Du bist hier: Sivananda / Konzentration und Meditation / Verse 50 - 59

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Strahlen der Konzentration und Meditation

Verse 50 - 59

English - Verse 50 - 59

  1. Meditation gives a lot of spiritual strength, peace, new vigour and vitality.
  2. Through clarification of ideas, confusion vanishes.
  3. If you can meditate for half an hour, you will be able to engage yourself with peace and spiritual energy in the daily battle of life for one week through the power an vigour of meditation.
  4. In contemplation you are in spiritual contact with the unchanging Light.
  5. This Light cleanses the soul which touches it.
  6. All the visible things are Maya. Maya will vanish through Jnana or meditation on Atman.
  7. God-realisation is beyond description.
  8. Nothing is like Spiritual Sadhana or Yoga practice.
  9. Process of Meditation: Keeping down the senses (Pranas), subduing his desires, and gently respiring through the nostrils, let the wise diligently attend to the mind, as the charioteer to a car, drawn by vicious horses.
  10. Five things are indispensable if you want to practise vigorous meditation and attain Samadhi or Self-realisation quickly. They are Mouna, light diet or a diet of milk and fruits, solitude with carming scenery, personal contact with a teacher and cool place.

Deutsch - Verse 50 - 59

  1. Meditation gibt viel spirituelle Stärke, Frieden, neue Energien und Vitalität.
  2. Durch die Reinigung der Gedanken verschwinden die Verwirrungen.
  3. Durch die Macht der Energie, die Du aus einer halben Stunde Meditation erhältst, ist es Dir möglich, Dich eine Woche lang in innerem Frieden und mit spiritueller Energie in der täglichen Schlacht des Lebens zu behaupten.
  4. In der Kontemplation befindest Du Dich in der spirituellen Berührung mit dem ewigen Licht.
  5. Dieses Licht reinigt die Seele, die es berührt.
  6. Alle sichtbaren Dinge werden als Maya (Illusion) bezeichnet. Maya wird durch Jnana (das Wissen) oder die Meditation auf Atman (das Selbst) verschwinden.
  7. Die Gott-Verwirklichung befindet sich jenseits jeder Beschreibung.
  8. Es gibt nichts, was mit spriritueller Übung und praktischem Yoga vergleichbar wäre.
  9. Der Meditationsvorgang: Durch die Kontrolle der Sinne (Pranas = Lebensenergien), das Bezähmen seiner Wünsche, und das sanfte Atmen durch die Nase, beobachtet der Weise sorgfältig, so wie der Wagenlenker eine Kutsche lenkt, die von wilden Pferden gezogen wird, die Gedanken.
  10. Fünf Dinge sind unentbehrlich, wenn Du ernsthafte Meditation praktizieren und schnell Samadhi oder Selbst-Verwirklichung erreichen möchtest. Diese Voraussetzungen sind: "Mouna" (Schweigen), leichte Ernährung oder eine Ernährung bestehend aus Milch und Früchten, Abgeschiedenheit in ruhiger Atmosphäre, persönlicher Kontakt zu einem Lehrer und ein kühler Platz.

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung


Yoga Angebote

Unser Klassiker zum Einsteigen:

Yoga & Meditation Einführung


Yoga lernen im Urlaub:

Yoga Ferienwochen
 


Yoga wie es dir gefällt:

Ashram Individualgast
 


Ayurveda Angebote:

Alles zu Ayurveda & Ayurveda Vegan.


Yoga in deiner Nähe:

Suche dein Stadtcenter oder Ashram


Yoga Bücher online lesen:

Unser Bücherportal


Vegetarische Ernährung:

Infos & Rezepte
 


Yoga Angebote

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com