Du bist hier: Yogatherapie / Übungsreihen / Psyche und Nervenkostüm / Schlafstörungen, Nervosität, Ängste / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Yoga zum Themenkreis: Schlafstörungen, Nervosität, Ängste

Mit Hilfe von Yoga lässt sich gezielt der Parasympathicus aktivieren. Das ist der Teil unseres Autonomen Nervensystems, der für Entspannung, Heilung und Regeneration zuständig ist. Er ist der Gegenspielter des Sympathicus, welcher den Flucht-Kampf-Mechanismus steuert. Diese Übungsreihe hilft den Parasympathicus zu aktivieren und die innere Müdigkeit zuzulassen.

Hinweis zur Verwendbarkeit dieser Übungsreihen

Diese Übungen können in einem Seminar, Kurs oder Workshop in einem der Yoga-Vidya Seminarhäuser oder Centren erlernt werden. Die Darstellungen sind nicht für das autodidaktische Erlernen der Übungen geeignet und nicht dazu gedacht. Sie dienen lediglich als Erinnerungshilfe für Menschen die an diesen Seminaren, Kursen oder Workshops teilgenommen haben.

Tiefenentspannungs-Visualisierung bei Schlafstörungen

Diese Visualisierung bietet sich an für die Tiefenentspannung in einer Asanastunde die Schlafstörungen, Nervosität und Ängste zum Thema hat.


Seminare zu deinem Thema, in denen Du die unten empfohlenen Übungen und viele Variationen, Tipps und Hintergrundwissen unter kompetenter Anleitung erlernen kannst, findest du unter den Stichwörtern Schlaf und Angst in unserer Seminar-Suchmaschine

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung