Du bist hier: Speyer / Workshops / 

Regelmäßige Termine

Yoga Vidya Kundalini intensiv

mit Maheshwara Illgen

Mit viel Zeit für langes Halten der Asanas und fortgeschrittenes Pranayama mit Bandhas und Mudras. Das von Swami Vishnu und Sukadev gelehrte Kundalini-Yoga für spirituelle Entwicklung und Kraft im Alltag!

Jeweils € 32, Abo € 25,60

Tag Datum Uhrzeit
So 17. Juni 2018 10:00 – 14:00 h

Move & Dance mit Shakti

Freies Bewegen mit Musik, im Einklang oder auch in der Diskrepanz mit deinem Körper: mal sanft, mal wild, berührt und durchatmet.

Jeweils € 12, Abo & YLA € 8

Max. 10 Teilnehmer – nur mit Voranmeldung

Tag Datum Uhrzeit
Fr 04. Mai 2018 20:45 – 21:45 h
Fr 13. Juli 2018 19:00 – 20:00 h

Klangmeditation/Klangmassage

mit Markus Göhring

Jeder Teilnehmer wählt eine passende Klangschale aus. Damit gehst du in die Tiefenentspannung und Markus entführt dich in das Reich der Klänge. Das beruhigt das Nervensystem und bringt dein gesamtes System in harmonische Schwingung. 

€ 18, mit Abo € 14,40

Tag Datum Uhrzeit
Do 19. April 2018 20:00 h – 21:30 h
Do 05. Juli 2018 20:00 h – 21:30 h

Workshops & Seminare

Harmonium spielend lernen mit Martin Hinze

Samstag, 24. & Sonntag, 25. März 2018 jeweils 10:00 – 17:00 h
Freitag, 13. April 2018 19:00 – 21:30 h
Samstag, 14. & Sonntag, 15. April 2018 jeweils 10:00 – 17:00 h

Dieser Intensivkurs ist eine Grundausbildung im Harmonium-Spielen und richtet sich an Menschen, die lernen wollen sich selbst oder andere beim Mantrasingen mit dem indischen Harmonium zu begleiten sowie an Yogalehrer/-innen (auch in Ausbildung), die mit dem Harmoniumspiel ihre Yogastunden aufwerten oder Mantrasingkreise anleiten möchten. Die beiden Kurs-Wochenenden bauen systematisch aufeinander auf. Als Grundlage wird dir ein professionelles Skript zur Verfügung gestellt. Zwischen den Kursterminen kannst du mit deinen Fragen auch per E-Mail betreut werden.

Inhalte:
Funktionsweise und Geschichte des Harmoniums, verschiedene Spieltechniken anhand unterschiedlicher Mantren

Aus folgenden weiteren Themen kann die Gruppe entscheiden was im Kurs behandelt wird:
Klassische Mantren für Anfang & Ende der Yogastunde, Tiefenentspannung instrumental begleiten, Zusammenspiel mit anderen Instrumenten, Kirtan anleiten in der Gruppe, Akkorde für ein Mantra selbst erarbeiten.

Wenn du auch die Zeiten zwischen den Terminen zum Üben nutzt, lernst du verschiedenste Mantren zu spielen und dir selbst neue Mantren zu erarbeiten.

Kursleitung:
Martin ist Dipl.-Sozialpädagoge, Yogalehrer (BYV) & Musiker. Er kann aus einem reichhaltigen Repertoire von mittlerweile 14 Jahren Praxis im Mantrensingen schöpfen, unterrichtet seit 12 Jahren Harmonium und spielt seit seinem 6. Lebensjahr Klavier. Als erfahrener Lehrer fällt es ihm leicht auf Basis der unterschiedlichen Begabungen und musikalischen Kenntnisse der Teilnehmer individuell auf jeden einzugehen.

Weitere Infos zum Kurs findest du Leitet Herunterladen der Datei einhier.

€ 480, Abo € 420  zzgl. Skript € 12 vor Ort
ggf. Leihgebühr für ein Harmonium € 15

Kundalini-Yoga „Venus-Kriyas & Mantras“

mit Hari Shabhad Kaur (Ilona Schulz)

Donnerstag, 12. April 2018 20:00 – 21:45 h

Kraftvolle und einfühlsame Übungen alleine und zu zweit bringen unsere inneren weiblichen und männlichen Energien in Einklang und reinigen unser Unterbewusstsein.

€ 18, Abo € 14,40


108 Sonnengrüße mit Bharati

Samstag, 21. April 9:00 – 11:00 h

Gemeinsam sind wir stark! Der langsame Fluss von Bewegungen ist für jede Übungsstufe zu schaffen. Das hält Dein Herz-Kreislauf-System fit und lässt Deine innere Sonne strahlen. Danach: Savasana XL!

€ 15, Abo & YLA € 12

Yoga-Basics Kompaktkurs - an einem Wochenende

mit Rudra Peter Fischer

21. & 22. April 2018: Sa 14:00 – 19:00 h, So 10:00 – 14:00 h

Erfahre Yoga und Meditation in allen Aspekten: Körper- und Atemübungen, Meditation, Mantrasingen und mehr. Du erlernst grundlegende Übungen und Hintergründe aus den Yogakursen I und II an nur einem Wochenende. Ideal für Einsteiger oder Auffrischer. Eine kompakte Alternative für die Kurse am Abend.

Rudra Peter Fischer ist Yogalehrer und -therapeut (BYV, SYVP), Dipl. Verwaltungswirt und im Führungsbereich der Polizei tätig. 

Seminarkosten für ein Wochenende € 80, Abo € 40

Willkommen Frühling!

Workshop für Eltern & Kinder ab 5 Jahre 

mit Ramadevi

Sonntag, 22. April 2018 14:00 – 17:00 h

Wir werden Naturmandalas gestalten, die Vielfalt des Frühlings erkunden und in Bewegung oder Ruhe die erwachte Natur begrüßen.

€ 28 pro Erw./€ 20 pro Kind

Bewusstsein & Freiheit

ein Abend mit Mukesh Gupta                                                      inspiriert von den Lehren Jiddu Krishnamurtis

Montag 23. April 18:30 - 20:30 Uhr

Bewusstheit und Freiheit sind das Herzstück der Lehre von J. Krishnamurti (1895-1986), einem der großen Lehrer des 20. Jahrhunderts. Sie stellen für ihn die höchste Form von Liebe und Intelligenz dar, die den menschlichen Geist von Ignoranz und Leid befreien kann.
Unser technisch forcierter Lebensstil ist durch und durch geprägt von Unbewußtheit.  Durch dieses Unbewusstheit wiederholen wir letztlich nur die konditionierten Muster unseres Denkens, was schließlich zu großem Leid führt.

In Vortrag, Dialog und stillem Sitzen werden in diesem Seminar grundlegende Fragen unseres spirituellen Lebens erforscht:
Was ist Bewusstsein? Was ist wahre innere Freiheit? Was bedeutet es, frei von Leiden und seelischem Schmerz zu sein? In welcher Beziehung stehen Freiheit, Bewusstsein und Meditation?

Mukesh Gupta hat sich mehr als zwei Jahrzehnte mit den Lehren von Krishnamurti, Buddha und anderen großen Meistern beschäftigt. Er studierte östliche und westliche Philosophie, übersetzte die Werke von J. Krishnamurti ins Hindi und leitet Retreats in Indien, Europa und Israel und wir haben ihn auf unserer letzten Nordindien-Reise kennengelernt, auf der er uns als Leiter des Study Centers der J.Krishnamurti Foundation in Varanasi begrüßt hat (Im Gruppenbild Mitte Vorne).

Teilnahmegebühr: € 22, Abo € 17,60

Achtsamkeitspraxis- & Schweige-Retreat im Hofgut Holzmühle

mit Shakti

Sonntag, 29. April 2018 11:00 – 17:00 h

Das Hofgut liegt zwischen Westheim und Bellheim und seine klare Atmosphäre in Tempel und Gärten begleitet uns in die Stille. Achtsamkeits-Übungen und Meditationen mit und ohne Bewegung klären den Raum unseres Geistes. So schulen wir unsere Bewusstheit – für einen heilsamen Umgang mit unserem Körper, unseren Gedanken und Gefühlen und auch mit der Natur um uns herum.

€ 65, mit Abo € 52

Workshops & Yogastunde mit Swami Tattvarupananda

Satsang mit Swami Tattvarupananda

„Die Quelle des Lebens“

Sonntag, 6. Mai 2018 20:00 h

Auf Spendenbasis!

 

Sei du Selbst – Vedanta mit Swami Tattvarupananda

Montag, 7. Mai 2018 18:30 – 21:00 h 

Wie gestalte ich meine Beziehungen, begegne Konflikten und befreie mich aus Abhängigkeiten von all dem was ich „brauche“? Mit kraftvollen Beispiele aus den Upanishaden geht Swami Tattva diesen Fragen auf den Grund.

€ 25, Abo € 20

 

Frei von Ärger, Angst und Selbstzweifeln

Mittwoch, 9. Mai 2018 18:30 – 20:00 h

Wie kommt die innere Ruhe zurück, die wir nie einfangen können, solange wir ihr hinterher jagen oder gegen unsere Gefühle ankämpfen? Lerne, bei schwierigen Gefühlen zu dir selbst zurück zu kehren, wahrzunehmen und dann loszulassen - nicht einfach, aber möglich. Schritt für Schritt.

€ 18, Abo € 14,40 

 

Yogastunde für inneren Frieden mit Swami Tattvarupananda & Kamala

Mittwoch, 9. Mai 2018 20:15 – 22:00h

€ 18, Abo € 14,40

Vortrag & Yogastd.: € 30, Abo € 24

 

Alle Einnahmen und Spenden gehen zu 100% an die JJK-Gurukulams für Mädchen und Jungen aus unterpriviligierten Familien in Kerala, Südindien.

Swami „Tattvas“ Vorträge sind lebendig und praktisch, getragen von der Weisheit langjähriger Praxis und der Leichtigkeit und Einfachheit eines Meisters. Sein schlichtes humor- und liebevolles Dasein ist eine Inspiration für jeden.

Leitet Herunterladen der Datei einHier findest Du alle Termine von Swami Tattvarupananda April/Mai 2018 in Deutschland.

Rühr dich – Spür dich

Workshop für Eltern & Kinder ab 5 Jahre

mit Ramadevi

Samstag, 26. Mai 2018 15:00 – 16:30 h

„Meinen Körper wahrnehmen, meine Fähigkeiten trainieren“ – wir lernen die Übungsreihen der Akademie für Körperbildung kennen.

€ 16 pro Erw./€ 12 pro Kind

Liebe dich selbst – Yoga für Frauen

mit Marie Meera Karanath

Samstag, 16. Juni 2018 10:00 – 17:00 h
Sonntag, 17. Juni 2018 10:00 – 16:00 h

Entdecke und erforsche dein weibliches Potenzial, um deine Bedürfnisse unabhängig von äußeren Bedingungen und Umständen erfüllen zu können. Hier kannst du dich im Kreis der Frauen als zyklisches Gemeinschaftswesen erleben, dass innere Polaritäten in sich vereint. Scheinbare Gegensätze ins Gleichgewicht zu bringen, ist das Ziel dieses Workshops. Wir üben sanftes Yoga für Frauen in ganz eigenen Monats- oder Lebenszyklus, mit den Schwerpunkten Becken, Bauchraum und Herz. Die Praxis wird sanft, einfühlsam und liebevoll sein. 

Marie Meera Karanath wurde in Tschechien geboren. Während ihres Studiums zur Übersetzerin an der Universität Germersheim, schliess sie ihre Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Speyer 2006 ab. Später widmete sie sich dem Yogatherapie-Studium. In 2009 ging sie mit ihrem Ehemann Harilalji nach Indien, wo sie gemeinsam das Yoga-Zentrum Arsha Yoga gründeten. Sie lebt überwiegend in Indien und reist jedes Jahr im Sommer nach Europa. Sie hat eine Tocher, Gayatri. 

In ihrem Unterricht liegt Meera viel mehr Wert auf Intensität in der Erfahrung, ale auf Intensität in der Anstrengung. Ihr Ziel ist es, Yoga in seinen vielen Aspekten so zu vermittlen, das jeder Mensch seinen Ausgangspunkt finden und von dort selbstständig wachsen kann. Ihre Hauptinspiration sind die Begegnungen mit weisen Menschen von Swamis über ihre Oma bis zu dem „Ego-Senker“ – ihre Tochter.  

€ 118, Abo € 94

Yoga & Mantra Celebration im Hofgut Holzmühle

Samstag, 30. Juni 2018 11:00 – ca. 21:00 h

11:00 h

„Du bist Klang“ - Yoga, Mantras & Musik mit Sundaram 

Die innere Stimme hören, ihr folgen und ihr Ausdruck verleihen, ist dein Geschenk an dich selbst mit diesem Tag. Yogastunden, Klang- und Stimmarbeit, Mantrasingen und Meditation. Spüre Musik mit dem ganzen Körper. Die klare Schönheit der Mantras sorgt für tiefe Entspannung und müheloses Halten und Fließen durch die Asanas. Alle Ebenen in dir werden tief berührt. Tief in uns erklingt eine Stimme, die befreit und gehört werden will. Es ist eine Stimme, die uns nährt, schützt und Klarheit schenkt - die Stimme unserer Seele.

17:30 h

Führung durch die ethnologische Sammlung und antike Buddha-Ausstellung des Hofguts.

Eintritt € 5 vor Ort

19:30 h Konzert

„ Losgelöst und verbunden“ –  Sundaram & Guests

Feiere das Leben und die Gemeinschaft im Augenblick. Hier kannst du losgelöst und zugleich verbunden sind.

Persönliche Hingabe und musikalische Top-Qualität, außergewöhnlicher Ausdruck – Sundaram ist an deutschen und englischen Musikhochschulen ausgebildet und der deutsche Pionier der Mantra-Musik. Seine Musik verbindet westliche & östliche Klänge und seine Konzerte ermutigen zum meditativen Lauschen wie zum kraftvollen gemeinsamen Singen und Tanzen. 

Workshop & Konzert € 108, mit Abo € 86

nur Konzert € 19, VVK € 16

Hormonyoga-Training (30 UE)

für YogalehrerInnen und interessierte Praktizierende mit Shakti Simone Lehner

16. – 19. August 2018:

Do 17:00 – 21:30 h
Fr 10:00 – 17:00 h
Sa 10:00 – 17:00 h
So 10:00 – 16:00 h

Teil 1:
Die Hormonyoga-Übungsreihe von Dinah Rodrigues in Theorie & Praxis, Aufgaben des Hormonsystems im Körper, Veränderungen des Hormonsystems im Laufe des Lebens, Verständnis des weiblichen und männlichen Körpers, Übungen zu speziellen Themen wie Aktivierung des Unterleibs, Hüftöffnung, Stressabbau, Steigerung von Leistungsfähigkeit und Selbstvertrauen, Atem- und Meditationstechniken


Teil 2:
Übungsreihen, Kursaufbau und -struktur für Hormonyoga-Kurse und -Workshops
, Anpassung der Übungen bei Bewegungseinschränkungen oder besonderen Beschwerden, Potential hinter Begleiterscheinungen in den Wechseljahren und seine Nutzung für spirituelle Entwicklung und Lebensweisheit, Unterrichtspraxis in Kleingruppen: Ansagen der einzelnen Übungen

€ 320, Abo € 256

Yin Yoga & Chakra Meditation im Hofgut Holzmühle

mit Shakti & Maheshwara

Samstag, 25. August 2018 11:00 – 18:30 h

A Day of „Restfulness“ im schönsten Buddhatempel der Pfalz!

€ 65, mit Abo € 52

Workshops im Überblick

Kundalini-Yoga „Venus-Kriyas & Mantras“
mit Ilona Schulz, Do 12. April

Klangmeditation
mit Markus, Do 19. April

108 Sonnengrüße 
mit Bharati, Sa 21. April

Yoga-Basics Kompaktkurs (Wochenende)
mit Rudra, Sa/So 21./22. April

Eltern-Kind-Workshop
mit Ramadevi, So 22. April

Bewusstsein & Freiheit - inspiriert von J. Krishnamurti
mit Mukesh Gupta, Mo 23. April

Achtsamkeitspraxis- & Schweige-Retreat im Hofgut Holzmühle
mit Shakti, So 29. April

Move & Dance
mit Shakti, Fr 4. Mai

Workshops & Yogastunde mit Swami Tattvarupananda
So 6. Mai bis Mi 9. Mai

Eltern-Kind-Workshop
mit Ramadevi, Sa 26. Mai

Liebe dich selbst – Yoga für Frauen
mit Marie Meera Karanath, Sa/So 16./17. Juni

Kundalini Yoga intensiv
mit Maheshwara I., So 17. Juni

Yoga & Mantra Celebration im Hofgut Holzmühle
Workshop & Konzert mit Sundaram, Sa 30. Juni

Klangmeditation
mit Markus, Do 5. Juli

Move & Dance
mit Shakti, Fr 13. Juli

Hormonyoga-Training
mit Shakti, Do-So 16. - 19. August

Yin Yoga & Chakra Meditation im Hofgut Holzmühle
mit Shakti & Maheshwara, Sa 25. August

Teilnahmehinweise

Unsere Teilnahmehinweise und Geschäftsbedingungen (neu ab 01.08.2015) findest du Initiates file downloadhier zum Download.