen im Mittelpunkt dieses Workshops stehen. Du bist eingeladen, Deine ganz eigene Art gesunder, ausgewogener Ernährung zu entdecken.

Workshopleiterin: Netti (Annett Beldig) hat vor 6 Jahren bei Yoga Vidya Frankfurt die einjährige Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung gemacht und kann theoretische Inhalte mit viel Humor vermitteln. 
Seit 2011 kocht sie regelmäßig für die Teilnehmer unserer Yogalehrerausbildung.

Preis: EUR 44,- (Normalpreis) / 38,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga für äußere und innere Balance - Im Gleichgewicht mit Shatsampat mit Vimala Franziska Henschel

Fr 28.06.2019 17.30-20.30 Uhr

Balance, Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele zu schaffen ist letzten Endes eines der wichtigsten Aufgaben der Yogapraxis. Aber was heißt eigentlich Gleichgewicht? Wahre Balance ist kein äußerer Akt sondern eine innere Einstellung. So lerne in diesem Workshop Deine innere stabile Mitte kennen und übe Dich in innerer Festigkeit während im außen geschieht was geschieht. Mit vielen Balanceübungen, aber auch erdenden und stärkenden Übungen, sowie ausgleichenden Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation und den sechs edlen Tugenden des Gleichmutes (Shatsampat) des großen Jnanayoga-Meisters Shankarayaya wirst Du mehr und mehr äußeres wie inneres Gleichgewicht entwickeln. So freue Dich auf einen tiefrgründigen Workshop der gleichzeitig sehr spielerisch und abwechslungsreich ist. Grundkenntnisse in Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga und Slackline mit Atmarama

Mo 08.07. und
Di 09.07.2019

Slacklinen ist weit mehr als nur ein Fun-Sport, es trainiert Muskulatur, Koordination, Reaktionsvermögen und Konzentration. Das Balancieren auf der 5 Zentimeter breiten Slackline bringt ganz klar gesundheitliche Vorteile mit sich und wird ebenso wie Rückenyoga von vielen Physiotherapeuten empfohlen.

„Die innere Ruhe, die man beim Slacklinen empfindet, ist mit Yoga zu vergleichen“, sagt Jonas Weidemann, Geschäftsführer und Verantwortlicher von Slackliner Berlin, den wir im Juli 2017 für einen 2-tägigen Workshop "Slackline + Yoga" gewinnen konnten. Das Gehen auf der Slackline hat also nicht nur einen hohen Spaß- und Gesundheitsfaktor, sondern hält durchaus auch meditative Komponenten parat, von denen man im Alltag profitieren kann. "Auf der Slackline wird der Körper durchgehend beobachtet. So lernt der Sportler sich ausschließlich auf die für die Situation wichtigen Details zu konzentrieren. Unwichtige Reize aus der Umgebung werden ausgeblendet." schreibt Jonas Weidemann in seiner Diplomarbeit über das Slacklinen.

Am Mo 09.07. und Di 10.07. wird es wieder bei Yoga Vidya Frankfurt "Slackline + Yoga" geben. Dieser Workshop ist für alle Anfänger gedacht, die einfach mal testen wollen, ob ihnen dieser Sport gefällt. Jedoch darf man auch Vorerfahrungen mitbringen. Der Workshopleiter wird sich die Zeit nehmen, um auf die individuellen Ansprüche und Interessen eines jeden einzugehen. So kommt niemand zu kurz, ganz gleich wie schnell sich Fortschritte bei ihm eingestellt haben.

Inhalte des Workshops (Anfänger):

- sicherer Auf- und Abbau einer Slackline

- die ersten Schritte auf der Line

- Tipps & Tricks für schnelle Lernfortschritte

- erste einfache Tricks auf der Slackline

- Materialkunde und verschiedene Slackline Varianten (zB: Jumpline, Rodeoline)

- Thema Baumschutz und Sicherheit beim Slacklinen

- Umgang mit Kindern und älteren Menschen beim Slacklinen

Slackline Workshopleiter: Atmarama ist seit 11 Jahren Yogalehrer und seit 6 Jahren Sevaka und Mitbewohner von Yoga Vidya Frankfurt. Seit 2 Jahren steht er nahezu täglich auf der Slackline.

Wo: Grüneburgpark
Treffpunkt jeweils 17.50 Uhr: Haupteingang Grüneburgpark, gegenüber vom Haupteingang Palmengarten. Siesmeyerstr. 65, 60323 Frankfurt.

1. Tag Mo 08.07.2019

18-20 Uhr Slackline Workshop
20-21.30 Uhr sanfte Hatha Yoga Stunde;
Yogalehrer: Atmarama Manfred Sirch

2. Tag Di 09.07.2019

18-20 Uhr Slackline Workshop
20-21.30 Uhr sanfte Hatha Yoga Stunde;
Yogalehrer: Atmarama Manfred Sirch

Sollte das Wetter um 20 Uhr nicht mehr so schön sein, wird die Yogastunde bei Yoga Vidya Frankfurt, Niddastr. 76, 60329 Frankfurt, stattfinden (von 20.30 - 22 Uhr).

Tageskarte: EUR 38,- (Normalpreis) / 32,50 (für Schüler, Studenten, Jahres-Abonennten)
27,- (Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) / 10,- (Kinder von 6-14 Jahre)


Beide Tage: EUR 70,- (Normalpreis) / 60,- (für Schüler, Studenten, Jahres-Abonennten)
50,- (Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) / 15,- (Kinder von 6-14 Jahre)

Zahlung bitte per Überweisung

Bitte bringe Deine eigene Yogamatte mit und teile uns auch mit ob Du eine eigene Slackline besitzt und diese mitbringen kannst.

Yin Yoga Sommer-Special „Bring die Sonne in Dein Herz“ mit Heide Lütkenhaus

Mi 24.07.2019 19:00–21:30 Uhr

Der Sommer ist die Jahreszeit der Fülle, des Lichtes und der Wärme. Wir feiern das Leben und lassen die Sonne in unserem Herz erstrahlen mit einer entspannten und freudvollen Yin Yoga Praxis.

Unser Herz ist der innere Schlüssel für ein erfülltes Leben und der Ort, wo innere Qualitäten wie Mitgefühl, Freude und Herzensgüte  entstehen. Fühle Dich zu einer „Sommer-Auszeit“ eingeladen und lass Dich in einer geborgenen Atmosphäre positiv inspirieren und unterstützen.  Über Meditation, liebevolles Atmen sowie Yin Yoga-Übungen  werden Deine Herzqualitäten erweckt. So eröffnen sich neue Möglichkeiten für innere Einsichten und Harmonie in Deinem Leben.

Für das Special benötigst Du keine Vorkenntnisse.

Workshopleiterin: Heide Lütkenhaus ist Yogalehrerin und Yin Yogalehrerin (BYV). Ihre besondere Leidenschaft gilt der achtsamen Praxis des Yin Yoga in Ergänzung zu eher yang-orientierten Einflüssen der heutigen Welt.

EUR 28,- (Normalpreis) / 24,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 20,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Indische ayurvedische Küche mit Mani

Fr 16.08.2019 17.30-21.30 Uhr

Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsearten und Linsengerichten sowie in deren Wirkungen auf den Körper. Wir werden gemeinsam ein leckeres und gesundes indisch-vegetarisches Menü zubereiten und genießen. Lass Dich überraschen...

Workshopleiter: Manikaran Goel ist in Nordindien aufgewachsen und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Ayurveda, Yoga und verschiedenen Disziplinen zur Selbstbewusstwerdung. 1995 kam er durch seine deutsche Frau nach Deutschland, wo sich viele Menschen u.a. an seiner Kochkunst erfreuen.

EUR 44,- (Normalpreis) / 38,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga mit Mantra und Harmonium-Begleitung mit Atmarama

Fr 23.08.2019 17.30-20.30 Uhr

Diese Hatha-Yogastunde mit Harmonium Begleitung kann Dir helfen, die 12 Haupt-Asanas der Yoga Vidya Grundreihe etwas länger zu halten, Dich zu öffnen und vom Kopf ins Herz zu kommen. Die in den Mantras wohnende göttliche Kraft kann sich in Dir auf wunderschöne Weise mit Asanas und Pranayama entfalten.Grundkenntnisse im Bereich Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Atmarama ist seit 2007 Yogalehrer (BYV) und seit 2012 Sevaka bei Yoga Vidya Frankfurt.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Pranayama intensiv mit Vimala Franziska Henschel

Do 29.08.2019 19.00-21.00 Uhr

Wir alle benötigen laufend Kraft für den Alltag. Manchmal fühlen wir uns nach einem Arbeitstag regelrecht ausgelaugt. Aus yogischer Sicht ist dies ein deutliches Zeichen für die starke Regenerationsbedürftigkeit der Energien im Körper. Bist Du mit Kapalabhati und Wechselatmung vertraut und möchtest neue Atemtechniken für mehr Energie und Vitalität kennenlernen? Dann bist Du bei Vimala genau richtig :-) Abgeschlossen wird der Workshop mit einer Meditation.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

EUR 22,- (Normalpreis) / 18,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,50 (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Schamanische Heilreise mit Jürgen König

Fr 30.08.2019 17.30-20.30 Uhr

Karma kann man definieren als nicht gelebte Gedanken, Gefühle und Handlungen. Daher ist es wichtig, sein Inneres regelmäßig zu reinigen und von altem Ballast zu befreien. An diesem Abend ist Raum für Dich, diese nicht vollendeten Gedanken, Gefühle und Handlungen anzuschauen und loszulassen. Die schamanische Heilreise am Ende des Workshops hilft Dir dabei, Dich mit Deinem Inneren zurückzuverbinden, um den Lebensfluss wieder zu harmonisieren und Deine eigene Klarheit zu finden. Bringe gerne ein persönliches Thema mit, das Du an diesem Abend transformieren möchtest.

Workshopleiter: Jürgen König praktiziert seit 2008 regelmäßig Yoga, ist seit 2014 selbst Yogalehrer und liebt es, Energie zu spüren.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Wichtige Daten

Yoga Vidya e.V.

Niddastraße 76
60329 Frankfurt/Main

Tel.:  069 - 444047

Telefonzeiten:
Mo - Do:
16.30 - 20 Uhr
Di - Fr: 10 - 12 Uhr

Fax:  069 - 444071

Mail: frankfurt(at)yoga-vidya.de

Kontoinhaber: Yoga Vidya Center Frankfurt e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE70 4306 0967 0023 9732 05
BIC: GENODEM1GLS

(Bitte auf Überweisungsträger den Kurs-/Workshop-Titel angeben)