Du bist hier: Center / Hamburg / Workshops

Familienyoga - Ein Workshop mit Yoga für die ganze Familie

Familienyoga bietet Eltern und Kindern gemeinsam eine Gelegenheit, auf spielerische Weise Yoga zu entdecken, sich aktiv zu bewegen, zusammen Spaß zu haben, sich nah zu sein und zur Ruhe zu kommen. Es erwartet euch eine bunte Mischung von Körper- und Atemübungen, Bewegungsspielen, Partner-Übungen, Fantasiereisen, Aufmerksamkeitsspielen, Entspannungssequenzen und vieles mehr. Für die Teilnahme benötigt ihr keine Vorkenntnisse. Der Workshop ist sowohl für Yoga-Anfänger geeignet, wie auch für Yoga-Erfahrene!

Der Workshop ist auf 8 Teilnehmer-Paare begrenzt. Am besten gleich anmelden und zusammen viel Spaß haben!

Mit Kamala
Yogalehrerin (BYV) für Erwachsene und Kinder, ausgebildet in Klang-Yoga, Mentaltraining, Meditation, NLP und Quantenheilung.

Sonntag 09. Februar 11:00 – 13:00 Uhr

1 Kind und 1 Erwachsener 25 €

 

Asana Flow

Asana Flow ist eine dynamische Form des Hatha-Yoga, bei der Atmung und Bewegung miteinander synchronisiert werden. Eine Asana (Yogahaltung) folgt ohne Unterbrechung der nächsten, so dass fließende, harmonische Übungsabfolgen entstehen können. Basis ist die Yoga Vidya Grundreihe anhand derer wir spielerisch einige Variationen und fortgeschrittene Asanas erforschen wollen, immer mit Konzentration auf den Atem, der als Anker dient, um präsent zu bleiben. Ziel ist es, Entspannung in der Bewegung zu spüren. Abgerundet wird der Workshop mit einleitenden Atemübungen (Pranayama) und einer abschließenden Meditation.

Asana Flow richtet sich an Yogaübende, die mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sind und/ oder Erfahrung im Hatha Yoga haben. Vorkenntnisse im Asana Flow sind nicht nötig.

Mit Swantje Fiedler
Yogalehrerin und Entspannungskursleiterin (BYVG), M.A. Kulturwissenschaften

Sonntag 29. März 2020 10:00 – 13:00 Uhr

40 €, ermäßigt 35 €

Yoga und der Beckenboden

Der Beckenboden mit seinen vielen Muskeln, ist für unsere Gesundheit unabdingbar. Er trägt unsere inneren Organe, sorgt für ein Gleichgewicht aus Stabilität und Loslassen, ermöglicht eine kräftige und zugleich bewegliche Körpermitte sowie eine insgesamt gesunde Körperhaltung. Auf energetischer Ebene zeigt sich ein gutes Beckenboden- Bewusstsein in guter Erdung, Kraft, Unbeschwertheit, mehr Lebenslust und Befreiung. Ein unausgeglichener Beckenboden hingegen, kann sich in einer Vielzahl an physischen und psychischen Beschwerden manifestieren.

In diesem Workshop begeben wir uns auf eine inspirierende Entdeckungsreise, um ein umfassenderes Beckenbodenbewusstsein zu entwickeln und es in unsere Yogapraxis zu integrieren. Eine Einführung in die Anatomie, Übungen zur Wahrnehmung und zur gezielten Aktivierung und Entspannung sowie Anregungen, wie wir uns in einzelnen Asansas sinnvoll ausrichten können und was es mit dem Mula Bandha auf sich hat sind Teile des Workshops.

Workshop-Inhalte im Detail:
• Einführung in die Anatomie
• Erspüren der einzelnen Schichten des Beckenbodens
• Techniken zu Aktivierung und Entspannung des Beckenbodens
• Beckenboden aus energetischer Sicht
• Yogastunde mit Schwerpunkt Beckenboden
• Abschlussmeditation

Mit Michèle Biben
Hatha Yoga-, Yin Yoga- und Flow Yoga-Lehrerin und angehende Heilpraktikerin.

Sonntag, 29. März, 14:00 - 18:00 Uhr

40 €, ermäßigt 35 €

Somatic Awareness im Satsang mit Gaia

Seit 1995 arbeitet Gaia Michael Zipf in vielen Ländern mit Menschen, deren besonderes Interesse der Heilung, Befreiung und dem spirituellen Erwachen gilt. Einfühlsam, humorvoll, einfach und klar eröffnet er dir die Präsenz, die Wahrheit, die Kostbarkeit des unmittelbaren Moments. Er lädt dazu ein, hinter das Gewohnte zu schauen und dadurch direkt Heilung zu erfahren. Völlig entspannt kann man mit ihm über seine ureigensten Anliegen sprechen.

Anders als viele Lehrer der Nondualität bezieht Gaia zusätzlich auch die Erfahrungen des Körpers (somatisch) samt den Gefühlen und Emotionen in den Satsang mit ein. Dadurch kann jeder Mensch über das Nervensystem lernen, sich immer sicherer zu fühlen und somit immer tiefer zu entspannen. Das Genießen fällt immer leichter und man findet die Würde für sich selbst wieder.

Samstag, 06. Juni und/ oder Sonntag, 07. Juni jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr (mit Pause)

40 €, ermäßigt 35 € pro Tag
(Tage sind einzeln buchbar)

Einzeltermine mit Gaia für Samstag und Sonntag Vormittag bitte direkt mit Gaia rechtzeitig vorab vereinbaren unter gaia@gaia-satsang.com oder 0177 355 71 44.

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.gaia-satsang.com/

Yoga Vidya Hamburg

Wir sind für Dich da:

Adresse:

Yoga Vidya Hamburg e.V.
Winterhuder Marktplatz 6-7
(im Einkaufszentrum Forum Winterhude, rechts 4. Stock)
22299 Hamburg

Telefon: 040 - 46 96 19 84

E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailhamburg(at)yoga-vidya.de

Bitte beachten!

Bei allen Workshops:

Vorkasse in voller Höhe mind. 4 Wochen vor dem Termin gilt als Anmeldebestätigung.

Bei Absage bis 14 Tage vorher gibt es das volle Geld zurück. Danach 50%. Bei Absage unsererseits gibt es volles Geld zurück.

Bankverbindung

IBAN: DE21200505501207123041

BIC: HASPDEHHXXX

Verwendungszweck (Name, Titel und Datum des Seminars)

Infoabende für Yogalehrer und Satsang sind kostenlos. Wir freuen uns immer über Spenden.




Programm 2020