Du bist hier: Center / Speyer / Aus- & Weiterbildungen / Hormonyoga-Fortbildung

Hormonyoga-Fortbildung nach Dinah Rodrigues

Du möchtest mehr über "Hormon-Yoga-Therapie" erfahren, eigene Kurse unterrichten oder Menschen individuell in ihrer Hormon-Balance unterstützen? Dann bist du hier genau richtig! Du hast die Möglichkeit zwischen verschiednenen Kursangeboten zu wählen:

Hormonyoga-Training vor Ort in Speyer oder Live-Online

17. – 20. June 20201- Course-Language English

Thurs 17th June - 17.00 - 21.00 h Central European Time (CET)
Fri 18th June - 10.00 - 17.00 h  CET
Sat 19th June - 10.00 - 19.00 h (last 90 minutes is self study) CET
Sun 20th June - 10.00 - 17.00 h CET

25 Hours Training: Live-Online certified by Yoga Prema School of Yoga, in person certified by Yoga Vidya Speyer.

Register here for In Person Training at Yoga Vidya Speyer

Course Fee: 390 Euro

incl. 1 month access to the Hormone Yoga Online Training in English or German: 460 Euro

incl. unlimited access to the Hormone Yoga Online Training in English or German: 498 Euro

___________________________________________________________________

Register here for the Online Training via Live-Stream from Speyer

Course Fee: 360 British Pounds

incl. 1 month access to the Hormone Yoga Online Training in English or German: 420 BP

incl. unlimited access to the Hormone Yoga Online Training in English or German: 450 BP

All Details about the training

Der Online-Kurs

    Damit das, was so vielen Menschen nützen könnte, leichter erlernt und weitergegeben werden kann, ist es mein Anliegen, dass du als motivierte Yogalehrerin mit der Online Fortbildung Hormon-Yoga-Therapie mein Wissen aus vielen Jahren Ausbildung und praktischer Erfahrung jetzt zu dir nach Hause holen kannst. Alle Lernmaterialien stehen dir zum Download bereit und du hast zeitlich unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Kurs und alle zukünftigen Updates. Du wirst persönlich auf deinem Hormonyoga-Weg von mir betreut und ich garantiere dir hohe Qualität und komprimiertes Wissen in diesem Kurs. Vereinbare jetzt dein kostenloses Einstiegs- und Beratungsgespräch. Hier findest Du Wissenswertes zum Thema Hormonyoga und ein kostenloses Video "Antistress-Techniken".
    Der komplette Trainingskurs beinhaltet Videos, Audiodateien, Unterrichtsfolien, umfangreiches Handbuch, persönlicher Betreuung, Abschlusstest und Zertifikat.

    Umfang: 20 Unterrichtseinheiten

    Kosten: € 340,- Euro

    Trailer Hormonyoga Online Training

    Was ist Hormon-Yoga?

    Hormonyoga ist ein spezielles Yoga-Programm von der brasilianischen Yogatherapeutin und Psychologin Dinah Rodrigues entwickelt. Durch vitalisierende Yoga- und Atemübungen und Energetisierungstechniken hilft die Methode die hormonelle Balance zu erlangen, bzw. zu erhalten, wirkt unterstützend bei Kinderwunsch, beim Absetzen der Pille, lindert PMS, Symptome und Beschwerden in den Wechseljahren und wirkt regulierend bei Schilddrüsenproblemen. Die Übungen tragen zu einem Lebensgefühl von Wohlbefinden, Leichtigkeit und Ausgeglichenheit bei.

        Inhalte

        Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Vermittlung des Hormonyoga-Konzepts noch Dinah Rodrigues:

        • Grundlagen und Entwicklung der Hormonellen Yogatherapie
        • Tradition und grundlegende Techniken der hormonellen Yogatherapie
        • die Hauptdrüsen für die hormonelle Yogatherapie 
        • Anpassnungen der Reihe an besondere Bedürfnisse
        • Inhalte einer Hormon-Yogastunde, Erlernen der Original Hormon Yoga-Reihe
        • Mudras, Bandhas, Mantras in der Hormonyogapraxis
        • Indikationen & Kontra-Indikationen
        • der weibliche Beckenboden 
        • Prostata und Beckenboden 
        • das Hormonsystem
        • Hormonelle Steuerung im Gehirn
        • Hypophyse, Epiphyse, Schilddrüse, Nebennieren
        • Hoden und Testosteron - Östrogen bei Männern 
        • Eierstöcke - Östrogen und Progesteron -Testosteron bei Frauen 
        • die Wechseljahre 
        • die häufigsten Beschwerden in den Wechseljahren 
        • Faktoren, die den Hormonspiegel sinken lassen 
        • Stress als Hormonkiller
        • Anti-Stress-Techniken, Meditation
        • Hormon-Yoga als ein Weg für persönliches Wachstum 
        • Hormon-Yoga & Ernährung

        Zielgruppe

        Die Fortbildung richtet sich an alle YogalehrerInnen, die sich für Hormonyoga interessieren und/ oder unterrichten möchten und alle Menschen, die Hormonyoga für sich fundiert erlernen möchten. Für das Fortbildlungs-Zertifikat wird eine Yogalehrer-Ausbildung unabhängig von der Yogarichtung vorausgesetzt. Teilnehermer*innen ohne Yogalehrer-Ausbildung erhalten eine TN-Bescheinigung.

          Unterlagen und Zertifikat

          • umfangreiches Handbuch mit detaillierten Beschreibungen und Bildern der Hormonyoga Reihe und dem Antistress-Programm
          • Handout zur Physiologie

          Seminarleitung

          Shakti Simone Lehner,

          Shakti Simone Lehner ist Yogalehrerin (BYV) und Yoga Acharya (ISYVC), Yin Yoga Level 2 & 5 mit Paul Grilley, Meditationslehrerin (BYV), MBSR-Lehrerin, Yogalehrerausbilderin (YV Speyer, ISYVC India, SYVP India, Unity Yoga Köln, Yogaprema UK, Arsha Yoga India und beim Bund der Yoga Vidya Lehrenden), Studium der Biologie (Abschluss Diplom), Heilpraktikerin, Ayurveda- & Hormonyogatherapeutin. Shaktis Nähe zu ihren Teilnehmern lassen die Praxis zu einer intensiven Erfahrung werden, in der jede und jeder der Teilnehmer auf seine oder ihre ganz eigene Art die Tiefe und Schönheit des Yoga entdecken und erleben kann.

          Shakti wurden beim Bund der Yoga Vidya Lehrer (BYV) und den Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Centers (ISYVC) in Indien 1999 und 2001 zur  Yogalehrerin ausgebildet und setzte ihr Studium des Yoga in Indien fort. 2003 gründete sie zusammen mit ihrem Mann Yoga Vidya Speyer. Sie besuchen jedes Jahr das Ursprungsland des Yoga, organisieren Reisen nach Indien, studieren dort bei ihren Vedanta-Lehrern Swami Govindananda und Swami Tattvarupananda Philosophie und Sanskrit und unterrichten mit ihnen im Sivananda Yoga Vidya Peetham fortgeschrittene Trainings für Yogalehrer. Shakti schöpft mit viel Humor und Liebe zum Yoga aus den 25 Jahren ihrer eigenen Praxis, Unterrichtserfahrung und Ausbildung von Yogalehrern in Deutschland, Indien und den USA. Ihr Unterricht ist klar, direkt und hat nur ein Ziel: sei, was du bist. Darauf besinnt sie sich selbst bei Auszeiten in der Natur, auf dem Mountainbike oder an einem stillen See und im Miteinander mit Freunden und Kollegen. „Ich liebe Menschen - das Wunder ihrer Biologie, das Mysterium ihres Wesens und wie ich mit ihnen im Austausch sein kann. Der Mensch hat mich von jeher auf allen Ebene fasziniert. Offenheit, Interesse und Wertschätzung sind mir wichtig. Nur im Austausch mit anderen, erkennen ich mich selbst und sind Erfahrung und Lernen möglich. Das ist der wichtigste Teil meines lebenslangen Yoga-Abenteuers. Mein Motto: "Frag nicht, was die Welt braucht. Frag, was dich lebendig macht. Die Welt braucht Menschen, die lebendig sind."

          BILDNACHWEIS

          Folgende Fotos auf dieser Seite sind von designbybe
          Von oben nach unten: Bild 1, 2