Du bist hier: Krishnananda / Antwort auf deine Fragen / 66. Sadhana kann überall stattfinden

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Swami Krishnananda:

Antwort auf deine Fragen

Kapitel 66

Sadhana kann überall stattfinden

Besucher: Swamiji, wie kann ich den besten Platz für mein Sadhana finden?

Swamiji: Ich kann überall sein. Ich kann unter einem Baum oder auch in einer Stadt sein. Ich würde nicht sagen, daß ich nur an diesem Ort sein könnte. Es macht für mich keinen Unterschied, ob es ein Marktplatz, Geschäft, Baum oder ein Tempel ist. Ich kann überall sein. Ich würde mich nicht über einen schlechten Platz oder so beklagen. Für mich gibt es keine schlechten Plätze. Ich brauche nur einen Platz zum Atmen und einen Ort, um ein wenig zu essen, und der ist überall in der Welt vorhanden. Was macht das schon, in welchem Land ich mich befinde?

Dein Problem bezieht sich nicht auf das Land, sondern Dein Problem liegt in Deinem eigenen Verstand; und wo auch immer Du hingehst, selbst in den Himmel, Du gehst dort mit Deinem Verstand hin. Selbst die Hölle kann im Himmel sein, denn Du bringst sie mit dorthin. Dies ist eine Art von Zerstreuung des Verstandes. Der Verstand ist so trickreich, daß er Deinen Fortschritt gar nicht wünscht. Darum wählt er diese Gelegenheiten und Bedingungen aus; schließlich verrinnt das Leben mit solchen Gesprächen nur so dahin. In Wirklichkeit geschieht nichts. Du fährst Dein Leben lang fort, den richtigen Ort zu suchen. Es ist genauso, als würdest nur über den Teller nachdenken und darüber das Essen vergessen. Dies ist alles von sekundärer Bedeutung und hat nichts mit der Verbindung zur Spiritualität zu tun. Du könntest in irgendeinem Land an irgendeinem Ort sein. Worin liegt das Problem.

Die Menschen können Dir nicht helfen, das Land kann Dir nicht helfen. Du mußt Dir selbst mit Deiner höheren Vernunft helfen. Selbst im Himmel gibt es Unruhestifter oder glaubst Du, daß dort nur Milch und Honig fließen. Jeder denkt, daß es im Himmel keine Probleme gibt. Frag’ doch INDRA (Gott des Windes) und all die anderen Leute, ob es dort Probleme gibt oder nicht! INDRA wurde so viele Male hinausgeworfen. Wie kann INDRA dabei glücklich sein?

Swami Shivanandaji Maharaj hat uns gelehrt, daß man überall und unter allen Bedingungen glücklich sein kann, da Gott die ganze Welt erschaffen hat. ER hat kein Indien, Italien, Deutschland usw. erschaffen. So etwas gibt es nicht. Die Erde ist nur ein Staubklumpen, der überall gleich ist. Jeder Platz ist gleich gut, Du kannst Dich überall aufhalten. Warum erschaffst Du Dir unnötige Probleme? Wir selbst haben diese unterschiedlichen Länder, Sprachen usw. geschaffen. Wir leben auf einem Staubklumpen, der Erde genannt wird und kriechen auf ihr wie Insekten herum. Ich kann mich auf einem Bahnhof aufhalten und meditieren. Der Lärm des Zuges stört mich nicht. Ich kann nicht behaupten, daß es ein hoffnungsloser Platz wäre. Ich schließe mit der Eisenbahn Freundschaft. Was wäre daran so falsch? Die Eisenbahn ist auch mein Freund. Man muß für alles offen sein und seinen gesunden Menschenverstand bewahren; ansonsten altern wir über dieser Diskussion, die Zeit rinnt uns davon und es kommt nichts Wesentliches dabei heraus.



Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung


Yoga Angebote

Unser Klassiker zum Einsteigen:

Yoga & Meditation Einführung


Yoga lernen im Urlaub:

Yoga Ferienwochen
 


Yoga wie es dir gefällt:

Ashram Individualgast
 


Ayurveda Angebote:

Alles zu Ayurveda & Ayurveda Vegan.


Yoga in deiner Nähe:

Suche dein Stadtcenter oder Ashram


Yoga Bücher online lesen:

Unser Bücherportal


Vegetarische Ernährung:

Infos & Rezepte
 


Yoga Angebote

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 417 Bewertungen auf ProvenExpert.com