Svadharma - Wie erkenne ich meine Berufung?

Jeder hat eine ohne mehrere Aufgaben im Leben. Wenn du sie findest und mit einer Haltung der Akzeptanz und Liebe erfüllst lebst du in Zufriedenheit. Du hast deinen Beitrag geleistet. Die vedischen Schriften enthalten eine Vielzahl von Hinweisen, wie wir damit umgehen. Swamiji wird die Grundlagen dieser vedischen Sichtweise erläutern und dir Tipps geben, wie du deine Aufgaben findest und lösen kannst.

Swami Nityabodhananda, Vedanta Gelehrter und direkter Schüler von Swami Dayananda.

  • Sonntag, 28. August, 14 - 17 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Marmatherapie zur Selbstheilung

Marmas sind die Meridian-Punkte im Ayurveda, die Organen, Nerven und anderen Systemen des Körpers entsprechen. Du erhältst in diesem Workshop einen kurzen Überblick über die Marma Therapie. Du übst unter der erfahrenen und kompetenten Anleitung eines indischen Ayurveda Arztes die grundlegende Methode, wie über die Marmas das Prana (Lebensenergie ) gesteuert werden kann, um Blockaden zu lösen und den Energiefluss zu stimulieren. Mischung aus theoretischer Einführung und Praxis zur Selbstheilung.

Dr. Devendra Prasad Mishra,  Bachelor und Master in Ayurveda Medizin, mit Schwerpunkten im traditionellen Ayurveda sowie der westlichen Medizin. Im Himalaya aufgewachsen, ist er besonders der Naturheilkunde und der spirituellen Dimension ärztlichen Wirkens zugeneigt. Dr. Devendra leitete zuletzt eine Ayurveda Praxis in Rishikesh/Indien und die Kewalya Nature Care Society. Er unterrichtete weltweit Ayurveda, Marma Therapie, Panchakarma Kuren und Phytotherapie. Seit 2020 lebt er in Bad Meinberg, gibt Vorträge und Konsultationen und leitet Studien, Seminare und Ausbildungen im Rahmen des Centers of Excellence Ayurveda Vegan.     

  •  Sonntag, 18. September, 10–13 Uhr

30 €, ermäßigt 25 €

Schattentransformation - von der Dunkelheit zum Licht

Nur online mit Zoom

Der Weg ins Licht führt immer und ausschließlich über den Schatten. Nur durch die Gegensatzvereinigung kommen wir der Einheit näher. Da das Leben sich in der Welt der Gegensätze entfaltet, lernst Du in diesem Workshop behutsam und konstruktiv Deine Schatten zu erkennen, anzuerkennen und schließlich als Quelle größter Inspiration zu nutzen. Durch die Verbindung von Yogatechniken, Selbstreflexion, Verfahren der humanistischen Psychotherapie und kleineren Vorträgen erarbeiten wir das Thema tiefgreifend und praxisnah.

Shantyananda Psychologische Yogatherapeutin (BYAT) und Yogalehrerin (BYV), Heilpraktikerin Psychotherapie, Spirituelle Lebensberaterin (BYVG) und Kursleiterin für Mentales Training und Fantasiereisen.

  • Freitag, 6. November, 14 - 17 Uhr (nur online mit Zoom)

30 €, ermäßigt 25 €