Du bist hier: Center / Speyer / Aus- & Weiterbildungen / Yin Yogalehrer-Ausbildung

Yin Yogalehrer Ausbildungen & Retreats

Unsere Termine in 2021 & 2022:

Yin Yogalehrer Ausbildung Halbjährig (Unit 1 & 2)
8. Mai - 12. November 2021 in Speyer & Live-Online 
Kurssprache: Deutsch

Yin Yogalehrer Ausbildung Intensiv (Unit 1 & 2)
18. – 30. Juli 2021 im Haus Yoga Vidya Allgäu
Kurssprache: Deutsch

Yin Yoga Intensiv Retreat I für Yin Yogalehrer
18 – 25. Juli 2021 im Haus Yoga Vidya Allgäu
Kurssprache: Deutsch

Yin Yoga Intensiv Retreat II für Yin Yogalehrer
25 – 30. Juli 2021 im Haus Yoga Vidya Allgäu
Kurssprache: Deutsch

Yin Yoga & Vedanta - Retreat
4. – 11. September 2021 auf Iz, Kroatien
Kurssprache: Deutsch

Yin Yoga Intensiv Retreat II für Yin Yogalehrer
7 – 12. November 2021 im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg
Kurssprache: Deutsch

International Yin Yoga Teacher Training & Retreat Unit 1 "Foundations of Yin Yoga and Functional Anatomy, Mindfulness Practice"
23. – 30. Jan 2022, Kerala, India
Kurssprache: Englisch

Unit 1 & 2 des Teacher Trainings können in unabhängiger Reihenfolge voneinander besucht werden. Unit 1 & 2 can be joined independently in any sequence.

 

Yin Yogalehrer/innen-Ausbildung in Speyer

Die Ausbildung in Speyerbesteht aus 2 Teilen: während der 4 Wochenenden in Speyer praktizierst du Yin Yoga und lernst die Theorie und Unterrichtstechniken. Du übst auch täglich Meditation und Mantra-Singen. Der 2. Teil besteht aus einem 5 Tage-Block  im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg. Dazu gibt es ein Vertiefungs-Seminar:"Yin Meridiane & Chakra-Meditation".

Termine YV Halbjahres-Ausbildung

Ausbildungs-Beginn: 8. Mai 2021

4 Wochenenden in Speyer:

  • 8. - 9. Mai 2021
  • 12. - 13. Juni 2021
  • 21. - 22. August 2021
  • 23. - 24. Oktober 2021

jeweils Sa 10:00 - 19:15 Uhr, So 9:00 - 17:15 Uhr
Hier findest Du den Unterrichtsplan der Wochenenden in Speyer

5-Tage-Intensiv-Seminar im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg vom 7. – 12. November 2021

Themen der Ausbildung

  • Grundlagen: Yin in der Yoga Vidya Grundreihe/Praxis, Trainingslehre, Yin & Yang-Theorie
  • der funktionale Ansatz in der Yogapraxis: 3 Ebenen der funktionellen Analyse, 14 Skelettsegmente, 10 Muskelgruppen
  • Skelettvariationen
  • Die Rolle von Kompression, Spannung und Proportionen in der Asana
  • 7 archetypischen Asanas und ihre Variationen
  • Die Zielgebiete (target zones) im Yin Yoga
  • Unterrichten von Yin Yoga in der Gruppe und in Einzelarbeit (Assisted Yin)
  • Faszien, Energie-Theorie, Yin Yoga & Meridiane, Rebound, der regenerative Effekt von Yin Yoga
  • Möglicher Aufbau verschiedener Yin-Yogastunden
  • Prüfung: Ausarbeitung einer Beispielstunde mit Einführungsvortrag: „Was ist Yin Yoga?“

Yin Yoga & Funktionale Anatomie

„Das sanfteste Ding der Welt überwindet das härteste Ding der Welt.“ Tao te Ching

Alle Gewebe des Körpers benötigen einen angemessenen Trainingsreiz, um gesund zu bleiben, zu wachsen oder zu heilen. Der Körper handelt nach dem Motto „Use it or lose it".

Das ursprünglich von Paul Grilley in den USA entwickelte Yin Yoga ist eine ruhige Yogapraxis bei der eine exakte oder ästhetische Form eine unbedeutende Rolle spielt. Mit Hilfe der Asanas werden gewünschte Zielgebiete angesprochen, wobei die Muskeln entspannt bleiben. Die Stellungen werden absolut anstrengungslos gehalten, was dem Bindegewebe, den myofaszialen Strukturen des Körpers, erlaubt, zu reagieren und sich anzupassen. Dadurch entsteht eine tiefe Erdung und Entspannung. Bewegungseinschränkungen werden gelöst und der Energiefluss angeregt. Yin Yoga zielt besonders auf die Gelenke und myofaszialen Strukturen des Beckens, der Beine und der Wirbelsäule. In dieser Ausbildung lernst Du diese Zielgebiete genau kennen und Asanas so anzuleiten, dass sie tief in die gewünschten Bereiche hinein wirken kann.

In der Yoga Vidya Grundreihe, vereinigen wir auf wirksamste Weise die Elemente Yin und Yang zu einer ganzheitlichen Praxis. In dieser Ausbildung lernst du, Yoga besonders unter dem „Yin“-Aspekt zu verstehen. Wo „Yang“ für die Muskelstärkung steht verkörpert „Yin“ längeres Halten, langsame und sanfte Reize, die besonders die Gelenke, Bänder und Faszien kräftigen.

Neben dem intensiven Praxisteil, wird dir die praktische Anatomie ein völlig neues Verständnis der Individualität in der Asana-Praxis verleihen. Du lernst, die anatomischen Unterschiede in deinen Schülern zu erkennen und so deine Schüler in jeder Yoga-Praxis noch einfühlsamer und individueller zu begleiten.

Die Ausbildung in Speyer besteht aus 2 Teilen: während der 4 Wochenenden in Speyer praktizierst du Yin Yoga und lernst die Theorie und die Unterrichtstechniken. Du übst auch täglich Meditation und Mantra-Singen. Der 2. Teil besteht aus einem 5 Tage-Block  im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg. Dazu gibt es ein Vertiefungs-Seminar:"Yin Meridiane & Chakra-Meditation".

Die Intensiv-Ausbildung in einem Yoga Vidya Seminarhaus hat den gleichen Stundenumfang wie die 1/2-Jahres-Ausbildung in Speyer und geht über 12 Tage.

The international trainings (2020 in Kerala, India and Glastonbury, UK) have 2 Modules: "Yin - Anatomical Foundations and Mindfulness Practices" and "Yin  - Meridians and Upper Body Anatomy. The Modules can be taken in any sequence indenpendently of each other.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Yogalehrer-Ausbildung (auch anderer Schulen), sowie mindestens 1 Jahr regelmäßige eigene Praxis oder Unterrichtserfahrung. 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für die Ausbildung in Speyer (6 Monatsraten) beinhaltet Unterrichtsmaterialien, die Ausbildungstage in Speyer mit Snacks und Tee, sowie der Intensivwoche in Bad Meinberg in der gewählten Zimmerkategorie.

Der Gesamtbetrag der Teilnahmegebühr wird entsprechend dem Lehranteil im Yoga Vidya Center, sowie dem Lehr-/Unterkunfts-/Verpflegungsanteil im Ashram aufgeteilt.

Teilnehmer ohne Yogalehrer-Ausbildung können an den vier Zentrums-Wochenenden als Fortbildung mit Teilnahme-Bescheinigung über 80 UE teilnehmen. Der Ashram-Anteil entfällt in diesem Fall.

  • Mehrbettzimmer: 220 € (Zentrums-Anteil: 155 €, Ashram-Anteil: 65 €)
  • Doppelzimmer: 234 € (Zentrums-Anteil: 155 €, Ashram-Anteil: 79 €)
  • Einzelzimmer: 249 € (Zentrums-Anteil: 155 €, Ashram-Anteil: 94 €)

Der Zentrums-Anteil ist wie folgt fällig: 1. Rate als nicht erstattungsfähige Anzahlung bei Anmeldung + monatl. Bankeinzug für die Anzahlung bei Anmeldung und 5 weitere Raten jeweils zum 15. des Monats von Mai bis September 2021. Dieser Teil wird von uns hier im Yoga Vidya Zentrum Speyer eingezogen.

Ashram-Anteil: wird vom Yoga Vidya e.V. in 6 Monatsraten jeweils am 15. des Monats beginnend am 15. Mai 2021 eingezogen.

Ein Ausstieg während der Ausbildung ist bei Zahlung von 1/4 des Restbetrages der monatlichen Zahlungen jederzeit möglich. Bei Einmalzahlung wird im Falle eines Storno der entsprechende Differenzbetrag erstattet.

Hier gibt es nähere Informationen zu Bildungsprämien.

Anmeldung

Wenn Du an der gesamten Ausbildung teilnehmen möchtest: Abschluss mit Zertifikat „Yin Yogalehrer*in (BYV)" bitte hier anmelden:

Wenn Du nur die 4 Wochenenden in Speyer als Fortbildung besuchen möchtest: Abschluss mit Teilnahme-Bescheinigung "Fortbildung Yin Yoga 80 UE" bitte hier das Anmeldeformular herunterladen.

Teilahmebedingungen & Zertifikat

Hinweise für die Abschluss-Tage im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg:

Während der Ausbildungstage verzichte bitte auf Alkohol, Drogen, Fleisch, Fisch. Die Verpflegung ist rein vegetarisch/vegan. Die Teilnahme an allen Programmpunkten ist Pflicht und Voraussetzung für das Abschlusszertifikat, einschließlich der im Ashram stattfindenden Morgen- und Abend-Meditation und Mantrasingen, Yogastunden sowie täglich 45 Min. Mithilfe (Seva/Karma Yoga) bei den Arbeiten im Haus. Ebenso ist das Bestehen der Abschlussprüfung Voraussetzung für die Zertifikatserteilung. Bei Nichtbeachten der Teilnahmebedingungen kann der Teilnehmer vom Kurs ausgeschlossen werden. In diesem Fall, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Ein Ausstieg während der Ausbildung ist bei Zahlung von 1/4 des Restbetrages der monatlichen Zahlungen jederzeit möglich. Hierbei erhältst du eine Teilnahmebescheinigung über die bereits absolvierten Unterrichtseinheiten.

Nach vollständiger Teilnahme an allen Ausbildungsteilen/Unterrichtseinheiten und dem erfolgreichen Ablegen der Prüfung (Ausarbeitung einer Beispielstunde und Einführungsvortrag „Was ist Yin Yoga?" erhältst du das Zertifikat „Yin Yogalehrerer/in (BYV)“ mit 140 UE.

Empfohlene Literatur für die Yin Yogalehrer-Ausbildung:

  • Bernie Clark: „Das große Yin Yoga Buch“, Trias Verlag 2018
  • Bernie Clark: „Dein Körper Dein Yoga“ Riva Verlag 2018

Für tieferes Studium:

  • Paul Grilley: „Yin Yoga, Outline of A quiet practice“, White Cloud Press, Ashland, Oregon 2002
  • Paul Grilley: „The Bare Bones of Yoga“, pranamaya.com, online course, 2006
  • Thieme Atlas of Anatomy, M. Schuenke, E. Schulte, U. Schumacher: General Anatomy  and Musculosceletal System, Thieme Stuttgart, New York 2010
  • Paul Grilley: „Anatomy for Yoga“ DVD, pranamaya.com, 2004
  • Paul Grilley: „Yin Yoga“ DVD, pranamaya.com, 2005
  • Sarah Powers: „Insight Yoga“ Arbor Verlag, Freiburg 2013

Karma Yoga

Integraler Bestandteil der Ausbildung ist die Mithilfe von etwa 45 Min. täglich bei verschiedenen Arbeiten im Haus, da "Karma Yoga", der Dienst für andere, ein wichtiger Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung und der spirituellen Entwicklung ist. Gleichzeitig hilft es uns, unsere Seminarpreise weiterhin so günstig halten zu können. Für die Teilnehmer ist es eine Gelegenheit, sich hier heimisch und familiär zu fühlen.

Deine Ausbildungsleiter

Maheshwara Manfred Lehner ist Yogalehrer (BYV) und Yoga Acharya (ISYVC), Yin Yoga Teacher Level 1, 2, 5 & 6 nach Paul Grilley, Meditationskursleiter (BYVG), Erfahrung als Yogalehrerausbilder (YV Speyer, ISYVC Indien, SYVP Indien), Studium der Biologie (Abschluss Diplom), Physiotherapeut. Maheshwara ist bei seinen Schülern bekannt für sein komisches Talent, und dafür, dass er sein umfassendes, tiefes und vielseitiges Wissen als Yogi und Körpertherapeut nutzt, um stimulierende, lehrreiche und faszinierende Ausbildungen und Workshops zu gestalten. Mit 16 Jahren Lehrerfahrung zählt Maheshwara zu den „alten Hasen“ und ist einer der anerkanntesten Yin Yoga & Anatomie Lehrer im deutschsprachigen Raum.

Shakti Simone Lehner ist Yogalehrerin (BYV) und Yoga Acharya (ISYVC), Yin Yoga Level 2, 5 & 6 mit Paul Grilley, Meditationslehrerin (BYV), MBSR-Lehrerin, Erfahrung als Yogalehrerausbilderin (YV Speyer, ISYVC Indien, SYVP Indien), Studium der Biologie (Abschluss Diplom), Heilpraktikerin, Ayurveda- & Hormonyogatherapeutin. Shakti ist das Herz der Ausbildung. Die Nähe zu den Teilnehmern in den Yin-Yogastunden lassen die Ausbildung zu einer intensiven Praxis-Erfahrung werden, zu einer Art Retreat, in der jede und jeder der Teilnehmer auf seine oder ihre ganz eigene Art die Tiefe und Schönheit der Yin Yoga Praxis entdecken und erleben kann.

Beide wurden beim Bund der Yoga Vidya Lehrer (BYV) und den Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Centers (ISYVC) in Indien 1999 und 2001 zu Yogalehrern ausgebildet und setzten ihr Studium des Yoga in Indien fort. 2003 gründeten sie Yoga Vidya Speyer. Sie besuchen jedes Jahr das Ursprungsland des Yoga, organisieren Reisen nach Indien, studieren dort bei ihren Vedanta-Lehrern Swami Govindananda und Swami Tattvarupananda Philosophie und Sanskrit und unterrichten mit ihnen im Sivananda Yoga Vidya Peetham fortgeschrittene Trainings für Yogalehrer. Maheshwaras Leidenschaft ist, Hatha Yoga Anatomie spannend, lebendig und praxisorientiert weiter zu geben. Beide schöpfen mit viel Humor und Liebe zum Yoga aus den 19 Jahren ihrer eigenen Praxis, Unterrichtserfahrung und Ausbildung von Yogalehrern in Deutschland, Indien und den USA. Ihr Unterricht ist klar, direkt und hat nur ein Ziel: sei, was du bist.

Maheshwara beim Yoga Kongress 2017

Hier findest du einen Mitschnitt des Workshops: „Dein Körper, Dein Yoga " – Skelettvariationen und Spürgenauigkeit“ mit Maheshwara im Rahmen des Yoga Kongresses 2017.

Paul & Suzee Grilley

With love and gratitude to our teachers Paul & Suzee Grilley - the founder of Yin Yoga and Functional Yoga

www.paulgrilley.com

Yin Yoga Videos mit Shakti & Maheshwara

Hier noch weitere visuelle Yin Yoga Eindrücke.

  

BILDNACHWEIS

Folgende Fotos auf dieser Seite sind von designbybe
Von oben nach unten: Bild 4, 8

Teilnehmerstimmen zur Yin-Yogalehrer-Ausbildung mit Maheshwara & Shakti

blog.yoga-vidya.de/wir-sind-nicht-alle-gleich-wie-die-yin-yoga-ausbildung-mein-yoga-veraendert-hat. Gauri D. Reich

 

"Nochmal ganz lieben Dank für die beste Weiterbildung, die ich bei Yoga Vidya je hatte und für die warmherzige, humorvolle Betreuung. Ich hab' ja in 7 Jahren schon einiges mitgemacht, Ihr ward der absolute Höhepunkt." Sunita Koch, Freiburg, August '15

 

"Die Ausbildung war große Klasse, ich schwärme immer noch davon und empfehle jedem den ich kenne, dieses Training bei euch durchzuführen. Es hat mir großen Spaß bereitet euch zu erleben, ihr habt meine Sicht auf Yoga enorm bereichert." Kay Bartelt, November '16

 

"Ich habe schon mehrere Ausbildungen absolviert, aber die Yin Yogalehrerausbildung mit Maheshwara und Shakti ist ganz weit oben auf der Rangliste anzusetzen! Methodik und Didaktik verdienen höchstes Lob, die Auswahl der Lerninhalte waren bestens abgestimmt auf die Dauer der Ausbildung. Maheshwaras Fachkenntinss und die Art und Weise Anatomie zu vermitteln ist beeindruckend und lässt niemals Langeweile aufkommen bei einem vermeintlich so "trockenem" Thema. Zusammen mit Shakti ein unschlagbares "dreamteam".
Ein Muss für YogalehrerInnen, die ein tieferes Verständniss für Asanas erlangen und die Qualität der Yogastunden verbessern wollen."
Suvarna, Yogagarage Nürnberg e.V., Yin YLA Allgäu August '16

 

''Habe die Ausbildungszeit zum Yin-Yoga bei Euch als fundiert, umfassend, gründlich und äusserst liebenswert empfunden; ein wunderbares Team! Danke für alles. Satnam." Katja K., Yin YLA Allgäu August '16

 

"Danke für euer Engagement, für den Link und überhaupt für die wunderwunderschöne Zeit mit euch.
Eine Insel der Glückseligkeit war diese Ausbildung." Gabi D. aus Rosenheim, Yin YLA Bad Meinberg November '16

 

"Vielen lieben Dank für die wunderbare Ausbildung...ich bin von Bad Meinberg fast nach Hause geflogen! Ihr seid wunderbare Lehrer, ich konnte viel von euch lernen (und außerdem viel lachen - und so manche gute Träne floss auch mal." Sabine W., Flörsheim, April '16

 

„Ich möchte euch sagen, wie nachhaltig ich die Fortbildung und das Gelernte genieße und auch mit Erfolg unterrichte. Meine Schülerinnen sind genauso begeistert, wie ich es immer noch bin. An dieser Stelle nochmals Danke, dass ihr euer Wissen uns so gut vermittelt habt.“ Astrid H., Wuppertal, Juli ´16

 

"Diese Ausbildung war wirklich total bereichernd für mich. Die Anatomie, die Verbindung zu den Yogastellungen, die Heiterkeit; die Beharrlichkeit in den Erklärungen (Shravana, Shravana); die Ideen, wie wir die Betrachtung der Meridiane umsetzten können; die Geduld mit der die Fragen von Euch beantwortet wurden; die Vertiefung mit den Meditationen und für mich besonders wertvoll die Hinweise zur Yogapraxis für uns selber und für mich als Yogalehrerin.
Deine Hinweise Shakti, die uns immer wieder zurückgebracht haben zur Einfachheit...das hat mir gut getan und ich habe gelernt, loszulassen und einfach mal nur alles geschehen lassen und da sein zu dürfen und Weichheit zuzulassen. Auch in den fordernden Stunden "zwischen dem Yin" hatte ich den Eindruck, dann besseren "Zugriff" auf meine Kraft zu bekommen. Und ganz besonderen Dank für die gemütliche Stimmung beim Partneryoga. Beim besten Willen, ich habe extra paar Tage gewartet mit meinem Feedback, es fällt mir nichts Negatives ein. Also ihr lieben zwei...habt vielen lieben Dank, dass ihr mir dieses wunderbare Geschenk des Yoga und auch den Sivananda Yoga auf diese Weise wieder ein Stückchen näher gebracht habt." Christine L.-M., Dittelsheim-Heßloch, Yin YLA Speyer April '16

 

"Vor eurem umfangreichen Wissen hab ich große Achtung und danke euch, dass ihr es teilt. Vor allem, da es die Kombination aus spirituellem und wissenschaftlichem Wissen ist, was manche ja so bereits ausschließen. Eure Fürsorge und Sensibilität und das ständige Wahrnehmen, was gut für die Gruppe und jeden einzelnen ist, habe ich noch nie so erlebt." Hanna S., Bremen - Yin Teacher Training Kerala Jan '18

 

"Die Ausbildung ist fantastisch, sehr strukturiert aufbereitet, mit viel Humor wird unterrichtet und ich habe viele neue Erkenntnisse gehabt. Es haben sich mir viele Fragen beantwortet, welche ich mir selbst beim Unterrichten gestellt hatte. Macht weiter so ! Ich kann die Ausbildung nur empfehlen. Ich bin so glücklich darüber, diese Ausbildung gemacht zu haben. Nelly S., Berlin, Yin YLA Bad Meinberg April '18

 

Ich möchte mich nochmals für die tolle Ausbildung bei, mit euch und durch euch bedanken... ihr seid so supercalifragelistigexpiyinyanggetisch!!! Elke K., Waghäusel, Yin YLA Speyer Nov '17

 

Vielen Dank für die geniale Ausbildung. So humorvoll, dass man gar nicht soviel "lernen" braucht und einfach alles hängen bleibt. Wenn ich daran denke, entsteht immer noch ein Schmunzeln im Gesicht. Die Zeit war so positiv prägend. Danke auch für die tolle Zusammenfassung und das Skript. Und die ganze Gruppe hat so gut harmniert, was auch euer Verdienst war. Es war HAMMER...Gritt, Regensburg, Yin YLA Allgäu 2019