Du bist hier: Freiburg / Kurse / Yogakurse / 

Yoga I und II bilden eine Einheit und geben dir die Basis für deine Yogapraxis. Hier wirst du in alle Grundlagen des Hatha Yoga systematisch eingeführt und lernst, die Übungen entspannt und präzise auszuführen. 

Versäumte Kursstunden können bis zu 4 Wochen nach Kursende nachgeholt werden.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen und zwei Stunden vor dem Yoga keine schwere Mahlzeit essen.

Kursgebühren

Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für einen Yogakurs im Jahr ganz oder teilweise. Voraussetzung ist hierzu, dass an dem Kurs zu 80% teilgenommen wurde.

Preis Normal Ermäßigt
8 x 90Min 115€ 99€
offene Stunde (90 Min.)* 9€ 7,50€
* Kursteilnehmer können an offenen Yogastunden zu den hier beschriebenen ermäßigten Preisen teilnehmen.
Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
8 x dienstags 10.10. - 05.12.2017 20:00-21:30 125€/ermäßigt 110€

Yoga I Grundkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger

Yoga hilft dir zu entspannen und dich mit neuer Kraft und Positivität aufzuladen. Systematische Einführung in die Grundlagen des klassischen Hatha Yoga: Der dynamische Sonnengruß, Yoga-Grundstellungen (Asanas), energetisierende Atemübungen (Pranayama) und Yoga-Tiefenentspannung.

Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
8 x freitags 02.02.-23.03.2018 10:00-11:30 115€

Yoga II - Aufbaukurs

Hier erlernst du weitere Asanas und die vollständige Yoga-Vidya-Grundreihe, die systematisch alle Muskeln und Sehnen kräftigt und dehnt, Wirbelsäule und Gelenke geschmeidig macht und alle inneren Organe, Nerven und Drüsen tonisiert. Vertiefung der Atemübungen und Entspannung

Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
6 x mittwochs 15.11.-20.12.2017 20:00-21:30 95€ / erm. 79€

Faszien Yoga mit Frank

Faszien Yoga ist klassisches Yoga erweitert um die Prinzipien und Arbeit mit den Faszien. Faszien nennt man die dünnen Bindegewebsfasern, die unsere Muskeln und Organe umhüllen. Wenn wir Verspannungen oder Schmerzen haben, liegt es oft an den Faszien, die untrainiert verkleben und verfilzen. Unbewegliche Faszien bedeuten einen unbeweglichen Körper. Durch das gezielte Training wollen wir Verspannungen lösen, eine höhere Beweglichkeit erzielen und generell geschmeidiger werden. Faszien Yoga regt die Bindegewebszellen an, altes Kollagen durch neues zu ersetzen. Der Körper wird insgesamt besser durchblutet, elastischer und mit mehr Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Und: Faszien Yoga macht Spass. So beginnst Du den Tag entspannt, regeneriert und mit viel Freude.

Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
8x donnerstags 25.01.-15.03. 10:30-12:00 125€ / erm. 110€

Yoga für den gesunden Rücken mit Frank

Rücken-Yoga ist ein sehr bewährtes, ganzheitliches Übungssystem bei Rücken-, Hals- und Nackenverspannungen und -schmerzen.

Der Rücken des Menschen spiegelt akut und chronisch unsere einseitige, meist sitzende und bewegungsarme Lebensweise wider. Hier bietet Yoga durch Bewegung, Entspannung und Atemarbeit eine große Hilfe, um Verspannungen zu lösen und Rückenschmerzen zu lindern. Einfache, wirkungsvolle Yoga-Übungen stärken, dehnen und entspannen Rücken, Hals und Nacken. So wird die Flexibilität der Wirbelsäule erhöht, die Wirbelsäulenmuskulatur gestärkt, das Körpergefühl verbessert und Haltungsschwächen ausgeglichen. Ihr Rücken wird es Ihnen danken!

Auch zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden geeignet. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir die Rücksprache mit dem Hausarzt.

Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
8x donnerstags 25.01.-15.03. 08:45-10:15 115€

Yoga und Meditation mit Sarah & Dietmar

Yoga und Meditation mit Sarah & Dietmar
Yoga und Meditation mit Sarah & Dietmar

Vertiefe in diesem Kurs Deine Yogapraxis: lerne neue, auch fortgeschrittene Yogastellungen und Variationen und intensiviere die Praxis mit bekannten Asanas. Sarah führt Dich ein in „Yin Yoga“– einen meditativen und sanften Übungsstil, bei welchem die Positionen länger gehalten werden und der Deinen Körper zu Ruhe und neuer Kraft führt. Mit Meditation und intensiver Atempraxis findest Du Zugang zu tieferen Regionen von Körper und Geist, um Blockaden zu lösen und Energien zum Fließen zu bringen.

Lass' Dich inspirieren von Kurzvorträgen, wie Dir Yoga und Meditation helfen können, um mehr Gelassenheit, Freude und Glück im Alltag zu finden.

In diesem Kurs bieten wir Variationen der Grundstellungen, neue Asanas (Körperstellungen), Yin Yoga Asanas, intensives Pranayama (Atemübungen) sowie das Herantasten an Konzentration und Meditation.

Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
8x Montag 15.01.-12.03.2018 20:00-21:30 120€ / erm. 105€

Yin Yoga mit Arjuna

Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen im Vordergrund. Es ist ein sanftes in die Stellung hinein sinken, anstatt ein kraftvolles bis an die Grenzen gehen. Die Yoga Stellungen werden über längere Zeit (3 - 5 Min. oder länger) ohne Anstrengung gehalten. Ein Verständnis des Yin-Aspektes hilft, diesen bewusster einzusetzen und seine Wirkung auf die Gelenke, Bänder und Faszien zu verstehen.

Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
8 x mittwochs 21.02. - 11.04.2018 10:00-11:30 125€/ermäßigt 110€

Faszien Yoga mit Arjuna

Faszien Yoga ist klassisches Yoga erweitert um die Prinzipien und Arbeit mit den Fazien. Faszien nennt man die dünnen Bindegewebsfasern, die unsere Muskeln und Organe umhüllen. Wenn wir Verspannungen oder Schmerzen haben, liegt es oft an den Faszien, die untrainiert verkleben und verfilzen. Unbewegliche Faszien bedeuten einen unbeweglichen Körper. Durch das gezielte Training wollen wir Verspannungen lösen, eine höhere Beweglichkeit erzielen und generell geschmeidiger werden. Langes, passives Dehnen regt die Bindegewebszellen an, altes Kollagen durch neues zu ersetzen. Der Körper wird insgesamt besser durchblutet, elastischer und mit mehr Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Bei den ruhigen Übungen entspannst du und tankst neue Energie auf.

Tag Datum Uhrzeit Kursgebühr
8 x mittwochs 21.02. - 11.04.2018 20:00-21:30 125€/ermäßigt 110€

Yoga für Männer mit Dietmar

Yoga hilft bestens dabei, zur Ruhe zu kommen, eine anstrengende Woche hinter sich zu lassen und sich seinem Körper zu widmen. Männerkörper haben andere Stärken und Schwächen als weibliche Körper. Die Stärken werden wir nutzen und uns auch den Schwächen widmen. Gemeinsam lernen wir unsere Grenzen kennen; es geht jedoch nicht um Leistung oder Wettbewerb. Die Yogastunde soll neue Kraft, Freude und mehr Ausgeglichenheit spenden. Dazu den Rücken stärken, Verspannungen lösen und Deine Beweglichkeit verbessern.

Krankenkassenförderung

Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für einen Yogakurs im Jahr ganz oder teilweise.