Du bist hier: Yoga Wege / Jnana Yoga / 

Kundalini Yoga und Jnana Yoga

Kundalini-Yoga hat wie Jnana-Yoga eine sehr detaillierte philosophische Grundlage. Im Kundalini-Yoga ist das die Shiva-Shakti-Philosophie, auch Tantra-Philosophie genannt. Diese beschreibt das Universum als ein Zusammenspiel zweier göttlicher Prinzipien, nämlich Shiva (Bewusstsein) und Shakti (Kosmische Energie). Die Tantra-Philosophie enthält eine ganze Kosmologie, eine Schöpfungstheorie und eine sehr detaillierte Feinstofflehre.

>>> Seminare zum Thema Jnana Yoga

Kundalini Yoga, der Yoga der Energie, Teil 1

Kundalini Yoga, Teil 2: Weisheit, Beherrschung, Hingabe & Nächstenliebe

Die Praktiken des Kundalini Yoga - Kundalini Yoga Teil 3

Kundalini Seminare

Seminare zum Thema Kundalini Yoga

Ein intensives Wochenende im Rahmen der Jahresgruppe Kundalini Yoga...
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini...
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren...
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen...
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung...

Blogeinträge zum Thema Kundalini

03. Februar 2019
Auszug aus dem Buch „Die Kundalini Energie erwecken“ von Sukadev...
03. Dezember 2018
Kundalini Yoga, die jahrtausende alte Wissenschaft der Energie...
28. November 2018
Hallo zum 2. Kongresstag bei Yoga Vidya in Bad Meinberg (den...

Yoga Vidya Kundalini Podcasts

Hier das Praxis-Audio zu Anuloma Viloma mit Bahir Kumbhaka im Rhythmus...
Willst du Kapalabhati mal noch intensiver erfahren? Dann probiere...
Eine interessante Form der Wechselatmung, Anuloma Viloma Rythmus...
Lass dich anleiten zu einer fortgeschritteneren, exotischeren Form der...
Lass dich anleiten zu einer besonderen Form von Wechselatmung, Anuloma...