Entdecke die wohltuende Wirkung von Yoga auf Körper und Geist mit unseren Yogakursen, die von den Krankenkassen gefördert werden! Wir bieten dir eine breite Auswahl an Kursen, die speziell auf deine Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmt sind.

Unsere erfahrenen Yoga-LehrerInnen helfen dir dabei, deine Flexibilität und Kraft zu verbessern, Stress abzubauen und dich zu entspannen. Durch regelmäßiges Yoga-Üben wirst du auch deine Körperhaltung verbessern und Rückenschmerzen lindern können.

Das Beste daran? Viele Krankenkassen fördern unsere Yogakurse, da sie als Präventionsmaßnahme anerkannt sind. Das bedeutet, dass du von deiner Krankenkasse Zuschüsse oder sogar die volle Kursgebühr zurückerstattet bekommen kannst.

Melde dich jetzt zu unseren Yogakursen an und profitiere von den vielen gesundheitlichen Vorteilen, die Yoga mit sich bringt. Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Yoga-Weg zu begleiten!

Yoga tut gut und kann helfen gesunder, entspannter und freudiger zu Leben. Daher beteiligen sich viele gesetzliche Krankenkassen an den Kurskosten. Wir haben Gesundheitskurse für Anfänger und für Yoga-Übende mit Vorkenntnissen.

Diese Kurse sind anerkannt als Maßnahmen der Primärprävention nach
§20 SGB V. Eine (teilweise) Erstattung der Kursgebühren durch die Krankenkasse ist möglich, wenn mindestens 80% der Kurstermine wahrgenommen wurden.

Telefon: 0251/2870922

Hatha-Yoga Präventionskurse - Kurse für Beginner und Wiedereinsteiger*innen

Eine systematische Einführung ins Hatha-Yoga. Erlerne einfache Körper-, Atem- und Entspannungsübungen, die dir helfen mehr Energie, Kraft und Gelassenheit zu entwickeln. Jeder kann an diesem Kurs teilnehmen. Du musst dafür nicht besonders sportlich oder gelenkig sein.

Erfahre wie Yoga wirkt und lass dich durch unsere erfahrenen YogalehrerInnen begleiten. Yoga tut gut - wir passen die Übungspraxis dem Menschen an. Wenn du nicht sicher bist, ob aufgrund von körperlichen Beschwerden ein normaler Gesundheitskurs das Richtige für dich ist, dann lass dich bitte vor der Anmeldung telefonisch beraten: 0172 9018876

Unsere Präventionsrkurse werden  von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert (ca. 65-100% Zuschuss) Zur letzten Kurseinheit liegt die Bescheinigung für deine Krankenkasse an der Rezeption für dich bereit 

Bitte rufe an, wenn du in einem bereits begonnen Kurs einsteigen möchtest: 0251/2870922

Wenn du uns über unsere Webseite, Googleanzeigen oder auf Empfehlung gefunden hast, dann gib bei der Buchung bitte unbedingt "Stammkunde" an - Danke!

Hatha Yoga Gesundheitskurse (Präventionskurse mit Förderung durch die Krankenkassen)

Kurszeitraum 8.4.-3.6.24

 

8x Donnerstag 18.15-19.45  Uhr
Kurszeitraum: 29.2.- 2.5.24

Du möchtest die Erfahrung von Leichtigkeit und Entspannung erleben? Dann ist unser Hatha-Yin-Yoga Kurs das Richtige für dich

Systematische Einführung ins Hatha-Yin-Yoga (8x90 Minuten)

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver Yoga-Stil. Die Asanas werden längere Zeit anstrengungslos, bewegungslos gehalten. Dadurch wird das tieferliegende Binde-/Fasziengewebe erreicht. Yin Yoga wirkt beruhigend und meditativ auf Körper und Geist. Das wunderbare Gefühl danach ist unbeschreiblich - probiere es aus!

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert (ca. 65-100%) Zur letzten Kurseinheit liegt die Bescheinigung für deine Krankenkasse an der Rezeption für dich bereit (mindestens 7 Teilnahmen).

Kursleitung: Heinz-Bernd Mehl-Klein

Kursnummer der Zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen: KU-ST-EMZT1N

Termine: Montag 10.00-11.30 Uhr 

Zeitraum: 8  Kurseinheiten: 8.4.-27.5.24

Kein Kurs am 20.5.24 (Pfingstmontag)

Kursleitung: Rakhee Banerjee

Kursnummer der zentralen Prüfstelle Prävention: KU-ST-33SFPQ

8x Montag 17.15-18.45 Uhr

8.4.-3.6.24 (kein Kurs am Pfingstmontag den 20.5.24, daher Kurslaufzeit über 9 Wochen)

(nur für Übende mit Vorkenntnissen)

Kursleitung: Mangala Stefanie Klein

Kursnummer der zentralen Prüfstelle Prävention: KU-ST-KE4RWR

Beitrag 140€ (8x90 Minuten, enthält 19% Mwst) 

Termine: Montag 19.00-20.30 Uhr   

Zeitraum: 8.4.-3.6.24 (kein Kursabend am Pfingstmontag 20.5.24, daher Kurs über 9 Wochen)

8  Kursabende: 

Kurskennzeichnung der Zentralen Prüfstelle Prävention: KU-ST-NA5X9A

Kursleitung: Mangala Stefanie Klein 

Kursbeitrag: 140€ (enthält 19% MWst)

Termine: Dienstag 19.00-20.30 Uhr 

Zeitraum: 8  Kurseinheiten: 9.4.-3.6.24

Kursleitung: Rakhee Banerjee

Kursnummer der zentralen Prüfstelle Prävention: KU-ST-33SFPQ

Achtung: Wir begrüßen dich ab August in den Räumen der Naturheilpraxis Mangala Stefanie Klein in Münster-Gremmendorf, Angelmodder Weg 65

Yoga tut gut. In diesem Yogakurs können alle mit üben. Egal ob du schon erfahren bist, oder neu auf der Matte. In einer kleinen Gruppe übst du Asanas (Yogahaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Entspannungstechniken.

Falls du körperliche Beschwerden hast, können wir vor deiner Anmeldung miteinander sprechen um herauszufinden, ob dieser Kurs für dich passend ist: 0172 9018876

Finde heraus, wie gut dir Yoga tut und sei dabei!

Zeit: Montag 10.00-11.30 Uhr

Datum: 26.8.-23.9.24

Beitrag: 85€  (5x 90 Minuten) Frübucherpreise werden im Buchungsprozess angezeigt

Ort: Naturheilpraxis Mangala Stefanie Klein, Angelmodder Weg 65, 48167 Münster

Leitung: Mangala Stefanie Klein

Hatha Yoga für den Rücken. Hier kann jeder mit üben. Der Schwerpunkt liegt auf Yogahaltungen, die für einen starken Rücken und ein ausgeglichenes Körpergefühl sorgen können. Sanfte, tiefgehende Yoga-Praxis für Körper, Geist und Seele.

Zeit: Dienstag 17.30-19.00 Uhr

Datum: 27.8.-24.9.24

Beitrag: 85€  für 5x90 Minuten (Frühbucherpreise werden im Buchungsprozess angezeigt) 

Ort: Naturheilpraxis Mangala Stefanie Klein, Angelmodder Weg 65, 48167 Münster

Leitung: Mangala Stefanie Klein

Kurszeitraum 15.1.-22.3.24

Termine: Montag 19.00-20.30 Uhr   

Zeitraum: 15.1.- 11.3.24

8  Kursabende: 

Kurskennzeichnung der Zentralen Prüfstelle Prävention: KU-ST-NA5X9A

Kursleitung: Mangala Stefanie Klein 

Kursbeitrag: 140€ (enthält 19% MWst)

Termine: Montag 10.00-11.30 Uhr 

Zeitraum: 8  Kurseinheiten:15.1.- 11.3.24

Kursleitung: Rakhee Banerjee

Kursbeitrag: 140€

Kursnummer der zentralen Prüfstelle Prävention: KU-ST-33SFPQ

8x Mittwoch 18.15 - 19.45  Uhr
Kurszeitraum: 24.1.-13.3.24

Übende mit Vorkenntnissen sind ebenfalls willkommen!

Kursleitung: Rakhee Banerjee

Kursnummer der zentralen Prüfstelle Prävention:  KU-ST-33SFPQ

Beitrag 140€ (8x90 Minuten, enthält 19% Mwst) 

Das sind die Bedingungen für die Gesundheitskurse mit Krankenkassenförderung:

1.Die Kursbuchung erfolgt über unser Buchungssystem "eversports". Barzahlung ist leider nicht möglich. Nach Beginn des Kurses ist keine Kostenerstattung unsererseits möglich. In begründeten Fällen können die verbleibenden Kursstunden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden (z.B. schwere Krankheit u.a.)

2. Sollten wir aus staatlich verordneten Gründen nicht im Präsenzunterricht unterrichten können,dann hast du die Wahl zwischen online-Unterricht oder du wartest, bis wir wieder in Präsenz unterrichten können. 

3. Die Kursteilnehmer/innen üben auf eigene Verantwortung und klären eventuelle  gesundheitliche Einschränkungen mit dem behandelnden Arzt/Therapeuten ab.

4. Einlaß ist ab 15 Minuten vor Kursbeginn, nach Kursbeginn ist kein Einlass mehr möglich.

5. Bescheinigungen für die Förderungen durch die Krankenkassen können am letzten Kurstag mitgenommen werden oder du hinterlässt uns einen  adressierten  und frankierten Briefumschlag.

6. Wir sind gut darin, auch individuelle Absprachen zu treffen: 0251/2870922

Übe Yoga - deine Krankenkasse beteiligt sich in der Regel mit 65- 100% an den Kurskosten

Yoga wird von vielen gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Die positiven Auswirkungen von Yoga auf die Gesundheit sind mittlerweile wissenschaftlich belegt.

Die Förderung von Yoga durch Krankenkassen hat den Zweck, präventive Maßnahmen zu unterstützen und somit langfristig die Gesundheitskosten zu senken. Durch die regelmäßige Praxis von Yoga können körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Verspannungen und Stresssymptome gelindert werden. Gleichzeitig fördert Yoga auch die psychische Gesundheit und kann dabei helfen, Depressionen und Ängste zu reduzieren.

Verschiedene Krankenkassen bieten daher ihren Mitgliedern die Möglichkeit, Zuschüsse für Yoga-Kurse zu erhalten. Voraussetzung dafür ist in der Regel, dass die Kurse von zertifizierten Yoga-Lehrern geleitet werden und bestimmte Qualitätskriterien erfüllen.

Präventions- bzw. Gesundheitskurse nach §20 SGB V haben das Ziel, die Gesundheit zu fördern und vor Krankheiten zu schützen.

Die Präventionskurse/Gesundheitskusre von Yoga Vidya Münster sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention geprüft und zertifiziert. Alle Yogalehrenden, die diese Yoga-Kurse unterrichten, erfüllen die Prüfkriterien des Präventionsleitfadens der Krankenkassen.

Durch die Unterstützung der Krankenkassen kann Yoga für noch mehr Menschen zugänglich gemacht werden und somit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung leisten.

 

Einzelunterricht- individuelle Förderung

Wenn du einzeln unterrichtet werden möchtest, dann vereinbare bitte einen Termin unter: 0251/2870922.

Falls du Einzelunterricht aufgrund besonderer Beschwerden wünscht, dann ist es hilfreich, wenn du das bei der Anmeldung bereits sagst. Manchmal ist dann ein Vorgespräch hilfreich. Therapeutische Beratungen  sind auch über die Naturheilpraxis Stefanie Klein möglich.

Kosten: 60 min 79€ 

Weitere Infos zu Yoga im Rahmen der naturheilkundlichen Praxis unter: 

www.klangmassage-naturheilkunde.de