Du bist hier: Center / Freiburg / Workshops

Ayur-Yogatherapie für den ganzen Körper mit Julia: Sonntag 10.07.22

Du lernst dich und deine persönlichen Körperhaltungs- und Bewegungsmuster näher kennen. Während dich Julia durch therapeutische Yogasequenzen führt, nimmst du deine Haltung bewusst wahr und spürst, was für dich gut ist und in welchen Körperbereichen es noch mehr Muskulatur oder Flexibilität braucht. Dies setzt deine Offenheit voraus, deine Haltung sowie innere Konzepte immer wieder zu überprüfen. Unsere Bewegung und Haltung haben einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit und Ausstrahlung. Die Yogaeinheiten werden nach den neuesten Erkenntnissen der Bewegungsanatomie ausgewählt.
Du lernst auch, wie du richtig stehst und gehst. Atemübungen, Meditationen und Unterricht in Anatomie runden den Workshop ab. Er ist sowohl für Einsteiger*innen, Fortgeschrittene, Yogalehrer*innen als auch Therapeut*innen geeignet.

Was ist Ayur-Yogatherapie?
Ayur-Yogatherapie beruht auf den Grundprinzipien der Yoga-Tradition von Sri T. Krishnamacharya und seinem Schüler A.G. Mohan, sowie Prinzipien des Ayurveda und den neusten anatomischen und spiraldynamischen Erkenntnissen, sowie der von Remo Rittiner entwickelten Yoga Nadi-Muskeltherapie NMT. Ayur-Yogatherapie verbindet die traditionellen Erfahrungswissenschaften wie Yoga, Pranayama, Meditation, Mantra und Ayurveda mit der modernen Wissenschaft der funktionellen Anatomie, der Nadi-Muskeltherapie NMT und der Spiraldynamik®.
Ayur Yogatherapie geht von einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen aus und anerkennt die Wechselwirkung von Körper, Atem, Geist, Ernährung und Lebensweise und deren Auswirkung auf unseren Gesundheitszustand. Der Mensch mit seinen Ressourcen steht im Vordergrund. Ziel der Ayur-Yogatherapie ist es, herauszufinden, welche Umstände, Verhaltensweisen und Gewohnheiten den Zustand von Gesundheit aus dem Gleichgewicht gebracht haben.

Leitung: Julia Backhaus - Yogalehrerin (BYV) & Ayur-Yogatherapeutin nach Remo Rittiner

Termin: Sonntag, 10. Juli 2022, 9 - 12 Uhr

Gebühr: 46€ /ermäßigt 37€

Flow-Sequenzen und Sonnengebetsvariationen für alle mit Hridaya: Sonntag 16.10.22

Eine intensive dreistündige Yogapraxis. Wir spielen mit verschiedenen Variationen von Sonnengebeten. Im Schwerpunkt "Flow-Sequenzen" werden vor allem stehende Übungen in fließende Abläufe miteinander verbunden. Durch dieses Ineinanderfließen verschiedener Übungsfolgen - ausgeführt im rhythmischen Atem - entsteht ein harmonisches, präsentes Körpergefühl. Anschließend folgt ruhiges Halten einiger Umkehrhaltungen sowie sitzender und liegender Asanas. Den Ausklang bildet eine ausgiebige Tiefenentspannung.

Leitung: Hridaya Hervé Loosli - Yoga Vidya Acharya. Erfahrener Yogalehrer und -ausbilder. Ausgebildet zum Ayurveda-Gesundheitsberater und in Ayuryoga.
Termin: Sonntag, 16. Oktober 2022, 9 - 12 Uhr
Gebühr: 48€ /ermäßigt 38€