Du bist hier: Center / Neustadt / Kurse

Yoga-Kurse

Pawan Mukta Asanas

Pawan Mukta Asanas - Online Kurs, donnerstags 25.03.-20.05.2021 (nicht am 13.05.), 20:00-21:30 Uhr, 8 x 90 Minuten 108 €/ Jahres-Abo 86 €

Die Praxis der Pawan Mukta Asanas umfasst drei Gruppen:

  1. Praxis für die Gelenke: heilend und anti rheumatisch

  2. Verdauungsfördernde Übungen

  3. Energieblockenden lösende Übungen

Das Sanskrit Wort pawan heißt übersetzt „Wind oder Prana“, mukta bedeutet „lösen oder befreien“ und asana bedeutet „Haltung“. Pawan mukta asanas sind „Energieblockaden lösende Übungen“.

Anfänger und Fortgeschrittene profitieren gleichermaßen von den Übungen:

Der Energiefluss wird durch schlechte Körperhaltung, gestörte Körperfunktionen, psychische oder emotionale Probleme oder einen unausgewogenen Lebensstil blockiert. Wir erfahren das dann als Steifheit, Muskelverspannungen, einen behinderten Blutfluss und als kleine funktionelle Störungen. Pawan Mukta Aanas haben zum Ziel, diese Blockaden im Körper zu lösen und einen freien Energiefluss in Körper und Geist zu fördern.

Leitung: Annette Essig

Zum weiter lesen und weiter üben kannst du hier Heft und Übungs-CD bestellen.

Chandra Namaskar - Der Mondgruß

Dienstags 19:30-21:00 Uhr, 06.04.-11.05.2021, 6 x 90 Minuten € 75 / Abo € 60

Der Mondgruß ist eine Asana-Abfolge für innere Ruhe, Kreativität und Intuition. Du entwickelst Kraft und Flexibilität in Beinen und Hüften, das innere und äußere Gleichgewicht werden gestärkt.

Der Mondgruß (Chandra Namaskar) ist eine wunderbare Ergänzung zum Sonnengruß (Surya Namaskar). Während im Sonnengruß die Bewegungen vor und rückbeugend ausgeführt werden, sind seitliche Bewegungen für den Mondgruß charakteristisch. Im Hatha Yoga gehört der Sonnengruß zur aktivierenden Sonnenenergie und der Mondgruß zur harmonisierenden Mondenergie.

In diesem Kurs lernst du die Grundstellungen korrekt aufzubauen, die dynamische Ausführung und den Atem mit der Übung zu verbinden. Variationen des Mondgrußes ergänzen und bereichern unser Üben zusätzlich.

Teilnahme-Voraussetzung: Yoga-Erfahrung und regelmäßige Übungspraxis, gute körperliche Verfassung und gutes Körpergefühl.

Leitung: Annette Essig

Meditationskurs inspiriert von Osho, J. Krishnamurti und P. Yogananda

Montags 12.04-17.05.2021, 19:45-20:45 Uhr, 6 x 60 Minuten € 48

Meditationstechniken sind wirkungsvolle Werkzeuge die den Geist zentrieren, zur Einpünktigkeit führen um den Einheitszustand erreichen zu können. Die drei Meister und Philosophen fanden ihre Inspirationen in der Natur und dem Vertrauen das sie ihr und ihrem Schöpfer schenkten. Durch die Trennung von der Gesamtschöpfung, die der Mensch ständig bewusst und unbewusst verursacht, fühlt er sich einsam und deprimiert. Um es zu kompensieren schuf er verschiedene Formen von Unterhaltung, die die Sinne für einen flüchtigen Moment betäuben und ein Glücksgefühl vortäuschen. In diesem Kurs wirst du erfahren was die wahren Quellen des beständigen Glücks sind. Lass dich inspirieren!

Für den Workshop benötigst du bequeme Kleidung, ein Kissen oder einen Stuhl. Vorkenntnisse in der Meditation sind von Vorteil aber nicht erforderlich.

Leitung: Jurek Kraus

Simply Yoga

Montags 20:00-21:30 Uhr, 03.05.-19.07.2021 (nicht am Pfingstmontag, 24.05.), 121 €

Erlebe Yoga abwechslungsreich, harmonisch aus verschiedenen Elementen zusammengestellt und lasse dich inspirieren.

    In diesem Simply Yoga Kurs steht für 11 Wochen deine mentale, emotionale und körperliche Entwicklung im Vordergrund.

    Annette stellt die Praxis intuitiv zusammen aus über 12 Jahren Unterrichtserfahrung und zahlreichen Aus- und Weiterbildungen. Anfänger und Fortgeschrittene profitieren von den klar geführten Anleitungen aus dem Rückenyoga, Faszienyoga, Yin Yoga, Pawan Mukta Asana. Spiraldynamik, Kundalini Yoga, Raja Yoga und mehr.

    Hast du Fragen zum Kurs, zur Möglichkeit der Erstattung durch die Krankenkasse? Wende dich gerne an Annette, neustadt(at)yoga-vidya.de

    Wochenplan Yoga-Kurse Online - Einstieg möglich

    Montag

    10:00-11:30 Uhr Rückenyoga

    18:00-19:30 Uhr Mental Yin Yoga

    20:00 - 21:30 Uhr Wechselndes Angebot

    Dienstag

    17:30-19:00 Uhr Hatha Yoga Anfänger/Mittelstufe

    Mittwoch

    09:30 - 11:00 Uhr Hatha Yoga Anfänger/Mittelstufe 

    Donnerstag

    17:30 - 19:00 Uhr Rückenyoga 

    20:00-21:30 Uhr Wechselndes Angebot

     

    Kurs-Beitrag

    11 x 90 Minuten € 121, Bankdaten: GLS Bank, IBAN: DE24430609676024453300

    Unsere Yoga-Kurse sind geprüft und zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle Prävention und die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen oder erstatten ein bis zwei Yoga-Kurse pro Jahr.

    Hinweise

    Einstieg nach Absprache, versäumte Stunden können bis drei Wochen nach Ende eines Kurses nachgeholt werden. Die Kurse laufen parallel zu den Offenen Stunden, können daher auch flexibel mit Karte oder Abo besucht werden. Eine Zusatzstunde in den Offenen Stunden ist jederzeit vergünstigt möglich € 10.

    Übungslevels

    Mental Yin Yoga: Yin Yoga wirkt in den tieferen Schichten des Körpers, wie Faszien, Organen, Knochen und Gelenken. Die Yoga-Stellungen werden im Yin Yoga über einen Zeitraum von 3 Minuten, oder auch länger, gehalten. Durch dieses lange Halten wird der Energie-Fluss harmonisiert. Der Energie-Fluss wird bei vorhandenem Mangel angeregt und bei übermäßiger Energie, was sich unter anderem durch Stress und Nervosität bemerkbar machen kann, ausbalanciert. Das absichtslose Verweilen in den Yin Yoga Positionen eröffnet einen meditativen Raum zur Erforschung von Atem, Verstand und Emotionen. Durch die mentale Ausrichtung, z.B. auf den Atem, kann das Gedankenkarussell langsamer und die Identifikation mit den Geistesinhalten gelockert werden. Dem Übenden werden Affirmationen, Selbstbefragung und -beobachtung, sowie Achtsamkeitspraxis angeboten.

    Yin-Yang Yoga: Die Yang Übungen bewegen, kräftigen und fordern heraus. Yang ist die Sonnenenergie, aktivierend und wärmend. Yin ist die Mondenergie, regenerierend und kühlend. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und tiefliegende Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen.

    In einer Yin-Yang Yogastunde, folgt auf die aktivierende Yang Yogapraxis das ruhige Yin Yoga mit lang gehaltenen Dehnungen, und meditativem nach Innen gehen.

    Hatha Yoga für den Rücken: Yoga für den Rücken ist ideal zum Anfangen und für alle die sanft üben möchten, Menschen mit Rückenbeschwerden, Bandscheiben-oder Nackenproblemen und für Schwangere. Die Praxis beinhaltet Atemübungen, Augenübungen, Schulter-Nackenübungen, Übungen zum Stärken und Entspannen des unteren Rückens, des Becken und Bauchraums. Brustkorb öffnende, die Haltung verbessernde Übungen. Bein- und Flankendehnungen, Gelenksübungen.

    Hatha Yoga Anfänger/Mittelstufe: Anfänger/Mittelstufe richtet sich an Anfänger ohne Beschwerden und Geübte. Die Praxis wird an die Gruppe angepasst, daher werden auch Fortgeschrittene angesprochen. Geübt werden Atemübungen, vorbereitende Übungen, der dynamische Sonnengruß und Yoga Stellungen.

    Faszienyoga: Yoga ist ein ausgezeichnetes Faszientraining. Im "Faszienyoga" nehmen wir noch einige Elemente hinzu wie: federn, schwingen, weit werden und aufspannen. Auch durch vielseitiges und intuitives Bewegen und mit Massagen wirken wir auf das Fasziennetzwerk gezielt ein.

    Entspannung: Alle Yogastunden beginnen mit einer Anfangsentspannung und enden mit einer Tiefenentspannung. Dabei praktizieren wir die Progressive Muskelentspannung, Autosuggestion, Bodyscan, Autogenes Training, Yoga Nidra, Entspannung mit Klangschale oder Monochord, Visualisierung, Stille und Affirmationen.

    Yoga für Schwangere Live Online Kurs

    Dienstags 19:00-20:30 Uhr, Kursleitung: Annette Essig

    Privatstunden

    • Yogapraxis auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt, Einzelberatung, genaue Korrekturen. 60 Minuten € 58
    • Yogische Lebensberatung, Vegane Ernährungsberatung, Ayurvedische Gesundheitsberatung oder Yogapraxis für die persönliche Konstitution. 75 Minuten € 68 

    Yoga auf YouTube

    Wir haben für euch Übungsvideos aufgenommen:

    Nach oben