Du bist hier: Köln / Workshops / 

Chakra Meditation

Stelle den feinen Fluss der Lebensenergie wieder her und erweitere ihn. Gewinne Einsichten über gesündere Verhaltensmuster und einen bereichernden Lebensstil. Chakra Meditationen sind einfache wirkungsvolle Techniken, die dir helfen, innere Gelassenheit und Selbstsicherheit zu entwickeln und dein Leben in Balance zu halten. Mit Hilfe der Chakra Meditationen kannst du deine Chakras offen und einsatzbereit erhalten, negative emotionale Muster auflösen und zu innerem Frieden kommen.

Swami Saradananda ist eine international renommierte Yoga- und Meditationslehrerin, die dich so motiviert, dass du praktizieren möchtest. Ihr Unterricht liefert erhellende Einsichten in Theorie und Praxis. Sie ist vielfache Buchautorin. Auf Deutsch sind bisher von ihr folgende Bücher erschienen: "Atem - Kraftquelle Deines Lebens", "Entdecke die Kraft der Mudras" und "Chakra Meditation".

  • Sonntag, 28. April, 16 - 19 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Prana - Nadis - Chakras

Das feinstoffliche Energiesystem mit Energiekanälen und Energiezentren durchdringt und versorgt den Körper mit Lebensenergie. Mit ihrem umfangreichen und tiefgehenden Wissen bringt dir Swami Saradananda das menschliche Energiesystem durch Vortrag und Übungen näher.

Swami Saradananda ist eine international renommierte Yoga- und Meditationslehrerin, die dich so motiviert, dass du praktizieren möchtest. Ihr Unterricht liefert erhellende Einsichten in Theorie und Praxis. Sie ist vielfache Buchautorin. Auf Deutsch sind bisher von ihr folgende Bücher erschienen: "Atem - Kraftquelle Deines Lebens", "Entdecke die Kraft der Mudras" und "Chakra Meditation".

  • Montag, 29. April, 18:30 - 22:00 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Hatha Yoga Pradipika

Die Hatha Yoga Pradipika gehört zu den wichtigsten Schriften im Yoga. Sie ist eine Sammlung wichtiger Grundlagen und genauerer Anweisungen für die Hatha Yoga Praxis. Swami Saradananda gibt einen Überblick über die Essenz der Schrift und die wichtigen Angaben für die Ausführung von Asanas und das Pranayama. Die Kern-Aussagen der Schrift bindet sie in eine von ihr angeleitete Yogastunde ein.

Swami Saradananda ist eine international renommierte Yoga- und Meditationslehrerin, die dich so motiviert, dass du praktizieren möchtest. Ihr Unterricht liefert erhellende Einsichten in Theorie und Praxis. Sie ist vielfache Buchautorin. Auf Deutsch sind bisher von ihr folgende Bücher erschienen: "Atem - Kraftquelle Deines Lebens", "Entdecke die Kraft der Mudras" und "Chakra Meditation".

  • Donnerstag, 02. Mai, 18:30 - 22:00 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Liebe was du tust

In spirituellen Traditionen wird oft gesagt, man solle das Hier und Jetzt genießen. Oft haben wir aber einen Widerstand zu dem, was ist und was zu tun ist. Die Vedanta Lehre erschafft für dich einen größeren Zusammenhang, einen Kontext, der dir Sinn vermittelt. Das hilft dir, Liebe zu entwickeln für das, was ist und was zu tun ist.

Swami Tattvarupananda ist ein international renommierter Gelehrter in der Tradition von Swami Dayananda und Swami Sivananda.

  • Freitag, 03. Mai 18 - 21 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Faszien Yoga für ein gutes Körperbewusstsein

Faszien Yoga ist ein individueller und ergänzender Yogastil, bei dem Spürsinn und freies Bewegen gefragt sind. Er ist eine Kombination aus den Prinzipien des Yoga und der neueren Faszienforschung. Als spirituelle Komponente beschäftigen wir uns mit dem Prinzip Spanda: Ausdehnen und Zusammenziehen. Erlebe deinen Körper einmal anders. Erfahre bewusst das Gefühl von Ausdehnung und Begrenzung genussvoll auf verschiedenen Ebenen.

Kavita Jeanette Pippon, Yogalehrerin (BYV) und erfahrene Ausbilderin

  • Freitag, 24. Mai, 18:00 - 21:00 Uhr (in der Broschüre steht falsch 17.05.)

30 €, ermäßigt 25 €

Yoga für mehr Produktivität

Möchtest du voller Elan all deine Aufgaben in kürzerer Zeit schaffen, um mehr Zeit für dich, deine Familie, oder Projekte übrig zu haben die dir wichtig sind? Du erfährst in diesem Workshop was dich daran hindert produktiver zu sein und du erlernst yogische Herangehensweisen, Tipps und Übungen um deine Produktivität ganz einfach im Alltag zu steigern

Anastasia Lengyel, Yogalehrerin & Yin Yogalehrerin (BYV), Vedanta Kursleiterin.

 

  • Sonntag, 19. Mai, 14  – 17 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Thai Yoga Massage Wochenende

An diesem Wochenende lernst du die traditionelle Thai Yoga Massage kennen. Du erlernst das Durchführen einer kleinen Sequenz wohltuender Druckmassage und sanfter Dehnung. Die Traditionelle Thai Massage ist eine Heilmassage, die ursprünglich aus Indien stammt und vermutlich mit den Lehren Buddhas nach Thailand gelangte. Durch die Thaimassage kann Krankheiten vorgebeugt, der Körper fit gehalten und Selbstheilungskräfte angeregt werden. Dehnen, Akupressur und Massage harmonisieren den Energiefluss des Körpers. Mit Daumen- und Handballendruck entlang der Energielinien werden Blockaden gelöst und Prana kann wieder ungehindert fließen. Der Blutkreislauf wird angeregt und das Lymphsystem unterstützt. Die Massage wird ohne Öl in bequemer Kleidung auf einer Bodenmatte ausgeführt. Für alle Interessierten. Als Yogalehrer ist das Seminar eine Inspiration für Hilfestellungen und Korrektur im Unterricht. (Hands On).

Gundi Nowak, Yogalehrerin, Ayurveda Gesundheitsberaterin, Ayurveda- und Thaimasseurin, Yogatherapie i.A. Humor und Leichtigkeit sind wichtige und unterstützende Begleiter auf ihrem Lebensweg und so gibt sie ihr Wissen authentisch und mit Lebensfreude weiter.

  •  Samstag, 25. Mai und Sonntag 26. Mai, jeweils 10 – 17 Uhr

 118 €

Swakriya Workshop mit Swami Gurusharananda

Swakriya Yoga basiert auf der Vorstellung der Upanishaden: “ Sarvam khal vidam Brahma” “ - "Wahrlich, all dies ist Brahman” ( die höchste Wirklichkeit). Wenn wir uns dieser höchsten Wahrheit bewusst werden, fällt unsere begrenzte Wahrnehmung von uns ab und wir erkennen das Unendliche,.Eine gewaltige Energie zeigt sich und wir werden eins mit der göttlichen Liebe, die alle Menschen durchströmt. Wörtlich bedeutet Swakriya "Bewegung (kriya) des Ich (swa), das höchste Selbst in Form von Bewegung". Wir werden uns dieser höchsten Wahrheit, die wir in uns tragen, bewusst. Wir müssen nichts erschaffen oder heraufbeschwören. Im Swakriya Yoga gibt es verschiedene Bewegungen, Mantras, Atemübungen und Körperstellungen, die den Prozess des Erwachens oder Bewusstwerdens beschleunigen. Swakriya Yoga hilft uns, die Hindernisse zu beseitigen, die uns davon abhalten, die eine große Wahrheit zu erkennen.

 

Die Spenden gehen an "Ma Sharanam" Schule und Ashram in Omkareshwar.

  • Samstag, 25. Mai, 17 - 20 Uhr

Diese Veranstaltung ist auf Spendenbasis.

Kraft und Mitte

Kraft und Weichheit aus deiner Mitte zu beziehen lässt dich mit der Yoga Praxis und dem Leben fließender umgehen. Jede einzelne Asana in diesem Workshop hilft dir, dich mit dieser Kraft zu verbinden. In diesem Asana Spezial Workshop arbeitest du an verschiedenen Bereichen von Körper, Atem, Geist und Seele.

Jörg Müller, s.o.

  • Freitag, 14. Juni, 18 - 21 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Räuchern, Meditation & Klang

Was und wie kann man räuchern, und warum überhaupt? Ein kleiner Schnupperkurs im Räuchern, bei dem du verschiedenstes Räucherwerk kennenlernen wirst. Mit einem kleinen Feuerritual reinigen wir uns anschließend von allen Altlasten. Ideale Voraussetzungen, um mit einem ruhigen, zentrierten Geist, in die angeleitete Klang Meditation zu gehen.

 

Nancy Haywood

  • Freitag 14. Juni, 18 - 21 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Yoga Therapie und das Iliosakralgelenk (ISG)

Das Iliosakralgelenk, eines der am wenigsten "wahrgenommenen" Gelenke des Körpers, kann durch Blockierung zu zahlreichenden Beschwerden physischer, energetischer und geistiger Natur führen. Neben einer theoretischen Einleitung stehen vor allem praktische Tipps und Körperübungen im Vordergrund. Der Workshop ist geeignet für Menschen mit oder ohne bekannte Beschwerden in diesem Bereich.

Charry Devi Ruiz ist Yogalehrerin (BYV) und Yogatherapeutin

  • Sonntag, 16. Juni, 14 - 17 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Märchenreise für Erwachsene

Kindern erzählt man Märchen zum Einschlafen, Erwachsenen zum Aufwachen! Die in den Märchen enthaltenen archetypischen Muster des Lebens und die tiefen Weisheiten der Seele sind Wegweiser für unseren menschlichen Entwicklungsweg. Diese Märchenreise lädt ein zum Innehalten, Besinnen und Bewusstwerden. Durch Entspannungstechniken, Selbstreflexion, Fantasiereisen und die Kraft der Märchenbilder ist es möglich an ungeahnte innere Kräfte und Energien zu gelangen, die Lebensfreude zu aktivieren, sich inneren Herausforderungen zu stellen und sein eigenes Leben zum Märchen umzugestalten.

Shantyananda, Psychologische Yogatherapeutin (BYAT) und Yogalehrerin (BYV), Heilpraktikerin Psychotherapie, Spirituelle Lebensberaterin (BYVG) und Kursleiterin für Mentales Training und Fantasiereisen

  • Freitag, 28. Juni, 18 - 21 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Yoga für die Hüften

Der aufrechte Gang ist eine große Herausforderung für die Hüften. Viel Sitzen führt zu Versteifung der Hüften. Eine intakte und flexible Hüftmuskulatur ist dafür wichtig. Erlerne und praktiziere unter kompetenter Anleitung effektive Übungen.

Charry Devi Ruiz ist Yogalehrerin (BYV) und Yogatherapeutin

  • Sonntag, 30. Juni, 14 - 17 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Wichtige Daten

Yoga Vidya Köln
Lübecker Straße 8-10
50668 Köln

Tel. 0221 - 13 94 30 8
Fax 0221 - 13 94 30 9

E-Mail:
Koeln@yoga-vidya.de

Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto-Nr. 41 242 025

IBAN
DE58 3705 0198 0041 2420 25
BIC COLSDE33XXX



Kostenlose Broschüre des Kölner Programms anfordern

Bitte gebe im Kontaktformular Deine Daten ein. Wir schicken die gewünschten Informationen baldmöglich zu.