Du bist hier: Yoga Schriften / Das große Yoga Vidya Puja Buch / Krishnashtottara Shata Namavali

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Das große Yoga Vidya Puja Buch

Kṛṣṇāṣṭottara-śata-nāmāvali

(Die 108 Namen von Kṛṣṇā)

1. oṃ, Verehrung Ihm, der das gesamte Universum anzieht.

oṃ kamalā-nāthāya namaḥ

2. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn [Nārāyaṇa] der Göttin Lakṣmī [bzw. Kamalā].

oṃ vāsudevāya namaḥ

3. oṃ, Verehrung Ihm, dem Sohn von Vasudeva.

oṃ sanātanāya namaḥ

4. oṃ, Verehrung Ihm, dem ewigen Einen, jenseits von Geburt und Tod.

oṃ vasu-devātmajāya namaḥ

5. oṃ, Verehrung Ihm, der aus Vasudeva hervorging.

oṃ puṇyāya namaḥ

6. oṃ, Verehrung Ihm, der Verkörperung von Verdienst.

oṃ līlā-mānuṣa-vigrahāya namaḥ

7. oṃ, Verehrung Ihm, der die menschliche Form als göttliches Spiel annimmt.

oṃ śrī-vatsa-kaustubha-dharāya namaḥ

8. oṃ, Verehrung Ihm, der auf Seiner Brust den Kaustubha (den seltenen göttlichen Edelstein) und Śrī-vatsa (Fußabdruck eines Weisen) trägt.

oṃ yaśodā-vatsalāya namaḥ

9. oṃ, Verehrung Ihm, dem Lieblingskind von Yaśodā.

oṃ haraye namaḥ

10. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn Hari.

oṃ catur-bhujātta-cakrāsi-gadā śaṅkhāmbujāyudhāya namaḥ

11. oṃ, Verehrung Ihm, der vier Arme, Scheibe, Schwert, Keule und Muschel hat.

oṃ devakī-nandanāya namaḥ

12. oṃ, Verehrung Ihm, der Devakī erfreut.

oṃ śrīśāya namaḥ

13. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn von Lakṣmī.

oṃ nanda-gopa-priyātma-jāya namaḥ

14. oṃ, Verehrung Ihm, dem geliebten Sohn von Nandagopa.

oṃ nanda-gopa-priyātma-jāya namaḥ

15. oṃ, Verehrung Ihm, der die Kraft des Flusses Yamunā aufhebt.

oṃ bala-bhadra-priyānu-jāya namaḥ

16. oṃ, Verehrung Ihm, dem geliebten Bruder von Balabhadra.

oṃ pūtanā-jīvita-harāya namaḥ

17. oṃ, Verehrung Ihm, der das Leben der Dämonin Pūtanā aussog und ihr dadurch Befreiung brachte.

oṃ śakaṭāsura-bhañjanāya namaḥ

18. oṃ, Verehrung Ihm, der den Dämon Śakaṭa tötete.

oṃ nanda-vraja-janānandine namaḥ

19. oṃ, Verehrung Ihm, der sich an Nanda erfreut.

oṃ sac-cid-ānanda-vigrahāya namaḥ

20. oṃ, Verehrung Ihm, der reinen Form von Sein, Wissen und Glückseligkeit.

oṃ navanīta-viliptāṅgāya namaḥ

21. oṃ, Verehrung Ihm, dessen Körper mit Butter eingerieben ist.

oṃ navanīta-naṭāya namaḥ

22. oṃ, Verehrung Ihm, der für die Butter tanzt.

oṃ navanīta-navāhārāya namaḥ

23. oṃ, Verehrung Ihm, dem Einen, der sich am Essen der Butter erfreut.

oṃ mucukunda-prasādakāya namaḥ

24. oṃ, Verehrung Ihm, der dem Weisen Mucukunda Seinen Segen schenkt.

oṃ ṣoḍaśa-strī-sahasreśāya namaḥ

25. oṃ, Verehrung Ihm, dem die Herzen von 16 000 gopī-s gehören.

oṃ tribhaṅgi namaḥ

26. oṃ, Verehrung Ihm, dessen Körper segensreich in drei Plätze gemeißelt ist.

oṃ madhurākṛtaye namaḥ

27. oṃ, Verehrung Ihm, dessen Form so lieblich anzusehen ist.

oṃ śuka-vāg-amṛtābdhīndave namaḥ

28. oṃ, Verehrung Ihm, den Tropfen des Nektars, die vom Mund des Weisen Śuka fallen.

oṃ govindāya namaḥ

29. oṃ, Verehrung Ihm, dem Beschützer der Kühe.

oṃ yoginām pataye namaḥ

30. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn der yogin-s.

oṃ vatsa-vāṭa-carāya namaḥ

31. oṃ, Verehrung Ihm, der die kleinen Kälber zur Viehweide bringt.

om anantāya namaḥ

32. oṃ, Verehrung Ihm, dem unendlichen Einen.

oṃ dhenukāsura-mardanāya namaḥ

33. oṃ, Verehrung Ihm, dem Besieger des Dämons Dhenukāsura.

oṃ tṛṇī-kṛta-tṛṇāvarttāya namaḥ

34. oṃ, Verehrung Ihm, der den Dämon Tṛṇāvarta vollständig entzweiriss.

oṃ yamalārjuna-bhañjanāya namaḥ

35. oṃ, Verehrung Ihm, der die beiden Dämonen tötete.

om uttālatāla-bhettre namaḥ

36. oṃ, Verehrung Ihm, der den Dämon in Form einer Palme tötete.

oṃ tamāla-śyāmalākṛtaye namaḥ

37. oṃ, Verehrung Ihm, dessen Körper von dunkler Farbe wie der des Tamāla-Baumes ist.

oṃ gopa-gopīśvarāya namaḥ

38. oṃ, Verehrung Ihm, dem geliebten Herrn der gopī-s und gopā-s von Gokula.

oṃ yogine namaḥ

39. oṃ, Verehrung Ihm, dem großen yogin.

oṃ koṭi-sūrya-sama-prabhāya namaḥ

40. oṃ, Verehrung Ihm, der wie der Glanz von einer Million Sonnen scheint.

om ilā-pataye namaḥ

41. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn der ilā, der Erde.

oṃ parasmai jyotiṣe namaḥ

42. oṃ, Verehrung Ihm, dem transzendentalen Licht.

oṃ yādavendrāya namaḥ

43. oṃ, Verehrung Ihm, dem Führer des Yāda va-Clans.

oṃ yadūdvahāya namaḥ

44. oṃ, Verehrung Ihm, dem Führer des Yadu-Clans.

oṃ vana-māline namaḥ

45. oṃ, Verehrung Ihm, der mit einer Girlande aus Waldblumen geschmückt ist.

oṃ pīta-vāsase namaḥ

46. oṃ, Verehrung Ihm, der in ein gelbes Gewand gehüllt ist.

oṃ pārijātāpahārakāya namaḥ

47. oṃ, Verehrung Ihm, der die himmlischen Blumen aus dem Himmel stahl.

oṃ govardhanācaloddhartre namaḥ

48. oṃ, Verehrung Ihm, der den Govardhana-Berg aufrechterhält.

oṃ gopālāya namaḥ

49. oṃ, Verehrung Ihm, der der Beschützer der Kühe ist.

oṃ sarva-pālakāya namaḥ

50. oṃ, Verehrung Ihm, der alles [die gesamte Schöpfung] beschützt.

om ajāya namaḥ

51. om, Verehrung Ihm, dem Unbesiegbaren [dem Absoluten].

oṃ nirañjanāya namaḥ

52. oṃ, Verehrung Ihm, dem ewig reinen Wesen, dem makellos reinen Einen.

oṃ kāma-janakāya namaḥ

53. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn der [weltlichen] Liebe.

oṃ kañja-locanāya namaḥ

54. oṃ, Verehrung Ihm, dessen Augen wie Lotosblumen sind.

oṃ madhu-ghne namaḥ

55. oṃ, Verehrung Ihm, dem Zerstörer Madhus [eines Dämons].

oṃ mathurā-nāthāya namaḥ

56. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn der großen Stadt Mathurā.

oṃ dvārakā-nāyakāya namaḥ

57. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn der großen Stadt Dvārakā.

oṃ baline namaḥ

58. oṃ, Verehrung Ihm, dem Starken.

oṃ vṛndāvanānta-sañcāriṇe namaḥ

59. oṃ, Verehrung Ihm, der in Vṛndāvana herumwandert.

oṃ tulasī-dāma-bhūṣaṇāya namaḥ

60. oṃ, Verehrung Ihm, der mit den heiligen Blättern des Tulasī-Baumes geschmückt ist.

oṃ syamantaka-maṇer hartre namaḥ

61. oṃ, Verehrung Ihm, der den Syamantaka-Edelstein stahl.

oṃ nara-nārāyaṇātmakāya namaḥ

62. oṃ, Verehrung Ihm, der das innere Selbst der Weisen Nara und Nārāyaṇa ist.

oṃ kubjā-kṛṣṇāmbara-dharāya namaḥ

63. oṃ, Verehrung Ihm, der die hässliche, bucklige Frau segnete und diese in eine überragende Schönheit verwandelte.

oṃ māyine namaḥ

64. oṃ, Verehrung Ihm, dem großen Täuscher, dem höchsten universellen Illusionisten.

oṃ parama-puruṣāya namaḥ

65. oṃ, Verehrung Ihm, dem höchsten Wesen.

oṃ muṣṭikāsura-cāṇura-malla-yuddha-viśāradāya

66. oṃ, Verehrung Ihm, der die Ringkämpfer Muṣṭikāsura und Cāṇura besiegte.

oṃ saṃsāra-vairiṇe namaḥ

67. oṃ, Verehrung Ihm, dem Feind dieser Welt der Erscheinungen – dem Befreier.

oṃ kaṃsāraye namaḥ

68. oṃ, Verehrung Ihm, dem Feind von Kaṃsa.

oṃ murāraye namaḥ

69. oṃ, Verehrung Ihm, dem Zerstörer von Mura.

oṃ narakāntakāya namaḥ

70. oṃ, Verehrung Ihm, dem Zerstörer der Hölle.

om anādi-brahma-cāriṇe namaḥ

71. om, Verehrung Ihm, dem anfangslosen brahmacārin.

oṃ kṛṣṇā-vyasana-karṣakāya namaḥ

72. oṃ, Verehrung Ihm, der den Kummer von Draupadī beseitigt – Kṛṣṇa.

oṃ śiśupāla-śiraś-chetre namaḥ

73. oṃ, Verehrung Ihm, der den Kopf von Śiśupāla entfernte.

oṃ duryodhana-kulāntakāya namaḥ

74. oṃ, Verehrung Ihm, der die Familie von Duryodhana auslöschte.

oṃ vidurākrūra-vara-dāya namaḥ

75. oṃ, Verehrung Ihm, der großen Segen über Vidura und Akrūra brachte.

oṃ viśva-rūpa-pradarśakāya namaḥ

76. oṃ, Verehrung Ihm, der sich als göttliche Form vor Arjuna manifestierte.

oṃ satya-vāce satya-saṅkalpāya namaḥ

77. oṃ, Verehrung Ihm, dessen innere Absicht unmittelbar verwirklicht wird.

oṃ satyabhāmā-ratāya namaḥ

78. oṃ, Verehrung Ihm, der immer darauf bedacht ist, sich an Satyabhāmā zu erinnern.

oṃ jayine namaḥ

79. oṃ, Verehrung Ihm, dem immer siegenden Einen.

oṃ subhadrā-pūrva-jāya namaḥ

80. oṃ, Verehrung Ihm, dem älteren Bruder von Subhadrā.

oṃ viṣṇave namaḥ

81. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn Vishnu.

oṃ bhīṣma-mukti-pradāyakāya namaḥ

82. oṃ, Verehrung Ihm, der Bhīṣma [einem Kriegerhelden] die Befreiung brachte.

oṃ jagad-gurave namaḥ

83. oṃ, Verehrung Ihm, dem guru des gesamten Universums, dem Weltenlehrer.

oṃ jagan-nāthāya namaḥ

84. oṃ, Verehrung Ihm, dem Herrn des Universums.

oṃ veṇu-nāda-viśāradāya namaḥ

85. oṃ, Verehrung Ihm, der ein Könner im Flötenspiel ist.

oṃ vṛṣabhāsura-vidhvaṃsine namaḥ

86. oṃ, Verehrung Ihm, der den Dämon Vṛṣabha vernichtete.

oṃ bāṇāsura-karāntakāya namaḥ

87. oṃ, Verehrung Ihm, der dem Dämon Bāṇa die Hände [bzw. Arme] abschnitt.

oṃ yudhiṣṭhira-pratiṣṭhātre namaḥ

88. oṃ, Verehrung Ihm, der Yudhiṣṭhira auf den Thron setzte.

oṃ barhi-barhāvataṃsakāya namaḥ

89. oṃ, Verehrung Ihm, der mit Pfauenfedern geschmückt ist.

oṃ pārtha-sārathaye namaḥ

90. oṃ, Verehrung Ihm, dem Wagenlenker von Arjuna.

om avyaktāya namaḥ

91. oṃ, Verehrung Ihm, dem Unmanifestierten.

oṃ gītāmṛta-mahodadhaye namaḥ

92. oṃ, Verehrung Ihm, dem Ozean des Nektars der Weisheit der Gītā.

oṃ kāliya-phana-māṇikya-ranjita-śrī-padāmbujāya namaḥ

93. oṃ, Verehrung Ihm, dessen heilige Füße auf dem Kopf der Schlange Kāliya tanzten.

oṃ dāmodarāya namaḥ

94. oṃ, Verehrung Ihm, um dessen Bauch ein Seil ist.

oṃ yajña-bhoktre namaḥ

95. oṃ, Verehrung Ihm, der an allen Opferdarbringungen teilhat.

oṃ dānavendra-vināśakāya namaḥ

96. oṃ, Verehrung Ihm, dem Vernichter der dānu-Anführer [einer Dämonenart].

oṃ nārāyaṇāya namaḥ

97. oṃ, Verehrung Ihm, dem Nārāyaṇa.

oṃ para-brahmaṇe namaḥ

98. oṃ, Verehrung Ihm, dem höchsten Selbst.

oṃ pannagāśana-vāhanāya namaḥ

99. oṃ, Verehrung Ihm, der zeitlos in der Ewigkeit ruht.

oṃ jala-krīḍā-samāsakta-gopī-vastrāpahārakāya namaḥ

100. oṃ, Verehrung Ihm, der geschickt die Gewänder der gopī-s stahl.

oṃ puṇya-ślokāya namaḥ

101. oṃ, Verehrung Ihm, der gepriesen wird, dem die höchste Meditation gebührt.

oṃ tīrtha-pādāya namaḥ

102. oṃ, Verehrung Ihm, dessen bloße Füße die höchste Meditation repräsentieren.

oṃ veda-vedyāya namaḥ

103. oṃ, Verehrung Ihm, der durch die Veden erkannt wird.

oṃ dayā-nidhaye namaḥ

104. oṃ, Verehrung Ihm, der der Ozean des Mitgefühls ist.

oṃ sarva-tīrthātmakāya namaḥ

105. oṃ, Verehrung Ihm, in dem sich alle heiligen Plätze finden.

oṃ sarva-graha-rūpiṇe namaḥ

106. oṃ, Verehrung Ihm, der die Verkörperung der Planeten ist.

oṃ parāt-parāya namaḥ

107. oṃ, Verehrung Ihm, der nicht dieses Universum der Erscheinungen ist, der das Transzendentale transzendiert.

oṃ śrī-kṛṣṇāya namaḥ

108. oṃ, Verehrung Śrī Kṛṣṇa, der die Herzen aller anzieht.


Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung


Yoga Angebote

Unser Klassiker zum Einsteigen:

Yoga & Meditation Einführung


Yoga lernen im Urlaub:

Yoga Ferienwochen
 


Yoga wie es dir gefällt:

Ashram Individualgast
 


Ayurveda Angebote:

Alles zu Ayurveda & Ayurveda Vegan.


Yoga in deiner Nähe:

Suche dein Stadtcenter oder Ashram


Yoga Bücher online lesen:

Unser Bücherportal


Vegetarische Ernährung:

Infos & Rezepte
 


Yoga Angebote

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 433 Bewertungen auf ProvenExpert.com