Du bist hier: Freiburg / Start / Team / 

Leitung des YOGA-Zentrums

Sunita Sylke Koch

Yogalehrerin & Yin Yogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin, Ayur-Yogalehrerin & spirituelle Lebensberaterin (BYVG), Namasté SUP-Yoga Teacher, Jivamukti Yogalehrerin, Entspannungspädagogin (BTB) - Fremdsprachenkorrespondentin (E, F, Sp), Diplom-Betriebswirtin (BA)

"Yoga ist der Zustand, in dem nichts fehlt" - Shri Brahmananda Saraswati

Seit 2008 ist Yoga meine große Leidenschaft. Yoga gibt mir das Gefühl tiefer Zufriedenheit, und meine Begeisterung möchte ich mit den Menschen teilen. In meinen Kursen liegt mir viel daran, den Teilnehmenden einen Zugang zu einem umfassenden Wohlgefühl auf allen Ebenen zu ermöglichen: körperlich, geistig, emotional und spirituell; die Welt ein bisschen friedlicher zu machen - dafür brenne ich immer wieder und wieder und wieder. Namasté!

1996 bekam ich die Diagnose "Multiple Sklerose (MS)", seit 2003 nehme ich keine Medikamente mehr. Wenn auch du den Zugang zu deinen Selbstheilungskräften finden möchtest, bist du bei mir genau richtig.

Aus- und Weiterbildungen->

Aus- und Weiterbildungen Sunita Sylke Koch

2008 Ausbildung zur Entspannungspädagogin (BTB): 406 UE

2008 Ausbildung als Gesundheitspraktikerin für Meditation (DGM): 30 UE

2009 Ausbildung zur Yogalehrerin (BYV): 400 UE

2009 Ausbildung zur Stimm- und Sprechtrainerin (BYVG): 72 UE

2010 Ausbildung zur Meditationskursleiterin (BYVG): 153 UE

2010 Yogalehrerweiterbildung (BYV): 65 UE

2011 Fortbildung in Systemischer Körpertherapie (ISA-NORD): 168 Stunden

2011 Abschluss Yogalehrer 2-Jahres Bausteinzertifikat (BYV): 631 UE

2011 Business Yoga (BYV): 22 UE

2009 – 2011: 2 ½ Jahre Mitarbeit als Yogalehrerin und Ausbilderin in der Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg

2012 Yogalehrerweiterbildung (BYV): 121 UE

2013 Grundlagen der psychologischen Yogatherapie: 81 UE

2013 Spirituelle Lebensberaterin (BYVG): 81 UE

2015 Yin Yogalehrerin (BYV): 140 UE

2015 Asana intensiv mit Hridaya

2016 Hatha Yoga mit Clive Sheridan: 33 UE

2017 Asana intensiv mit Kamala Lubina

2017 Ausbildung Klangmassage, Klangyoga und Gong (BYVG): 120 UE

2018 Ausbildung SUP-Yoga Teacher (Namasté): 40h

2018 Ausbildung Jivamukti Yoga Teacher: 300h

2019 Weiterbildung Yoga Nidra (SilentFlow): 40 UE

2019 Achtsamkeits Yoga mit Shanmug Eckhardt: 60 UE

2019 Ausbildung Ayur Yoga: 60 UE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

Mitarbeiter

Frank Skrzypczak

Yogalehrer (BYV), Meditationskursleiter (BYVG),
Yogatherapeut (BYAT), Tibetischer Klangmasseur (BYVG), Fazien-Yogatrainer (BYV), Rücken-Yogalehrer, Mantra-Yogalehrer, Ausbilder von YogalehrerInnen

2 ½ Jahre Mitarbeit im Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg. Langjährige Erfahrung als Yogalehrer, Seminarleiter und in der Ausbildung von YogalehrerInnen. Regelmäßige, intensive Yoga- und Meditationspraxis seit 2003 lassen Frank das Yoga leben, das er in all seinen Aspekten vermittelt. Er lehrt dich die jahrtausendealten Yoga Lehren und Weisheiten mit viel Freude, Herz und Einfühlungsvermögen.

„Gesundheit ist Reichtum. Innerer Frieden ist Glück. Yoga zeigt einen Weg."
Swami Vishnu-devananda

Wege entstehen mit dem ersten Schritt...

Yoga Ausbildungen Frank Skrzypczak

  • Yogalehrer (BYV), 2003, 2-jährige Ausbildung mit 642 Unterrichtseinheiten (UE)
  • Meditationskursleiter (BYVG) mit 154 UE
  • Yogatherapeut (BYVG) mit 854 UE
  • Tibetischer Klangmasseur (BYVG) mit 108 UE
  • Faszien Yoga Trainer (BYV) mit 60 UE

Regelmäßige Weiterbildung und Retreats bei: Sukadev Bretz, Narayani, Alexander Fraim, Tilmann Lhündrup, Darshanie, u.v.m.

Nach oben

Arjuna Joerg Wingen

Yogatherapeut, Ausbilder u.a. im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn unter www.silentflow.eu

Nach oben

Dietmar Oliver Küther

Über 20 Jahre Yogapraxis haben mir gezeigt, Lernen und Entwicklung mit Yoga geht immer weiter. Das gilt ebenso, wenn ich Yoga unterrichte. Die Beschäftigung mit Körper, Geist und Seele eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten – und Yoga ist das Rezept, der rote Faden und die Lösung zugleich. - Yogalehrer (BYV), SUP-Yoga Teacher (Namasté)

Nach oben

Ron Miller

Ron WolfgrammYogalehrer (SYVC), Kinderyogalehrer (SYVC)

Ron unterrichtet in großer Dankbarkeit für die Möglichkeit, durchs Lehren zu lernen. Sein großes Interesse gilt der Verbindung von Yoga-Praxis und Yoga-Philosophie.

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

Susanne Schäufele

Susanne Schäufele"Das Leben findet im Hier und Jetzt statt und nicht anderswo und später." - Vimala Thakar

Yoga ist für mich mehr als Asanas und Pranayama, Yoga ist eine Lebenseinstellung. Wenn eine Yogastunde mit Musik und Mantras begleitet wird, geht mir - und vielleicht auch dir - das Herz auf.

Yogalehrerin (BYV), Masseurin und medizinische Bademeisterin, Lymphdrainage.

Nach oben

Ursula Dietrich

Träume nicht Dein Leben, lebe deinen Traum!

Yoga praktizieren und unterrichten bedeutet für mich, mit den Menschen tief verbunden zu sein. Yoga lädt mich ein, mich in meinem Körper wohl zu fühlen, achtsam und genussvoll durchs Leben zu gehen und tief in meine Seele zu schauen. Das möchte ich mit DIR teilen!

Yogalehrerin (BYV) und Thai Yogalehrerin (BYVG) mit Liebe zum Yoga, zur Musik und zum Mantrasingen, Apothekerin

Nach oben

Heike Chamundi Kern

Yogalehrerin (BYV), Ärztin, Psychotherapeutin
Ich bin seit 15 Jahren auf dem Yogaweg und erlebe diese Wanderung als eine große Bereicherung, Quelle der Kraft und Inspiration in meinem privaten und auch meinem beruflichen Leben als Ärztin.
Yoga wirkt „universell“: Es ist, wie Patanjali es ausdrückt, das „zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist“ – und mehr. Dein Körper wird gestärkt und geschmeidig zugleich, deine Kondition verbessert sich, die Atmung wird bewusster und vertieft, du erfährst inneren Frieden und Ruhe und bekommst ganz viel Energie.
Unsere gemeinsame Praxis soll diese vielseitigen Wirkungen von Yoga für dich erfahrbar machen und zu deiner Lebensfreude beitragen.
„Die Liebe sagt: Ich bin alles. Die Weisheit sagt: Ich bin nichts. Zwischen diesen beiden fließt mein Leben.“ Nisargadatta Maharaj.

Nach oben

Maren Steinmetz

Yogalehrerin (BYV) und Entspannungskursleiterin (BYVG)

Seit dem Studium begleitet mich Yoga als fester Bestandteil meines Lebens. Als ich das erste Mal mit Yoga Vidya in Kontakt kam, das war für eine Ferienwoche im Westerwald, da war ich so berührt von dieser Lebenseinstellung, dass ich wusste ich möchte mich intensiver damit beschäftigen und begann in Freiburg die 2-jährige Yogalehrerausbildung. Seit Januar 2019 bin ich Yogalehrerin und unterrichte mit viel Freude. Wichtig ist mir dabei die Abwechslung zwischen An- und Entspannung und das zur Ruhe kommen des Geistes in der Praxis.

Nach oben

Stephan Kolb

Yogalehrer (BYV)

"Yoga wirkt und verbindet".

Nach oben

Sina Divya Jyoti Wadispointner

Zertifizierte Yogalehrerin und Schwangeren Übungsleiterin (BYV/Yoga Alliance). Schon in jungen Jahren widmete sie sich dem Yogaweg und unterrichtet heute, inspiriert von Yoga Vidya und Anusara Yoga, ihren ganz eigenen Stil. Ihre Stunden gestaltet sie mit großer Freude, Leichtigkeit, Klarheit und Präzision, mit besonderem Fokus auf korrekter Ausrichtung.

Nach oben

Julia Atmajyoti Metzger

Yogalehrerin (BYV), Heilpraktikerin und Massage-Therapeutin

 

Den Yoga habe ich 2004 entdeckt und seitdem hat er mich nicht mehr losgelassen. Yoga ist für mich Kraftquelle, Inspiration und eine wertvolle Reise zu mir selbst. Und nicht zuletzt: Yoga macht einfach gute Laune.

Als Heilpraktikerin sehe ich Yogaübungen immer durch diese „Brille“: Welche Auswirkungen haben die Übungen auf den Körper, der sie praktiziert? Welche Übungen sind hilfreich bei bestimmten Beschwerden? Es ist mir wichtig, auf die KursteilnehmerInnen individuell einzugehen und Übungen nach Möglichkeit so zu variieren, dass sie zu den körperlichen Gegebenheiten der TeilnehmerInnen passen.

Im Yoga geht es nicht darum, deine Füße zu berühren, sondern darum, was du auf dem Weg dorthin lernst.“ (Jigar Gor)

Nach oben

Shamana OM

Auf der Suche danach der Stimme des Einen stets auf neue und spontane Art und Weise Ausdruck zu verleihen, ist die Musik von Shamana OM geprägt von tiefer Hingabe und dem Wunsch, Heilung fürs Herz zu bringen. Mit vielen bunten Instrumenten bepackt, lädt das Duo dich ein zu einer ebenso musikalischen wie achtsamen Mantra-Yogapraxis, bei der du Traumpforten öffnen und innere Welten bereisen kannst.

Nach oben

Mithilfe (Karma Yoga)

Mithilfe in allen Bereichen (Haushalt, Büro, Internet) ist willkommen und trägt im Sinne des Karma Yogas (uneigennütziger Dienst) dazu bei, dass das Zentrum mit seinen spirituellen Aktivitäten erhalten bleibt. Der positive Geist des Karma Yogas wirkt ansteckend!

Nach oben