Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Kinderyoga Aus-/ Weiterbildung / 

Kinderyoga Aus- und Weiterbildungen

Partnerübung Erwachsene Kind im Vogel

Kinderyoga bietet erwiesenermaßen die besten Voraussetzungen, Kindern auf spielerische Weise den Alltag zu erleichtern und ihnen ein stabiles körperliches und psychisches Gleichgewicht zu schenken.

Viele Eltern, Lehrer-/innen und Erzieher-/innen fragen heute nach einer Möglichkeit, ihre Kinder sinnvoll und nachhaltig zu unterstützen, denn die Kinder leiden oft an Konzentrationsschwierigkeiten, Haltungsproblemen, nervösen und nervlichen Belastungen.

In unserer Kinderyogalehrer-Ausbildung lernst du die bewährte Yoga Vidya Reihe auf die Bedürfnisse und Besonderheiten von Kindern unterschiedlichen Alters anzupassen und Kinderyoga an Schulen, Kindertagesstätten und in anderen Kontexten zu unterrichten.

Kinderyogalehrer/in (BYV)

Diese Variante umfasst 620 Unterrichtseinheiten und wird zertifiziert vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen. Die Ausbildung setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:

1) Yogalehrer-Ausbildung: 
4-Wochen-Intensiv2-Jahres-(Stadtzentren)2-Jahres-(Baustein)3-Jahresausbildung. Sie zählt mit 400 UE. Yogalehrer anderer Traditionen: auf Anfrage.

2) 9-tägiger Intensiv-Pflichtbaustein:
Pädagogik/Sozialisation: Kinderyogalehrer Weiterbildung Intensiv A – Pflichtbaustein der Kinderyogalehrer Ausbildung mit praktischer Prüfung und schriftlicher Hausarbeit. (110 Unterrichtseinheiten)

Der 9-tägige Intensiv-Pflichtbaustein kann auch durch die 14-tägige Kinderyoga Übungsleiter Ausbildung ersetzt werden.

3) Frei wählbare Bausteine
Die Zusatzbausteine müssen mindestens 110 Unterrichtseinheiten umfassen, die du dir z.B. durch die 9-tägige Kinderyoga-Weiterbildungen (Kinderyogalehrer Weiterbildung Intensiv C), durch mehrere Wochenenden oder als Kurzwochen individuell zusammenstellen kannst, je nach deinen besonderen Interessen und wie du es dir zeitlich am besten einteilen kannst

Kinderyogalehrer/in (BYVG)

Diese Variante umfasst 250 Unterrichtseinheiten und wird zertifizert vom Berufsverband der Yoga Vidya Gesundheitsberater, Kursleiter und Therapeuten (BYVG). Sie befähigt zum Unterrichten von Kinderyoga – für alle, die „nur“ Kinderyoga unterrichten wollen, z.B. als Ergänzung zu ihrem sonstigen Beruf, und die daher nicht Gesamt-Yogalehrer/in werden wollen. Voraussetzung: Kinderyoga-Übungsleiter als Grundbaustein.

1) Kinderyoga-Übungsleiter-Ausbildung als Grundbaustein (168 UE)

2) Frei wählbare Bausteine
Die Zusatzbausteine müssen mindestens 82 UE umfassen, was in etwa 4 Wochenenden oder einer Intensiv-Kinderyogalehrer-Weiterbildung entspricht. So kannst du dir die Wahlbausteine flexibel zusammenstellen. Insgesamt mind. 250 UE. Yogalehrer aus anderen Traditionen auf Anfrage.

Kinderyogalehrer-Wahlbausteine

Kind im Schneidersitz mit Händen in Namaste

Alle Kinderyoga Aus- und Weiterbildungen bei Yoga Vidya hier >>> 

Auszüge aus den Ausbildungsinhalten

1. Kinderyogalehrer Weiterbildung Intensiv A
Theorie und Praxis zum Unterrichten von Kinderyoga. Schwerpunkt: Pädagogik, Didaktik, Methodik des Yoga-Unterrichts mit Kindern, Sozialisation.

Inhalte u.a.:
• Richtungen und Methoden der Erziehungswissenschaft
• Geschichte der Pädagogik
• Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter
• Sozialisation
• Erziehung und Bildung
• Lern- und didaktische Modelle
• Yoga in Schulen.
Viele Praxisbeispiele im Unterrichten von Kinderyoga. Lehrproben: gegenseitiges  Unterrichten unter Supervision. Schriftliche Hausarbeit im Anschluss.

2. Kinderyogalehrer Weiterbildung Intensiv C
• Die Bausteine einer Kinderyogastunde
• altersgerechtes Anleiten der Asanas
• themenorientierte Übungsreihen
• Rituale
• Stilleübungen
• Sinnesübungen
• Meditationen
• Bewegungsspiele
• Massagetechniken
• Lieder, Geschichten und Yogaphilosophie
• Partnerübungen und Übungen zur Förderung der Kooperationsfähigkeit und des sozialen Verhaltens
• Psychologie von Kindern
• Yoga für Jugendliche
• Vertiefung von Methodik und Didaktik
• Schulung des Bewusstseins und Reflektion des eigenen Unterrichtsstils
• Supervision und Austausch.

Ausbildungsinhalte der anderen Weiterbildungsbausteine

3. Ausbildungsinhalte der anderen Weiterbildungsbausteine
• Vorbereitung für Kinderyoga-Stunden
• Aufbau einer Kinderyoga-Stunde
• Yoga an kindliche Bedürfnisse anpassen
• Kinderyogakurse an Grundschulen
• Yoga an Kindertagesstätten
• Kinderyogakurse im privaten Kinder-Unterricht
• Yoga für Jugendliche
• Entspannungstraining mit Kindern
• Spieltherapie
• „Dancing Feet“ Kinderyoga
• Yoga mit Jugendlichen: Wie erreicht man die Jugendlichen?
• Asanas und Übungsreihen besonders für Jugendliche
• Was ist zu beachten beim Unterrichten von Jugendlichen?
• Bewusstseinsweckung
• Blockaden überwinden
• Erlebnispädagogik
• viel Praxis

Abschluss/Zertifikat

1) Kinderyogalehrer/in BYV (620 UE):
Du lässt dir die Bausteine bescheinigen, reichst uns Kopien ein und bekommst die Prüfungsunterlagen als Hausarbeit zugeschickt. Die praktische Prüfung findet im Rahmen des Pflichtbausteins Kinderyogalehrer Weiterbildung Intensiv A statt. (Prüfungsgebühr 80 €)

Bei Erfüllen der Teilnahmebedingungen und Bestehen der Prüfung erhältst du das Zertifikat „Kinderyogalehrer/in BYV“. Die Ausbildung muss mind. 2 Jahre umfassen (von Beginn des ersten Bausteins an gerechnet).

2) Kinderyogalehrer/in BYVG (250 UE):
Du lässt dir die Bausteine bescheinigen und reichst uns Kopien ein. Bei Erfüllen der Teilnahmebedingungen und bestandener Kinderyoga-Übungsleiter-Prüfung (mündlich und schriftlich im Rahmen der Kinderyoga-Übungsleiter-Ausbildung) erhältst du das Zertifikat „Kinder Yogalehrer/in BYVG“.

Welche Teilnahmebedingungen gelten?


Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Anerkennung dieser Aus- / Weiterbildung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Was spricht für die Ausbildung/Weiterbildung bei Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.