Du bist hier: Hamburg / Workshops / 

Klangschalen, Yoga und Entspannung am Samstag, den 18.02.17 von 14h bis 17h

Yoga und Klang sind eine faszinierende Kombination um Körper, Geist

und Seele in Einklang zu bringen oder einfach nur mal den "Gedankensalat"

in unserem Kopf abzuschalten, Altes loszulassen und Platz für Neues zu

schaffen. Ein Wechselspiel aus Theorie und Praxis. Wir starten mit einer

klangvollen Entspannung und mobilisieren den Körper mit sanften

Yogaübungen. Du kannst in länger gehaltenen Asanas den Tiefgang durch

die Schalen die auf den Körper aufgestellt werden oder am Körper entlang

geführt werden erfahren. Du lernst die Klangschlagen kennen, diese selbst

anzuschlagen und differenziert bewusster Klänge und ihre Wirkungen wahrzunehmen. In einer Partnerübung kommst Du in den Genuss einer Klangmassage und mit einer langen abschließenden Tiefenentspannung mit Klangreise kannst Du Deinen Geist vollständig zur Ruhe kommen lassen und

in die Stille zu Dir selbst zu finden.


Der Workshop eignet sich für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene

- die Anzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.


Beitrag: 35 €/ermäßigt 30 € bei der Anmeldung bis zum 18. Januar 2017

Workshopleitung:

Birgit Sassenhagen, Yogalehrerin und Entspannungskursleiterin, Klangmassagepraktikerin (nach Peter Hess)

Yin Yoga mit Edith am Sonntag, den 28.05.2017 von 10h - 13h und von 14:30h bis 17:30h

Yin Yoga ist eine neue Yogarichtung, die große Begeisterung hervorruft. Das Interesse an einem entsprechenden Angebot von Kursen und Seminaren steigt stetig an, seitdem Paul Grilley vor Jahren diesen Yoga Stil in Amerkika entwickelt hat.
Warum findet Yin Yoga solch einen großen Zuspruch? Den Unterschied macht eine andere Herangehensweise aus als die bekannten Yogastile wie sie z. B. vom Power- und Ashtanga-Yoga her bekannt sind. Im Yin Yoga werden die Asanas passiv ausgeführt. Damit werden die tiefen Schichten von Muskeln und Bindegewebe erreicht, außerdem die Organe und Gelenke. Dies ist eine wunderbare Ergänzung und Bereicherung zur bisherigen eher aktiven Yoga-Praxis, zumal die Yin Yoga Asanas einfach an die Yoga Vidya Grundreihe angelehnt werden können.
Mache die Erfahrung, lange in den Asanas zu verweilen. Nutze die Unterstützung von Hilfsmitteln und komme so entspannt in die einzelnen Stellungen, wie vielleicht noch nie zuvor!

Preis: 50 Euro/ 45 Euro ermäßigt bei Bezahlung bis zum 28.04.2017

Heartdance mit Shantidharma am Samstag, den 08.07.2017 von 10h - 17h

Heartdance heißt: Achtsamkeit, Liebe, Loslassen, Dahinschmelzen, Disziplin, Verspieltheit, Total-Sein, Unperfekt sein, gleichzeitig wild und weich sein, lernen, sich selbst und anderen aus dem Herzen zu begegnen!

 

Shantidharma, ein liebenswerter “Weltbürger”, leitet den Kurs. Er ist seit über 20 Jahren mit den Liedern und Tänzen unterwegs und hat schon Tausende von Teilnehmern aller Altersgruppen mit seiner Gitarre begeistert. Davon viele Jahre in der “Buddhahall” von Osho, dem grossen indischen Weisen.

 

Tanzt mit und freut Euch mit uns. 

 

Preis: 70 Euro

 

Chakrayoga am 09.09.2017 von 14 - 17h

Chakrayogaworkshop mit Vani Devi:

Chakras sind Energiewirbel in unserem Körper. Um die sieben der wichtigsten Chakras geht es hier in diesem Workshop.

Eine Reise durch die 7 Hauptchakras mit Asanas, Pranayama und Meditation. Von der Erde in den Himmel und natürlich auch wieder zurück.

Unterstützt mit Monocord und Klangschalen kannst du dich auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen.

 

Erfahren oder Unerfahren, komm einfach dazu!

 

Preis: 40 Euro/ 35 Euro ermäßigt

Bitte beachten!

Bei allen Workshops:

Vorkasse in voller Höhe mind. 4 Wochen vor dem Termin gilt als Anmeldebestätigung.

Bei Absage bis 14 Tage vorher gibt es das volle Geld zurück. Danach 50%.

Bei Absage unsererseits gibt es volles Geld zurück.

Mindestens 12 Teilnehmer pro Workshop!

Bankverbindung


IBAN: DE21200505501207123041 BIC: HASPDEHHXXX

Verwendungszweck (Name, Titel und Datum des Seminars)

 

Infoabende für Yogalehrer und Satsang sind kostenlos. Wir freuen uns immer über Spenden.