Du bist hier: Kundalini Erweckung / Spirituelle Praktiken / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Spirituelle Praktiken bei erwachter Kundalini

Wann solltest du die energetisierenden Praktiken reduzieren?

Wenn die Energie sehr stark in dir wirkt, reduziere die Praktiken, bei denen du merkst, dass sie die Kundalini weiter aktivieren. Typischerweise sind das:
Drehsitz

Wann solltest du die Energie erweckenden Übungen erhöhen?

Wenn die Energieerfahrungen angenehm sind, du dich sehr geborgen fühlst und weißt, dass jetzt die richtige Zeit ist, kannst du auch bei aktiver Kundalini die erweckenden Übungen verstärken. Bei meiner ersten Kundalini-Erweckungsphase war ich 19 Jahre alt, habe in einem Yoga-Zentrum gelebt und wusste, dass ich dort ganz geborgen war. Da ich Student war und mir das Studieren nicht schwergefallen ist, hatte ich Zeit. YogiDie Energieerweckung ließ mich die Zusammenhänge der Betriebswirtschaftslehre einschließlich Mathematik und Statistik fast intuitiv erfassen. Ich habe zwar im Yoga-Zentrum über meine Erfahrungen kaum gesprochen, wusste aber, dass ich notfalls einen Ansprechpartner hätte. So habe ich weiterhin viele Stunden am Tag fortgeschrittene Pranayamas geübt, was mir wunderbare Erfahrungen und Einsichten geschenkt hat und Energie für viele Jahre intensiven selbstlosen Dienstes.

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Blogeinträge zum Thema Kundalini

Yoga Vidya Kundalini Podcasts