Du bist hier: Yogatherapie / Übungsreihen / Nach Körperregionen / Herz-Kreislauf-System / 

Yoga bei Problemen mit Herz und Blutdruck

Hinweis zur Verwendbarkeit dieser Übungsreihen

Diese Übungen können in einem Seminar, Kurs oder Workshop in einem der Yoga-Vidya Seminarhäuser oder Centren erlernt werden. Die Darstellungen sind nicht für das autodidaktische Erlernen der Übungen geeignet und nicht dazu gedacht. Sie dienen lediglich als Erinnerungshilfe für Menschen die an diesen Seminaren, Kursen oder Workshops teilgenommen haben.

 

Yoga für's Herz

Für Menschen mit Herzbeschwerden und/oder Bluthockdruck bietet Yoga ein ideales Entspannungstraining. Ein entspannter Körper und ein entspannter Geist sind deutlich weniger bereit sich auf Stress einzulassen. Zunehmende Gelassenheit prägt den Tagesablauf. Diese Übungen helfen auf sanfte Weise diese Gelassenheit zu entwickeln und zu erhalten. Herz und Kreislauf regenerieren sich.


Seminare zu deinem Thema, in denen Du die unten empfohlenen Übungen und viele Variationen, Tipps und Hintergrundwissen unter kompetenter Anleitung erlernen kannst, findest du unter dem Stichwort Herz in unserer Seminar-Suchmaschine

Nach oben

Kontakt Yoga Vidya Yogatherapie
Yoga Vidya Therapie Broschüre