Du bist hier: Essen / Workshops / Events / 

Unsere Workshops und Events im Yoga Vidya Center Essen

Mit unseren Workshops und Events möchten wir Dir neben unseren Yogakursen und offenen Stunden etwas Besonderes bieten. Die Workshops unterschiedlichster Couleur stellen eine Erweiterung, Bereicherung und Vertiefung dar, mit denen wir Dich erfreuen möchten. Die Events sind Genuss für Herz und Seele.

Wir bieten Ermäßigungen für Yogalehrer, Studenten, Schüler, Arbeitssuchende, Geringverdiener und Rentner an. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung, da die Workshops schnell ausgebucht sein können. Siehe die Anmeldebedingungen unter unseren AGB's.

Hier eine Übersicht  mit Verlinkung zu den einzelnen Workshops und Events:

Die mit * gekennzeichneten Workshops gelten als Yogalehrerweiterbildung!

Zu sich kommen - Achtsamkeitsmeditation nach John Kabath-Zinn

Achtsamkeitsyoga (basiert auf der MBSR Methode nach John Kabath-Zinn) Stressreduktion durch Achtsamkeit.
Lerne Achtsamkeit in dein Leben zu integrieren, um entspannter, ruhiger und bewusster den Alltag zu gestalten.
Die Lebens- und Arbeitswelt bringt die Menschen an den Rand ihrer Belastbarkeit. Stress-Symptome wie Hypertonie, Hörsturz, Burnout oder Chronisches Müdigkeitssyndrom nehmen rasant zu. Verlustängste, Ärger am Arbeitsplatz oder Bedrohung durch Krankheit führen zu dauernder Unruhe, kreisenden Gedankenketten, mal in der Vergangenheit, mal in der Zukunft. Um zu uns selbst in den gegenwärtigen Augenblick zurückzufinden – weg von roboterhaft eingeübten Verhaltensklischees, um den unablässigen Strom der Gedanken zu beruhigen und schließlich anzuhalten, um Klarheit, Gleichmut und Einsicht in die Schönheit unseres Lebens zu erlangen, kommen wir nicht ohne ein wirkungsvolles Instrument des Geistes aus, das prinzipiell jedem zur Verfügung steht. Die meisten von uns haben es nur vergessen. Es heißt Achtsamkeit.
Ich lade dich ein zu geführten Meditationen, Yoga-Einheiten die speziell für gestresste Menschen entwickelt worden sind, in die schönsten Töne der Klangschalen eintauchen und so Stille erfahren, bewusst atmen und immer tiefer im Hier und Jetzt ankommen.
Ein Seminar für alle, die Achtsamkeit lernen und im Alltag intergrieren möchten.
Yoga- und Meditation-Kenntnisse erforderlich.

Freitag, 25.10.19, 18:00 - 21:00 Uhr

30/25*€

Beate Menkarski

Nach oben

Thai Yoga Massage Einführungswochenende mit Gundi Nowak

Die traditionelle Thai Massage ist eine Heilmassage, die ursprünglich aus Indien stammt und vermutlich mit den Lehren Buddhas nach Thailand gelangte. Thai Yoga Massage kann Krankheiten vorgebeugen, den Körper fit halten und Selbstheilungskräfte anregen. Dehnen, Akupressur und Massage harmonisieren den Energiefluss des Körpers. Mit Daumen- und Handballendruck entlang der Energielinien werden Blockaden gelöst und Prana kann wieder ungehindert fließen. Der Blutkreislauf wird angeregt, fasziale Verspannungen gelöst und das Lymphsystem unterstützt. Die Massage wird ohne Öl in bequemer Kleidung auf einer Bodenmatte ausgeführt. In meditativer Haltung und im Geiste von Metta (liebende Güte) wird das Massieren zur spirituellen Praxis. Vermittelt wird der traditionelle nordthailändische Stil. Du erlernst eine einstündige wirkungsvolle Sequenz wohltuender Druckmassage und sanfter Dehnung. Für Yogalehrer ist das Seminar eine Inspiration und gibt mehr Sicherheit für Hilfestellungen und Korrektur im Unterricht (Hands On). Vorkenntnisse sind nicht nötig. Unterrichtsumfang: 12 Zeitstunden

Samstag 02.11.19 und Sonntag 03.11.19 

jeweils 10:00 - 13:00 und 14:00 - 17:00 Uhr

Hinweis: Die Tage sind nicht einzeln buchbar.

130/120* €

Gundi Nowak

Nach oben

Yin Yoga für die Hüften mit Nadine


Heutzutage üben viele Menschen ihren Job im Sitzen in einem Büro oder im Stehen aus. Bewegung ist da eher selten. Das Sitzen über längere Zeit - die Hüfte ist gebeugt - kann dazu führen, dass sich die Bänder und Muskeln (besonders die hintere Oberschenkelmuskulatur) verkürzen. Die Folgen sind Verspannungen, Bewegungseinschränkungen, Haltungsschäden, weil die Lendenwirbelsäule ausgleichen will. Blockaden entstehen.
Emotional gesehen sind die Hüften „ das Auffangbecken für geplatzte Träume“ .
Der Yin Yoga Workshop bietet Dir die Möglichkeit, Deine körperlichen und geistigen Herausforderungen besser zu verstehen.
Die achtsame Praxis ermöglicht es Dir bewusst in den Asanas loszulassen, Dich wieder zu spüren und Dich als ganze Einheit wahrzunehmen.
Wir starten mit einem kurzen Vortrag zum Thema Yin Yoga, danach geht es in eine lange Praxiseinheit, Endentspannung, Wechselatmung und wir schließen die Runde mit einer kurzen Meditation.

Freitag, 08.11.19, 18:00 - 21:00 Uhr

30/25* €

Nadine Oberdries

 

Nach oben

Räkelyoga - löse deine Blockaden

Beim Räkel Yoga machen wir uns den natürlichen Räkel Reflex zunutze und befreien unsere Körper anhand einer Übungsreihe mit kreativ-natürlichen Befreiungs-Bewegungen von Fuß bis Kopf von Verspannungen und Blockaden.Die Übungen erweitern und vertiefen dein Räkel Verhalten und machen dir seine lösende und befreiende Funktion bewusst. Dabei erkennst du eine Landkarte deiner individuellen Blockaden-Muster. Werden durch Räkel Yoga Spannungen gelöst, kann sich der Körper wieder einrenken.Das Ziel ist es, Räkeln als eine innere Massage zu erfahren, blockierte Energien ins Fließen zu bringen und körperliche und geistige Befreiung zu erlangen. Die Bewegungen entsprechen dem natürlichen Verhalten des Menschen und sind anspruchsfrei , effektiv und für jeden geeignet.

Freitag, 15.11.19, 18:00 - 21:00 Uhr

40/35* €

Erkan Batmaz

Nach oben

Kundalini Yoga Sutra

Aktiviere Deine Lebensenergie mit der Kundalini-Yoga-Sutra!
In diesem Workshop bekommst Du einen Leitfaden für die Kundalini-Yoga-Praxis. Die auf das Bewusstsein des heutigen Menschen abgestimmten klassischen Kundalini-Yoga-Techniken übend, gehen wir auf Details in der Ausführung ein und strukturieren unsere Praxis zu einem Leitfaden, der seine Wirkung durch seine klare Abfolge und Wiederholbarkeit entfaltet.
Praxisinhalt:
Öffnung und Erweiterung des Atemapparates
Reinigung der Energiekanäle (Nadis)
Aufnahme der Lebensenergie (Prana)
Lenkung des Prana durch die feinstoffliche Wirbelsäule (Sushumna)
Aktivierung der Energiezentren (Chakren)

Samstag, 16.11.19, 10:00 - 13:00 Uhr

40/35* €

Erkan Batmaz

Nach oben

Gesichts-Yoga mit Charry Ruiz

Mit Gesichtsyoga zu einem strahlenden, jugendlichen Aussehen und einem entspannten Kiefer. Gesichtsyoga ist eine präventive Maßnahme gegen Hauterschlaffung und für die Gesunderhaltung des Kiefers. Im Laufe der Zeit machen unsere Gesichtsmuskeln schlapp, wenn sie nicht bewegt werden. Denn aus Gewohnheit nutzen wir manche Muskeln im Gesicht häufiger, andere seltener. Das Ergebnis: Die Wangen folgen der Schwerkraft und hängen herunter, ein kleines Doppelkinn schleicht sich ein, unser Blick wird müde und traurig. Das wirkt sich auch auf die Kiefer-Statik aus. Zähneknirschen und Kiefererkrankungen sind oft die Folge. In diesem Workshop lernst du Gesichtsyoga und kannst dem entgegen steuern. Wangen-, Kau- und Stirnmuskulatur werden stimuliert. Wenn wir die rund 30 Muskeln in unserem Gesicht konsequent trainieren, macht Gesichtsyoga uns tatsächlich schöner - Die Fitness für das Gesicht kräftigt die Muskeln und die Haut. Wird die Gesichtsmuskulatur ausreichend angeregt und bewegt, regt das die Durchblutung so an, dass die Haut stimuliert und das Bindegewebe gefestigt wird. Die Muskelbewegungen kurbeln den Lymphfluss an, Schlacken und Giftstoffe werden aus dem Gewebe transportiert. Die Hautzellen produzieren vermehrt Kollagen und Elastin, die Haut wirkt elastisch und straff und bekommt ein frisches und jugendlicheres Aussehen. Weil die Übungen lustig sind, werden die Lachmuskeln gleichzeitig trainiert – und ein fröhliches und sonniges Gemüt lässt dich gleich nochmals jünger erscheinen! Yogapraxis: Statt chirurgischer Eingriffe werden im Yoga-Grimassen gezogen. Bei einigen Gesichts-Yoga-Übungen ahmst du Tiere nach. Der Löwe reißt die Augen weit auf und streckt die Zunge heraus. Wer brüllt, entlastet gleichzeitig noch seine Seele. Beim Fisch ziehst du die Wangen ein so tief es geht und spitzt den Mund in Kuss-Stellung. Dabei zählst du bis 20 und bleibst ganz entspannt. In den Vorträgen geht es um anatomisches und auch symbolisches Hintergrundwissen – wofür steht z.B. der Kiefer, der Gesichtsausdruck usw. Du erhältst viele praktischen Tipps und kurze Übungssequenzen, die du ideal in deinen Alltag integrieren kannst. Auch Yogalehrer und erfahrene Praktizierende können neue Impulse und Inspiration erfahren.

Sonntag, 08.12.19, 11:00 - 16:00 Uhr

50/45* €

Charry Ruiz

Yogalehrerin (BYV) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Ausbilderin für Yogalehrer, Thai Yoga Masseurin und Meditationskursleiterin, Yogatherapeutin, Yoga Personal Coach mit jahrelanger und intensiver Unterrichtspraxis.

Nach oben

Core strength! Yogaflow für eine starke Mitte - mit Kavita

Bleibe in deiner Mitte auch wenn sich die Dinge ändern! Wir üben Yogapositionen zur Stärkung des inneres Feuers, bewegen uns auf der Yogamatte in alle Himmelrichtungen und suchen stets die Balance zwischen Fokus und Ausdehnung. Genieße deinen Körper, wenn du auf einem Bein dein Gleichgewicht findest, deine Bauchmuskeln sanft vibrieren oder die Welt für einen Augenblick Kopf steht! Ausgeglichen und kraftvoll!

Freitag, 10.01.20, 18:00 - 21:00 Uhr

30/25* €

Kavita Pippon

Nach oben

* Ermäßigter Preis

* Yogalehrer zahlen für Workshops den ermässigten Preis!

Ebenso Rentner, Arbeitslose und Studenten. Wir bitten um Nachweis.