Du bist hier: Frankfurt / Workshops / 

Die Kunst, Entscheidungen zu treffen - The art of making choices - mit Swami Tattvarupananda

Di 24.04.2018 18.30-21.30 Uhr

ENGLISCH MIT DEUTSCHER ÜBERSETZUNG

Wie oft steht man im Leben vor Entscheidungen und fragt sich, welche die Beste oder Richtige ist. Wie treffe ich (richtige) Entscheidungen inmitten einer sich ständig verändernden Welt, mit ihrer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten?  Was kann für eine Entscheidungsfindung hilfreich sein? In diesem Vortrag wird Swami Tat aufzeigen, welche Voraussetzungen für sinnvolle Entscheidungen aus yogischer Sicht gegeben werden müssen und wie Du diese schaffen kannst.

How many times in life are you faced with choices and wondering which is the best or the right one? How do I make (right) decisions in the midst of a constantly changing world, with its multitude of choices? What can be helpful for decision-making? In this talk, Swami Tattva will point out the prerequisites for meaningful decisions from a yogic point of view and how to create them.

Swami Tattvarupananda aus Kerala, Südindien, ist direkter Schüler Swami Dayanandas, einem der bedeutendsten klassischen Vedantalehrer der Gegenwart. Swami Dayanandas Ashrams sind bekannt für ihre 3-Jahres-Vedanta Kurse und engagierte Sozialarbeit. Swami Tattvarupananda führt ein kleines Gurukulam in Tiruvananthapuram, in dem begabte Kinder aus den ärmsten Familien gefördert werden. Swami Tattvarupa ist ein Meister der vedantischen Erzählkunst in Analogien und Geschichten und mit tiefgründigem Humor. Dabei geht es um Freiheit vom Selbst-Urteil, von den eigenen Begrenzungen, von Trauer und Isolation, von Wünschen und inneren Zwängen und schließlich von der Freiheit im alltäglichen Denken und Tun.

Teilnahmegebühr inkl. Essen:
Preis: EUR 35,- (Normalpreis) / 30,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 17,50 (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga Vidya Reihe bei Allergien und Heuschnupfen mit Jürgen König

Fr 27.04.2018 17.30-20.30 Uhr

Ist bei Dir das Frühjahr und der Sommer Heuschnupfenzeit? Dann ist diese Yogastunde richtig für dich! Allergien und Heuschnupfen sind eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe. Bei allen Arten von Allergien ist es wichtig die inneren Organe zu stimulieren um die Verdauung zu aktivieren und die Ausscheidungsprozesse anzuregen. Darüber hinaus enthält die Reihe Übungen für die Entspannung und zur Stärkung der Regeneration.

Workshopleiter: Jürgen König praktiziert seit 2008 regelmäßig Yoga, ist seit 2014 selbst Yogalehrer und liebt es durch Yoga immer wieder die innere Balance herzustellen und den Körper auf allen Ebenen fit und gesund zu erhalten.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga für den Rücken – bei Beschwerden des unteren und oberen Rückens mit Wolfgang Kessler

Fr 04.05.2018 17.30-20.30 Uhr

Rückenbeschwerden treten häufig im unteren Rücken oder im Schulter/Nacken-Bereich auf. Vielfach bedingen sich diese Beschwerden und der ganze Rücken kann einbezogen werden. Du lernst einige häufige Beschwerdebilder kennen und erfährst die genaue Ausführung von Übungsfolgen, die weiteren Rückenbeschwerden vorbeugen und bereits bestehende lindern können. Zudem können yogische Entspannungstechniken helfen, verspannte tiefliegende Rückenmuskeln zu lösen.

Workshopleiter: Wolfgang Kessler ist Yogalehrer und Yogatherapeut, spezialisiert auf Yoga für den Rücken und Vorträge zur Anatomie und Physiologie.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Herzöffnung, Hingabe und liebende Güte in den Asanas mit Matthias Steiner

Fr 18.05.2018 17.30-20.30 Uhr

Nimm Kontakt auf mit deinem Inneren, widme dich ganz deinem Herzen und frage dein Herz, wie es ihm geht. Schenke deinem Herzen Aufmerksamkeit und erfahre, was dich bewegt.

An diesem Abend praktizierst du Asanas für die Öffnung deines Herzens und Hingabe um Herzensqualitäten wie liebende Güte, Mitgefühl, Dankbarkeit und Freude zu entwickeln. Unterstützt wird dein Weg durch die Klänge von Mantras, Gitarre und Harmonium. Die Gemeinschaft schließt mit der Meditation der liebenden Güte (Metta Meditation) - spüre so tiefe Herzenswärme.

Workshopleiter: Matthias Steiner praktiziert seit 2012 Yoga und bringt als Musiker gerne Mantras, Gitarre und Harmonium in seinen Unterricht mit ein.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Öffne dein Herz - Rückbeugen mit Steffi Boom

Fr 25.05.2018 17.30-20.30 Uhr

In diesem Workshop lernst du, was dein Körper für Trainingsvoraussetzungen braucht, damit du dein Herz genießerisch weit öffnen und somit deinen Atem richtig vertiefen kannst. Wir trainieren deine Mitte und üben besondere Varianten von Surya Namaskar, Shalabhasana, Dhanurasana, Ustrasana, Urdva Dhanurasana.  Es geht darum, Rückbeugen wirklich als Herzöffnung wahrzunehmen und Zugang zu finden, wie wunderbar sich diese anfühlen und wie sich die resultierende Weichheit auf dein ganzes Leben positiv auswirken kann. (ab Mittelstufe)

Workshopleiterin: Steffi hat 2012 ihre Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya absolviert und praktiziert seit vielen Jahren täglich und intensiv. Sie sucht immer nach neuer Inspiration, versucht zu leben, dass jeder jedermanns Lehrer ist und bildet sich regelmäßig auch international weiter.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Kundalini Yoga mit kraftvoller Gong-Begleitung - mit Petra Heller

Fr 08.06.2018 17.30-20.30 Uhr

Mit der Kraft und der Energie, die Du bei den Kundalini-Yoga-Übungen und dem intensivem Pranayama entwickelst, kannst Du Deine persönliche Erfahrung mit den enormen Schwingungen des Gongs machen. Teilnehmer erleben dies spezifisch sehr verschieden: dass Schwingungen auf der Haut und durch den ganzen Körper zu spüren sind, sowie individuelle Energieerlebnisse und Licht erfahren werden. In einer Gongmeditation dieser Qualität wird das Lösen von Blockaden, Gedankenmustern und Traumata beobachtet, gibt man sich ihr hin...

Grundkenntnisse im Kundalini Yoga sind erwünscht. Nicht empfohlen bei schweren Psychischen Erkrankungen / Einnahme von Psychopharmaka / Epilepsie / Herzschrittmacher und Drogen bzw. Alkohol-Konsum.

Workshopleiterin: Petra Johanna Heller ist Yogalehrerin (BYV) Tibetische Klangbehandlerin (BYVG) und Gongspielerin. Ihre Stärke ist das meditative, energetische Yoga sowie Entspannungstechniken Verschiedene Aus- und Weiterbildungen im Bereich Gong-Spiel und -Meditation, Tibetische Klangschalenbehandlung und Klangschalen-Yoga kombiniert Sie mit viel Lebensfreude.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung

Zahlung bitte per Überweisung

Vegetarische ayurvedische Küche mit Netti

Fr 15.06.2018 17.30-21.30 Uhr

Ayurvedisch kochen … was heißt das?

In erster Linie heißt es, dem eigenen Typ entsprechend eine ausgewogene Balance durch Ernährung zu erreichen. Eine typgerechte Ernährung fördert das Wohlbefinden, steigert die Abwehrkräfte, hilft bei Krankheiten und hilft deren Symptome zu verringern.

In der ayurvedischen Lehre ist jeder Mensch einzigartig und so ist auch die Ernährung nach Ayurveda eine sehr individuelle Angelegenheit. Die Qualität und Quantität der Zutaten und Gewürze, das Umfeld beim Kochen und die Essgewohnheiten spielen eine große Rolle.

Leicht nachzukochende Gerichte und Gewürzmischungen sollen im Mittelpunkt dieses Workshops stehen. Auch einheimische Kräuter und Gewürze werden neben den klassisch-indischen Verwendung finden.

Du bist eingeladen, Deine ganz eigene Art gesunder, ausgewogener Ernährung zu entdecken.

Falls du im Vorfeld entdecken möchtest, welcher Typ du ungefähr bist kannst du hier einen Test machen.

Workshopleiterin: Netti (Annett Beldig) hat vor 6 Jahren bei Yoga Vidya Frankfurt die einjährige Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung gemacht und kann theoretische Inhalte mit viel Humor vermitteln. 

Seit 2011 kocht sie regelmäßig für die Teilnehmer unserer Yogalehrerausbildung.

Preis: EUR 40,- (Normalpreis) / 35,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Einführung in weitere Pranayamatechniken mit Vimala Franziska Henschel

Fr 22.06.2018 17.30-20.30 Uhr

Du fühlst dich nach Kapalabhati und Wechselatmung gut und würdest gerne weitere Pranayamatechniken kennenlernen? Du möchtest mehr über den Nutzen von Pranayama erfahren und Deinen feinstofflichen Körper besser spüren? Dann ist dieser Workshop genau das richtige für Dich. Du wirst neben Varianten und Erweiterungen von Kapalabhati und Wechselatmung noch einige andere Atemübungen Schritt für Schritt praktizieren. Einige dieser Übungen kannst Du danach problemlos in deine eigene Yogapraxis integrieren. Erlebe die Kraft von gesteigerten Prana durch Atemkontrolle und freue dich auf einen intensiven Abend. Eine Meditation über das Prana (Lebensenergie) runden den Workshop ab.

Kapalabhati und Wechselatmung sollten Dir zumindest in einfacher Ausführung vertraut sein.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga und Slackline

Mo 09.07. und
Di 10.07.2018

Slacklinen ist weit mehr als nur ein Fun-Sport, es trainiert Muskulatur, Koordination, Reaktionsvermögen und Konzentration. Das Balancieren auf der 5 Zentimeter breiten Slackline bringt ganz klar gesundheitliche Vorteile mit sich und wird ebenso wie Rückenyoga von vielen Physiotherapeuten empfohlen.

„Die innere Ruhe, die man beim Slacklinen empfindet, ist mit Yoga zu vergleichen“, sagt Jonas Weidemann, Geschäftsführer und Verantwortlicher von Slackliner Berlin, den wir im Juli 2017 für einen 2-tägigen Workshop "Slackline + Yoga" gewinnen konnten. Das Gehen auf der Slackline hat also nicht nur einen hohen Spaß- und Gesundheitsfaktor, sondern hält durchaus auch meditative Komponenten parat, von denen man im Alltag profitieren kann. "Auf der Slackline wird der Körper durchgehend beobachtet. So lernt der Sportler sich ausschließlich auf die für die Situation wichtigen Details zu konzentrieren. Unwichtige Reize aus der Umgebung werden ausgeblendet." schreibt Jonas Weidemann in seiner Diplomarbeit über das Slacklinen.

Am Mo 09.07. und Di 10.07. wird es wieder bei Yoga Vidya Frankfurt "Slackline + Yoga" geben. Dieser Workshop ist für alle Anfänger gedacht, die einfach mal testen wollen, ob ihnen dieser Sport gefällt. Jedoch darf man auch Vorerfahrungen mitbringen. Der Workshopleiter wird sich die Zeit nehmen, um auf die individuellen Ansprüche und Interessen eines jeden einzugehen. So kommt niemand zu kurz, ganz gleich wie schnell sich Fortschritte bei ihm eingestellt haben.

Inhalte des Workshops (Anfänger):

- sicherer Auf- und Abbau einer Slackline

- die ersten Schritte auf der Line

- Tipps & Tricks für schnelle Lernfortschritte

- erste einfache Tricks auf der Slackline

- Materialkunde und verschiedene Slackline Varianten (zB: Jumpline, Rodeoline)

- Thema Baumschutz und Sicherheit beim Slacklinen

- Umgang mit Kindern und älteren Menschen beim Slacklinen

Slackline Workshopleiter: Atmarama ist seit 11 Jahren Yogalehrer und seit 6 Jahren Sevaka und Mitbewohner von Yoga Vidya Frankfurt. Seit etwa 1 1/2 Jahren steht er nahezu täglich auf der Slackline.

Wo: Grüneburgpark
Treffpunkt jeweils 17.50 Uhr: Haupteingang Grüneburgpark, gegenüber vom Haupteingang Palmengarten. Siesmeyerstr. 65, 60323 Frankfurt.

1. Tag Mo 09.07.2018

18-20 Uhr Slackline Workshop
20-21.30 Uhr sanfte Hatha Yoga Stunde;
Yogalehrer: Atmarama Manfred Sirch

2. Tag Di 10.07.2018

18-20 Uhr Slackline Workshop
20-21.30 Uhr sanfte Hatha Yoga Stunde;
Yogalehrer: Atmarama Manfred Sirch

Sollte das Wetter um 20 Uhr nicht mehr so schön sein, wird die Yogastunde bei Yoga Vidya Frankfurt, Niddastr. 76, 60329 Frankfurt, stattfinden (von 20.30 - 22 Uhr).

Tageskarte: EUR 40,- (Normalpreis) / 35,- (für Schüler, Studenten, Jahres-Abonennten)
20,- (Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) / 10,- (Kinder von 6-14 Jahre)


Beide Tage: EUR 70,- (Normalpreis) / 65,- (für Schüler, Studenten, Jahres-Abonennten)
35,- (Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) / 15,- (Kinder von 6-14 Jahre)

Zahlung bitte per Überweisung

Bitte bringe Deine eigene Yogamatte mit und teile uns auch mit ob Du eine eigene Slackline besitzt und diese mitbringen kannst.

Schamanische Heilreise mit Jürgen König

Fr 10.08.2018 17.30-20.30 Uhr

Karma kann man definieren als nicht gelebte Gedanken, Gefühle und Handlungen. Daher ist es wichtig, sein Inneres regelmäßig zu reinigen und von altem Ballast zu befreien. An diesem Abend ist Raum für Dich, diese nicht vollendeten Gedanken, Gefühle und Handlungen anzuschauen und loszulassen. Die schamanische Heilreise am Ende des Workshops hilft Dir dabei, Dich mit Deinem Inneren zurückzuverbinden, um den Lebensfluss wieder zu harmonisieren und Deine eigene Klarheit zu finden. Bringe gerne ein persönliches Thema mit, das Du an diesem Abend transformieren möchtest.

Workshopleiter: Jürgen König praktiziert seit 2008 regelmäßig Yoga, ist seit 2014 selbst Yogalehrer und liebt es, Energie zu spüren.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Indische ayurvedische Küche mit Mani

Fr 17.08.2018 17.30-21.30 Uhr

Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsearten und Linsengerichten sowie in deren Wirkungen auf den Körper. Wir werden gemeinsam ein leckeres und gesundes indisch-vegetarisches Menü zubereiten und genießen. Lass Dich überraschen...

Workshopleiter: Manikaran Goel ist in Nordindien aufgewachsen und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Ayurveda, Yoga und verschiedenen Disziplinen zur Selbstbewusstwerdung. 1995 kam er durch seine deutsche Frau nach Deutschland, wo sich viele Menschen u.a. an seiner Kochkunst erfreuen.

Preis: EUR 40,- (Normalpreis) / 35,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga mit Mantra und Harmonium-Begleitung mit Atmarama

Fr 24.08.2018 18.00-20.30 Uhr

Direkt im Anschluss daran: Gemeinsames Mantra Singen bis 20.30 Uhr

Diese Hatha-Yogastunde mit Harmonium Begleitung kann Dir helfen, die 12 Haupt-Asanas der Yoga Vidya Grundreihe etwas länger zu halten, Dich zu öffnen und vom Kopf ins Herz zu kommen. Die in den Mantras wohnende göttliche Kraft kann sich in Dir auf wunderschöne Weise mit Asanas und Pranayama entfalten. Grundkenntnisse im Bereich Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Atmarama ist seit 2007 Yogalehrer (BYV) und seit 2012 Sevaka bei Yoga Vidya Frankfurt.

Preis: EUR 20,- (Normalpreis) / 18,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 10,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Pranayama intensiv mit Vimala Franziska Henschel

Do 30.08.2018 19.00-21.00 Uhr

Wir alle benötigen laufend Kraft für den Alltag. Manchmal fühlen wir uns nach einem Arbeitstag regelrecht ausgelaugt. Aus yogischer Sicht ist dies ein deutliches Zeichen für die starke Regenerationsbedürftigkeit der Energien im Körper. Bist Du mit Kapalabhati und Wechselatmung vertraut und möchtest neue Atemtechniken für mehr Energie und Vitalität kennenlernen? Dann bist Du bei Vimala genau richtig :-) Abgeschlossen wird der Workshop mit einer Meditation.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), spirituelle Lebensberaterin (BYVG) und Entspannungstrainerin (BYVG). Sie liebt die Vielfältigkeit des Yogasystems und freut sich darüber, diese weitergeben zu können.

Preis: EUR 20,- (Normalpreis) / 18,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 10,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Yoga mit Klangschalen und Gong - Yoga, Raum, Klang und Zeit - nur für Dich! Mit Petra Heller

Fr 31.08.2018 17.30-20.30 Uhr

Eine Klangreise wird Dich zum Anfang in die Ruhe und Atmosphäre von Raum und Klang führen. Die Töne der Klangschalen berühren unser Innerstes, sie bringen die Seele zum Schwingen, so können besonders gut Spannungen und Blockaden körperlicher und seelischer Art gelöst und Selbstheilungskräfte mobilisiert werde. Weiter geht es mit Klang, der Dich in Deine Asanas trägt wie auch Prana Dich tagen kann. Lasse Dich hineinführen und sinken, bis die Resonanz und Schwingungen eine tiefe Entspannung, Einheit von Körper und Stellung herbeiführen. Durch die Obertöne der Schalen auf Deinem Körper, in der Aura und im Raum, kannst Du die Erfahrung von innerer Stille und Freude genießen. Die Töne sind zu hören, zu spüren und Du kannst sie ganz in Dich aufnehmen. Immer wieder werden Klangentspannungen Dich in Deine Mitte führen. Das Pranayama leitet Dich weiter zu Deiner Mitte. Mit einer Chakra-Klang-Meditation sowie einer nachhaltigen Gongmeditation werden die energetischen Wirkungen vertieft und gefestigt. Du hast es verdient!

Grundkenntnisse im Hathayoga sind erwünscht.

Workshopleiterin: Petra Johanna Heller ist Yogalehrerin (BYV) Tibetische Klangbehandlerin (BYVG) und Gongspielerin. Ihre Stärke ist das meditative, energetische Yoga sowie Entspannungstechniken. Verschiedene Aus- und Weiterbildungen im Bereich Gong Meditation, Tibetische Klangschalenbehandlung und Klangschalen-Yoga kombiniert Sie mit viel Lebensfreude.

Preis: EUR 30,- (Normalpreis) / 25,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zahlung bitte per Überweisung

Wichtige Daten

Yoga Vidya e.V.

Niddastraße 76
60329 Frankfurt/Main

Tel.:  069 - 444047

Telefonzeiten:
Mo - Do:
16.30 - 20 Uhr
Di - Fr: 10 - 12 Uhr

Fax:  069 - 444071

Mail: frankfurt(at)yoga-vidya.de

Kontoinhaber: Yoga Vidya Center Frankfurt e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE70 4306 0967 0023 9732 05
BIC: GENODEM1GLS

(Bitte auf Überweisungsträger den Kurs-/Workshop-Titel angeben)