Du bist hier: Kinderyoga Übungen / Kinderyoga Musterstunden mit Thema / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Kinderyoga Mustersstunden mit Thema

Es ist schön, die Yogastunde für Kinder in ein Thema einzubetten. Bei kleineren Kindern empfiehlt sich, die Stunde in Geschichtsform abzuhalten. Für größere Kinder ab 10 Jahren eignen sich themenbezogene Stunden. Hier findest du einige Anregungen. Die Musterreihen lassen sich ergänzen durch themenspezifische Rituale, Entspannungen, Übungen und Spiele.

Dauer ein Kinderyogastunde

Eine Yogastunde für Kinder dauert typischerweise 45-75 Minuten. Man kann also durchaus eine Kinderyogastunde auch in einer normalen Schulstunde abhalten.

Kinderyogastunde auch ohne Geschichte möglich

Natürlich ist es auch möglich, auch für Kinder ganz einfach klassischen Yoga zu unterrichten. Auch Kinder lieben es, ihren Körper zu spüren, ihren Körper zu erfahren, zu fordern und zu entspannen. Wie sehr man in den Yoga Unterricht für Kinder Geschichten einbaut, ist letztlich auch eine Geschmacksfrage des Yoga Unterrichtenden, der Yogalehrerin.

Aufbau einer Kinderyogastunde

Eine typische Yogastunde auch für Kinder und Jugendliche besteht aus Anfangsentspannung, eventuell Om und Mantra, Atemübungen, Sonnengruß und andere dynamische Übungen, statisch gehaltene Asanas, Tiefenentspannung, eventuell Meditation, Om und Mantra. Manchmal lässt man Kinder auch nach der Yogastunde sich austauschen über das Erfahrene und bekommt so auch als Yogakursleiter/in wertvolle Informationen, wie die Kinderyogastunde so war.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Seminare Yoga mit Kindern - Yogalehrer Weiterbildung