Du bist hier: Koblenz / Einführung / 

Yoga

Yoga ist ein altindisches Übungssystem zur ganzheitlichen persönlichen Entwicklung. Yoga kennt keine Altersbeschränkung, dafür einige Wege, um zu körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden zu gelangen. Yoga kann deine Selbstheilungskräfte aktivieren und dich zu deiner Mitte führen. Herz- und Atembeschwerden, Rücken- und Kopfschmerzen, selbst Diabetis oder Schilddrüsenerkrankungen, Asthma und noch manch anderes Leiden läßt sich mit gezielten Yogaübungen günstig beeinflussen. Konzentration und Gedächtnis verbessern sich und du bekommst Zugang zu deiner Intuition und Kreativität. Yoga ist ein altindisches Übungssystem zur ganzheitlichen persönlichen Entwicklung. Yoga kennt keine Altersbeschränkung, dafür einige Wege, um zu körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden zu gelangen.

Ayurveda

Ayurveda, „die Wissenschaft vom langen und gesunden Leben“ ist das älteste, überlieferte Gesundheitssystem. Es blickt auf eine über 5000-jährige Tradition zurück und hat seine Wurzeln in den Veden, den ältesten indischen Schriften.

Ayurveda ist ein System der Vorbeugung und Heilung. Es zeigt uns, wie wir unsere Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten können. Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper und Geist und berücksichtigt die Wechselwirkung des ganzen Organismus in Beziehung zur Natur und Umwelt.

Meditation

Meditation (lat. Nachsinnen/die Mitte) ist in vielen Kulturen entwickelt worden. Aus medizinischer Sicht ist Meditation sinnvoll um zu entspannen und Stress abzubauen.