Du bist hier: Frankfurt / Workshops / 

Indische ayurvedische Küche mit Mani

Fr 17.08.2018 17.30-21.30 Uhr

Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsearten und Linsengerichten sowie in deren Wirkungen auf den Körper. Wir werden gemeinsam ein leckeres und gesundes indisch-vegetarisches Menü zubereiten und genießen. Lass Dich überraschen...

Workshopleiter: Manikaran Goel ist in Nordindien aufgewachsen und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Ayurveda, Yoga und verschiedenen Disziplinen zur Selbstbewusstwerdung. 1995 kam er durch seine deutsche Frau nach Deutschland, wo sich viele Menschen u.a. an seiner Kochkunst erfreuen.

Preis: EUR 40,- (Normalpreis) / 35,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga mit Mantra und Harmonium-Begleitung mit Atmarama

Fr 24.08.2018 18.00-20.00 Uhr

Direkt im Anschluss daran: Gemeinsames Mantra Singen bis 20.30 Uhr

Diese Hatha-Yogastunde mit Harmonium Begleitung kann Dir helfen, die 12 Haupt-Asanas der Yoga Vidya Grundreihe etwas länger zu halten, Dich zu öffnen und vom Kopf ins Herz zu kommen. Die in den Mantras wohnende göttliche Kraft kann sich in Dir auf wunderschöne Weise mit Asanas und Pranayama entfalten. Grundkenntnisse im Bereich Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Atmarama ist seit 2007 Yogalehrer (BYV) und seit 2012 Sevaka bei Yoga Vidya Frankfurt.

Preis: EUR 20,- (Normalpreis) / 18,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 10,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Pranayama intensiv mit Vimala Franziska Henschel

Do 30.08.2018 19.00-21.00 Uhr

Wir alle benötigen laufend Kraft für den Alltag. Manchmal fühlen wir uns nach einem Arbeitstag regelrecht ausgelaugt. Aus yogischer Sicht ist dies ein deutliches Zeichen für die starke Regenerationsbedürftigkeit der Energien im Körper. Bist Du mit Kapalabhati und Wechselatmung vertraut und möchtest neue Atemtechniken für mehr Energie und Vitalität kennenlernen? Dann bist Du bei Vimala genau richtig :-) Abgeschlossen wird der Workshop mit einer Meditation.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), spirituelle Lebensberaterin (BYVG) und Entspannungstrainerin (BYVG). Sie liebt die Vielfältigkeit des Yogasystems und freut sich darüber, diese weitergeben zu können.

Preis: EUR 20,- (Normalpreis) / 18,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 10,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga mit Klangschalen und Gong - Yoga, Raum, Klang und Zeit - nur für Dich! Mit Petra Heller

Fr 31.08.2018 17.30-20.30 Uhr

Eine Klangreise wird Dich zum Anfang in die Ruhe und Atmosphäre von Raum und Klang führen. Die Töne der Klangschalen berühren unser Innerstes, sie bringen die Seele zum Schwingen, so können besonders gut Spannungen und Blockaden körperlicher und seelischer Art gelöst und Selbstheilungskräfte mobilisiert werde. Weiter geht es mit Klang, der Dich in Deine Asanas trägt wie auch Prana Dich tagen kann. Lasse Dich hineinführen und sinken, bis die Resonanz und Schwingungen eine tiefe Entspannung, Einheit von Körper und Stellung herbeiführen. Durch die Obertöne der Schalen auf Deinem Körper, in der Aura und im Raum, kannst Du die Erfahrung von innerer Stille und Freude genießen. Die Töne sind zu hören, zu spüren und Du kannst sie ganz in Dich aufnehmen. Immer wieder werden Klangentspannungen Dich in Deine Mitte führen. Das Pranayama leitet Dich weiter zu Deiner Mitte. Mit einer Chakra-Klang-Meditation sowie einer nachhaltigen Gongmeditation werden die energetischen Wirkungen vertieft und gefestigt. Du hast es verdient!

Grundkenntnisse im Hathayoga sind erwünscht.

Workshopleiterin: Petra Johanna Heller ist Yogalehrerin (BYV) Tibetische Klangbehandlerin (BYVG) und Gongspielerin. Ihre Stärke ist das meditative, energetische Yoga sowie Entspannungstechniken. Verschiedene Aus- und Weiterbildungen im Bereich Gong Meditation, Tibetische Klangschalenbehandlung und Klangschalen-Yoga kombiniert Sie mit viel Lebensfreude.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

"Harmonie in Beziehungen" - Einführung in Buddhismus und Vipassana-Meditation mit Phra Ajarn Ofer Adi

So 02.09.2018 von 19.15-20.45 Uhr 

ENGLISCH MIT DEUTSCHER ÜBERSETZUNG

Alle wollen harmonische Beziehungen leben, doch gelingt es uns nicht immer. Aus buddhistischer Sicht können wir zur Harmonie in Beziehungen beitragen, indem wir Achtsamkeit kultivieren und so unser eigenes Denken und Handeln läutern. Darüber hinaus können wir uns aktiv darum bemühen, vier heilsame und für Beziehungen jeder Art wichtige Qualitäten in uns zu entwickeln: Liebende Güte, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut. 

In diesem Vortrag wird Phra Ajarn Ofer buddhistische Sicht auf das Thema erläutern.

Der Ehrwürdige Phrakhrubhāvanābidhān (Phra Ajarn Ofer Adi Thiracitto) praktiziert seit 1989 Vipassana. Zuerst praktizierte er im Wat Rampoeng in Chiang Mai und dann im Wat Phradhatu Sri Chomtong Voravihara mit dem Ehrw. Phradharmamangalajarn (Phra Ajarn Tong Sirimangalo) und Luang Poh Banyat Akkayano, unter der Anleitung von Khun Thanat und Khun Kathryn Chindaporn. 1998 wurde er vom Ehrw. Phra Ajarn Tong Sirimangalo als Meditationslehrer autorisiert, welcher ein weltweit hochangesehener Meditationslehrer in der Mahasi Sayadaw-Tradition und Abt des Klosters Wat Chomtong in Nordthailand ist.

Mehrere Jahre lehrte Phra Ajarn Ofer Meditation in Israel, ehe er im Jahr 2002 in Thailand zum Mönch ordiniert wurde. Dem folgten mehrere Jahre als Mönch und Meditationslehrer in einem buddhistischen Kloster in Dreieich bei Frankfurt. Von 2006 bis 2017 lebte Phra Ajarn Ofer Adi in seiner Heimat Israel, wo er sein in langjähriger Praxis erworbenes Wissen weitergegeben hat. Seit 2017 lehrt Phra Ajarn Ofer an vielen Orten weltweit, u.a. im buddhistischen Kloster Wat Buddhapiyawararam in Dreieich bei Frankfurt. Mit seiner humorvollen und lebendigen Art, seinem großen Verständnis für menschliche Schwächen und seinem Wissen um die inneren Kämpfe eines jeden begleitet er seine Schüler durch die Meditation und hilft dabei, das Leid des Lebens zu erkennen, zu verstehen und zu überwinden. 2010 erhielt Phra Ofer die Auszeichnung “Benefactor of Buddhism Award” der thailändischen Provinz Chiang Mai, 2011 die Goldene Säule des Dhamma („Sema Dhammacakka“) in Anerkennung der internationalen Lehre und Verbreitung der Vipassana-Meditation und des Buddhismus. 2013 wurde er in einen offiziellen thailändischen Mönchsrang befördert und erhielt im Zuge dessen den Titel “Phrakhru”.

Preis: um eine angemessene Spende wird gebeten (in bar!)

KEINE VORANMELDUNG NOTWENDIG!

Selbstreflexion mit Hatha Yoga – mit Narada Martin Werdier

Fr 07.09.2018 17.00-20.30 Uhr

Freue Dich auf eine ganz besondere Yogastunde. Durch die Kombination von Asanas mit gezielten, offenen Fragen wird Dein Bewusstsein tief nach innen geleitet. Die Fragen bzw. Deine Antworten eröffnen dir dann den Zugang zu Deinen tieferen Gefühle und Gedanken. Die Selbstreflexion erfolgt hauptsächlich in einer Asana, wie z.B. der Kobra. Diese wird dann mehrfach lange, ggf. unterstützt, gehalten oder auch geistig praktiziert. Am Ende der Stunde, während der Endentspannung, kannst Du in ein tiefes Gefühl von Harmonie eintauchen. Im Anschluss an die Yogastunde gibt es noch ausreichend Zeit um die Erfahrungen aus der Stunde miteinander zu besprechen. Für die Teilnahme sind Vorkenntnisse in Hatha-Yoga wünschenswert.

Workshopleiter: Narada ist Business Yogalehrer (BYV), spirituller Lebensberater (BYVG) und Change-Manager (IHK). Er unterrichtet Yoga mit viel Freude und versucht dabei, den praktischen Nutzen von Yoga für den Alltag in seinen Unterricht zu integrieren.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Sadhana intensiv mit Matthias Steiner

Fr 14.09.2018 17.00-21.00 Uhr

Sadhana - die spirituelle Praxis - umfasst u.a. Asanas, Pranayama, Meditation, Studium spiritueller Schriften, Herzöffnung und Hingabe an Gott durch Rezitation von Mantras, Kirtansingen, Gebete, Rituale.

Erfahre an diesem Abend die tiefen spirituellen Wirkungen von Yoga und praktiziere intensives Sadhana, in Form von ca. zwei Stunden Asanas mit fortgeschrittenen Variationen, eine Stunde Pranayama, 30 Minuten Meditation und 30Minuten Kirtansingen.

Vorkenntnisse in Hatha-Yoga sind eine Teilnahmevoraussetzung.

Workshopleiter: Matthias Steiner praktiziert seit 2012 Yoga und ist ausgebildeter Yogalehrer (BYV) und Meditationskursleiter (BYVG). Als Musiker bringt er gerne Mantras, Gitarre und Harmonium in seinen Unterricht mit ein.

Preis: EUR 35,- (Normalpreis) / 30,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 17,50 (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Blockaden klären - Be happy! In die Startlöcher für Glück und Erfolg... mit Simona Deckers

Fr 21.09.2018 17.30-20.30 Uhr

Frei für ein Leben in Leichtigkeit! Kläre Hindernisse aus der Vergangenheit und finde Visionen für die Zukunft!
Erlaube Dir, auf allen Ebenen Wohlbefinden und Glück zu erleben.
Gestalte Dir Dein Leben selber und mach den Weg frei, um Erfolg, Erfüllung und Freude in allen Bereichen Deines Lebens zu erfahren.
Bereite Deine Visionen für Dich vor. Und lass Deine Träume Wirklichkeit werden.
Erlaube Dir in finanzielle Fülle, Liebe, Frieden, Selbstvertrauen und Gesundheit zu leben, und lass dafür alle Hindernisse hinter Dir.

Workshopleiterin: Simona Deckers ist Yogalehrerin (BYV), spirituelle Lebensberaterin (BYVG), Erfolgs- und Transformations-Coach, CQM.

Es ist ihre Herzensaufgabe, Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten und sie zu unterstützen, Sinn, Glück und Gesundheit im Leben zu erfahren (www.shanticompany.com).

Preis:EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yin Yoga Workshop: Energien spüren und harmonisieren - mit Heide Lütkenhaus

Fr 28.09.2018 17.30 – 20.30 Uhr

Wenn alles in uns in Harmonie ist, ist das Leben schön! Das graue Schmuddelwetter kann uns nichts anhaben. Alle Ampeln stehen auf Grün, alle sind freundlich und man fühlt sich so richtig wohl, ausgeglichen und zufrieden. Jedoch können äußere Faktoren wie Stress und Hektik im Alltag diese positiven  Energien im Körper ins Ungleichgewicht bringen.

In diesem Workshop wirst Du lernen, Deine Energien im Körper mit gezielten Yin-Yoga Übungen zu spüren und zu harmonisieren. Somit kann emotionales Gleichgewicht und körperliche Gesundheit auf allen Ebenen wieder hergestellt oder beibehalten werden.

Dieser Workshop hat den Fokus auf den energetischen Wirkungen einer Yin Yoga Praxis und beinhaltet eine theoretische Einführung sowie eine ausführliche Praxiseinheit. Er richtet sich an alle Yogaübenden, die mit Yin Yoga Entspannung suchen und ihren Blick nach innen vertiefen möchten, oder an Interessierte, die mehr über die energetischen Wirkungen von Yin Yoga erfahren möchten.

Workshopleiterin: Heide Lütkenhaus ist Yogalehrerin und Yin Yogalehrerin (BYV). Ihre besondere Leidenschaft gilt der achtsamen Praxis des Yin Yoga in Ergänzung zu eher yang-orientierten Einflüssen der heutigen Welt. 

Preis:EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Hips don't lie: Hüftöffner-Workshop mit Steffi Boom

Fr 12.10.2018 17.30-20.30 Uhr

Bewegliche und geöffnete Hüften sind die Voraussetzung für einen stabilen und stillen Sitz und lange und tiefe Meditation, in der du deinen Körper vergessen kannst. In diesem Workshop nehmen wir uns die Hüfte vor, um diese Voraussetzung zu schaffen. Du lernst mit unterschiedlichsten Asanas, wie du deine Hüften flexibler bekommst. Wir machen uns zunächst mit Surya Namaskar und einigen Flow-Sequenzen gut warm, um dann die generierte Hitze zu nutzen, unterschiedlichste Hüftöffner zu üben.

Workshopleiterin: Steffi hat 2012 ihre Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya absolviert und praktiziert seit vielen Jahren täglich und intensiv. Sie sucht immer nach neuer Inspiration, versucht zu leben, dass jeder jedermanns Lehrer ist und bildet sich regelmäßig auch international weiter.

Preis:EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Ausrichtungsprinzipien und genauere Arbeit an den Asanas – Workshop für Yogalehrer mit Uli Schuchart

Do 18.10.2018 19.00-22.00 Uhr

Damit Yogisches Praktizieren seinem Namen gerecht wird, ist die Auseinandersetzung mit innerer und äußerer Ausrichtung von essentieller Notwendigkeit. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Ausrichtung des Körpers in den Asanas unter dem Aspekt von Yin- und Yangspiralen – einem leicht adaptierbaren Konzept, das die Gelenksausrichtung und somit die Haltung kultiviert. Die Integration dieser Prinzipien unterstützt den pranischen Fluss und die energotherapeutische Wirkung der Asanas.

Der Workshop richtet sich an Yogalehrer und Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung.

Workshopleiter: Uli SchuchArt ist in verschiedenen Traditionen ausgebildeter Yogalehrer mit langjähriger intensiver und internationaler Erfahrung in allen Aspekten des Yogalehrens bis hin zur Leitung von Yogalehrerausbildungen. Sein Unterricht ist frei und facettenreich, fundiert in traditionellen Ansätzen gleichwie in modernen Bewegungskonzepten. Asanas und Vinyasas von fordernd bis meditativ, Kundalinipraktiken über Traditionsgrenzen hinweg, fortgeschrittene Pranayamas und Meditationen. Er studierte Philosophie und Sinologie an der Universität Hamburg machte seinen Master of Science in Yoga an der renommierten Yoga-Universität SVYASA/Bangalore in Indien. Vor allem erfuhr er die transformierende Kraft spiritueller Praktiken in mehreren Klosteraufenthalten in Asien und  Europa, sowie einer mehr als 20jährigen Vipassana-Praxis. 

Preis: EUR 40,- (Normalpreis) / 35,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 20,-(für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Inner Flow Yoga – Yang Style mit Uli Schuchart

Fr 19.10.2018 10.30-12.00 Uhr

Es gibt Asanas, die sehen einfach abgefahren aus. Klar braucht es ein gewisses Maß an Übung, aber in eine stimmige Sequenz eingearbeitet und korrekt angeleitet ist es erstaunlich was alles machbar ist. Diese Yogastunde ist für Teilnehmer konzipiert, die gerne an ihren Grenzen arbeiten. Ehrlicher Schweiß, zitternde Muskeln und Glitzern in den Augen, alles im yogischen Geist.

Workshopleiter: Uli SchuchArt ist in verschiedenen Traditionen ausgebildeter Yogalehrer mit langjähriger intensiver und internationaler Erfahrung in allen Aspekten des Yogalehrens bis hin zur Leitung von Yogalehrerausbildungen. Sein Unterricht ist frei und facettenreich, fundiert in traditionellen Ansätzen gleichwie in modernen Bewegungskonzepten. Asanas und Vinyasas von fordernd bis meditativ, Kundalinipraktiken über Traditionsgrenzen hinweg, fortgeschrittene Pranayamas und Meditationen. Er studierte Philosophie und Sinologie an der Universität Hamburg machte seinen Master of Science in Yoga an der renommierten Yoga-Universität SVYASA/Bangalore in Indien. Vor allem erfuhr er die transformierende Kraft spiritueller Praktiken in mehreren Klosteraufenthalten in Asien und  Europa, sowie einer mehr als 20jährigen Vipassana-Praxis. 

Preis: EUR 20,- (Normalpreis) / 15,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 10,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Die Kunst der Berührung – Ein Hands-On-Workshop für Yogalehrer mit Uli Schuchart

Fr 19.10.2018 17.30-20.30 Uhr

Wie schaffe ich es, die Schüler optimal zu fördern? Sie zu motivieren und sanft in ihrem Wachstum zu begleiten? In diesem Workshop werden die benötigten Kunstgriffe erarbeitet und vertieft – Korrekturen und Hilfestellung oder modern: Hands on und Assists. Die richtige Berührung stellt für viele Schüler das Besondere an einer Yogastunde dar und ist ein Werkzeug mit dem sich jeder Yogalehrer intensiv auseinandersetzen sollte, wenn er seine Schüler bestmöglich unterstützen will.

Der Workshop richtet sich an Yogalehrer und Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung.

Workshopleiter: Uli SchuchArt ist in verschiedenen Traditionen ausgebildeter Yogalehrer mit langjähriger intensiver und internationaler Erfahrung in allen Aspekten des Yogalehrens bis hin zur Leitung von Yogalehrerausbildungen. Sein Unterricht ist frei und facettenreich, fundiert in traditionellen Ansätzen gleichwie in modernen Bewegungskonzepten. Asanas und Vinyasas von fordernd bis meditativ, Kundalinipraktiken über Traditionsgrenzen hinweg, fortgeschrittene Pranayamas und Meditationen. Er studierte Philosophie und Sinologie an der Universität Hamburg machte seinen Master of Science in Yoga an der renommierten Yoga-Universität SVYASA/Bangalore in Indien. Vor allem erfuhr er die transformierende Kraft spiritueller Praktiken in mehreren Klosteraufenthalten in Asien und  Europa, sowie einer mehr als 20jährigen Vipassana-Praxis.

Preis: EUR 40,- (Normalpreis) / 35,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 20,-(für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yamas und Niyamas – Die ethischen Grundlagen des Yoga mit Vimala Franziska Henschel

Fr 26.10.2018 17.30-20.30 Uhr

Yamas und Niyamas sind die ethischen Grundlagen des Yoga. Sie geben hilfreiche Anleitungen im Umgang mit sich selbst und anderen, sie bilden ein wertvolles Fundament auf dem spirituellen Weg. Mit dem Verständnis über die Yamas und Niyamas wird das Leben anders und oftmals angenehmer. Mit der Beachtung dieser Grundlagen im Alltag bringt man Yoga von der Matte ins Leben.

In diesem Workshop lernst Du die 10 Yamas und Niyamas kennen und wirst Tipps bekommen wie Du z.B. Gewaltlosigkeit (Ahimsa), Zufriedenheit (Santosha) und Disziplin (Tapas) in Dein Leben und Deine Yogapraxis integrieren kannst. Neben einem theoretischen Teil wird es auch eine Yogastunde mit Integration der 10 Grundlagen geben, denn die Yamas und Niyamas sind alles andere als bloße Theorie. Sie sind vielmehr eine Leitschnur, eine Stütze und eine Lebenseinstellung.

Würde jeder Mensch die Yamas und Niyamas beherzigen, gebe es sehr viele Probleme auf der Welt nicht und die Menschheit wäre insgesamt zufriedener und glücklicher.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Einführung in die Meditation mit Vimala Franziska Henschel und Jürgen König

Fr 09.11.2018 17.30-20.30 Uhr

Meditation – ist es wirklich sitzen und nichts tun oder steckt nicht doch mehr dahinter? Was bewirkt regelmäßige Praxis der Meditation? Welche Schwierigkeiten gibt es und wie können diese überwunden werden? Auf diese Fragen wollen wir im Workshop eingehen und zu einer individuell passenden Praxis ermuntern. Darüber hinaus lernst Du drei verschiedene Meditationstechniken kennen wie z.B. Mantrameditation, Eigenschaftsmeditation und Energiemeditation.
Der Workshop richtet sich vor allem an Menschen, die noch nicht so viel oder gar keine Meditationserfahrungen haben und neugierig sind.


Workshopleiter: Jürgen König und Vimala Franziska Henschel sind Yogalerer BYV und Meditationskursleiter BYVG. Das Herz des Yoga ist die Meditation.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga mit Mantra und Harmonium-Begleitung mit Atmarama

Fr 16.11.2018 18.00-20.00 Uhr

Direkt im Anschluss daran: Gemeinsames Mantra Singen bis 20.30 Uhr

Diese Hatha-Yogastunde mit Harmonium Begleitung kann Dir helfen, die 12 Haupt-Asanas der Yoga Vidya Grundreihe etwas länger zu halten, Dich zu öffnen und vom Kopf ins Herz zu kommen. Die in den Mantras wohnende göttliche Kraft kann sich in Dir auf wunderschöne Weise mit Asanas und Pranayama entfalten.Grundkenntnisse im Bereich Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Atmarama ist seit 2007 Yogalehrer (BYV) und seit 2012 Sevaka bei Yoga Vidya Frankfurt.

Preis: EUR 20,- (Normalpreis) / 18,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 10,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Swara-Yoga und Erkältungen mit Dr. Rüdiger Ganapati Schepe

Fr 23.11.2018 17.30-20.30 Uhr

Sonne und Mond bestimmen nicht nur unseren Tagesrhythmus, sondern beeinflussen auch unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Im Workshop wird auf die Grundlage des Swara-Yoga zu Beginn eingegangen und in der eingebauten Yoga-Stunde yogatherapeutische Maßnahmen praktisch verprobt, um das Immunsystem für die Frühjahrszeit individuell gegen Erkältungskrankheiten zu wappnen.

Workshopleiter: Dr. Rüdiger Ganapati Schepe ist promovierter Physiker, Mathematiker, begeisterter Yogalehrer, Yogatherapeut und Heilpraktiker i.A. Wo es sich ergibt, schöpft er auch spontan aus seinem Erfahrungsschatz im Impro-Theater als Theaterpädagoge und gibt gern sein Wissen weiter.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yin Yoga Special: Entspannt in den Advent – mit Heide Lütkenhaus

Do 29.11.2018 19.00 – 21.30 Uhr

Der Advent sollte eigentlich die besinnlichste Zeit im Jahr sein. Aber eine Adventszeit ohne Stress, das ist leichter gesagt als getan. Geschenke kaufen, Weihnachten vorbereiten, Weihnachtsmarkt, Weihnachtsfeier. Vieles in uns und um uns herum ist hektisch, getrieben und irgendwie laut.

 Mach die Adventszeit zu einer Zeit der inneren Einkehr und gönne Dir eine kleine Auszeit zum Innehalten. In diesem Yin Yoga Special hast Du Zeit und Raum, um die Konzentration und den Genuss von außen nach innen zu lenken.

Die sehr meditative Stunde wird mit sanfter Musik und kleinen Weisheiten und Gedichten untermalt. Sie ermöglicht Dir einen tieferen Zugang zu Dir selbst und verhilft zu mehr Ruhe und Entspannung. So kannst Du der Adventszeit mit anderen Augen entgegenblicken. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Workshopleiterin: Heide Lütkenhaus ist Yogalehrerin und Yin Yogalehrerin (BYV). Ihre besondere Leidenschaft gilt der achtsamen Praxis des Yin Yoga in Ergänzung zu eher yang-orientierten Einflüssen der heutigen Welt.

Preis: EUR 25,- (Normalpreis) / 20,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 12,50 (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Indische ayurvedische Küche mit Mani

Fr 07.12.2018 17.30-21.30 Uhr

Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsearten und Linsengerichten sowie in deren Wirkungen auf den Körper. Wir werden gemeinsam ein leckeres und gesundes indisch-vegetarisches Menü zubereiten und genießen. Lass Dich überraschen...

Workshopleiter: Manikaran Goel ist in Nordindien aufgewachsen und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Ayurveda, Yoga und verschiedenen Disziplinen zur Selbstbewusstwerdung. 1995 kam er durch seine deutsche Frau nach Deutschland, wo sich viele Menschen u.a. an seiner Kochkunst erfreuen.

Preis: EUR 40,- (Normalpreis) / 35,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Lass einen Lotus in deinem Herzen erblühen - mit Matthias Steiner

Fr 14.12.2018 17.30-20.30 Uhr

Der Lotus steht in weiten Teilen Asiens als Sinnbild für Reinheit und Erleuchtung. Durch den tiefsten Schlamm findet er stets seinen Weg an die Oberfläche um in vollkommener Schönheit zu erblühen. Lass einen Lotus aus den Tiefen deines Herzens erblühen. Schenke deinem Herz Aufmerksamkeit und transformiere Kummer und Sorgen des Alltags in Reinheit, Weite und Liebe – zu einem wunderschönen Lotus in deinem Herzen.

An diesem Abend praktizierst du Asanas für die Öffnung deines Herzens und Hingabe um Herzensqualitäten wie liebende Güte, Mitgefühl, Dankbarkeit und Freude zu entwickeln. Unterstützt wird dein Weg durch die Klänge von Mantras, Gitarre und Harmonium. Die Gemeinschaft schließt mit der Meditation der liebenden Güte (Metta Meditation) - spüre so tiefe Herzenswärme gegenüber dir und deinen Mitmenschen. 

Workshopleiter: Matthias Steiner praktiziert seit 2012 Yoga und ist ausgebildeter Yogalehrer (BYV) und Meditationskursleiter (BYVG). Als Musiker bringt er gerne Mantras, Gitarre und Harmonium in seinen Unterricht mit ein.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Kundalini Yoga nach Swami Vishnu-Devananda mit Vimala Franziska Henschel

Fr 18.01.2019 17.30-20.30 Uhr

An diesem Abend werden wir drei Stunden Asanas, Pranayama, Mudras und Meditation aus dem Kundaliniyoga praktizieren. Nutze diese vertieften Techniken um Deine Energie zu spüren und zu lenken. Erfahre das Gefühl von gesteigertem Prana und freue Dich auf eine intensive Reinigung des energetischen Körpers.

Dieser Workshop gibt bereits Kundalini Yoga-Praktizierenden die Möglichkeit, Ihre Praxis noch weiter zu vertiefen und insbesondere auch Mudras zu praktizieren. Er ist auch für alle geeignet, die schon einige Zeit Hatha Yoga praktizieren und ihre Praxis bereichern wollen. Die Yoga Vidya Grundreihe, Kabalapathi und Wechselatmung sollten unbedingt bekannt sein.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Vertiefe Deine Praxis - Vinyasa-Workshop mit Steffi Boom

Fr 25.01.2019 17.30-20.30 Uhr

Dieser Workshop wendet sich an Yogis, die gerne ihre Praxis weiterentwickeln wollen, stärker und flexibler werden und Inspiration für Vinyasa-Sequenzen bekommen möchten. Du lernst hier Tipps und Tricks für mehr Beweglichkeit, Kraft und Balance und wirst spielerisch an herausfordernde Sequenzen herangeführt. Wenn du erst einmal im Flow bist, wirst du merken, dass du viel mehr kannst, als du dachtest.

Workshopleiterin: Steffi hat 2012 ihre Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya absolviert und praktiziert seit vielen Jahren täglich und intensiv. Sie sucht immer nach neuer Inspiration, versucht zu leben, dass jeder jedermanns Lehrer ist und bildet sich regelmäßig auch international weiter.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Pranayama intensiv mit Vimala Franziska Henschel

Do 31.01.2019 19.00-21.00 Uhr

Wir alle benötigen laufend Kraft für den Alltag. Manchmal fühlen wir uns nach einem Arbeitstag regelrecht ausgelaugt. Aus yogischer Sicht ist dies ein deutliches Zeichen für die starke Regenerationsbedürftigkeit der Energien im Körper. Bist Du mit Kapalabhati und Wechselatmung vertraut und möchtest neue Atemtechniken für mehr Energie und Vitalität kennenlernen? Dann bist Du bei Vimala genau richtig :-) Abgeschlossen wird der Workshop mit einer Meditation.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

Preis: EUR 20,- (Normalpreis) / 18,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 10,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Wichtige Daten

Yoga Vidya e.V.

Niddastraße 76
60329 Frankfurt/Main

Tel.:  069 - 444047

Telefonzeiten:
Mo - Do:
16.30 - 20 Uhr
Di - Fr: 10 - 12 Uhr

Fax:  069 - 444071

Mail: frankfurt(at)yoga-vidya.de

Kontoinhaber: Yoga Vidya Center Frankfurt e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE70 4306 0967 0023 9732 05
BIC: GENODEM1GLS

(Bitte auf Überweisungsträger den Kurs-/Workshop-Titel angeben)