Du bist hier: Center / Speyer / Aus- & Weiterbildungen / Hormonyoga-Fortbildung

Hormonyoga-Fortbildung nach Dinah Rodrigues

Du möchtest mehr über "Hormon-Yoga-Therapie" erfahren, eigene Kurse unterrichten oder Menschen individuell in ihrer Hormon-Balance unterstützen? Dann bist du hier genau richtig! Du hast die Möglichkeit zwischen verschiednenen Kursangeboten zu wählen:

Der Online-Kurs

    Damit das, was so vielen Menschen nützen könnte, leichter erlernt und weitergegeben werden kann, ist es mein Anliegen, dass du als motivierte Yogalehrerin mit der Online Fortbildung Hormon-Yoga-Therapie mein Wissen aus vielen Jahren Ausbildung und praktischer Erfahrung jetzt zu dir nach Hause holen kannst. Alle Lernmaterialien stehen dir zum Download bereit und du hast zeitlich unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Kurs und alle zukünftigen Updates. Du wirst persönlich auf deinem Hormonyoga-Weg von mir betreut und ich garantiere dir hohe Qualität und komprimiertes Wissen in diesem Kurs. Vereinbare jetzt dein kostenloses Einstiegs- und Beratungsgespräch. Hier findest Du Wissenswertes zum Thema Hormonyoga und ein kostenloses Video "Antistress-Techniken".
    Der komplette Trainingskurs beinhaltet Videos, Audiodateien, Unterrichtsfolien, umfangreiches Handbuch, persönlicher Betreuung, Abschlusstest und Zertifikat.

    Umfang: 20 Unterrichtseinheiten

    Kosten: € 340,- Euro

    Trailer Hormonyoga Online Training

    Hormonyoga-Fortbildung in Speyer

    20. – 23. August 2020

    Do 17:00 - 21:30 Uhr
    Fr  10:00 - 17:00 Uhr
    Sa 10:00 - 17:00 Uhr
    So 10:00 - 16:00 Uhr 

    Umfang: 30 Unterrichtseinheiten

    Kosten: € 390,- Euro

    Was ist Hormon-Yoga?

    Hormonyoga ist ein spezielles Yoga-Programm von der brasilianischen Yogatherapeutin und Psychologin Dinah Rodrigues entwickelt. Durch vitalisierende Yoga- und Atemübungen und Energetisierungstechniken hilft die Methode die hormonelle Balance zu erlangen, bzw. zu erhalten, wirkt unterstützend bei Kinderwunsch, beim Absetzen der Pille, lindert PMS, Symptome und Beschwerden in den Wechseljahren und wirkt regulierend bei Schilddrüsenproblemen. Die Übungen tragen zu einem Lebensgefühl von Wohlbefinden, Leichtigkeit und Ausgeglichenheit bei.

        Inhalte

        Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Vermittlung des Hormonyoga-Konzepts noch Dinah Rodrigues:

        • Erlernen der Original Hormonyoga Reihe
        • Anpassungen der Hormonyoga Reihe
        • Anti-Stress-Programm
        • Tiefenentspannung
        • Der Beckenboden
        • Atemtechniken
        • Meditation, Bandmaß, Madras, Mantras
        • Allgemeine Hinweise zur Ausübung von Hormonyoga
        • Physiologie des Hormonsystems
        • Menopause und ihre Symptome, Veränderungen des Hormonsystems

        Zielgruppe

        Die Fortbildung richtet sich an alle YogalhererInnen, die sich für Hormonyoga interessieren und/ oder unterrichten möchten und alle Menschen, die Hormonyoga für sich fundiert erlenen möchten. Für das Fortbildlungs-Zertifikat wird eine Yogalehrer-Ausbildung unabhängig von der Yogarichtung voruassgesetzt. Teilnehermer*innen ohne Yogalehrer-Ausbildung erhalten eine TN-Bescheinigung.

          Unterlagen und Zertifikat

          • umfangreiches Handbuch mit detaillierten Beschreibungen und Bildern der Hormonyoga Reihe und dem Antistress-Programm
          • Handout zur Physiologie

          Seminarleitung

          Shakti Simone Lehner,
          Dipl.-Biologin, Heilpraktikerin & Ayurveda-Therapeutin, Hormonyogatherapeutin, Meditationslehrerin & Yoga Acharya (BYV, ISYVC). Weitere Infos über Shakti findest du hier.

          BILDNACHWEIS

          Folgende Fotos auf dieser Seite sind von designbybe
          Von oben nach unten: Bild 1, 2

          Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,51 von 5 Sternen 420 Bewertungen auf ProvenExpert.com