Du bist hier: Frankfurt / Workshops / 

Entdecke den Helden in Dir – Yoga mit den Lehren der Bhagavad Gita mit Vimala

 Fr 20.09.2019 17.30-20.30 Uhr

In unserem Leben haben wir alle Momente des Zweifels, da wir nicht wissen wie wir handeln sollen und was der richtige Weg ist. So auch Arjuna, der Held des großen indischen Epos Mahabharata, der auf dem Schlachtfeld steht und sich in einem inneren Konflikt befindet. Einerseits ist er Krieger und seine Aufgabe ist es wieder für Ruhe und Frieden zu sorgen. Andererseits aber muss er dafür in die Schlacht ziehen und gegen seine Freunde und Familienangehörige kämpfen. Als ihm dies bewusst wird bittet er die göttliche Inkarnation Krishna ihm zu sagen was er tun soll. Es folgen daraufhin die Lehren der Bhagavad Gita. Der äußere Kampf von Arjuna steht hier symbolisch für den inneren Kampf den jeder von uns immer wieder in unterschiedlicher Intensität erfährt. Werde in diesem Workshop zu Deinem eigenen Arjuna und lausche den Lehren Krishnas. Eine fordernde Asanapraxis, Pranayama, Entspannung und Meditation verhelfen Dir dabei tiefe Einsichten und Erkenntnisse aus den Lehren zu erfahren und diese in Dein Leben zu integrieren. Die zeitlosen Lehren der Bhagavad Gita dienen dazu den eigenen Weg zu finden und zu gehen. So sagt Krishna am Ende „Entscheide Du was richtig ist.“

 

Vorraussetzungen für diesen Workshop sind Vorkenntnisse im Hatha Yoga und Offenheit für Spiritualität.

 

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Anti-Stress Yin Yoga Workshop - Loslassen auf allen Ebenen mit Heide

 Fr 27.09.2019 17.30-20.30 Uhr

Stress macht im hektischen Alltag vor niemandem Halt. Die Folge: chronische Verspannungen, gesundheitliche Probleme und häufig das Gefühl des Ausgebranntseins. Daher ist es wichtig, einen Ausgleich zu schaffen. Zum Beispiel mit einer ruhigen, entspannenden Yin-Praxis. In diesem Yin Yoga Workshop erhältst Du einen kurzen Überblick über Stressfaktoren und deren Auswirkungen auf die Gesundheit. Im ausführlichen Praxisteil lernst Du, wie Du mit Yin Yoga Deinem Körper und Geist mehr Aufmerksamkeit schenkst. Durch das passive Verweilen in den Yin-Haltungen kannst Du Anspannungen besser wahrnehmen, loslassen und Kraft schöpfen, um dem Alltagsstress mit nachhaltiger Wirkung zu begegnen. Freue Dich auf eine heilsame Yin-Praxis. Kein Handeln, sondern einfach Geschehen lassen.

Für das Special benötigst Du keine Vorkenntnisse.

Workshopleiterin: Heide Lütkenhaus ist Yogalehrerin und Yin Yogalehrerin (BYV). Ihre besondere Leidenschaft gilt der achtsamen Praxis des Yin Yoga in Ergänzung zu eher yang-orientierten Einflüssen der heutigen Welt.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Workshop-Reihe "Erfahre die spirituellen Wirkungen der 6 Yoga Wege", Episode 2: Raja Yoga - Der Weg zur Beherrschung Deines Geistes - mit Matthias Steiner

Fr 11.10.2019 17.30-20.30 Uhr

Gehe den Weg in die Tiefe deines Geistes. Lerne ihn zu verstehen, Freundschaft mit ihm zu schließen und mit ihm zusammen zu arbeiten um die Leiter der Stille zu erklimmen. Lerne mit Gedanken und Gefühlen umzugehen und Schritt für Schritt Geisteszustände zu beobachten, deine Sinne zurückzuziehen, tiefe Konzentration und Versenkung zu erfahren. An diesem Abend praktizierst du Asanas, Pranayama und Meditation – eingebettet in die Yoga-Sutras von Patanjali. Zahlreiche Verse dieser jahrtausendalten Schrift unterstützen dich um die zentrale Aussage zu durchdringen – yogas citta vritti nirodhah…Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist.

Vorkenntnisse im Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Matthias Steiner praktiziert seit 2012 Yoga, ist ausgebildeter Yogalehrer (BYV) und Meditationskursleiter (BYVG). Als Musiker bringt er gerne Mantras, Gitarre und Harmonium in seinen Unterricht mit ein.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Shakti Vinyasa – Vinyasa meets Kundalini mit Patricia Ajai

Fr 18.10.2019 17.30-20.30 Uhr

Eine tiefgehende Yogastunde zur Erweckung deiner Shakti Kundalini Energie, welche dynamische Flow Sequenzen mit meditativen Elementen aus dem Kundalini Yoga kombiniert. Entfalte dein inneres Potential und aktiviere zu Beginn im Rahmen einer kraftvoll fließenden Vinyasa Yoga Sequenz dein Lebensenergie im Körper. Lenke und speichere anschließend das Prana im Energiekörper mithilfe von Energietechniken aus dem Kundalini Yoga, z.B. über spezielle Atem- und Konzentrationstechniken, Bandhas und Mudras. Der Workshop wird abgerundet mit einer Kundalini- Tiefenentspannungstechnik und fortgeschrittenem Pranayama.

Du solltest mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein, keine Rücken- oder Nackenschmerzen haben und wissen, wie du mit deinem Körper umgehst, wenn die Stellungen länger gehalten werden.

Workshopleiterin: Patricia Ajai ist Yogalehrerin (BYV, YA), Asana Flow Trainerin, Yin Yogalehrerin (BYV), ausgebildet in Intuitiver Massage in Deutschland. Sie hat vor 13 Jahre ihre Liebe zum Yoga entdeckt und unterrichtet seit 2008 Yogakurse. Im Yogaunterricht liegt ihr besonders am Herzen dynamische Flow Sequenzen mit meditativen Elementen aus dem Yin und Kundalini Yoga zu kombinieren. Ein besonderes Herzstück ist für sie Bhakti Yoga - das Singen von Mantras mit Harmonium- und Gitarrenbegleitung.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yoga mit Mantra und Harmonium-Begleitung mit Atmarama

Fr 25.10.2019 17.30-20.30 Uhr

Diese Hatha-Yogastunde mit Harmonium Begleitung kann Dir helfen, die 12 Haupt-Asanas der Yoga Vidya Grundreihe etwas länger zu halten, Dich zu öffnen und vom Kopf ins Herz zu kommen. Die in den Mantras wohnende göttliche Kraft kann sich in Dir auf wunderschöne Weise mit Asanas und Pranayama entfalten.

Grundkenntnisse im Bereich Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiter: Atmarama ist seit 2007 Yogalehrer (BYV) und seit 2012 Sevaka bei Yoga Vidya Frankfurt.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Pranayama intensiv mit Vimala

Do 31.10.2020 19.00-21.00 Uhr

Freue Dich auf zwei Stunden intensives Pranayama mit fortgeschrittenen Techniken. Reinige Dein Energiesystem gründlich und erlebe das Gefühl von gesteigertem Prana und innerer Ruhe zugleich. Freue Dich unter anderem auf Techniken wie Bhastrika, Surya Bheda und Murchha in Verbindung mit sehr kraftvollen Mudras. Die angewandten Techniken stammen alle aus der Hatha Yoga Pradipika und werden so angeleitet wie Swami Vishnudevananda sie gelehrt hat. So praktiziert Du traditionelle, fundierte und sehr effektive Techniken. Der Workshop schließt mit einer Meditation ab.Man sagt von einem Menschen, dass er nur so lange lebt, als er Atem in seinem Körper hat. Wenn der Atem ausgeht, sagt man, dass er tot ist. Daher ist eine tägliche Pranayama Praxis zu empfehlen. (Hatha Yoga Pradipika)

Voraussetzung für diesen Workshop sind regelmäßige Yogapraxis, insbesondere von Kapalabhati und Wechselatmung, sowie ein sattwiger Lebensstil. 

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung. 

EUR 22,- (Normalpreis) / 18,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,50 (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Verbundenheit -in Zeiten von Trennung, Hass und Rassismus- mit Matthias und Nillufar

Fr 01.11.2019 17.30-20.30 Uhr

Wir leben in einer Gesellschaft in der Trennung, Hass und Rassismus alltäglich präsent sind. Wie schaffen wir es, unser Herz offen zu halten, offen um Verbundenheit, Toleranz, Mitgefühl, Güte, Hilfsbereitschaft, Courage und Dankbarkeit zu leben? In diesem Workshop praktizierst du Körperübungen und geführte Meditationen. Dabei unterstützen dich zum einen Kontemplation und Selbstreflexion um eigene Abtrennungen und Vorurteile zu identifizieren. Zum anderen wirst du aber auch begleitet von herzöffnender Musik und Mantras. Die Meditation der liebenden Güte und des Mitgefühls hilft dir, dich wieder verbunden zu fühlen und Wohlwollen zu empfinden.  Ein Workshop, um Dein eigenes Denken zu hinterfragen. Ein Workshop, um den Geist von Lokah Samastah Sukhino Bhavantu (Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren) in die Welt zu tragen.

Workshopleiter: Matthias Steiner praktiziert seit 2012 Yoga, ist ausgebildeter Yogalehrer (BYV) und Meditationskursleiter (BYVG). Als Musiker bringt er gerne Mantras, Gitarre und Harmonium in seinen Unterricht mit ein.

Workshopleiterin: Nillufar Hossaini ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV). Sie praktiziert seit vielen Jahren Yoga und Vipassana nach S.N. Goenka und ist beruflich u.a. im Bereich Beratung für Betroffene rassistischer Gewalt tätig.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Partner Yoga - Doppeltes Potential, doppeltes Glück! Mit Patricia Ajai

Fr 08.11.2019 17.30-20.30 Uhr

Yoga ist die Verbindung von Körper, Geist und Seele. Entdecke in diesen drei Stunden Partneryoga die Verbindung zu deinem (Yoga-) Partner. Erspüre voller Hingabe und Vertrauen die Beziehung zu dir selbst und zu deinem Yogapartner. Erfahre Unterstützung in den Partner- Asanas, Verbundenheit bei der Paar-Meditation und lasse dich mit Elementen der Traditionelle Thai Massage (TTM) verwöhnen. Komme mit deinem Partner/in oder Freund/in oder anderen netten Menschen, sei neugierig und lass dich überraschen - Partneryoga ist gemeinsam lachen, experimentieren und sich vertrauensvoll aufeinander verlassen, denn geteilte Freude ist doppelte Freude.

Workshopleiterin: Patricia Ajai ist Yogalehrerin (BYV, YA), Asana Flow Trainerin, Yin Yogalehrerin (BYV), ausgebildet in Intuitiver Massage in Deutschland. Sie hat vor 13 Jahre ihre Liebe zum Yoga entdeckt und unterrichtet seit 2008 Yogakurse. Im Yogaunterricht liegt ihr besonders am Herzen dynamische Flow Sequenzen mit meditativen Elementen aus dem Yin und Kundalini Yoga zu kombinieren. Ein besonderes Herzstück ist für sie Bhakti Yoga - das Singen von Mantras mit Harmonium- und Gitarrenbegleitung.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Achtsamkeitstag mit Bhikkhuni Silavaddhani

Sonntag 10.11.2019 12.30-20.45 Uhr

(Um eine angemessene Spende wird gebeten)

Ausführliche Informationen zum Workshop und Anmeldung unter www.yoga-vidya.de/center/frankfurt/specials

Vortrag: Umgang mit "schwierigen" Menschen mit Bhikkhuni Silavaddhani

S0 10.11.2019 19:15-20:45 Uhr

Manchmal begegnen wir auf unserem Lebensweg Menschen, welche uns herausfordern und welche wir als besonders "schwierig" empfinden. Wie kann uns Achtsamkeit im Umgang mit solchen Menschen helfen? Was können wir tun, damit solche Menschen und damit verbundene Situationen uns weniger belasten? In diesem Dhamma-Vortrag wird Ehrw. Bhikkhuni Silavaddhani die Thematik aus buddhistischer Sicht erläutern.

Ehrwürdige Bhikkhuni Silavaddhani beschäftigt sich seit 1997 mit dem Buddhismus; seit 2006 praktiziert sie Vipassana. Sie ordinierte im Januar 2010 in Thailand als Anwärterin (Maechee) mit dem Höchst Ehrwürdigen Phra Ajarn Tong Sirimangalo als Mentor. Im Juni 2012 folgte auf Sri Lanka die Ordination zur Novizin (Samaneri)  mit der Ehrwürdigen Rahatungoda Saddha Sumana Bhikkhuni als Mentorin. 

Mit der Zustimmung und Unterstützung ihrer Lehrer und Mentoren erhielt sie im Januar 2019 die Höhere Ordination zur Bhikkhuni mit der Ehrwürdigen Rahatungoda Saddha Sumana Bhikkhuni als Unterweiserin (Pavattini) und dem Höchst Ehrwürdigen Waskaduwe Mahindawansa Maha Nayaka Thero als Unterweiser.

Seit 2009 praktizierte sie regelmäßig im Wat Phradhatu Sri Chomtong Voravihara und wurde von Khun Thanat und Khun Kathryn Chindaporn angeleitet, sowie als Meditationslehrerin trainiert.

Weiterhin organisierte sie Meditationskurse und Vorträge mit dem Ehrwürdigen Phra Ajarn Ofer in Deutschland. Hierbei assistierte sie dem Lehrer und übersetzte. 

Im Oktober 2014 wurde sie vom Höchst Ehrwürdigen Phra Prom Mongkol Vi (Ehrwürdiger Phra Ajarn Tong Sirimangalo) als Meditationslehrerin autorisiert. Im Mai 2014 erhielt sie eine Ehrung für buddhistische Wohltäter auf regionaler Ebene der Provinz Chiang Mai und im Mai 2016 erhielt sie eine besondere Ehrung durch den Ehrwürdigen Phra Ajarn Tong Sirimangalo.

Von April 2010 bis Dezember 2016 lebte sie in einem thailändischen-buddhistischen Tempel in der Nähe von Frankfurt (www.watthaigoetzenhain.npage.de) und im Sommer 2015 wurde sie vom Ehrw. Phra Ajarn Tong Sirimangalo damit betraut dabei, ein weiteres Vipassana-Meditationszentrum in Brandenburg aufzubauen und zu leiten. Seit 2018 lebt und lehrt sie nun im Dhammanikhom Vipassana-Meditationszentrum in Heinersbrück in der Nähe von Cottbus (www.vipassana-dhammanikhom.de).

Um eine angemessene Spende in bar wird gebeten

KEINE ANMELDUNG NOTWENDIG

Hatha Yoga und Gongmeditation - Lasse Dich vom Gong in Deine Meditation tragen - mit Petra

Fr 15.11.2019 17.30-20.30 Uhr

Am Anfang einer längeren Gongmeditation ist es immer ratsam den Körper auf die Kraft und Schwingungen des Gongs vorzubereiten. Dies werden wir mit ausgesuchten Asanas, Mantras, Mudras und Atemübungen erreichen. Zu Beginn des Gongspiels steht eine wunderschöne Gong-Fantasie-Reise, die Dich mit den eventuell ungewohnten Klängen des Gongs vertraut macht. Die obertonreichen, meditativen Klänge des Gongs werden Dich entspannen und Stück für Stück mehr in eine tiefe Meditation führen. Über die Meditation hinaus können gut Spannungen und Blockaden körperlicher und seelischer Art gelöst und Selbstheilungskräfte mobilisiert werde. Jede Gongmeditation ist für jeden Teilnehmer etwas ganz Einzigartiges und wird immer wieder neu und anders erlebt.

Workshopleiterin: Petra Johanna Heller ist Yogalehrerin (BYV), Tibetische Klangbehandlerin (BYVG) und Gongspielerin nach Klangheilung von Sat Subagh. Sie beschäftigt sich außer mit Yoga, noch intensiv mit Gong, Klangschalen und Schwingungen. Ihre Stärke ist das meditative und energetische Yoga, dass Sie mit viel Lebensfreude vermittelt.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Indische ayurvedische Küche mit Mani

Fr 22.11.2019 17.30-21.30 Uhr (EUR 40,-/35,-)

Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops. Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüsearten und Linsengerichten sowie in deren Wirkungen auf den Körper. Wir werden gemeinsam ein leckeres und gesundes indisch-vegetarisches Menü zubereiten und genießen. Lass Dich überraschen...

Workshopleiter: Manikaran Goel ist in Nordindien aufgewachsen und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Ayurveda, Yoga und verschiedenen Disziplinen zur Selbstbewusstwerdung. 1995 kam er durch seine deutsche Frau nach Deutschland, wo sich viele Menschen u.a. an seiner Kochkunst erfreuen. P { margin-bottom: 0.21cm; } EUR 44,- (Normalpreis) / 38,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten,Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Hands on Yoga – Korrekturen und Hilfestellungen für Anfänger und Mittelstufe mit Patricia Ajai

*Ein Workshop für Yogalehrer und Yogalehrer in der Ausbildung*

Fr 29.11.2019 17.00-20.30 Uhr

Korrekturen und Hilfestellungen sollten eine Wonne sein und dem Schüler eine ganz neue Seite der Asana zeigen, sogenannte Aha-Momente bescheren. Patanjali beschreibt Yoga als die Balance zwischen Anstrengung und Entspannung oder Stabilität und Loslassen. Das ist beim Korrigieren der Yoga-Schüler eine gute Richtlinie, denn Hilfestellungen sind ein sehr effektives Hilfsmittel, um Yogaschülern zur besseren Ausrichtung, Stabilität und tieferer Entspannung zu verhelfen. Doch wie ist das z.B. bei Anfängern? In diesem Workshop lernst Du auch Anfänger in die korrekte Ausrichtung der Asana und/ oder tiefer in die Asana- Position zu führen und somit einen neuen Zugang für die Asana zu eröffnen. Vor allem Anfänger können durch Hilfestellungen oft besser verstehen, wie die Asana gemeint ist und dadurch ein besseres Körperbewusstsein erlangen.

Workshopleiterin: Patricia Ajai hat vor 13 Jahre ihre Liebe zum Yoga entdeckt und unterrichtet seit 2008 Yogakurse. Im Yogaunterricht liegt ihr besonders am Herzen dynamische Flow Sequenzen mit meditativen Elementen aus dem Yin und Kundalini Yoga zu kombinieren. Sie hat tiefgreifende Praxiserfahrungen im Kundalini Yoga aus der Tradition nach Yogi Bhajan. Ein besonderes Herzstück ist für sie Bhakti Yoga - das Singen von Mantras mit Harmonium- und Gitarrenbegleitung.

EUR 38,- (Normalpreis) / 32,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 27,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Weihnachts-Special mit Yin Yoga und Yoga Nidra - mit Heide

Fr 06.12.2019 17.30-20.30 Uhr

Weihnachten sollte eigentlich die besinnlichste Zeit im Jahr sein. Aber eine Weihnachtszeit ohne Stress, das ist leichter gesagt als getan. Vieles in uns und um uns herum ist hektisch, getrieben und irgendwie laut. Mach die Vorweihnachtszeit zu einer Zeit der inneren Einkehr und gönne Dir eine kleine Auszeit zum Innehalten. In diesem Yin Yoga Special hast Du Zeit und Raum, um die Konzentration und den Genuss von außen nach innen zu lenken. Die sehr meditative Stunde wird mit sanfter Musik, kleinen Inspirationen und Weisheiten untermalt. Zum Abschluss praktizieren wir Yoga-Nidra - den „yogischen Schlaf“. Durch diese wunderbare Entspannungstechnik werden tiefere Bewusstseinsschichten erreicht und Dein Gehirn wird in einen Zustand vollbewusster Ruhe versetzt: Der Körper schläft, der Geist ruht aus, aber das Bewusstsein ist da. Freu Dich auf eine Auszeit nur für Dich, in der Du vollkommen entspannen darfst und einen tieferen Zugang zu Dir selbst findest.

Für das Special benötigst Du keine Vorkenntnisse.

Workshopleiterin: Heide Lütkenhaus ist Yogalehrerin und Yin Yogalehrerin (BYV). Ihre besondere Leidenschaft gilt der achtsamen Praxis des Yin Yoga in Ergänzung zu eher yang-orientierten Einflüssen der heutigen Welt.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Coaching für Leichtigkeit und Erfüllung mit Simona

Fr 13.12.2019 17.30-20.30 Uhr

Es könnte doch so schön sein, ein glückliches Leben zu führen. Wie kommt es, dass es mit dem Glück oft hakt und wir mit Situationen, Menschen und Herausforderungen konfrontiert werden, die uns einiges abverlangen? Durch einen Perspektivwechsel, eine neue Einstellung und neue Gefühle zu einer bestimmten Situation kann sich alles ändern! Wenn wir uns ändern, ändert sich auch alles um uns herum! Du erfährst, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt und Druck erzeugt, wie Du das auf jeden Fall verändern kannst. Coaching bringt Dich in Deine volle Kraft! In dem Workshop hast Du Zeit zur Selbstreflektion, für achtsamen Austausch und kannst kürzere Einzel-Coachings erleben. Ein Abend für Deine persönliche Weiterbildung und Dein Wachstum!

Workshopleiterin: Simona Deckers ist hauptberuflich Yogalehrerin (BYV), spirituelle Lebensberaterin (BYVG), Erfolgs- und Transformations-Coach, systemischer Coach und Stress- und Burnout Coach. Es ist ihre Herzensaufgabe, Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten und sie zu unterstützen, Sinn und Erfüllung im Leben zu erfahren (www.shanticompany.com).

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Fit durch Entspannung- Entspanne Selbst und bewusst – mit Alba

Fr 10.01.2020 17.30-20.30 Uhr

Wie wirkt Entspannung auf Körper und Geist und warum ist sie so wichtig und gesund? Das ist das Thema in diesem Workshop. Durch Anleitung der verschiedenen Entspannungstechniken lernst Du selbst und bewusst zu deiner inneren Ruhe zu finden. In diesem Workshop nimmst Du bewusst eine Auszeit für Dich. Wenn wir entspannt sind, dann fühlen wir uns gelassen, innerlich ruhig und ausgeglichen. Konflikte und Probleme können uns dann nicht so schnell aus dem Gleichgewicht bringen. Unser Körper und Geist können Höchstleistungen auf Dauer nur vollbringen, wenn auch Ruhepause gemacht werden. Die Stresssyndrome wie Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Ohrgeräusche, Bluthochdruck, Verdauungsprobleme, Schlafstörungen oder eine Schwächung des Immunsystems werden dadurch reduziert oder überwunden.

Workshopleiterin: Alba Lenertz ist Yogalehrerin (BYV), Entspannungskursleiterin (BYVG) und Theaterpädagogin (BuT). Ihre positive Lebenseinstellung und Kreativität erzeugen im Unterricht einen harmonischen Energiefluss.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Yang meets Yin – Die Verbindung zwischen kraftvollem Tun und Loslassen mit Patricia Ajai

Fr 17.01.2020 17.30-20.30 Uhr

Über eine fließend, dynamische Vinyasa Yoga Sequenz setzt du zu Beginn bewusst deine Kraft ein, um deinen Körper auszurichten, bestimmte Bereiche gezielt anzusteuern und Energien zu erzeugen. Diese Kraft aktiviert und nutzt deine Ressourcen und eine gezielte Ausrichtung schenkt dir Klarheit, Sicherheit und Selbstbewusstsein. Komme anschließenden ganz passiv in Kontakt mit den tieferen Schichten deines (nicht nur körperlichen) Seins. Dehne in der Yin-Praxis nicht nur Faszien, Bindegewebe, Sehnen und Bänder, sondern erlaube dir auf allen Ebenen deines Seins (wieder) loszulassen. Erlebe jeden Augenblick ganz bewusst, weil es ein Schritt nach innen ist.

Workshopleiterin: Patricia Ajai - Yogalehrerin (BYV, YA), Asana Flow Trainerin, Yin Yogalehrerin (BYV), ausgebildet in Intuitiver Massage in Deutschland. Patricia Ajai hat vor 13 Jahre ihre Liebe zum Yoga entdeckt und unterrichtet seit 2008 Yogakurse. Im Yogaunterricht liegt ihr besonders am Herzen dynamische Flow Sequenzen mit meditativen Elementen aus dem Yin und Kundalini Yoga zu kombinieren. Sie hat tiefgreifende Praxiserfahrungen im Kundalini Yoga aus der Tradition nach Yogi Bhajan. Ein besonderes Herzstück ist für sie Bhakti Yoga - das Singen von Mantras mit Harmonium- und Gitarrenbegleitung. 

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Zum Glück gibt es Lachyoga - Fitness für Dein Zwerchfell - mit Govinda

 Fr 24.01.2020 17.30-20.30 Uhr

Lachyoga verbindet die positiven Wirkungen des Lachens und des Yoga. Beim Lachyoga kommen wir über ausgelassene Interaktion mit anderen in den Flow. Lachyoga ist bestens geeignet für Verkopfte als auch für Ulknudeln - und alle anderen die sich irgendwo dazwischen befinden. Während wir Lachyoga praktizieren, verwandelt sich das Lachen von ganz allein in echtes Lachen: Fröhlichkeit, die entspannt und glücklich macht.  In dem Workshop beschäftigen wir uns etwas mit den vielen guten Gründen, warum Lachen und Lachyoga so gesund ist und glücklich macht, und praktizieren wir viel, d.h. wir werden Lachen bis das innere Kind tanzt und sich die Balken biegen :-) Wir werden uns zum Anfang, zum Ende und auch einige Male zwischendrin tief entspannen. Wellness für Körper, Geist und Seele. (When we replace "I" with an "We", even Illness becomes Wellness.)  

Workshopleiter: Govinda Matthias Meyer praktiziert, lernt und lehrt mit voller Überzeugung und Begeisterung Yoga und Lachen. Er ist täglich intensiv für sich auf dem Yogaweg und als Yogalehrer, Business Yogalehrer, Entspannungskursleiter und Lachyogakursleiter für andere tätig.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) 

Kraftquelle Atem mit Vimala

Do 30.01.2020 19.00-21.00 Uhr

Erlebe in diesem Workshop die Kraft Deiner Atmung und erfahre den Atem als Bindeglied zwischen Körper und Geist, denn: “Wenn der Atem wandert, dann ist der Geist unruhig. Aber wenn der Atem still ist, ist es auch der Geist.” (Hatha Yoga Pradipika). Wie fließt Dein Atem wenn Du ruhig und entspannt bist und wie hingegen wenn Du wütend und aufgebracht bist? So kannst Du Deinen Atem gezielt nutzen um Dich zu beruhigen oder auch um Dich in Schwung zu bringen. Lerne in diesem Workshop neben neuen Variationen von Kapalabhati und von der Wechselatmung noch stehende Pranayamas, Brahmari, Sitali/ Sitkari, Sukha Pranayama, Plavini und weitere Atemtechniken kennen. Erlebe die intensive Wirkung dieser Techniken und nähere Dich so der Stille des Geistes an. Abgerundet wird der Workshop mit einer Meditation.

Voraussetzungen für diesen Workshop sind regelmäßige Yogapraxis und die Beherrschung von Kapalabhati und Wechselatmung in einfacher Form. 

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung.

EUR 22,- (Normalpreis) / 18,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 15,50 (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Klang und Stille mit Vimala und Dirk

Fr 31.01.2020 17.30-20.30 Uhr

Lasse Dich von den Klängen verschiedener Obertoninstrumente wie  Klangschalen, Steeldrum, Sansula, Rav Vast und mehr  durch die Asanas tragen und komme so in Berührung mit der zugrunde liegenden Stille. Diese Stille ist immer da und ist gekennzeichnet durch einen tiefen inneren Frieden. Die Welt ist Klang und dieser ist aus Stille entstanden. Stille ist die grundlegende Essenz hinter dem Universum. Der Klang der verschiedenen Instrumente dient Dir als Werkzeug um mit Deiner eigenen Essenz, erfahrbar als Stille und Frieden, in Berührung zu kommen. Lasse Dich ein auf diese dreistündige Klangreise und erfahre wie sich ganz von selbst durch die Schwingungen des Klanges in Verbindung mit den Asanas auch körperliche und seelische Verspannungen und Blockaden lösen können. Sanftes Pranayama und eine ausgiebige Tiefenentspannung runden den Workshop ab.

Grundkenntnisse im Bereich Hatha Yoga sind erwünscht.

Workshopleiterin: Vimala Franziska Henschel ist Yogalehrerin (BYV), Meditations- und Entspannungskursleiterin sowie spirituelle Lebensberaterin (BYVG). Sie ist sehr dankbar in der Sivananda Tradition zu stehen und hier immer wieder tiefe Einblicke in die Ganzheitlichkeit des Yoga zu bekommen. Für sie ist Yoga nicht nur ein System sondern eine Lebenseinstellung

Workshopleiter: Dirk Middelmann ist Yogalehrer (BYV) und Entspannungskursleiter (BYVG). Er unterrichtet seit 2010 bei Yoga Vidya Frankfurt. Seine besonderes Interesse gilt dem Einsatz von Klanginstrumenten im Yogaunterricht.

EUR 33,- (Normalpreis) / 28,- (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 23,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung) 

Wichtige Daten

Yoga Vidya e.V.

Niddastraße 76
60329 Frankfurt/Main

Tel.:  069 - 444047

Telefonzeiten:
Mo - Do:
16.30 - 20 Uhr
Di - Fr: 10 - 12 Uhr

Fax:  069 - 444071

Mail: frankfurt(at)yoga-vidya.de

Kontoinhaber: Yoga Vidya Center Frankfurt e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE70 4306 0967 0023 9732 05
BIC: GENODEM1GLS

(Bitte auf Überweisungsträger den Kurs-/Workshop-Titel angeben)