Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Therapie Aus-/ Weiterbildung / 

Beratung und Anmeldung

Entspannungstherapie Ausbildung

Lerne, Menschen kompetent in die Entspannung zu führen und zu einer anhaltend positiven Lebensstilveränderung anzuleiten.

Kinder lernen Entspannen

Entspannung ist eine wichtige Methode in der Prävention und Rehabilitation. Als Entspannungstherapeut lernst du ganzheitliche Entspannungstechniken aus verschiedenen Traditionen und Ansätzen: angeleitete Entspannungsverfahren, Atemtechniken, Meditationstechniken, Hypnose, Suggestionen, Affirmationen, Massagen. So kannst du Menschen kompetent entsprechend ihren individuellen Voraussetzungen die für sie wirkungsvollste Methode vermitteln.

Als Entspannungstherapeut eröffnet sich dir ein wunderbar erfüllendes Tätigkeitsfeld:

  • in Entspannungskursen oder -Workshops
  • in Stressbewältigungsseminaren
  • in Kliniken
  • im Wellnessbereich
  • im Rahmen anderer Kurse, wie Yogakurse usw., so dass du deine Teilnehmer noch fachkundiger in die Entspannung führen kannst

Teilnahmevoraussetzung

siehe einzelne Bausteine

Prüfung/Zertifikat

Zertifikat: „Ganzheitliche/r Entspannungstherapeut/ in (BYAT)“ des Berufsverbands der Yoga und Ayurveda Therapeuten. Mind. 500 Unterrichtseinheiten.

Welche Teilnahmebedingungen gelten?

Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was spricht für die Ausbildung/Weiterbildung bei Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Nach oben

Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Übungsplan
Seminare mit Sukadev in Bad Meinberg