Yoga Ausbildung

4-Wochen-Intensivausbildung

Wenn du vier Wochen am Stück oder vier mal eine Woche Zeit hast, kannst du dich in der besonderen...

2-Jahre-Centerausbildung

Möchtest du eine Ausbildung in deiner Nähe absolvieren? An vielen unserer Standorten kannst du in...

2-Jahre-Modulausbildung

Belege über zwei Jahre Modulbausteine im Stadtcenter und Ashram, um eine fundierte Ausbildung zu...

Intensives Training aller Aspekte des Yoga in Theorie und Praxis bei Europas führendem Anbieter von Yoga Ausbildungen.

Yoga zu unterrichten ist eine erfüllende, verantwortungsvolle Aufgabe. Als Yogalehrer:in brauchst du dafür eine solide Basis eigener Yoga Praxis und genaue Kenntnis der Unterrichtstechniken. Wichtig ist nicht nur ein intellektuelles Wissen, sondern vielmehr die Umsetzung des Erlernten in die Praxis.

Yogalehrer:in werden

Unsere Yoga Ausbildungen basieren auf den Techniken des seit Jahrhunderten erprobten klassischen, ganzheitlichen Yoga nach Swami Sivananda. Wenn hilfreich, fließen verwandte Techniken mit ein. Erkenntnisse aus Naturwissenschaft und Psychologie runden unsere Ausbildungen zum:zur Yogalehrer:in ab. Wir vertreten einen pragmatischen, spirituellen Yogaweg. Auch Elemente anderer Systeme können integriert werden.

Die Ausbildung

In den Yoga Vidya Yoga Ausbildungen lernst du Yoga gründlich kennen. Du lernst die Grundstellungen, Vorübungen und Variationen der Asanas, Pranayama und Meditationsarten selbst üben. Du bekommst individuelle Anleitungen, Hilfestellungen und Empfehlungen, wie du die Asanas, Pranayamas, Tiefenentspannung, Meditation so üben kannst, wie es für dich am besten ist.

Du lernst, wie du die Yoga Übungen anleitest, Hilfestellungen gibst, Yoga Kurse aufbaust und die Yoga Stellungen an die Bedürfnisse deiner Teilnehmer anpasst. Das ist das Besondere am Yoga Vidya Ansatz bei den Ausbildungen: DU findest heraus, was für dich am besten ist. Und lernst die Unterrichtsdidaktik, wie du Teilnehmern helfen kannst, für sich herauszufinden, welche Yoga Übungen für sie am besten sind.

Ausbildungsformen

Deinen Bedürfnissen und Möglichkeiten entsprechend bieten wir mehrere Ausbildungsvarianten an. Von Kurzausbildungen zum:zur Übungsleiter:in für bestimmte Zielgruppen bis zur 3-jährigen Ausbildung zeichnet uns ein flexibles Ausbildungssysstem aus, in dem du deine Ausbildung aus verschiedenen Elementen zusammenstellen kannst. Die Ausbildungen zum:zur Yogalehrer:in finden in unseren Haupthäusern Bad Meinberg, Westerwald und Nordsee sowie bundesweit in Yoga Vidya Stadtzentren statt.

Yoga Intensivausbildung 4 Wochen: In den Yoga Vidya Seminarhäusern in Bad Meinberg/Teutoburger Wald, Oberlahr/Westerwald, Horumersiel/Nordsee und Maria Rain/Allgäu findet fast 20 Mal im Jahr eine 4-Wochen-Intensiv Yoga Ausbildung statt. Die Intensivausbildung verbindet intensive Erfahrung, tiefes Verstehen der Yoga Spiritualität und gründliches Lernen der Unterrichtsdidaktik.

Du kannst an der Intensivausbildung in 4 Wochen am Stück teilnehmen oder 2x2 Wochen oder 4x1 Woche. Die 4-Wochen-Intensivausbildung ist auch eine gute Grundlage für die 2-Jahre-Baustein-Ausbildung, für die Kinderyogalehrer:in Ausbildung, Businessyogalehrer:in Ausbildung, Yogatherapeut:in Ausbildung sowie den Yoga Vidya Visharada Studiengang. Du kannst also schon nach 4 Wochen Yogakurse geben - und dann weiter gehen in deiner Ausbildung.

Eine 2-Jahres-Yoga Ausbildung, beginnt jedes Jahr im Januar in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln, München und in 59 weiteren Städten. Die zweijährige Yoga Vidya Yoga Ausbildung ist ideal, um Yoga in den Alltag zu integrieren: Jede Woche gibt es einen Kursabend von etwa 3 1/2 Stunden mit Yogastunde/Workshop, Meditation, Vortrag. Dabei bekommst du Anleitungen für deine tägliche Praxis und Tipps, wie du Yoga und Spiritualität in den Alltag integrieren kannst.

Du erfährst, wie die Yoga Spiritualität deinem Leben einen tieferen Sinn geben kann. Im Rahmen der Ausbildungen und des normalen Unterrichtsbetriebs im Yoga Vidya Zentrum sammelst du Unterrichtserfahrung und lernst, wie du Anfänger-, Rücken-, Kinder-, Schwangeren-, Senioren- und fortgeschrittene Yogakurse sowie offenen Stunden mit gemischten Gruppen unterrichtest.

Du bekommst individuelle Führung durch deine:n Ausbildungsleiter:in. Alle 2 Monate gibt es zudem ein Intensivwochenende in einem Yoga Ashram bzw. ein Mal pro Jahr eine Intensivwoche, in denen auch du intensivere Yoga Erfahrungen sammeln wirst. Denn schließlich heißt Yoga auch intensives Erleben, Zugang zu den Tiefen deiner Seele und zu einer höheren Wirklichkeit.

Die 3-jährige Yoga Ausbildung beginnt in Bad Meinberg/Teutoburger Wald ab September, bzw. im Westerwald ab Frühjahr: Über 3 Jahre lernst du Yoga sehr gründlich, in Wochenendseminaren und einmal pro Jahr einer Intensivwoche.

Ausbildungsarten

Kursleitung/Übungsleitung

Level 1 – In diesen Kurzausbildungen lernst du Yoga für bestimmte Zielgruppen anzuleiten. Die Ausbildungen können auch ein Modul der 2- oder 3-jährigen Ausbildung sein.

mehr
Grundlagenausbildungen

Level 2 – Bei den Grundlagenausbildungen lernst du in 4 Wochen bis zu einem Jahr die Grundlagen des Yogas. Du vertiefst deine eigene Praxis und bist danach bereit Yogakurse anzubieten.

mehr
Mehrjährige Ausbildungen

Level 3 – Das Level 3 Zertifikat erhälst du nach einer Ausbildung in einem unserer Stadtcenter im europäischen Ausland oder dem Vorgänger der Modulausbildung, der Bausteinausbildung.

mehr
Krankenkassenanerkannte Ausbildungen

Level 4 – In den mehrjährigen Ausbildungen in den Stadtcentern in Deutschland und in unseren Ashrams lernst du zusätzlich zu den Grundlagen des Yogas vertieftes und medizinisches Wissen.

mehr
Ausbildungsgänge

Level 5 – Die Yoga Vidya Studiengänge umfassen Hochschulkurse und sehr umfangreiche Ausbildungen in den Ashrams. Sie sind geeignet für ernsthafte Aspirant:innen und teilweise im Ashram lebenden vorbehalten.

mehr
Online Ausbildungen

Einige unserer Ausbildungen kannst du auch online belegen.

mehr

Yoga Ausbildungen

Ausbildungen auf einen Blick

Du kannst bei Yoga Vidya viele verschiedene Ausbildungsarten belegen. Sie sind in einem Levelsystem geordnet und bauen teilweise aufeinander auf. Details zum Ausbildungssystem findest du hier.

Ausbildungen im Vergleich

Art der AusbildungUEBeginn/OrtGebühr
Yoga Ausbildung Intensivkurs (4 Wochen) (Level 2)400

ca. jeden Monat in
BM, WW, NO oder AL

2023: ab 2.163 €
Yoga Ausbildung Intensivkurs (2 x 2 Wochen)400

ca. jeden Monat in
BM, WW, NO oder AL

2023: ab 2.366 €
Yoga Ausbildung Intensivkurs (4 x 1 Woche)400

ca. jeden Monat in
BM, WW, NO oder AL

2023: ab 2.496 €
Gurukula Yoga Ausbildung (8 Wochen) (Level 2)400

ab 19.3., 21.5., 08.10.23
in BM

2023: ab 2.163 €
2-Jahres Yoga Ausbildung im Ashram (Level 4)ca. 800

ca. jeden Monat
in BM

2023: ab 4.132 €
2-Jahres Yoga Ausbildung im Stadtcenter (Level 4)ca. 840ab Januar 2022
in den Zentren
ab 203 €
im Monat

3-Jahres Yoga Ausbildung (Level 4)

ca. 850

ab 15.-17.09.2023
in BM

2023: ab 125 €
im Monat

Aktuelles Kursangebot

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4


Datum: 03.02.2023 - 12.02.2023
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Nirmala Erös, Ramani Julia Brandenberg, Suniti Jacob

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs


Datum: 05.02.2023 - 05.03.2023
Ort: Westerwald
Leiter: Dana Oerding, Savitri Retat, Bhavani Jannausch

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1+2


Datum: 05.02.2023 - 17.02.2023
Ort: Westerwald
Leiter: Dana Oerding, Savitri Retat, Bhavani Jannausch

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1


Datum: 05.02.2023 - 10.02.2023
Ort: Westerwald
Leiter: Dana Oerding, Savitri Retat, Bhavani Jannausch

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 2


Datum: 10.02.2023 - 17.02.2023
Ort: Westerwald
Leiter: Dana Oerding, Savitri Retat, Bhavani Jannausch

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4


Datum: 17.02.2023 - 05.03.2023
Ort: Westerwald
Leiter: Dana Oerding, Savitri Retat, Bhavani Jannausch

Fragen & Antworten

Yoga Vidya e.V., gegründet 1992, ist das größte Yogalehrer Aus- und Weiterbildungszentrum Europas und hat schon über 24.000 Yogalehrer erfolgreich ausgebildet. Wir sind ein gemeinnütziger, nicht kommerzieller Verein zur Verbreitung der Weisheitslehren (Vidya), Übungen und Techniken des klassischen ganzheitlichen Yoga.

Alle Kursbeiträge kommen direkt der Arbeit des Vereins zugute. Etwaige Spenden sind von der Steuer absetzbar. Vidya heißt Wissen, Weisheit, Wissenschaft. So wollen wir Yoga in seiner ganzen Breite und Tiefe weitergeben - und Menschen dazu befähigen, Yoga kompetent und mit Freude weiterzugeben.

Die meisten Ausbildungen stehen allen Menschen offen, die sich gründliche Kenntnisse in alternativen, ganzheitlichen Beratungs- und Behandlungsmethoden und verwandten Wissenschaften aneignen wollen. Sie sind auch dann für dich geeignet, wenn du dein Wissen nicht hauptberuflich einsetzen willst, sondern für dich persönlich tiefer in ein Gebiet der ganzheitlichen Gesundheit und Lebensweise einsteigen willst.

Bei Yoga Vidya findest du ein einzigartiges Angebot an Ausbildungen mit einem ganzheitlichen Ansatz. Sie zeichnen sich aus durch:

Leichtes Lernen durch organische Verbindung von Theorie und Praxis: In einer energetisch hoch aufgeladenen und geschützten Atmosphäre, weg vom Alltag, erfolgt Lernen auf allen Ebenen. Du kannst komprimiert in kurzer Zeit sehr viel mehr Neues auf nehmen, als du es vielleicht sonst gewöhnt bist.

Integration von Yoga, Meditation und Mantra-Singen: Du bekommst die nötige Energie und Kraft, das Gelernte tatkräftig in die Praxis umzusetzen und anzuwenden. Und du erhältst die Ausstrahlung und das Charisma, die nötig sind, um andere erfolgreich zu beraten, ihnen zu helfen oder dein Wissen als Lehrender weiter zu geben.

Wissen erwerben, Fachkompetenz steigern, Energie auftanken: Dank der Kombination von spezifischen Ausbildungsinhalten mit spirituellen Grundpraktiken des Yoga fühlst du dich am Ende nicht ausgelaugt und erschöpft, sondern aufgeladen, oft sogar erholter als nach einem Urlaub!

Bewährtes erfolgserprobtes Konzept mit gutem Ruf: Seit über 16 Jahren bildet Yoga Vidya als Europas führende Yogalehrer Ausbildungseinrichtung nach einem bewährten System Yogalehrer aus. Dieses Konzept wurde erfolgreich auf andere Ausbildungsgänge übertragen.

Hohe Qualitätsstandards: Die Ausbildungen werden von hoch qualifizierten Fachkräften geleitet, die selbst praktizieren und leben, was sie lehren. Dadurch fließt viel Lebensweisheit und praktisch anwendbares Wissen ein.

Über 21.000 zufriedener Absolventen, deren Leben durch die Ausbildungen oft entscheidende, neue Impulse bekommen hat.

Alle Ausbildungen mit Abschluss und Zertifikat. Unsere Ausbildungen finden in Zusammenarbeit mit der Akademie der Kulturen in NRW statt. Die meisten Ausbildungen sind als gesetzlicher Bildungsurlaub anerkannt. Besondere Förderung: NRW Bildungsschecks – berufliche Weiterbildung zum halben Preis!

Günstige Inklusivpreise: Als gemeinnütziger Verein können wir hohe Qualität zu einmalig günstigen Preisen ermöglichen. Dabei sorgen über 100 engagierte Mitarbeiter/innen mit Liebe für einen harmonischen Aufenthalt.

Integration durch Mithilfe: Ausbildungsteilnehmer helfen täglich 45 Min. im Haus mit. Das hilft, die Preise möglichst niedrig zu halten, und führt zu einem Gefühl familiärer Verbundenheit zwischen Mitarbeitern und Teilnehmern.

Gelebte Gesundheit und Ökologie: Rauch- und alkoholfreies Haus. Photovoltaik-Strom und Wärmegewinnung in Kooperation mit dem benachbarten Betreiber einer Biogasanlage. Gesunde biologisch-vegetarische sowie vegane Vollwertkost. Unsere Küche in Bad Meinberg ist Deutschlands größte bio-zertifizierte Küche!

Die von uns angebotenen Yogalehrer/in Ausbildungen sind durch den Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV) zertifiziert und allgemein anerkannt.

Der BYV ist ein Zusammenschluss von Yogalehrer/innen, die sich dem klassischen, integralen Yoga verpflichtet fühlen. Der Verein ist führend in Europa bei der Ausbildung von Yogalehrer/innen und arbeitet schon lange erfolgreich mit dem Yoga Vidya e.V. zusammen.

Viele unserer Aus-/ und Weiterbildungen sind in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an bildungsurlaub(at)yoga-vidya.de, oder schaue hier.

Unsere Aus-, Fort- und Weiterbildungen finden in Zusammenarbeit mit der Akademie der Kulturen NRW statt. Sie sind in den meisten Bundesländern als gesetzlicher Bildungsurlaub anerkannt. Außerdem kannst du in NRW den Bildungscheck einlösen. Genauere Informationen dazu findest du hier.